Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie erfahre ich mehr über diese eine Frau

Wie erfahre ich mehr über diese eine Frau

6. September um 14:19

Hallo liebe Community,

ich stoße gerade bei einer Frau an meine Grenzen und benötige Hilfe.

Vor ca. 7 Monaten habe ich einen Job in Regensburg angenommen und bin dort auch hingezogen.
Kurz darauf haben wir eine Kollegin (25 Jahre) bekommen. Sie ist sehr selbstbewusst, kleidet sich teilweise sehr extrovertiert und hat allgemein ein sehr souveränes auftreten. Man merkt ihr allerdings an, dass sie noch nicht so viel Lebenserfahrung gesammelt hat wie man in diesem Alter erwartet. Ich sehe Sie jedoch nicht so oft, da sie in einem anderen Team arbeitet und in einem weiters entfernten Büro sitzt.

Meinerseits besteht an Ihr ein klares Interesse, auch vermute ich, dass ihrerseits Interesse an mir besteht.

Nun zum Problem, all meine Versuche werden geblockt. Mit anderen Kollegen führt Sie ausführlichen Smalltalk und grüßt die Kollegen mit Augenkontakt. Beim Smalltalk mit mir wird nur das nötigste besprochen, sie ist immer auf dem Sprung und läuft manchmal noch während dem Reden weg. Wenn ich Sie morgens Grüße gibt es ein leises guten Morgen zurück und der Boden wird angelächelt. Ich bin auch schon mehrfach von ihr beobachtet worden, sei es in der Küche oder in Abteilungsmeetings, auch hier ist kein flirten zustande gekommen, da kein Augenkontakt gehalten wurde.

Ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich habe keine weitere Ahnung mehr, wie ich es schaffe sie in ein ausführliches Gespräch zu verwickeln. Diese Zurückhaltung/Schüchternheit, das Blockieren bzw. aus dem weg gehen passt überhaupt nicht zu ihr.

Hat von euch jemand Tipps, wie ich das am besten anstelle, um mehr über sie zu erfahren?
Oder sollte ich das ganze nicht weiter verfolgen, weil sie bspw. nicht bereit dafür ist?

Für Informationen bin ich euch sehr dankbar.

M (28)

Mehr lesen

6. September um 14:25

"Diese Zurückhaltung/Schüchternheit, das Blockieren bzw. aus dem weg gehen passt überhaupt nicht zu ihr."

Wenn du mit dieser Einschätzung richtig liegen solltest, dann stellt sich mir die Frage, warum du glaubst, dass sie an dir ernsthaftes Interesse hätte, wenn sie nicht mal deinen Augenkontakt sucht und dich mitten im Gespräch stehen lässt?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September um 14:45

Das Passt einfach nicht zu ihrem auftreten, zum Kleidungsstil und zu ihrem Verhalten anderen Kollegen gegenüber. Ich kenne Sie leider nicht privat und kann dementsprechend nicht mit 100 %iger Sicherheit sagen, ob ich richtig liege.
Auch besteht die Möglichkeit, dass ich mich in allem irre, aber genau dass lässt sich nur in längeren Gesprächen herausfinden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September um 14:51

"Auch besteht die Möglichkeit, dass ich mich in allem irre,....."

Das wäre mein erster Gedanke gewesen.

"....aber genau dass lässt sich nur in längeren Gesprächen herausfinden."

Das halte ich für reine Zeitverschwendung.

Aber es kann sein, dass auch ich mich in allem irre

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. September um 15:03

Wenn sie erst gar nicht mehr zulässt als die kurzen oberflächlichen Smalltalks, dann hat sie einfach kein weiteres Interesse!
Ich verstehe nicht, wie du darauf kommst, dass es anders sei?!

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

6. September um 15:28
In Antwort auf supersonic777

"Auch besteht die Möglichkeit, dass ich mich in allem irre,....."

Das wäre mein erster Gedanke gewesen.

"....aber genau dass lässt sich nur in längeren Gesprächen herausfinden."

Das halte ich für reine Zeitverschwendung.

Aber es kann sein, dass auch ich mich in allem irre

Und irrtümer müssen beseitigt werden
Für mich zählt die Gewissheit, sich mit der Ungewissheit abzufinden ist für mich keine Option. Vorallem weiß ich es dann auch, wenn ich in Zukunft eine charakterlich ähnliche Person kennen lerne.
Ich hoffe du verstehst mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September um 15:37
In Antwort auf april.38

Wenn sie erst gar nicht mehr zulässt als die kurzen oberflächlichen Smalltalks, dann hat sie einfach kein weiteres Interesse!
Ich verstehe nicht, wie du darauf kommst, dass es anders sei?!

Kann natürlich sein.
Dafür verhält sie sich mir gegnüber zu anders, als hält sie eine Schutzaura um sich aufrecht.
Vielleicht findet sie mich auch total unsympathisch und schaut mich deswegen nur aus dem Augenwinkel an und meidet mich deswegen. Ihr schüchternes grinsen, nachdem sie mich morgends gegrüßt hat (und mir irgendwie gefällt), lässt mich aber anderes vermuten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September um 15:38
In Antwort auf marci

Und irrtümer müssen beseitigt werden
Für mich zählt die Gewissheit, sich mit der Ungewissheit abzufinden ist für mich keine Option. Vorallem weiß ich es dann auch, wenn ich in Zukunft eine charakterlich ähnliche Person kennen lerne.
Ich hoffe du verstehst mich.

Klar verstehen ich dich. - Was ich nur nicht verstehe ist, warum du bei dieser Grundeinstellung die Option "Oder sollte ich das ganze nicht weiter verfolgen, weil sie bspw. nicht bereit dafür ist?" überhaupt ins Kalkül ziehst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September um 15:47

Warum habe ich das Gefühl, du bist son Typ Mann, der sich gerne was vormacht und sich reinsteigert?
Schüchternes Grinsen...vielleicht auch ein verhaltenes Grinsen, weil man nunmal freundlich lächelt, wenn man grüßt?
Sie scheint ein offener Mensch zu sein und quatscht gerne...außer mit dir...denk mal darüber nach!?

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

6. September um 16:01
In Antwort auf supersonic777

Klar verstehen ich dich. - Was ich nur nicht verstehe ist, warum du bei dieser Grundeinstellung die Option "Oder sollte ich das ganze nicht weiter verfolgen, weil sie bspw. nicht bereit dafür ist?" überhaupt ins Kalkül ziehst?

Weil ich nach meiner letzten langen Beziehung auch ein "Schutzzone" um mich aufgebaut habe und sehr viele Ähnlichkeiten erkenne.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. September um 16:03
In Antwort auf marci

Weil ich nach meiner letzten langen Beziehung auch ein "Schutzzone" um mich aufgebaut habe und sehr viele Ähnlichkeiten erkenne.

Aber dann gibt es doch nicht mehr viel nach dem "ob" in einem Forum zu fragen, oder? Da macht doch dann höchstens noch das "wie" Sinn.

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

6. September um 16:05
In Antwort auf april.38

Warum habe ich das Gefühl, du bist son Typ Mann, der sich gerne was vormacht und sich reinsteigert?
Schüchternes Grinsen...vielleicht auch ein verhaltenes Grinsen, weil man nunmal freundlich lächelt, wenn man grüßt?
Sie scheint ein offener Mensch zu sein und quatscht gerne...außer mit dir...denk mal darüber nach!?

Mit dem letzten Satz kannst du recht haben, dass ist meine zweite Vermutung, dass ich Ihr unglaublich unsympathisch bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September um 16:08
In Antwort auf supersonic777

Aber dann gibt es doch nicht mehr viel nach dem "ob" in einem Forum zu fragen, oder? Da macht doch dann höchstens noch das "wie" Sinn.

Verstehe ich nicht ganz.
Nach dem "wie" habe ich ja gefragt, weil mein latein am Ende ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September um 16:13
In Antwort auf marci

Verstehe ich nicht ganz.
Nach dem "wie" habe ich ja gefragt, weil mein latein am Ende ist.

Du hast aber auch nach dem "ob" gefragt. - Und das wäre dann eigentlich hinfällig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September um 16:44

ich glaube eher dass sie kein Interesse an mehr Kontakt mit dir hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September um 17:07
In Antwort auf marci

Hallo liebe Community,

ich stoße gerade bei einer Frau an meine Grenzen und benötige Hilfe.

Vor ca. 7 Monaten habe ich einen Job in Regensburg angenommen und bin dort auch hingezogen.
Kurz darauf haben wir eine Kollegin (25 Jahre) bekommen. Sie ist sehr selbstbewusst, kleidet sich teilweise sehr extrovertiert und hat allgemein ein sehr souveränes auftreten. Man merkt ihr allerdings an, dass sie noch nicht so viel Lebenserfahrung gesammelt hat wie man in diesem Alter erwartet. Ich sehe Sie jedoch nicht so oft, da sie in einem anderen Team arbeitet und in einem weiters entfernten Büro sitzt.

Meinerseits besteht an Ihr ein klares Interesse, auch vermute ich, dass ihrerseits Interesse an mir besteht.

Nun zum Problem, all meine Versuche werden geblockt. Mit anderen Kollegen führt Sie ausführlichen Smalltalk und grüßt die Kollegen mit Augenkontakt. Beim Smalltalk mit mir wird nur das nötigste besprochen, sie ist immer auf dem Sprung und läuft manchmal noch während dem Reden weg. Wenn ich Sie morgens Grüße gibt es ein leises guten Morgen zurück und der Boden wird angelächelt. Ich bin auch schon mehrfach von ihr beobachtet worden, sei es in der Küche oder in Abteilungsmeetings, auch hier ist kein flirten zustande gekommen, da kein Augenkontakt gehalten wurde.

Ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich habe keine weitere Ahnung mehr, wie ich es schaffe sie in ein ausführliches Gespräch zu verwickeln. Diese Zurückhaltung/Schüchternheit, das Blockieren bzw. aus dem weg gehen passt überhaupt nicht zu ihr.

Hat von euch jemand Tipps, wie ich das am besten anstelle, um mehr über sie zu erfahren?
Oder sollte ich das ganze nicht weiter verfolgen, weil sie bspw. nicht bereit dafür ist?

Für Informationen bin ich euch sehr dankbar.

M (28)
 

Ich, als Frau in einer änhlichen Situation, nur das der Zeitraum länger ist.. Finger weg!! Nicht hinterherlaufen, nicht versuchen irgendwas zu erzwingen, weil du denkst du könntest sie korrekt einschätzen.. Vergiss Sie, akzeptier das die Chemie bei euch nicht passt.

Wenn du versuchst mehr über sie zu erfahren, oder sie weiterhin versuchst, in Gespräche zu verwickeln, dann geht das ganz leicht in Stalking über

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. September um 17:16

Sprich sie doch einfach mal direkt drauf an. Kannst doch mal sagen "Du magst mich nicht so gerne, was?" Und gucken, wie sie reagiert. Das würde ich machen. Entweder das stimmt, dann könnt Ihr vielleicht klären, woran es liegt. Oder es stimmt nicht. Auf jeden Fall bist Du dann schlauer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September um 17:21

Ach so, ich habe mich auch schon mal so verhalten, weil ich einen Mann so umwerfend fand, dass ich in eine Art Schockstarre geriet, wenn er in der Nähe war. Der hat mehrfach versucht, mir ein Wort, einen Blick oder ein Lächeln zu entlocken. Ich war wie versteinert und hatte regelrechte Fluchtimpulse. Der denkt bis heute, dass ich ihn nicht ausstehen kann oder dass ich eine Irre bin oder Beides. Ich hatte mal Jahre später versucht, das zu klären. Weil wir über 30 gemeinsame Facebook Kontakte haben und er mir da immer wieder als Kontakt vorgeschlagen wurde, habe ich ihm irgendwann eine Freundschaftsanfrage geschickt und ne kurze PN... Keine Antwort und die Anfrage wurde nie angenommen. Tja, so kann es dann auch gehen, wenn frau sich zu doof anstellt. 🤷

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September um 20:34
In Antwort auf marci

Hallo liebe Community,

ich stoße gerade bei einer Frau an meine Grenzen und benötige Hilfe.

Vor ca. 7 Monaten habe ich einen Job in Regensburg angenommen und bin dort auch hingezogen.
Kurz darauf haben wir eine Kollegin (25 Jahre) bekommen. Sie ist sehr selbstbewusst, kleidet sich teilweise sehr extrovertiert und hat allgemein ein sehr souveränes auftreten. Man merkt ihr allerdings an, dass sie noch nicht so viel Lebenserfahrung gesammelt hat wie man in diesem Alter erwartet. Ich sehe Sie jedoch nicht so oft, da sie in einem anderen Team arbeitet und in einem weiters entfernten Büro sitzt.

Meinerseits besteht an Ihr ein klares Interesse, auch vermute ich, dass ihrerseits Interesse an mir besteht.

Nun zum Problem, all meine Versuche werden geblockt. Mit anderen Kollegen führt Sie ausführlichen Smalltalk und grüßt die Kollegen mit Augenkontakt. Beim Smalltalk mit mir wird nur das nötigste besprochen, sie ist immer auf dem Sprung und läuft manchmal noch während dem Reden weg. Wenn ich Sie morgens Grüße gibt es ein leises guten Morgen zurück und der Boden wird angelächelt. Ich bin auch schon mehrfach von ihr beobachtet worden, sei es in der Küche oder in Abteilungsmeetings, auch hier ist kein flirten zustande gekommen, da kein Augenkontakt gehalten wurde.

Ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich habe keine weitere Ahnung mehr, wie ich es schaffe sie in ein ausführliches Gespräch zu verwickeln. Diese Zurückhaltung/Schüchternheit, das Blockieren bzw. aus dem weg gehen passt überhaupt nicht zu ihr.

Hat von euch jemand Tipps, wie ich das am besten anstelle, um mehr über sie zu erfahren?
Oder sollte ich das ganze nicht weiter verfolgen, weil sie bspw. nicht bereit dafür ist?

Für Informationen bin ich euch sehr dankbar.

M (28)
 

Ich würde sagen sie hat einfach kein Intresse an deiner Person. Kann auch sein, dass sie Geschäft und privat nicht vermischen möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen