Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie feige Kann Mann/Frau sein

Wie feige Kann Mann/Frau sein

4. August 2017 um 0:10

Warum sagen manche Männer (Frauen) bei der Trennung bzw. dem Abschied nicht die Wahrheit????

Das frage ich mich schon seit 3 Jahren . Wie feige kann Mann/Frau sein.
 

Mehr lesen

4. August 2017 um 0:55

Und im Endeffekt verletzen sie so viel mehr,
weil Wahrheit immer rauskommt.
Irgendwann
lg

Gefällt mir

4. August 2017 um 9:45

fresh089. Das ist mir schon klar , das sie einen nicht verletzen wollen.aber die wahrheit kommt ja sowieso immer ans Licht.Aber ich finde es feige wenn man beim Abschied gar nichts sagen und einen dum sterben lässt.
 

Gefällt mir

4. August 2017 um 9:50
In Antwort auf andrea4312

Warum sagen manche Männer (Frauen) bei der Trennung bzw. dem Abschied nicht die Wahrheit????

Das frage ich mich schon seit 3 Jahren . Wie feige kann Mann/Frau sein.
 

- um andere nicht zu verletzen
- weil sie das als grob unhöflich empfinden
- weil man darüber nicht noch episch diskutieren will
- weil die "Wahrheit" selbst oft genug alles andere als klar und eindeutig ist
- weil sie die "Wahrheit" manchmal selbst nicht kennen / sich nicht eingestehen wollen
- ....
 

Gefällt mir

4. August 2017 um 9:51
In Antwort auf ich1205

Und im Endeffekt verletzen sie so viel mehr,
weil Wahrheit immer rauskommt.
Irgendwann
lg

Traurig aber wahr. 

Gefällt mir

4. August 2017 um 9:52
In Antwort auf andrea4312

fresh089. Das ist mir schon klar , das sie einen nicht verletzen wollen.aber die wahrheit kommt ja sowieso immer ans Licht.Aber ich finde es feige wenn man beim Abschied gar nichts sagen und einen dum sterben lässt.
 

ja, wenn "die Wahrheit sowieso ans Licht kommt" lassen sie auch niemanden "dumm sterben", oder?

1 LikesGefällt mir

4. August 2017 um 9:58
In Antwort auf avarrassterne1

ja, wenn "die Wahrheit sowieso ans Licht kommt" lassen sie auch niemanden "dumm sterben", oder?

ja für eine gewisse zeit schon .es ist doch feige sich beim Abschied  komisch zu verhalten nichts zu sagen und einen dumm sterben lässt.
 

Gefällt mir

4. August 2017 um 10:21
In Antwort auf andrea4312

ja für eine gewisse zeit schon .es ist doch feige sich beim Abschied  komisch zu verhalten nichts zu sagen und einen dumm sterben lässt.
 

feige? Nun, derjenige ist Dir per se keine Rechenschaft mehr schuldig.

Ich für meinen Teil habe das auch schon gemacht.

Aber ehrlich, um mal bei meinen eigenen Beispielen zu bleiben:
Ich wußte sehr wohl, dass ich noch Gefühle für ihn habe, aber die Beziehung nicht mehr auf die Reihe bekomme. Und ich wußte genau, unter diesen Umständen hätte er das Ende nicht akzeptiert, sich noch eeeewig Hoffnungen gemacht und / oder mir endlos zu erklären versucht, dass wir das schon gemeinsam schaffen werden usw.
Ähm... NEIN! Ist es feige, sich das ersparen zu wollen? Ja, vielleicht. Dann bin ich feige. Be it.

Wenn es um so etwas wie "eine andere / einen anderen" geht, habe ich die Erfahrung, dass man das nicht ausspricht noch nie gemacht, aber dass man sich die Diskussion nicht antun will (wozu auch?) kann ich auch nachvollziehen.
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Komische gedanken ...Vorsicht lang
Von: angidilayla
neu
4. August 2017 um 10:13

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen