Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie erobere ich eine Frau, die in einer Beziehung lebt bzw wie lerne ich Sie besser kennen?

Wie erobere ich eine Frau, die in einer Beziehung lebt bzw wie lerne ich Sie besser kennen?

27. Februar 2009 um 15:03

Hallo liebe Community,

ich habe mich hier zum ersten mal getraut zu schreiben, ich hoffe ich werde richtig verstanden und vlt kann mir ja sogar geholfen werden.

Situationsbeschreibung:

Wir kennen uns nur sehr flüchtig, sie weiß wer ich bin & ich weiß wer sie ist.
Sie hat einen Freund ~knappes Jahr. Sie ist 19, ich 21.
Kennengelernt haben wir uns durch einen kleinen Autokratzer, sprich dadurch habe ich ihre Handynummer und Emailadresse.
Ein paar Interessen (wenige) sind mir von ihr bekannt.

Wir hatten das letzte mal Weihnachten kurzen Kontakt (als es noch um das Auto ging).
Sie war freundlich und nett, also nicht abkappend o.Ä.

Nun habe ich ihr zum Geburtstag gratuliert (kam aber keine Reaktion, als ich ihr angeboten habe, auf einer Feier zusammen was zu trinken). War salopp formuliert.
Aber hat auch ca. 60-100 Gratulanten an dem Tag gehabt per Mail/SMS, sodass ich schon verstehen kann, dass man sich da nicht unebdingt meldet.

Sie kennt mich ja eben kaum, und sieht mich auch bestimmt unter einem anderen Blickwinkel ("flüchtiger Bekannter, mit dem ich was zu tun hatte wegen dem Auto).

Meine Frage ist nun, wie ich es schaffen kann, dass wir vlt über ICQ etc ins Gespräch kommen können, so dass sie mich auf ihrem "Radar" hat, dass sie merkt, ja das ist ein lieber Kerl, dass sie merkt, wow, mit dem kann ich mich gut unterhalten etc.
Ohne, dass sie vlt merkt, dass von mir anderes Interesse sein könnte (Ich bin nicht verliebt, dafür kenne ich sie zu wenig).
Ich bin nun ziemlich "verzweifel" , wie ich es anstelle, dass sie Lust hat mit mir zu kommunizieren, unverbindlich, und einfach gerne mit mir redet.
Das sie sich denkt, ist ja ganz süß und nett von ihm, warum nicht Kontakt aufbauen. (soll unter keinen Umständen denken, ach du scheiße, er will was von mir, abbrechen wegen Freund).

Ich habe noch die Idee, etwas kleines per Email zu schicken (mit verschiedenen Bildern á la Lust auf Kaffee etc. pp), was denke ich ganz süß rüberkommen würde. (mit Hinweis, nochmal als Entschuldigung wegen Autokratzer (was aber auch wieder 2 Monate her, vlt denkt sie sich, warum erst jetzt...)

Falls ihr mir die Tipps geben könntet, wie Frauen darauf reagieren, auf was sie am ehesten positiv reagieren könnten um den gewünschten Effekt zu erzielen (ICQ Gespräche, mal SMSen oder mal nen Kaffeetrinken gehen), wäre ich wirklich sehr dankbar.

Ich weiß nicht was es ist, aber es einfach auf sich beruhen lassen kann ich auch nicht, und will sagen können, ich habe alles probiert, dass sie merkt, was für ein netter Kerl ich bin.

Ich bin der Ansicht, falls wir richtig in Kontakt kommen, habe ich die Chancen, dass sie merkt, dass mehr draus werden könnte, nur dahin will ich kommen.


Falls ich was näher erläutern soll sagt bescheid, ansonsten hoffe ich, ihr antwortet mir

Ein schönes Wochenende

Mehr lesen

27. Februar 2009 um 15:22

Am besten
gar nicht. sorry aber die frau ist vergeben. wenn sie erst ein jahr mit jemanden zusammen ist sollte man auch annehmen das sie glücklich verliebt ist und das respektieren.
statt deine energie darauf zu verwenden sie besser kenn zulernen steck diese energie lieber darin eine singlefrau zu finden. ist für alle beteiligten angenehmer und befriedigender.

auch wenns nicht das ist was du wahrscheinlich lieber gehört hättest ebenfalls ein schönes wochenende.

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 15:25

Hast du....
denn ihre ICQ nummer schon?

Wenn ja dann würd ich sie einfach anschreiben. Ist sie villeicht noch in einer anderen Comunity Studi Vz oder Mein Vz?
Darüber könntest du sie auch anschreiben.

Wie lange ist der Geburtstag her? Kann man da vielleicht noch dran anknüpfen? Also so nach dem Motto das du hoffst das sie schön gefeiert hat und das du sie gern nachträglich noch auf einen Geburtstagskaffee einladen möchtest.

Irgendwie so, denk ich

Viel Erfolg!!!

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 15:56
In Antwort auf siri391

Am besten
gar nicht. sorry aber die frau ist vergeben. wenn sie erst ein jahr mit jemanden zusammen ist sollte man auch annehmen das sie glücklich verliebt ist und das respektieren.
statt deine energie darauf zu verwenden sie besser kenn zulernen steck diese energie lieber darin eine singlefrau zu finden. ist für alle beteiligten angenehmer und befriedigender.

auch wenns nicht das ist was du wahrscheinlich lieber gehört hättest ebenfalls ein schönes wochenende.

.
Hey,

Vielen Dank schonmal für die Antwort.

Nein Schiss ist es nicht, ich würde gerne einfach nur mit ihr in Kontakt treten, um mehr mit ihr zu reden, einfach sich gut mir ihr verstehen, dann sieht man mehr.
Wenn sie gleich die Befürchtung hat, oO da kommt aber viel auf einmal, verschließt man sich doch automatisch.
Ich weiß, dass es nicht das beste ist, aber Interesse hat man nun mal an einer Frau oder nicht, da ändert auch das wort: VERGEBEN, nunmal relativ wenig daran.

Ja sie ist noch in einer andere Community.
ICQ Nummer habe ich eine, aber anscheinend nicht die aktuelle, von daher müsste ich sie wohl auf ICQ ansprechen.

Das mit auf Geburtstag beziehen ist natürlich gut...danke dir dafür.

Dass sie alle Nachrichten gelesen hat, ist mir ebenfalls bewusst, aber sie schreibt eben nicht 100x zurück , Vielen lieben Dank etc.
Was ich auch nicht tun würde.
Ich wollte damit nur äußern, dass das nicht antworten nicht zu hoch zu hängen ist.
Ich bin auch kein Mensch, der sich nicht vorher Gedanken darüber macht.

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 18:57
In Antwort auf patrick2113

.
Hey,

Vielen Dank schonmal für die Antwort.

Nein Schiss ist es nicht, ich würde gerne einfach nur mit ihr in Kontakt treten, um mehr mit ihr zu reden, einfach sich gut mir ihr verstehen, dann sieht man mehr.
Wenn sie gleich die Befürchtung hat, oO da kommt aber viel auf einmal, verschließt man sich doch automatisch.
Ich weiß, dass es nicht das beste ist, aber Interesse hat man nun mal an einer Frau oder nicht, da ändert auch das wort: VERGEBEN, nunmal relativ wenig daran.

Ja sie ist noch in einer andere Community.
ICQ Nummer habe ich eine, aber anscheinend nicht die aktuelle, von daher müsste ich sie wohl auf ICQ ansprechen.

Das mit auf Geburtstag beziehen ist natürlich gut...danke dir dafür.

Dass sie alle Nachrichten gelesen hat, ist mir ebenfalls bewusst, aber sie schreibt eben nicht 100x zurück , Vielen lieben Dank etc.
Was ich auch nicht tun würde.
Ich wollte damit nur äußern, dass das nicht antworten nicht zu hoch zu hängen ist.
Ich bin auch kein Mensch, der sich nicht vorher Gedanken darüber macht.

Für
weitere Tipps, wie die man eine Frau am besten in diesem Fall anspricht, so dass sie sich freut auf eine Kontaktaufnahme

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 18:59


gehts noch?? Sie ist in einer Beziehung. Wenn sie dich wollte, hätte sich sich schon getrennt und hätte den Kontakt zu dir gesucht.

Wie würdest du das denn finden, wenn einer sowas bei deiner Freundin macht??

Bisschen Respekt vor seinen Mitmenschen sollte man doch haben, meine ich!

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 19:12
In Antwort auf patrick2113

Für
weitere Tipps, wie die man eine Frau am besten in diesem Fall anspricht, so dass sie sich freut auf eine Kontaktaufnahme

Hm...nun ja!
Hallo Patrick,

also Ich finde eigentlich auch Du solltest es evt.lieber lassen!

Allerdings weiß Ich auch was Du meinst,
das Wort vergeben ändert an Gefühlen nichts!

Also Deine Idee
"etwas kleines per Email zu schicken (mit verschiedenen Bildern á la Lust auf Kaffee etc. pp), was denke ich ganz süß rüberkommen würde. (mit Hinweis, nochmal als Entschuldigung wegen Autokratzer (was aber auch wieder 2 Monate her, vlt denkt sie sich, warum erst jetzt...)"ist schon okay!

Ich persönlich würde es toll finden & mir dabei auch nicht all zu viele Gedanken machen!

Wobei Du das natürlich auch bei Single-Ladys machen kannst!
Viel Glück!
Lg
Pechmarie

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 20:28

Hast du auch mal
dran gedacht, dass wenn sie ihren Freund für dich verlässt, wird sie dich vielleicht auch irgendwann für einen anderen verlassen. Hast du Bock auf sowas?

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 20:49

Zusammenfassung:
1. Ihr kennt euch nur über diesen Unfall / Zufall und habt bisher auch nur deswegen miteinander geredet.
2. Du schreibst ungefragt eine Geburtstags-SMS, die sie nicht beantwortet.
3. Weiterhin ist nix gewesen...

Verstehe ich das so richtig? Ich denke:
1. Es könnte gut sein, dass sie nicht das geringste Interesse an Dir hat und bloß freundlich mit dir geplaudert hat.
2. Du willst jetzt unauffällig aus der Sonne kommen und sie soll nicht merken, dass Du an ihr interessiert bist? Wie und vor allem wieso?
Wenn Du jetzt zwei Monate später wieder ankommst, MUSS sie so oder so denken, dass Du auf sie stehst. Die einzige andere Möglichkeit wäre, dass sie denkt, Du würdest dich zu Tode langweilen und deswegen Leute anschreiben, die Du kaum kennst - diese Möglichkeit ist noch viel schlimmer als die erste...
Das heißt, wenn Du wirklich Kontakt aufnimmst, dann kannst Du genauso gut auch Farbe bekennen und ihr frech und selbstbewusst schreiben: "Nachdem ich Dir begegnet bin, war ich verwirrt. Ich habe seitdem weiteren 138 Frauen Beulen ins Auto gefahren, doch keine zweite war wie Du, ich kann dich nicht vergessen und wenn Du mein Auto retten willst, dann trinke einen Kaffeee mit mir! Außerdem danken Dir die Verkehrspolizei, der Stadt XY, meine Haftpflichtversicherung und die Besitzerinnen der noch unbeschädigten Autos der Stadt!"

Unauffällig kannst Du hier meiner Meinung nach vergessen. Dann lieber frontal!
Aber unter uns: wenn sie wirklich in einer Beziehung ist, dann lass es einfach - hätte Anstand!

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 20:58
In Antwort auf timoa74

Zusammenfassung:
1. Ihr kennt euch nur über diesen Unfall / Zufall und habt bisher auch nur deswegen miteinander geredet.
2. Du schreibst ungefragt eine Geburtstags-SMS, die sie nicht beantwortet.
3. Weiterhin ist nix gewesen...

Verstehe ich das so richtig? Ich denke:
1. Es könnte gut sein, dass sie nicht das geringste Interesse an Dir hat und bloß freundlich mit dir geplaudert hat.
2. Du willst jetzt unauffällig aus der Sonne kommen und sie soll nicht merken, dass Du an ihr interessiert bist? Wie und vor allem wieso?
Wenn Du jetzt zwei Monate später wieder ankommst, MUSS sie so oder so denken, dass Du auf sie stehst. Die einzige andere Möglichkeit wäre, dass sie denkt, Du würdest dich zu Tode langweilen und deswegen Leute anschreiben, die Du kaum kennst - diese Möglichkeit ist noch viel schlimmer als die erste...
Das heißt, wenn Du wirklich Kontakt aufnimmst, dann kannst Du genauso gut auch Farbe bekennen und ihr frech und selbstbewusst schreiben: "Nachdem ich Dir begegnet bin, war ich verwirrt. Ich habe seitdem weiteren 138 Frauen Beulen ins Auto gefahren, doch keine zweite war wie Du, ich kann dich nicht vergessen und wenn Du mein Auto retten willst, dann trinke einen Kaffeee mit mir! Außerdem danken Dir die Verkehrspolizei, der Stadt XY, meine Haftpflichtversicherung und die Besitzerinnen der noch unbeschädigten Autos der Stadt!"

Unauffällig kannst Du hier meiner Meinung nach vergessen. Dann lieber frontal!
Aber unter uns: wenn sie wirklich in einer Beziehung ist, dann lass es einfach - hätte Anstand!

Lach mich wech!Cooles Statement!
Also mit dem Spruch,
das hat was!

Mich würde man damit schon zum Kaffee trinken bekommen!

Bin allerdings auch single!

Lg
Pechmarie

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 21:12

Wenn du ein lieber , netter Kerl wärst,
wie du so ausdrücklich hier schreibst, dann würdest du begreifen, dass man vergebene Menschen in Ruhe lässt. Das wäre sehr nett von dir.
Gruß Melike

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen