Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie fändet ihr es einen Freund zu haben, der kleiner ist als ihr??

Wie fändet ihr es einen Freund zu haben, der kleiner ist als ihr??

19. Juni 2012 um 14:17

Hi bin 16 Jahre, und 1,62m. Glaub auch nicht dass ich noch viel größer werde, mein Dad ist mit mir auf Augenhöhe. würd halt gern wissen was andere darüber so denken. Als ich eine meiner besten Freundinnen, die kleiner ist als ich gefragt hab wie sie es fände wenn ihr freund nur 170 groß wär hat sie gleich so gesagt das wär ihr viel zu klein. Und ich darauf was wär wenn er sehr nett ist, und sie meinte dass er trotzdem größer sein sollte .Und irwie sagen sowas viele. Ich will zwar jemanden der mich so lieb haben kann wie ich bin aber trotzdem würd ich gern mal wissen, ob das jemanden jez wirkl so sehr stört, oder gleich erstmal abschreckt...

Mehr lesen

19. Juni 2012 um 17:16


Ich finde es jetzt nicht so schlimm wenn der Mann kleiner ist als die Frau so lange es jetzt keine 10 cm oder mehr sind
Klar gibt es viele Mädchen die sagen das sie einen größeren haben wollen aber letztendlich spielt die große nur ne nebenrolle wenn sonst alles stimmt.
Und es gibt sicherlich genug Mädchen die das genauso sehen wir ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 19:19

Hallo, lukaaaaaaas...

Erstmal möchte ich dir sagen, dass wirklich im Leben n i c h t auf die äußere Größe ankommt, aber das hast du sicher schon sooo oft gehört!

Und ja, es gibt ne Menge kleiner Mädels, aber die haben meiner Erfahrung nach meistens die größten Männer!!

Kenne viele Paare, bei denen der Größenunterschied mindestens 30 cm beträgt!

Ich selbst bin groß, hatte fast immer (unwesentlich) kleinere Freunde, die großen Männer waren bei den kleinen Mädels!

Mein Mann ist so ziemlich gleichgroß, passt!!

Inzwoschen wär's mir egal, auch wenn er kleiner wäre, aber als junger Mensch hätte mich das gestört, sorry!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 19:22

Mich würds schon irgendwie stören
ich steh auf große männer....ob ich meinen freund auch in klein genommen hätte, keine ahnung ich hätte zumindest was verpasst, wenn ich ihm nen korb gegeben hätte, aber so gernerell find ich ne größe rund um 1,90m toll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 19:50


Wenn man sich verliebt, ist es ganz egal, wie groß der Freund ist... ich z. B. finde kleiner Männer sehr interessant..

Mach Dir da keinen Kopf drüber...

Du wirst schon die passende finden...

Alles Gute für Dich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 20:10

Ich quetsch mal meinen Senf dazwischen
mein Mann ist 13 cm kleiner als ich.
Juckt es mich? Nein, denn er ist mein Fels in der Brandung.
Mein Wächter für die stürmischen Nächte. Der fehlende Teil meiner Seele.

Ok etwas "schnulzig" aber ich bin heute seeeehr senibel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2012 um 8:32

@ venus
Wie recht du doch hast.

Allerdings ist das Verlieben bei mir Größenunabhängig, der spätere Beziehungsverlauf dann aber nicht mehr. Irgendwann fängt es an, an deinem Selbstbewusstsein zu kratzen wenn dich die Leute auf der Straße anglotzen und über dich tuscheln weil du eine Riesin bist und dein Freund 8 cm kleiner. Das ist wie ungewolltes Schaulaufen. Außerdem fehlt mir da das typische Gefühl des Beschützens durch den Mann, der diese Rolle eigentlich verkörpern sollte und nicht umgekehrt!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2012 um 9:26

Genau DAS...
Dieser Gedanke schwirrte mir auch gerade im Kopf herum... es ist ein unweigerlicher Urinstinkt, dass der Mann größer und kräftiger sein muss als das Frauchen. Das hat rein garnichts mit Oberflächlichkeit zutun, denn es ist etwas das tief in uns verwurzelt ist. Die Menschheit entwickelt sich zwar weiter (oder manchmal auch wieder zurück... ), aber die Urinstinkte bleiben trotzdem irgendwo in Einem. Manche beeinflusst das kaum und andere eben mehr. Es wird mit Sicherheit auch genügend Männer geben, die Komplexe bei einer größeren Frau bekommen. Die Dame kann noch so attraktiv sein, das hilft dem männlichen Ego nicht die Spur und lässt sich eben nur schwer steuern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2012 um 10:18

Der richtigen ist es egal
ich habe einen kumpel, der ist ungefähr so groß wie du, aber schon 22 Jahre alt. Er hat keine Freundin, aber das liegt eher an seinem Charakter Einer meiner besten Freundinnen ist knapp 1,95 groß, finde mal einen Mann der größer ist Sie hat einen Gefunden den sie liebt und der ist aber nicht nur ein bisschen kleiner wie sie, sondern auch nur 1,65. Die sind ein süßen Päarchen und schon sehr lange zusammen. Die Größe ist nicht entscheidend. Du musst dich nur ein bisschen mehr anstrengen, damit die Mädels auch den Typen hinter der kleinen Fassade sehen. Du hast also höchstens ein paar Hindernisse dabei zu überwinden, dass anfängliche Aufmerksamkeit einer Frau zu wecken. Aber das geht den meisten aus unterschiedlichen Gründen so. Im Endeffekt, zählt nur was in dir steckt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2012 um 13:04

Gott gab jeden Mann 2 Meter
ein bisschen kleiner fänd ich nicht schlimm, wenn sonst alles passt . da ich aber auch sehr gern hohe schuhe trage und sowieso schon sehr groß bin fänd ich es schon toll, wenn er größer ist als ich. Aber ich hab auch viele Freundinnen unter 1,60 die wollen keinen so großen Freund und die wären vllt froh, einen in deiner Größe kennenzulernen .

Wenn irgendwer mal etwas blödes über deine Körpergröße sagt, kannst du immer noch mit den bekannten Spruch auftrumpfen:

Gott gab jeden Mann zwei Meter ))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2012 um 14:27

Danke für die Antworten
beruhigt mich ja schon mal das es scheinbar auch welche gibt die das so garnicht zu stören scheint ich denke es gibt halt auch immer gründe warum ein nicht jeder mögen kann und so lang es nur an meiner größe liegt und nicht an meinem charakter ist es auch nicht so schlimm. btw ich glaub ich kann eigentl auch ganz gut in High Heels laufen also daran sollt es nicht scheitern spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2012 um 14:39
In Antwort auf hafza_12861568

Ich quetsch mal meinen Senf dazwischen
mein Mann ist 13 cm kleiner als ich.
Juckt es mich? Nein, denn er ist mein Fels in der Brandung.
Mein Wächter für die stürmischen Nächte. Der fehlende Teil meiner Seele.

Ok etwas "schnulzig" aber ich bin heute seeeehr senibel.


Das hast du schön geschrieben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2012 um 20:22

Jaaaaa...^^
... weil freie Meinungsäußerung. Man ist ja nicht hier um alles schön zu reden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2012 um 21:03

Mach dir mal keine sorgen
bestimmt wächst du doch noch - jungen können noch bis 18/19 wachsen. und falls nicht, musst du es halt durch andere sachen wettmachen alle großen männer der geschichte waren klein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2012 um 8:34

Ich bin...
trotzdem nicht hier um alles schön zu reden nur aus Rücksichtnahme.

Es wird immer pro und kontra geben bei solchen Diskussionen. Wenn nicht ich, dann wer anderes.

Wer allumfassend und öffentlich um eine Meinung bittet, muss eben mit sowas rechnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2012 um 9:19

War...
...bisher noch nie in der Situation, mir darüber Gedanken machen zu müssen, da ich immer nur größere Verehrer bzw. Partner (ab 1,80) hatte...generell habe ich schon ein Faible für große Männer, das muss ich zugeben.
Allerdings will ich nicht komplett ausschließen, mich auch in jemand kleineren verlieben zu können. So denke ich aber erst, seit ich meinen neuen Arbeitskollegen kennengelernt hab - höchstens 1,65 groß, aber eine AUSSTRAHLUNG...

Also, Kopf hoch...ich kenne viele Männer, die nicht die Größten sind, aber trotzdem nie Probleme mit Frauen haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper