Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie findet man jemanden den man lieben kann? :/

Wie findet man jemanden den man lieben kann? :/

15. Februar 2015 um 18:14

Hey...

also ich hatte schon seit 1 Jahr kein Freund mehr, und weil der letzte mich verlassen hat weil ich angst hatte vor mein ersten mal und es noch nicht wollte..

jedenfalls innerhalb des letzten jahres gab es einige die mit mir geflirtet haben oder was von mir wollten..aber keiner davon war nur annähernd mein typ besonders vom charakter her..

also sozusagen gibt es keinen den ich kenne mit dem ich mir vorstellen kann zusamm zu kommen..

besonders auch weil ich immer daran denke mit diesen werde ich warscheinlich meine jungfräulichkeit verlieren..:c

also wo kann man den finden in dem man sich verliebt wenn es keinem in der nähe gibt in dem man sich ansatzweise verknalln könnte? :c

Danke für alle Antworten <3

Marcy

Mehr lesen

15. Februar 2015 um 18:38

Mhh...
Nicht lustig :/ und auch keine Hilfreiche Antwort..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2015 um 18:50


Deine Frage ist irgendwie komisch Wo findet man einen Partner?

Na überall, wo sich Menschen tummeln! In Bars, Cafés, Diskotheken, Vereinen, auf Arbeit und Straßen- und Volksfesten, im Supermarkt oder schlichtweg beim Bummeln auf der Straße.

Und ob du dich verliebst oder nicht, entscheidet nicht dein Kopf, sondern dein Bauch. Das kannst du also gar nicht rational steuern, dass passiert einfach, wenn die Chemie zwischen euch stimmt.

Geh mal ein wenig unverkrampfter an das Thema ran. Wie alt bist du? 14, 16 oder schon 18? Ich hatte meinen ersten festen Freund mit 15. Wir waren vier Jahre zusammen. Ich habe ihn damals durch meinen Freundeskreis kennengelernt, zu dem ich neu dazugestoßen bin. Und dann ging alles seinen Weg, von ganz allein, weil wir uns beide toll fanden. Wir sind heute noch locker befreundet, obwohl wir schon seit über 10 Jahren getrennt sind und beide eigene Familien gegründet haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2015 um 21:31

Vielleicht...
..ist es vorteilhaft da zu suchen wo auch du deine interessen hast
du scheinst sehr anspruchsvoll zu sein was jungs angeht also wären die gleichen interessen doch schon mal ein anfang
könnte mir vorstellen dann fällt es dir leichter^^ ich hoffe du verstehst was ich damit meine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2015 um 22:22

Noüe
nein iwie nicht ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2015 um 17:47

Das halte ich für ein Gerücht,
dass die meisten hier so sind, das sind nur die, die sich am meisten bemerkbar machen

B2t: Ich finde deine Frage auch sehr komisch formuliert. Finden kannst du überall jemanden, es gibt keinen Ort wo man hingehen kann nach dem Motto "jetzt verlieb ich mich mal". So ist Liebe eben nicht.
Der Richtige kann dir sogar im Bus oder der Bahn begegnen. Wo die Liebe hinfällt weiß man nie. Selbst hier könnte der Eine auf dich warten.
Wenn du jemanden suchst, der die gleichen Interessen hat wie du, dann solltest du ihn auch an den Orten suchen.
Auch sollte sich deine erste Frage auch nicht inbedingt darum drehen, ob du mit diesem Menschen dein erstes Mal haben willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2016 um 23:06

Ich wurde gefunden
Klingt, als ob du noch sehr Jung bist. Ich finde es toll, dass du deinen Prinipien treu bleibst und das solltest du auch Ich hatte selber schlechte und kurze Beziehungen. Als ich die Schnauze voll von Männern hatte, weil irgendwie keiner Sesshaft sein wollte (hohe Erwartungen für unter 20) und die anderen Beziehungen nur Zeitvertreib war, fand damals mit 21 mein Mann mich. Ich hab am Anfang gar nichts für ihn empfunden. Nur eine Freundschaft. Irgendwann hab ich dann einer Test-Beziehung zugestimmt. Er war das, was ich wollte, nur empfunden hab ich noch nichts. Nach 4 Monaten folgte dann mein Herz und jetzt sind wir 5 Jahre zusammen und 1 Jahr verheiratet und Schwanger Lass dir Zeit. Mach dir kein Stress und irgendwann findet dich der richtige in den du dich verliebst. Und bleib deinen Prinzipien treu. Wenn ein Mann dich liebt, dann schätzt er auch deine Werte und verlangt von dir nichts, was du nicht willst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2016 um 23:15
In Antwort auf sabeen_12177633

Ich wurde gefunden
Klingt, als ob du noch sehr Jung bist. Ich finde es toll, dass du deinen Prinipien treu bleibst und das solltest du auch Ich hatte selber schlechte und kurze Beziehungen. Als ich die Schnauze voll von Männern hatte, weil irgendwie keiner Sesshaft sein wollte (hohe Erwartungen für unter 20) und die anderen Beziehungen nur Zeitvertreib war, fand damals mit 21 mein Mann mich. Ich hab am Anfang gar nichts für ihn empfunden. Nur eine Freundschaft. Irgendwann hab ich dann einer Test-Beziehung zugestimmt. Er war das, was ich wollte, nur empfunden hab ich noch nichts. Nach 4 Monaten folgte dann mein Herz und jetzt sind wir 5 Jahre zusammen und 1 Jahr verheiratet und Schwanger Lass dir Zeit. Mach dir kein Stress und irgendwann findet dich der richtige in den du dich verliebst. Und bleib deinen Prinzipien treu. Wenn ein Mann dich liebt, dann schätzt er auch deine Werte und verlangt von dir nichts, was du nicht willst

Sei aber immer ehrlich.
Wenn du was nicht willst und nichts fühlst, dann sag das, anstatt dich auf was einzulassen, was du nicht willst. Und versuch nicht so schnell auf die rosarote Brille reinzufallen. Denk auch bisschen mit Kopf. Ich dachte mal, dass ich jemand liebe, aber am Ende hat's uns beide zerstört. Hätte ich früher mit dem Kopf bisschen mitgedacht, wäre die Trennung nicht so dramatisch gewesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen