Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie fängt eine "Beziehung" an? Er sagt das geht nicht von heute auf morgen ???!!!

Wie fängt eine "Beziehung" an? Er sagt das geht nicht von heute auf morgen ???!!!

30. Januar 2012 um 13:20 Letzte Antwort: 30. Januar 2012 um 15:43

Hallo,
ich hab mich gestern zum 3. Mal mit meinem Date getroffen und es war mal wieder schön ihn zu sehen und mit ihm Zeit zu verbringen.
Das Gute ist dass wir beide offen und ehrlich über alles reden können.. doch genau das ist nun das Problem..
wir küssen uns, berühren uns gegenseitig (Hände usw Körperkontakt halt beim Reden) und schauen uns tief in die Augen.. wir mögen uns. Und ich würde gerne eine Beziehung mit ihm eingehen. Aber wie entwickelt sich dieser Prozess eigentlich? ER sagt dass das Zeit braucht und er kann nicht von heute auf morgen sagen, dass er eine Beziehung mit mir haben will. Dazu muss er mich besser kennenlernen und herausfinden ob wir zueinander passen. Aber wie soll man sich denn kennenlernen wenn man sich so selten (2 Mal die Woche ) trifft und auch höchstens einmal am Tag eine Nachricht an den anderen verschickt? Er sagt er ist seit einem JAhr SIngle und im Moment geniesst er das Leben ohne Verpflichtungen. Er war nicht auf der Suche nach einer Beziehung. Aber er sagt sowas kann sich immer ergeben das kann man nicht vorhersehen. Er sagt wenn er eine Beziehung eingeht muss er sich sicher sein dass er den Partner wikrlich kennt und will, denn für ihn bedeutet eine Beziehung eine Lebensumstellung sprich weniger Zeit mit Freunden oder gemeinsam mit dem anderen viel Zeit zu Hause bzw in SEINEM REICH zu verbringen. Aber er möchte es sehr langsam angehen. Nicht täglich melden oder Treffen. Einfach langsam denn er sagt dass das viel intensiver ist.

Wie findet ihr das? ICh hab das Gefühl dass ich ihn von mir überzeugen muss.. und ich frag mich wozu? Entweder er mag das was ich bin oder nicht oder seh ich das falsch?
Klingt das logisch was er sagt oder sucht er evtl eine Bessere und hält mich solange hin? Fängt eine Beziehung von heute auf morgen an oder ist das ein Prozess der sich ewig hinziehen kann? Er ist 27 und ich 24 by the way

Ich freu mich auf eure Meinungen denn ich bin irgendwie ratlos????? DANKE <3

Mehr lesen

30. Januar 2012 um 13:43


Ich denke mein Nik passt zu mir... leider! Du hast recht ich will wikrlich zu schnell zu viel... und wie gesagt wir haben uns ausführlich darüber unterhalten was für Werte und Ziele der andere hat und es passt ganz viel zusammen. Den Rest kann man doch nur in der Praxis herausfinden. So dachte ich mir das. Aber ich dachte immer dass wenn man den anderen mag ist es am Anfang nicht schlimm zu schnell zu viel zu wollen. Ich hab mich halt nur gewundert wie das bei euch oder anderen Menschen ist... wenn es soooo langsam angeht ob das dann tatsächlich viel intesiver ist .. oder ob er mich nicht wikrlich mag und er es deswegen soooo langsam angehen mag. das hat mich halt verunsichert. und natürlich will ich ihn nicht abschrecken. Ich weiss nur nicht wie ich mich nun verhalten soll.... zeigen dass ich ihn mag, nichts tun... melden,, nicht melden..... schwierig oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2012 um 15:43

....
Ich kann ihn durchaus verstehen und finde sein Verhalten nicht seltsam, ganz im Gegenteil. Es zeigt für mich, dass er nicht unbedingt um jeden Preis eine Beziehung will, nur damit er nicht allein ist, sondern dass er, wenn er sich für eine Beziehung entscheidet, die Frau dann auch wirklich als seine Partnerin haben möchte.
Deshalb ist es gut, wenn man sich Zeit lässt. Nach 3 Dates kennt man einen Menschen kaum. Und für den Anfang finde ich es auch völlig ausreichend, sich 2x pro Woche zu sehen und sich nicht täglich zu hören. Jeder von euch hat schließlich auch noch Freunde, Job, Hobbies und die sollten nicht verloren gehen, nur weil man ein paar Mal einen anderen Menschen gedatet hat.
Ich sehe das so: Wenn ein neuer Mensch in dein Leben tritt (egal in welcher Rolle), dann ist er erstmal nicht der Mittelpunkt, weil er noch fremd ist. Erst nach und nach bekommt diese Person eine immer größere Bedeutung, wenn man sich gut versteht. Dann hat man auch das Bedürfnis, mit dem anderen mehr Zeit zu verbringen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram