Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie erobere ich sein Herz (zurück)

Wie erobere ich sein Herz (zurück)

20. November 2016 um 21:07 Letzte Antwort: 30. Januar 2017 um 19:27

Hallo,

ich brauche unbedingt euren Rat.

Mein Ex und ich haben nach 3 Jahren wieder Kontakt und verstehen uns super. Wir gehen sehr vertraut miteinander um und verbringen hin und wieder Zeit miteinander. Da wir aber 3 Jahre keinen Kontakt hatten, denke ich nicht, dass mein Thema unter "wie gewinne ich meinen Ex zurück" gehört.
Ich möchte ihn aber wieder gernne an meiner Seite, da er ein toller Mensch ist.
Er ist was das angeht auch sehr ehrlich zu mir und sagt, er will meine Freundschaft, da er mir sehr vertraut und ich ihm sehr wichtig bin, ist aber auch ehrlich und sagt, das er sich eine Beziehung mit mir nicht mehr vorstellen kann.
Ich hoffe aber, dass ich seine Gefühle wieder entfachen kann und ihn zurück erobern kann. Dazu brauch ich aber eure Hilfe, da ich leider schon den Fehler gemacht hab und ihm gesagt hab, das meine Gefühle doch wieder sehr stark für Ihn sind. Jetzt möchte ich aber nix mehr falsch machen und hoffe, dass ihr mir helfen könnt sein Herz wieder zu gewinnen.

Wir wohnen 100 km weit auseinander, und haben uns seit wir wieder Kontakt haben (5 Wochen) vielleicht 1 mal die Woche. Miteinander geschlafen haben wir auch schon 2 mal.
Er hat sich bei mir aufeinmal wieder gemeldet, da seine Ex Freundin mit ihm Schluss gemacht hat und er jemanden zum reden brauchte.

Also bitte helft mir!!!! Wie gewinne ich sein Herz zurück!!!!

Was sollte ich tun, was sollte ich nicht tun. Bin für alle Tipps dankbar!!

Pitato

Mehr lesen

20. November 2016 um 21:19

Weil ich es möchte und es gut ist.

Und das andere hat sich jetzt eben aus der Situation ergeben. Hätte bis vor 5 Wochen auch nicht gedacht je wieder was zu tun zu haben.

Und ich habe einfach das Gefühl, dass da bei ihm auch mehr ist. Denn er meldet sich jeden Tag, beschwert sich quasi, das ich mich nie zuerst melde und solche Dinge.

Ich mein, er ist frisch aus ner Beziehung raus, dass er da nicht direkt in die nächste Beziehung möchte ist auch verständlich.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 21:21

Ach und es ist jetzt nicht so, als wäre ich totunglücklich und traurig deswegen. Aber ich kann mir eben gut vorstellen, dass es wieder funktionieren könnte, da wir völlig andere Voraussetzungen als damals haben.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 21:30

Das ist  mir schon bewusst. Aber er hat sich bereits schon einmal in mich verliebt.

Und er sagt ja selbst, er möchte mich in seinem Leben nicht mehr missen, weil ich für ihn sehr wichtig bin. Als Freund. Ich denke aber, dass das durchaus eine Basis für mehr sein kann.

Muss ja nicht von heute auf morgen sein

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 21:31

Das es dazu kam, dass wir Sex hatten, ging mehr von mir aus als von ihm.
Er hatte einfach nur reden wollen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 21:34
In Antwort auf edythe_12679986

Hallo,

ich brauche unbedingt euren Rat.

Mein Ex und ich haben nach 3 Jahren wieder Kontakt und verstehen uns super. Wir gehen sehr vertraut miteinander um und verbringen hin und wieder Zeit miteinander. Da wir aber 3 Jahre keinen Kontakt hatten, denke ich nicht, dass mein Thema unter "wie gewinne ich meinen Ex zurück" gehört.
Ich möchte ihn aber wieder gernne an meiner Seite, da er ein toller Mensch ist.
Er ist was das angeht auch sehr ehrlich zu mir und sagt, er will meine Freundschaft, da er mir sehr vertraut und ich ihm sehr wichtig bin, ist aber auch ehrlich und sagt, das er sich eine Beziehung mit mir nicht mehr vorstellen kann.
Ich hoffe aber, dass ich seine Gefühle wieder entfachen kann und ihn zurück erobern kann. Dazu brauch ich aber eure Hilfe, da ich leider schon den Fehler gemacht hab und ihm gesagt hab, das meine Gefühle doch wieder sehr stark für Ihn sind. Jetzt möchte ich aber nix mehr falsch machen und hoffe, dass ihr mir helfen könnt sein Herz wieder zu gewinnen.

Wir wohnen 100 km weit auseinander, und haben uns seit wir wieder Kontakt haben (5 Wochen) vielleicht 1 mal die Woche. Miteinander geschlafen haben wir auch schon 2 mal.
Er hat sich bei mir aufeinmal wieder gemeldet, da seine Ex Freundin mit ihm Schluss gemacht hat und er jemanden zum reden brauchte.

Also bitte helft mir!!!! Wie gewinne ich sein Herz zurück!!!!

Was sollte ich tun, was sollte ich nicht tun. Bin für alle Tipps dankbar!!

Pitato

Warum ist es damals auseinander gegangen, wenn er doch so ein toller Mann ist ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 21:35

Weil er ein Onlinespiele-Suchtproblem hatte und zum Ende der Beziehung sich alles egal gekifft hat.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 21:40

Da wir uns, bevor wir uns wieder näher gekommen sind, sehr ehrlich auch über damals unterhalten haben, denke ich, dass das Spieleproblem nicht mehr besteht. Das mit dem Kiffen gibt er selbst zu, hat er auch zum Ende seiner letzten Beziehung verstärkt getan, aber seit er bei ihr raus ist, sich das auf 1 mal in 5 Wochen beschränkt hat und selbst das hat er mir erzählt, da er meinte, das er ehrlich zu mir seien will

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 21:40

warum
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 21:48

Mir ist die Problematik disbezüglich schon bewusst. Er hat auch gekifft bevor wir uns kennen gelernt haben. Da er meine Einstellung dazu kennt, hat er damals damit aufgehört und in unserer 4 jährigen Beziehung 3,5 Jahre nicht mehr gekifft.

Aber darum geht es mir hier ja gar nicht. Wollte nicht das pro und contra hier ausdiskutieren ob es schlau ist ihn zurück zu wollen oder nicht.

Wollte Tipps wie ich mich am besten Verhalte!!!

Und abgesehen davon, Menschen ändern sich!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 21:53

Ich bin schon selbst groß und für mich verantwortlich

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 22:01

Ich finde es sehr schade, dass ihr hier scheinbar recht negativ eingestellt seit.

Menschen ändern sich und jeder hat eine zweite Chance verdient. Und heutzutage wird vorallem beim Thema Beziehung viel zu schnell aufgegeben!!! Und wenn man sich versteht, warum sollte man dann nicht daran arbeiten.

Und was mich angeht. Es ist für uns beide gerade eine sehr verwirrende Situation, mit der wir beide so nicht gerechnet haben.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 22:13
In Antwort auf edythe_12679986

Hallo,

ich brauche unbedingt euren Rat.

Mein Ex und ich haben nach 3 Jahren wieder Kontakt und verstehen uns super. Wir gehen sehr vertraut miteinander um und verbringen hin und wieder Zeit miteinander. Da wir aber 3 Jahre keinen Kontakt hatten, denke ich nicht, dass mein Thema unter "wie gewinne ich meinen Ex zurück" gehört.
Ich möchte ihn aber wieder gernne an meiner Seite, da er ein toller Mensch ist.
Er ist was das angeht auch sehr ehrlich zu mir und sagt, er will meine Freundschaft, da er mir sehr vertraut und ich ihm sehr wichtig bin, ist aber auch ehrlich und sagt, das er sich eine Beziehung mit mir nicht mehr vorstellen kann.
Ich hoffe aber, dass ich seine Gefühle wieder entfachen kann und ihn zurück erobern kann. Dazu brauch ich aber eure Hilfe, da ich leider schon den Fehler gemacht hab und ihm gesagt hab, das meine Gefühle doch wieder sehr stark für Ihn sind. Jetzt möchte ich aber nix mehr falsch machen und hoffe, dass ihr mir helfen könnt sein Herz wieder zu gewinnen.

Wir wohnen 100 km weit auseinander, und haben uns seit wir wieder Kontakt haben (5 Wochen) vielleicht 1 mal die Woche. Miteinander geschlafen haben wir auch schon 2 mal.
Er hat sich bei mir aufeinmal wieder gemeldet, da seine Ex Freundin mit ihm Schluss gemacht hat und er jemanden zum reden brauchte.

Also bitte helft mir!!!! Wie gewinne ich sein Herz zurück!!!!

Was sollte ich tun, was sollte ich nicht tun. Bin für alle Tipps dankbar!!

Pitato

Hallo,

Ich kann dir leider nicht helfen, aber ich wollte nur sagen das es mir genauso geht wie dir... Ich war damals 3,5 Jahre mit meinem Ex zusammen und das ist jetzt 14 Jahre her. Seit Anfang Oktober treffen wir uns regelmäßig und alle alten Gefühle sind wieder da. Er hat eine Menge Probleme gerade, sein Vater ist vor kurzem gestorben, und für eine Beziehung hat er im Moment keinen Kopf. 

Ich weiß auch nicht, hätte ihn gerne zurück...

Lg Muni

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 22:18
In Antwort auf xmunix

Hallo,

Ich kann dir leider nicht helfen, aber ich wollte nur sagen das es mir genauso geht wie dir... Ich war damals 3,5 Jahre mit meinem Ex zusammen und das ist jetzt 14 Jahre her. Seit Anfang Oktober treffen wir uns regelmäßig und alle alten Gefühle sind wieder da. Er hat eine Menge Probleme gerade, sein Vater ist vor kurzem gestorben, und für eine Beziehung hat er im Moment keinen Kopf. 

Ich weiß auch nicht, hätte ihn gerne zurück...

Lg Muni

Wie bei mir.
Er hat auch sehr viel um die Ohren. Trennung, neue Wohnung, finanziell das zu stemmen. Vielleicht sollten wir einfach für Sie da sein und die Zeit für uns sprechen lassen. Ich weiß es echt nicht.
Anders denke ich mir, er hat sich schonmal in mich verliebt. Vielleicht kommen seine Gefühle auch wieder zurück, wenn ich einfach nur ich bin und ihm Zeit lasse.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 22:22

weil sie ihn nicht mehr geliebt hat...... das waren ihre worte an ihn und danach hat sie nicht mehr viel mit ihm gesprochen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 22:25

Wie gesagt, ich bin mir bewusst, in was für einer Lage ich mich befinde.
Nur genauso wie er mich kennt, kenne ich ihn. Und es ist ja jetzt nicht so, dass ich wie ein 16 jähriges Mädel schwer verliebt bin und völlig verzweifelt bin.
Ich merke, es sind Gefühle da und ich fände es schade es nicht probiert zu haben. Und wenn er sich nicht mehr wieder in mich verlieben sollte, dann ist es so.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 22:27
In Antwort auf edythe_12679986

Wie bei mir.
Er hat auch sehr viel um die Ohren. Trennung, neue Wohnung, finanziell das zu stemmen. Vielleicht sollten wir einfach für Sie da sein und die Zeit für uns sprechen lassen. Ich weiß es echt nicht.
Anders denke ich mir, er hat sich schonmal in mich verliebt. Vielleicht kommen seine Gefühle auch wieder zurück, wenn ich einfach nur ich bin und ihm Zeit lasse.

Ich bin ganz ehrlich... Ich würde es gar nicht schaffen im Moment mich komplett zurück zu ziehen...so verrückt wie sich das anhören mag, ich liebe ihn 
Ich lasse alles so weiter laufen wie es ist und es auf mich zukommen. Bleibt mir ja nichts anderes übrig, auch wenn es mir unheimlich schwer fällt... Ich wünsche dir jedenfalls das es sich für dich positiv entwickelt 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 22:27

Ich weiß es nicht. Aber so wie sie sich nach der Trennung Verhält, hat sie mit Sicherheit ihren Teil dazu beigetragen. Denn es gehören immer zwei zu einem Paket Beziehung

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 22:30
In Antwort auf xmunix

Ich bin ganz ehrlich... Ich würde es gar nicht schaffen im Moment mich komplett zurück zu ziehen...so verrückt wie sich das anhören mag, ich liebe ihn 
Ich lasse alles so weiter laufen wie es ist und es auf mich zukommen. Bleibt mir ja nichts anderes übrig, auch wenn es mir unheimlich schwer fällt... Ich wünsche dir jedenfalls das es sich für dich positiv entwickelt 

Ich verstehe dich total, geht mir nicht anders. Genau das denke ich mir auch. Einfach mal weiter machen. Möchte nur nichts falsch machen. Deswegen meine Frage hier. Will mich nicht zuviel melden, ihn Bedrängen und sowas.

Ich wünsche dir auch von Herzen, dass es bei dir so kommt wie du es dir wünscht. Ich denke, dass alles so kommen soll wie es kommt. Und warum melden sie sich aufeinmal wieder bei uns????

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 22:33

Ähm nein........ bin wie gesagt keine 16 Jahre mehr

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 22:40

ich weiss, aber was man draus macht und wie man sich verhält und die situation einschätzt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 22:45

genau das meine ich !!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 23:12

Sei die geilste, die er kriegen kann. Dann nimmt er dich. 

==> Trainieren gehen, abspecken, gesund leben, geregeltes Leben führen, schick anziehen
nicht zu prüde sein.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 23:14
In Antwort auf mannausbw

Sei die geilste, die er kriegen kann. Dann nimmt er dich. 

==> Trainieren gehen, abspecken, gesund leben, geregeltes Leben führen, schick anziehen
nicht zu prüde sein.

Ich bin die geilste!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 23:18

sure? am wichtigsten ist bei ner frau der po. der muss mittelgroß, rund und trainiert sein. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2016 um 23:20

Ich bin weder beleidigt noch enttäuscht.

Und es zwingt dich keiner auf meinen Thread zu antworten geschweigeden ihn zu lesen.
Jeder kann seine Meinung äußern, genauso kann ich mir das daraus ziehen, was ich für Sinnvoll halte.

Kann nicht verstehen, warum du dich da so aufregst.

Sache ist die, das ich Ideen für eine Strategie zum erobern seines Herzens wollte und keine Meinungen, ob das Sinn macht oder nicht.
Und da es mein Thread ist, darf ich das ja wohl auch äußern.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. November 2016 um 8:46

Tolles Thema, interessiert mich auch.

Ich bin der Auffassung, dass das Rumkriegen das Tollste überhaupt ist. Einer, der von Anfang an will, ist doch langweilig, ... oder???

Übrigens: der Thread ist hornalt ... ich hab nur geantwortet damit der Thread in meinen Favoriten gespeichert bleibt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. November 2016 um 9:35

Also was das Kiffen angeht, ich denke er ist da auf einem gutem Weg. Da er seit letzter Woche Plasmaspenden geht, glaube ich ihm das er das nicht mehr machen möchte. Er könnte auch nicht Plasmaspenden gehen, wenn er noch ständig Kiffen würde.

Auch möchte ich ihn nicht manipulieren oder ihn durch irgendwelche Psychospielchen dazu zwingen sich wieder in mich zu verlieben.

Wenn dann soll das schon von alleine wieder passieren. Ich bin aber halt jemand, der sich in solchen Situationen absolut falsch verhält. Sprich ihm zuviel schreibt, in alles was er sagt gleich das tollste reininterpretiert und so. Und genau deswegen habe ich hier geschrieben und wollte ein Paar Tipps. Denn sein Verhalten war schon fast Beziehungsähnlich (seine Worte) und das hat mich natürlich sehr hoffen lassen. Denn ich habe das Gefühl, dass einfach seine Trennung von seiner Ex zu frisch ist, als sich schon wieder auf was Neues/Altes einzulassen.

Mag mit Sicherheit sein, dass ich mich täusche und ich nur der Lückenfüller bin. Aber wenn ich das nicht ausprobiere, werde ich es nicht rausfinden. Und somit nicht wissen, ob die Zeit womöglich zeigt, ob da noch eine Chance besteht.

Und ich möchte echt sagen, ich sitze nicht zuhause und bin am Boden zerstört deswegen. Dafür ist die Situation glaube ich auch noch viel zu neu und nach wie vor Überraschend für mich wie sie ist.
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. November 2016 um 10:46

Ich danke dir, das ist doch mal eine Antwort mit einer Aussage, was sinnvoll wäre zu tun. Ihn aus der bequemen Zone zu schupsen und mich zurück zu ziehen.
Ich verstehe total was du meinst. Bin da total bei dir.
Also ist es der Abstand der im Endefekt die Nähe bringen kann, wenn es so sein soll, richtig?? Anders werde ich wohl kaum raus finden, ob da bei ihm nicht doch noch Gefühle sind.
Nur was mach ich wenn er sich von sich aus meldet??
Wie reagiere ich?? 
Was mach ich wenn er ein Treffen vorschlägt??

 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. November 2016 um 11:12

Im Grunde hatte ich das auch schon so getan. Ihm auch gesagt, dass ich nicht für Freundschaft plus bin und das ich denke das es besser ist, wenn wir den Kontakt wieder abrrechen.
Seine Reaktion/Nachricht darauf: Wenn ich bisher dachte ich stehe fast wieder, drückt mich der Abschied von dir wieder auf den Boden...... Aber du hast reht und ich were dir zu liebe damit klar kommen müssen. Ich fand es auch ziemlich verrückt wie nahe wir uns gleich wieder waren... Ob du es hören wirllst oder nicht, du wirst mir fehlen.... Ich wünsche dir alles Glück der Erde...!
Und daraufhin hat er sein Profilbild bei whatsapp in ein Bild von einer leeren Bank die im Regen steht geändert

Ich habe daraufhin erstmal nix gemacht. Am Tag später hab ich ihm dann geschrieben, dass wenn ihn das wieder so runter zieht, das er es sogar öffentlich zeigt, ich mich frage wen er mehr anlügt, mich oder sich selbst.

Dann war Dienstag bis Freitag Funkstille. Dann hab ich ihm Samstag geschrieben, dass es mir leid tut, dass ich ihm mit meinem Gefühlsdusel auch noch ärger mach.
Daraufhin hat er geschrieben, was nun ist, Freundschaft oder nicht..... ich würde ja seine Einstellung kennen.
Ich bin gesern zu ihm gefahren, wir waren erst in der Sauna, dann bei ihm, sind in der Kiste gelandet. Ich bin dnach aufgestanden, hab ihn angegrinst und bin nach Hause gefahren.
Hab ihm dann nicht geschrieben. Vor ner halben Stunde dann schreibt er, ob ich gut geschlafen hab.

Und da ich denke, dass ich Samstag nicht schreiben hätte sollen, wollte ich hier eure Tipps.

 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. November 2016 um 11:13

Es ist egal ob er es angibt oder nicht. Sie testen das Blut und merken es

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. November 2016 um 11:26

Also ich habe selbst 1,5 Jahre Plasma gespendet und weiß, dass sie jedesmal das Blut nachschauen um zu schauen ob die Werte in Ordnung sind. Auch wird bei jedem 15 mal Spenden sogar ein Großes Blutbild gemacht.
Da ich bei seiner Anmeldung mit dabei war, weiß ich dass er sie drauf aufmerksam gemacht hat, das er eine Woche zuvor das letzte mal eine geraucht hat und sie ihm gesagt haben, dass es wahrscheinlich nach 1 Woche nicht mehr nachzuweisen ist und das wenn da noch was wäre, sie einfach ein neues Blutbild machen und schauen ob es dann paßt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. November 2016 um 16:53

Vielen Dank für deine Meinung. Läßt mich definitiv neu darüber nachdenken.
In vielen Punkten hast du definitiv recht.

Warum er sich erst nach 3 Jahren meldet?? Weil er in der Zeit ein Beziehung hatte. Warum er sich nach der Beziehung bei mir meldet?? Keine Ahnung.....

Und die Geschichte mit den Gefühlen??? Es war damals wahnsinnig schwer mich von ihm zu lösen. Und ich habe oft in den letzten Jahren an ihn gedacht und an die schönen Zeiten zurück gedacht. Natürlich hab ich darüber die schlechten nicht vergessen.

Und vielleicht hast du recht und ich sollte es so handhaben, als hätte ich jemanden neu kennen gelernt. Wobei ies schwierig ist, da er mir auch doch sehr intime Dinge anvertraut und mir alles erzählt. Aber ich werde diesen Blickwinkel definitiv in Betracht ziehen.

 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. November 2016 um 16:58

Ach und was deine Frage meiner Gefühle angeht.
Anfangs dachte ich mir, ok schreiben wir ein bisschen und es hatte rein gar nichts mit Gefühlen zu tun.
Aber nachdem wir jeden Tag geschrieben haben und durchaus auch irgendwann das Flirten anfing, habe ich gemerkt, dass sich von meinem Gefühl her was verändert hat. Anfangs war es mir egal ob er schreibt oder nicht, oder wie lange er für seine Antwort brauch.

Mittlerweile freue ich mich sehr wenn er schreibt, verbringe sehr gerne Zeit mit ihm und fühle mich einfach wohl bei ihm.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Januar 2017 um 19:27
In Antwort auf edythe_12679986

Hallo,

ich brauche unbedingt euren Rat.

Mein Ex und ich haben nach 3 Jahren wieder Kontakt und verstehen uns super. Wir gehen sehr vertraut miteinander um und verbringen hin und wieder Zeit miteinander. Da wir aber 3 Jahre keinen Kontakt hatten, denke ich nicht, dass mein Thema unter "wie gewinne ich meinen Ex zurück" gehört.
Ich möchte ihn aber wieder gernne an meiner Seite, da er ein toller Mensch ist.
Er ist was das angeht auch sehr ehrlich zu mir und sagt, er will meine Freundschaft, da er mir sehr vertraut und ich ihm sehr wichtig bin, ist aber auch ehrlich und sagt, das er sich eine Beziehung mit mir nicht mehr vorstellen kann.
Ich hoffe aber, dass ich seine Gefühle wieder entfachen kann und ihn zurück erobern kann. Dazu brauch ich aber eure Hilfe, da ich leider schon den Fehler gemacht hab und ihm gesagt hab, das meine Gefühle doch wieder sehr stark für Ihn sind. Jetzt möchte ich aber nix mehr falsch machen und hoffe, dass ihr mir helfen könnt sein Herz wieder zu gewinnen.

Wir wohnen 100 km weit auseinander, und haben uns seit wir wieder Kontakt haben (5 Wochen) vielleicht 1 mal die Woche. Miteinander geschlafen haben wir auch schon 2 mal.
Er hat sich bei mir aufeinmal wieder gemeldet, da seine Ex Freundin mit ihm Schluss gemacht hat und er jemanden zum reden brauchte.

Also bitte helft mir!!!! Wie gewinne ich sein Herz zurück!!!!

Was sollte ich tun, was sollte ich nicht tun. Bin für alle Tipps dankbar!!

Pitato

Hallo,

darf ich mal nachfragen wie es jetzt aktuell bei euch aussieht?

Lg Muni

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest