Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie eklig können Menschen sein ?

Wie eklig können Menschen sein ?

18. Oktober um 18:40

 Hallo liebes Forum ,
ich wollte mal ein sehr ungewöhnliches Thema ansprechen .Ich bin Single,stehe aber total auf meine beste Freundin .
Das Problem an der Sache :Sie findet mich erstens nicht attraktiv und zweitens war Ich bis vor ca einem Jahr, aufgrund von privaten Problemen, extrem ungepflegt .Ich habe mich teilweise nur alle 14 Tage gewaschen , habe gestunken und meine Wohnung war ziemlich ekelhaft .Fragt nicht warum , es gibt solche Menschen.
Als sich dieser Zustand verschlimmerte , hat sie meine Wohnung nurnoch mit Gummihandschuhen und Mundschutz betreten .Ich war schockiert und fand das extrem übertrieben , sie bestand aber darauf und wäre sonst nicht gekommen .Ich hatte zu diesem Zeitpunkt all meine anderen sozialen Kontakte aus anderen Gründen verloren , deshalb hatte ich keine Wahl, als es über mich ergehen zu lassen .So nun habe ich diese Phase überwunden , bin gepflegt , aber eben auch ziemlich enttäuscht über ihr Verhalten während meiner Ekelphase ,.Ich meine ich hätte mich ja geduscht bevor sie kommt, aber sie wollte garnichts anfassen , weil fast alles schmierig und klebrig war und hatte wirklich den ganzen Abend Putzhandschuhe  und Mundschutz an .Sie war nichtmal bereit , wenigstens dünne Einmalhandschuhe zu tragen , das wäre nicht ganz so demütigend gewesen .Wir kennen uns schon lange.Hat jemand hier schon mal änliches erlebt ? Ich komme mir vor, als wäre ich der einzige Mensch, der mit gelben Handschuhen angefasst wurde, sie hat mir ja damit auch zur Begrüßung die Hand gegeben. Hättet ihr das aus Stolz abgelehnt?
Umfrage: Habt ihr schon mal Gummihandschuhe getragen , weil ihr jemanden eklig fandet und wenn nein, würdet ihr es tun oder findet ihr es respektlos ? Draussen treffen wollte sie nicht , das wäre ihr glaube ich peinlich gewesen. 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

18. Oktober um 19:51
In Antwort auf larissa1994

 Hallo liebes Forum ,
ich wollte mal ein sehr ungewöhnliches Thema ansprechen .Ich bin Single,stehe aber total auf meine beste Freundin .
Das Problem an der Sache :Sie findet mich erstens nicht attraktiv und zweitens war Ich bis vor ca einem Jahr, aufgrund von privaten Problemen, extrem ungepflegt .Ich habe mich teilweise nur alle 14 Tage gewaschen , habe gestunken und meine Wohnung war ziemlich ekelhaft .Fragt nicht warum , es gibt solche Menschen.
Als sich dieser Zustand verschlimmerte , hat sie meine Wohnung nurnoch mit Gummihandschuhen und Mundschutz betreten .Ich war schockiert und fand das extrem übertrieben , sie bestand aber darauf und wäre sonst nicht gekommen .Ich hatte zu diesem Zeitpunkt all meine anderen sozialen Kontakte aus anderen Gründen verloren , deshalb hatte ich keine Wahl, als es über mich ergehen zu lassen .So nun habe ich diese Phase überwunden , bin gepflegt , aber eben auch ziemlich enttäuscht über ihr Verhalten während meiner Ekelphase ,.Ich meine ich hätte mich ja geduscht bevor sie kommt, aber sie wollte garnichts anfassen , weil fast alles schmierig und klebrig war und hatte wirklich den ganzen Abend Putzhandschuhe  und Mundschutz an .Sie war nichtmal bereit , wenigstens dünne Einmalhandschuhe zu tragen , das wäre nicht ganz so demütigend gewesen .Wir kennen uns schon lange.Hat jemand hier schon mal änliches erlebt ? Ich komme mir vor, als wäre ich der einzige Mensch, der mit gelben Handschuhen angefasst wurde, sie hat mir ja damit auch zur Begrüßung die Hand gegeben. Hättet ihr das aus Stolz abgelehnt?
Umfrage: Habt ihr schon mal Gummihandschuhe getragen , weil ihr jemanden eklig fandet und wenn nein, würdet ihr es tun oder findet ihr es respektlos ? Draussen treffen wollte sie nicht , das wäre ihr glaube ich peinlich gewesen. 

Du brauchst ihr das gar nicht verübeln. Sie ist als einzige zu dir gestanden. Deine einzige und wahre Freundin. 

So wie du die Situation beschreibst, hätte das niemand mitgemacht. Sei dankbar dafür anstatt sie anzugiften
 

5 LikesGefällt mir 15 - Hiflreiche Antwort !

18. Oktober um 19:44
In Antwort auf larissa1994

 Hallo liebes Forum ,
ich wollte mal ein sehr ungewöhnliches Thema ansprechen .Ich bin Single,stehe aber total auf meine beste Freundin .
Das Problem an der Sache :Sie findet mich erstens nicht attraktiv und zweitens war Ich bis vor ca einem Jahr, aufgrund von privaten Problemen, extrem ungepflegt .Ich habe mich teilweise nur alle 14 Tage gewaschen , habe gestunken und meine Wohnung war ziemlich ekelhaft .Fragt nicht warum , es gibt solche Menschen.
Als sich dieser Zustand verschlimmerte , hat sie meine Wohnung nurnoch mit Gummihandschuhen und Mundschutz betreten .Ich war schockiert und fand das extrem übertrieben , sie bestand aber darauf und wäre sonst nicht gekommen .Ich hatte zu diesem Zeitpunkt all meine anderen sozialen Kontakte aus anderen Gründen verloren , deshalb hatte ich keine Wahl, als es über mich ergehen zu lassen .So nun habe ich diese Phase überwunden , bin gepflegt , aber eben auch ziemlich enttäuscht über ihr Verhalten während meiner Ekelphase ,.Ich meine ich hätte mich ja geduscht bevor sie kommt, aber sie wollte garnichts anfassen , weil fast alles schmierig und klebrig war und hatte wirklich den ganzen Abend Putzhandschuhe  und Mundschutz an .Sie war nichtmal bereit , wenigstens dünne Einmalhandschuhe zu tragen , das wäre nicht ganz so demütigend gewesen .Wir kennen uns schon lange.Hat jemand hier schon mal änliches erlebt ? Ich komme mir vor, als wäre ich der einzige Mensch, der mit gelben Handschuhen angefasst wurde, sie hat mir ja damit auch zur Begrüßung die Hand gegeben. Hättet ihr das aus Stolz abgelehnt?
Umfrage: Habt ihr schon mal Gummihandschuhe getragen , weil ihr jemanden eklig fandet und wenn nein, würdet ihr es tun oder findet ihr es respektlos ? Draussen treffen wollte sie nicht , das wäre ihr glaube ich peinlich gewesen. 

Nein, ich habe noch nie Handschuhe getragen, um einen Menschen zu begrüßen, vor dem ich mich ekel.
Solche Menschen haben in meinem Leben von vornherein keinen Platz.

Irgendwie kann ich auch nicht so recht glauben was du da schreibst. Wie kommt man auf sowas...

Gefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

18. Oktober um 19:51
In Antwort auf larissa1994

 Hallo liebes Forum ,
ich wollte mal ein sehr ungewöhnliches Thema ansprechen .Ich bin Single,stehe aber total auf meine beste Freundin .
Das Problem an der Sache :Sie findet mich erstens nicht attraktiv und zweitens war Ich bis vor ca einem Jahr, aufgrund von privaten Problemen, extrem ungepflegt .Ich habe mich teilweise nur alle 14 Tage gewaschen , habe gestunken und meine Wohnung war ziemlich ekelhaft .Fragt nicht warum , es gibt solche Menschen.
Als sich dieser Zustand verschlimmerte , hat sie meine Wohnung nurnoch mit Gummihandschuhen und Mundschutz betreten .Ich war schockiert und fand das extrem übertrieben , sie bestand aber darauf und wäre sonst nicht gekommen .Ich hatte zu diesem Zeitpunkt all meine anderen sozialen Kontakte aus anderen Gründen verloren , deshalb hatte ich keine Wahl, als es über mich ergehen zu lassen .So nun habe ich diese Phase überwunden , bin gepflegt , aber eben auch ziemlich enttäuscht über ihr Verhalten während meiner Ekelphase ,.Ich meine ich hätte mich ja geduscht bevor sie kommt, aber sie wollte garnichts anfassen , weil fast alles schmierig und klebrig war und hatte wirklich den ganzen Abend Putzhandschuhe  und Mundschutz an .Sie war nichtmal bereit , wenigstens dünne Einmalhandschuhe zu tragen , das wäre nicht ganz so demütigend gewesen .Wir kennen uns schon lange.Hat jemand hier schon mal änliches erlebt ? Ich komme mir vor, als wäre ich der einzige Mensch, der mit gelben Handschuhen angefasst wurde, sie hat mir ja damit auch zur Begrüßung die Hand gegeben. Hättet ihr das aus Stolz abgelehnt?
Umfrage: Habt ihr schon mal Gummihandschuhe getragen , weil ihr jemanden eklig fandet und wenn nein, würdet ihr es tun oder findet ihr es respektlos ? Draussen treffen wollte sie nicht , das wäre ihr glaube ich peinlich gewesen. 

Du brauchst ihr das gar nicht verübeln. Sie ist als einzige zu dir gestanden. Deine einzige und wahre Freundin. 

So wie du die Situation beschreibst, hätte das niemand mitgemacht. Sei dankbar dafür anstatt sie anzugiften
 

5 LikesGefällt mir 15 - Hiflreiche Antwort !

18. Oktober um 19:58
In Antwort auf larissa1994

 Hallo liebes Forum ,
ich wollte mal ein sehr ungewöhnliches Thema ansprechen .Ich bin Single,stehe aber total auf meine beste Freundin .
Das Problem an der Sache :Sie findet mich erstens nicht attraktiv und zweitens war Ich bis vor ca einem Jahr, aufgrund von privaten Problemen, extrem ungepflegt .Ich habe mich teilweise nur alle 14 Tage gewaschen , habe gestunken und meine Wohnung war ziemlich ekelhaft .Fragt nicht warum , es gibt solche Menschen.
Als sich dieser Zustand verschlimmerte , hat sie meine Wohnung nurnoch mit Gummihandschuhen und Mundschutz betreten .Ich war schockiert und fand das extrem übertrieben , sie bestand aber darauf und wäre sonst nicht gekommen .Ich hatte zu diesem Zeitpunkt all meine anderen sozialen Kontakte aus anderen Gründen verloren , deshalb hatte ich keine Wahl, als es über mich ergehen zu lassen .So nun habe ich diese Phase überwunden , bin gepflegt , aber eben auch ziemlich enttäuscht über ihr Verhalten während meiner Ekelphase ,.Ich meine ich hätte mich ja geduscht bevor sie kommt, aber sie wollte garnichts anfassen , weil fast alles schmierig und klebrig war und hatte wirklich den ganzen Abend Putzhandschuhe  und Mundschutz an .Sie war nichtmal bereit , wenigstens dünne Einmalhandschuhe zu tragen , das wäre nicht ganz so demütigend gewesen .Wir kennen uns schon lange.Hat jemand hier schon mal änliches erlebt ? Ich komme mir vor, als wäre ich der einzige Mensch, der mit gelben Handschuhen angefasst wurde, sie hat mir ja damit auch zur Begrüßung die Hand gegeben. Hättet ihr das aus Stolz abgelehnt?
Umfrage: Habt ihr schon mal Gummihandschuhe getragen , weil ihr jemanden eklig fandet und wenn nein, würdet ihr es tun oder findet ihr es respektlos ? Draussen treffen wollte sie nicht , das wäre ihr glaube ich peinlich gewesen. 

Dieses Verhalten hat sicher dazu beigetragen, dass du nun wieder ein gepflegter Mann bist, daher solltest du ihr eher dankbar für ihre Direktheit sein.

und ja du warst eklig.. und ich weiss nicht, ob ich überhaupt deine Wohnung betreten hätte, wäre ich an ihrer Stelle.. sie hat das alles von dir gesehen und gewusst und hat dich trotzdem besucht.. sie hat in meinen Augen einfach ein unglaublich grosses Herz.

 

Gefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

18. Oktober um 20:05
In Antwort auf didivah2.0

Nein, ich habe noch nie Handschuhe getragen, um einen Menschen zu begrüßen, vor dem ich mich ekel.
Solche Menschen haben in meinem Leben von vornherein keinen Platz.

Irgendwie kann ich auch nicht so recht glauben was du da schreibst. Wie kommt man auf sowas...

Wir kennen uns doch schon lange. Würdest du also jemandem die Freundschaft kündigen wegen sowas , egal wie lange du die Person kennst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober um 20:13
In Antwort auf larissa1994

Wir kennen uns doch schon lange. Würdest du also jemandem die Freundschaft kündigen wegen sowas , egal wie lange du die Person kennst?

Das kann ich dir so spontan nicht mit ja oder nein beantworten. Ich müsste schon wissen, wie du in so eine Situation gekommen bist.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

18. Oktober um 20:38
In Antwort auf larissa1994

 Hallo liebes Forum ,
ich wollte mal ein sehr ungewöhnliches Thema ansprechen .Ich bin Single,stehe aber total auf meine beste Freundin .
Das Problem an der Sache :Sie findet mich erstens nicht attraktiv und zweitens war Ich bis vor ca einem Jahr, aufgrund von privaten Problemen, extrem ungepflegt .Ich habe mich teilweise nur alle 14 Tage gewaschen , habe gestunken und meine Wohnung war ziemlich ekelhaft .Fragt nicht warum , es gibt solche Menschen.
Als sich dieser Zustand verschlimmerte , hat sie meine Wohnung nurnoch mit Gummihandschuhen und Mundschutz betreten .Ich war schockiert und fand das extrem übertrieben , sie bestand aber darauf und wäre sonst nicht gekommen .Ich hatte zu diesem Zeitpunkt all meine anderen sozialen Kontakte aus anderen Gründen verloren , deshalb hatte ich keine Wahl, als es über mich ergehen zu lassen .So nun habe ich diese Phase überwunden , bin gepflegt , aber eben auch ziemlich enttäuscht über ihr Verhalten während meiner Ekelphase ,.Ich meine ich hätte mich ja geduscht bevor sie kommt, aber sie wollte garnichts anfassen , weil fast alles schmierig und klebrig war und hatte wirklich den ganzen Abend Putzhandschuhe  und Mundschutz an .Sie war nichtmal bereit , wenigstens dünne Einmalhandschuhe zu tragen , das wäre nicht ganz so demütigend gewesen .Wir kennen uns schon lange.Hat jemand hier schon mal änliches erlebt ? Ich komme mir vor, als wäre ich der einzige Mensch, der mit gelben Handschuhen angefasst wurde, sie hat mir ja damit auch zur Begrüßung die Hand gegeben. Hättet ihr das aus Stolz abgelehnt?
Umfrage: Habt ihr schon mal Gummihandschuhe getragen , weil ihr jemanden eklig fandet und wenn nein, würdet ihr es tun oder findet ihr es respektlos ? Draussen treffen wollte sie nicht , das wäre ihr glaube ich peinlich gewesen. 

und sie war wohl ehe einzige die für dich da war .... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 11:12
In Antwort auf larissa1994

Wir kennen uns doch schon lange. Würdest du also jemandem die Freundschaft kündigen wegen sowas , egal wie lange du die Person kennst?

Naja vielleicht hat sie eine besondere Neigung zur Reinlichkeit und reagiert besonders allergisch auf solche Sachen.  14 Tage nicht waschen kostet dann halt schon Überwindung. Immerhin war sie ja trotzdem bei dir. das ist ja schon mal ein Punkt.
Und wenn sie hätte sie so getan als wäre nichts, hättest du vielleicht auch nix geändert.

Also ich wäre deiner Meinung nach nicht nachtragend. Ich möchte gar nicht wissen, wie die Masse der Eltern dann reagiert hätten.
 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 13:42
In Antwort auf dawnclaude

Naja vielleicht hat sie eine besondere Neigung zur Reinlichkeit und reagiert besonders allergisch auf solche Sachen.  14 Tage nicht waschen kostet dann halt schon Überwindung. Immerhin war sie ja trotzdem bei dir. das ist ja schon mal ein Punkt.
Und wenn sie hätte sie so getan als wäre nichts, hättest du vielleicht auch nix geändert.

Also ich wäre deiner Meinung nach nicht nachtragend. Ich möchte gar nicht wissen, wie die Masse der Eltern dann reagiert hätten.
 

Wie meinst du das mit  Eltern ? Wir sind längst volljährig und studieren 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 13:50
In Antwort auf larissa1994

 Hallo liebes Forum ,
ich wollte mal ein sehr ungewöhnliches Thema ansprechen .Ich bin Single,stehe aber total auf meine beste Freundin .
Das Problem an der Sache :Sie findet mich erstens nicht attraktiv und zweitens war Ich bis vor ca einem Jahr, aufgrund von privaten Problemen, extrem ungepflegt .Ich habe mich teilweise nur alle 14 Tage gewaschen , habe gestunken und meine Wohnung war ziemlich ekelhaft .Fragt nicht warum , es gibt solche Menschen.
Als sich dieser Zustand verschlimmerte , hat sie meine Wohnung nurnoch mit Gummihandschuhen und Mundschutz betreten .Ich war schockiert und fand das extrem übertrieben , sie bestand aber darauf und wäre sonst nicht gekommen .Ich hatte zu diesem Zeitpunkt all meine anderen sozialen Kontakte aus anderen Gründen verloren , deshalb hatte ich keine Wahl, als es über mich ergehen zu lassen .So nun habe ich diese Phase überwunden , bin gepflegt , aber eben auch ziemlich enttäuscht über ihr Verhalten während meiner Ekelphase ,.Ich meine ich hätte mich ja geduscht bevor sie kommt, aber sie wollte garnichts anfassen , weil fast alles schmierig und klebrig war und hatte wirklich den ganzen Abend Putzhandschuhe  und Mundschutz an .Sie war nichtmal bereit , wenigstens dünne Einmalhandschuhe zu tragen , das wäre nicht ganz so demütigend gewesen .Wir kennen uns schon lange.Hat jemand hier schon mal änliches erlebt ? Ich komme mir vor, als wäre ich der einzige Mensch, der mit gelben Handschuhen angefasst wurde, sie hat mir ja damit auch zur Begrüßung die Hand gegeben. Hättet ihr das aus Stolz abgelehnt?
Umfrage: Habt ihr schon mal Gummihandschuhe getragen , weil ihr jemanden eklig fandet und wenn nein, würdet ihr es tun oder findet ihr es respektlos ? Draussen treffen wollte sie nicht , das wäre ihr glaube ich peinlich gewesen. 

Ist das ernst gemeint? Riecht nach Troll

Gefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 14:19
In Antwort auf larissa1994

Wie meinst du das mit  Eltern ? Wir sind längst volljährig und studieren 

Naja die gibts ja vermutlich trotzdem noch. Wenn sie bei dir aufgekreuzt wären, meine ich zu der Zeit wo du so drauf warst. WIe hätten sie reagiert?

Es geht ja nur darum, was man nun für eine Reaktion  in der Situation erwarten kann. Es war halt ne extreme Situation.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 16:51
In Antwort auf skadiru

Ist das ernst gemeint? Riecht nach Troll

Ja, find ich auch... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 23:12

Wow, sie war wahrscheinlich die einzige Person, die sich überhaupt noch in deinen Schweinestall gewagt hat, aber eben nur mit Schutz und du willst sie jetzt dafür fertig machen, sag mal gehts noch?

Kann es sein, dass du es liebst dich selbst in die Opferrolle zu stellen, selbst wenn dir jemand in der schlimmsten Zeit noch die Hand reicht (ob in Gummihandschuhen oder ohne ist da ja wohl egal).

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 7:46

Die Geschichte stinkt im wahrsten Sinne des Wortes. Bin noch unsicher, ob Schmuddel- oder Gummifetisch dahinter steckt. Vielleicht ja beides. 

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 21:23
In Antwort auf user22388

Wow, sie war wahrscheinlich die einzige Person, die sich überhaupt noch in deinen Schweinestall gewagt hat, aber eben nur mit Schutz und du willst sie jetzt dafür fertig machen, sag mal gehts noch?

Kann es sein, dass du es liebst dich selbst in die Opferrolle zu stellen, selbst wenn dir jemand in der schlimmsten Zeit noch die Hand reicht (ob in Gummihandschuhen oder ohne ist da ja wohl egal).

Naja, natürlich bin ich dankbar ich verstehe eben nicht , warum es so demonstrativ sein muss mit Putzhandschuhen. Das fühlt sich schon sehr demütigend an .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 21:44
In Antwort auf larissa1994

 Hallo liebes Forum ,
ich wollte mal ein sehr ungewöhnliches Thema ansprechen .Ich bin Single,stehe aber total auf meine beste Freundin .
Das Problem an der Sache :Sie findet mich erstens nicht attraktiv und zweitens war Ich bis vor ca einem Jahr, aufgrund von privaten Problemen, extrem ungepflegt .Ich habe mich teilweise nur alle 14 Tage gewaschen , habe gestunken und meine Wohnung war ziemlich ekelhaft .Fragt nicht warum , es gibt solche Menschen.
Als sich dieser Zustand verschlimmerte , hat sie meine Wohnung nurnoch mit Gummihandschuhen und Mundschutz betreten .Ich war schockiert und fand das extrem übertrieben , sie bestand aber darauf und wäre sonst nicht gekommen .Ich hatte zu diesem Zeitpunkt all meine anderen sozialen Kontakte aus anderen Gründen verloren , deshalb hatte ich keine Wahl, als es über mich ergehen zu lassen .So nun habe ich diese Phase überwunden , bin gepflegt , aber eben auch ziemlich enttäuscht über ihr Verhalten während meiner Ekelphase ,.Ich meine ich hätte mich ja geduscht bevor sie kommt, aber sie wollte garnichts anfassen , weil fast alles schmierig und klebrig war und hatte wirklich den ganzen Abend Putzhandschuhe  und Mundschutz an .Sie war nichtmal bereit , wenigstens dünne Einmalhandschuhe zu tragen , das wäre nicht ganz so demütigend gewesen .Wir kennen uns schon lange.Hat jemand hier schon mal änliches erlebt ? Ich komme mir vor, als wäre ich der einzige Mensch, der mit gelben Handschuhen angefasst wurde, sie hat mir ja damit auch zur Begrüßung die Hand gegeben. Hättet ihr das aus Stolz abgelehnt?
Umfrage: Habt ihr schon mal Gummihandschuhe getragen , weil ihr jemanden eklig fandet und wenn nein, würdet ihr es tun oder findet ihr es respektlos ? Draussen treffen wollte sie nicht , das wäre ihr glaube ich peinlich gewesen. 

Ich finde, dass es eine Zumutung ist, eine Wohnung zu betreten, in der es ekelhaft stinkt. Ich würde es der Freundin hoch anrechnen, dass sie trotzdem gekommen ist und Zeit mit Dir verbracht hat und Dir die Hand gegeben hat.
Du sagst ja rückblickend selber, dass es schmierig und abstoßend war.
Gut, dass Du das überwunden hast. Darf ich fragen, wie Du das geschafft hast ?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 23:07
In Antwort auf larissa1994

Wir kennen uns doch schon lange. Würdest du also jemandem die Freundschaft kündigen wegen sowas , egal wie lange du die Person kennst?

Freundschaft kündigen nein, aber wahrscheinlich genau so reagieren wie deine Freundin, um der betreffenden Person den Missstand zu verdeutlichen und alles dafür tun, um die Person auf dem Weg in einer Therapie zu unterstützen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 1:03

Du wirst immer unglaubwürdiger... Solltest du kein Troll sein hoffe ich, die Menschen lesen dir weiter die Levisen.

 

1 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 1:04

Leviten! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 2:36

Was schreibst Du hier für einen Stuss!?!

Bagatellisierung in allen Facetten! Macht es Deine angebliche Phase, für die es aus meiner Sicht bei einem vermeintlichen gesunden (physisch, psychisch) Menschen überhaupt in seiner Wahrnehmung keine Erklärung gäbe, besser, wenn Du auch noch von "schlimmeren Anderen" schreibst? Sofern das in Kliniken in Einzelfällen auftritt, liegen in erster Linie psychische Defizite vor.
Selbst Armut ist keine Schande - jedoch sollte bei jedem Menschen eine angemessene Selbstachtung sowie Hygiene gegeben sein.

Gefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 8:47

Also du warst früher eklig und jetzt bist du es immernoch. Allerdings jetzt innerlich.

Du kannst froh sein, jemanden gehabt zu haben die dich trotzdem besucht hat.
Und natürlich ist es demütigend mit einem Gummihandschuh begrüßt zu werden. Aber wer will sich schon Gammel, Dreck und Keimen aussetzen?

Das du auf sie stehst, ist dein Problem, nicht ihres.

Achja.. du hast ne Freundin,richtig? Und du findest es richtig, mit IHREM account im Internet breit zu treten, das du auf jemand anderes stehst??

Und achja, im Krankenhaus gibt es KRANKE Menschen, die nichts dafür können das sie gerade unansehnlich sind oder seit 3 Tagen nicht geduscht haben. Eben weil sie krank sind. Können nicht aufstehen, wegen Schmerzen und so, weißt du?

Du hingegen warst freiweillig so.

Schäm dich einfach

2 LikesGefällt mir 7 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 9:48

hör auf sie als schlecht hinzustellen!!!  nur weil du dein leben nicht auf die reihe bekommst und verbittert bist!

sie hat dir immerhin geholfen!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 9:50
In Antwort auf eru92

Also du warst früher eklig und jetzt bist du es immernoch. Allerdings jetzt innerlich.

Du kannst froh sein, jemanden gehabt zu haben die dich trotzdem besucht hat.
Und natürlich ist es demütigend mit einem Gummihandschuh begrüßt zu werden. Aber wer will sich schon Gammel, Dreck und Keimen aussetzen?

Das du auf sie stehst, ist dein Problem, nicht ihres.

Achja.. du hast ne Freundin,richtig? Und du findest es richtig, mit IHREM account im Internet breit zu treten, das du auf jemand anderes stehst??

Und achja, im Krankenhaus gibt es KRANKE Menschen, die nichts dafür können das sie gerade unansehnlich sind oder seit 3 Tagen nicht geduscht haben. Eben weil sie krank sind. Können nicht aufstehen, wegen Schmerzen und so, weißt du?

Du hingegen warst freiweillig so.

Schäm dich einfach

dein erster Satz:

hab mir das gleiche gedacht... wollte es aber nicht schreiben....  weil dann wird man vermutlich ja wieder gesperrt

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 9:58
In Antwort auf jasmin7190

dein erster Satz:

hab mir das gleiche gedacht... wollte es aber nicht schreiben....  weil dann wird man vermutlich ja wieder gesperrt

Sollen sie mich doch sperren, mach ich eben nen neuen Account

Wenn ich hier so viel Undankbarkeit von dem Kerl lese, wird mir einfach schlecht

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 10:20
In Antwort auf eru92

Sollen sie mich doch sperren, mach ich eben nen neuen Account

Wenn ich hier so viel Undankbarkeit von dem Kerl lese, wird mir einfach schlecht

Ich will nicht , dass jemand gesperrt wird .Das ist Meinungsfreiheit und macht mir nichts aus .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 10:36
In Antwort auf allshewants

Die Geschichte stinkt im wahrsten Sinne des Wortes. Bin noch unsicher, ob Schmuddel- oder Gummifetisch dahinter steckt. Vielleicht ja beides. 

"Die Geschichte stinkt im wahrsten Sinne des Wortes."

definitiv!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 11:26
In Antwort auf larissa1994

 Hallo liebes Forum ,
ich wollte mal ein sehr ungewöhnliches Thema ansprechen .Ich bin Single,stehe aber total auf meine beste Freundin .
Das Problem an der Sache :Sie findet mich erstens nicht attraktiv und zweitens war Ich bis vor ca einem Jahr, aufgrund von privaten Problemen, extrem ungepflegt .Ich habe mich teilweise nur alle 14 Tage gewaschen , habe gestunken und meine Wohnung war ziemlich ekelhaft .Fragt nicht warum , es gibt solche Menschen.
Als sich dieser Zustand verschlimmerte , hat sie meine Wohnung nurnoch mit Gummihandschuhen und Mundschutz betreten .Ich war schockiert und fand das extrem übertrieben , sie bestand aber darauf und wäre sonst nicht gekommen .Ich hatte zu diesem Zeitpunkt all meine anderen sozialen Kontakte aus anderen Gründen verloren , deshalb hatte ich keine Wahl, als es über mich ergehen zu lassen .So nun habe ich diese Phase überwunden , bin gepflegt , aber eben auch ziemlich enttäuscht über ihr Verhalten während meiner Ekelphase ,.Ich meine ich hätte mich ja geduscht bevor sie kommt, aber sie wollte garnichts anfassen , weil fast alles schmierig und klebrig war und hatte wirklich den ganzen Abend Putzhandschuhe  und Mundschutz an .Sie war nichtmal bereit , wenigstens dünne Einmalhandschuhe zu tragen , das wäre nicht ganz so demütigend gewesen .Wir kennen uns schon lange.Hat jemand hier schon mal änliches erlebt ? Ich komme mir vor, als wäre ich der einzige Mensch, der mit gelben Handschuhen angefasst wurde, sie hat mir ja damit auch zur Begrüßung die Hand gegeben. Hättet ihr das aus Stolz abgelehnt?
Umfrage: Habt ihr schon mal Gummihandschuhe getragen , weil ihr jemanden eklig fandet und wenn nein, würdet ihr es tun oder findet ihr es respektlos ? Draussen treffen wollte sie nicht , das wäre ihr glaube ich peinlich gewesen. 

Nein ich habe noch nie Gummihandschuhe getragen weil mich jemand angeekelt hat.. Musste ich jedoch auch noch nie, da mir noch nie einer einen Grund dafür gegeben hat.

Die Reaktion von deiner Freundin hat wahrscheinlich dazu beigetragen, dass du dich wieder duschst und dich pflegst. Vielleicht war das ihre 'Masche', damit du aus deinem Loch rauskommst und es hat ja geklappt.
Ich kann verstehen, dass du dich geschämt hast, wenn sie mit Mundschutz und Handschuhen vor dir sass aber da darfst du ihr nicht böse sein. Immerhin hat sie dich besucht und war für dich da als es dir mies ging.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 12:04

Ertsmal danke für deinen Hinweis, das du nicht willst das jemand gesperrt wird.
Und Hut ab, das du trotz meinen harten Worten freundlich reagierst, das kann nicht jeder. Daumen hoch

Ich denke die dicken Putzhandschuhe waren nötig, um dir zu zeigen, das deine Lebensweise nicht normal und auch nicht einladend war. Und ob du es selber so siehst oder nicht, ich wette es hat dir geholfen wieder Motivation zu finden deine Hygiene wieder herzustellen.

Den Vergleich mit den Patienten im Krankenhaus solltest du dir selbst aus dem Kopf schlagen.
 

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 12:37

Es ist tatsächlich Sympathie , was Deine Freundin für Dich empfindet , sonst wäre sie , wie Alle anderen auch , fern geblieben ....
Mit den Putzhandschuhen und Mundschutz hat sie es Dir drastisch vor Augen geführt , wie Du auf Andere wirkst ...und offensichtlich hat es ja geholfen ....

Sei stolz, so eine Freundin zu haben ....

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 13:24

Du schreibst über den Account von Deiner Freundin ? 
Ich gebe meinem Freund gar nicht die Hand. Ich küsse ihn zur Begrüßung. Wenn er riechen würde wie ein Misthaufen, würde ich ihn bitten, das abzustellen. Ich hätte anderenfalls kein Bedürfnis nach engeren Kontakt mit ihm !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 13:26
In Antwort auf lissabon

Du schreibst über den Account von Deiner Freundin ? 
Ich gebe meinem Freund gar nicht die Hand. Ich küsse ihn zur Begrüßung. Wenn er riechen würde wie ein Misthaufen, würde ich ihn bitten, das abzustellen. Ich hätte anderenfalls kein Bedürfnis nach engeren Kontakt mit ihm !

Engerem Kontakt natürlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 13:42
In Antwort auf lissabon

Du schreibst über den Account von Deiner Freundin ? 
Ich gebe meinem Freund gar nicht die Hand. Ich küsse ihn zur Begrüßung. Wenn er riechen würde wie ein Misthaufen, würde ich ihn bitten, das abzustellen. Ich hätte anderenfalls kein Bedürfnis nach engeren Kontakt mit ihm !

Nein , wir sind ja nicht zusammen .Hatte ja glaube die ganze Zeit über geschrieben, dass es eine bf ist .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 16:07
In Antwort auf larissa1994

Nein , wir sind ja nicht zusammen .Hatte ja glaube die ganze Zeit über geschrieben, dass es eine bf ist .

Aber Du stehst auf sie, was genau bedeutet das dann ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 17:23


Wenn sich ein Mensch so sehr vernachlässigt wie du dich hast, hat das einen Grund. Welcher auch immer. Da steht es mir nicht an, zu urteilen. Ich kann dir nur sagen, wie ich es lieber gehabt hätte an deiner Stelle. Das mit Putzhandschuhen und Maske geht meiner Meinung nach nicht. Jemand, der am Boden liegt, soll keine Hammermethoden erfahren. Sie hätte dich doch fragen können, wieso das im Moment so ist?  Dann hätte sich ev. ein Gespräch entwickeln können. Besser wäre es gewesen, dass sie dir ehrlich gesagt hätte, dass sie sich ekle zu dir zu kommen. Man kann ja auch telefonischen Kontakt haben, da riecht man nichts und bekommt auch nichts auf seine Hände!

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 17:29

mal was anderes:  wie geht es dir jetzt eigentlich? 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 17:38
In Antwort auf mikky790


Wenn sich ein Mensch so sehr vernachlässigt wie du dich hast, hat das einen Grund. Welcher auch immer. Da steht es mir nicht an, zu urteilen. Ich kann dir nur sagen, wie ich es lieber gehabt hätte an deiner Stelle. Das mit Putzhandschuhen und Maske geht meiner Meinung nach nicht. Jemand, der am Boden liegt, soll keine Hammermethoden erfahren. Sie hätte dich doch fragen können, wieso das im Moment so ist?  Dann hätte sich ev. ein Gespräch entwickeln können. Besser wäre es gewesen, dass sie dir ehrlich gesagt hätte, dass sie sich ekle zu dir zu kommen. Man kann ja auch telefonischen Kontakt haben, da riecht man nichts und bekommt auch nichts auf seine Hände!

Hm? Das ist dir schon klar, das es sich um einen Typen handelt? Hm? Der auf Latex steht, hm? 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 17:39
In Antwort auf engel_18423536

Hm? Das ist dir schon klar, das es sich um einen Typen handelt? Hm? Der auf Latex steht, hm? 


Ah, nein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 17:44

Auf jeden Fall gab es schonmal einen absolut identischen Thread...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 17:51
In Antwort auf mikky790


Ah, nein!

Er schreibt angeblich unter dem Namen der Freundin, LOL,und verwendet das Wort "Gummihandschuhe" wie oft in den Antworten? Ich zähle das nicht! 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 17:53
In Antwort auf jasmin7190

mal was anderes:  wie geht es dir jetzt eigentlich? 

Wieder gut 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 17:56
In Antwort auf engel_18423536

Er schreibt angeblich unter dem Namen der Freundin, LOL,und verwendet das Wort "Gummihandschuhe" wie oft in den Antworten? Ich zähle das nicht! 

Ich habe den Thread doch eröffnet, weil ich das mit den Handschuhen übertrieben fand und es mich interessiert wie andere darüber denken , wie soll man da schreiben , ohne das Wort zu verwenden ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 18:05
In Antwort auf larissa1994

Ich habe den Thread doch eröffnet, weil ich das mit den Handschuhen übertrieben fand und es mich interessiert wie andere darüber denken , wie soll man da schreiben , ohne das Wort zu verwenden ? 

What?

Ja natürlich, anfangs vielleicht, nachdem du nunmehr wissen lassen hast, unter dem "Nick" deiner Freundin zu schreiben, glaubt dein Problem, nun ich nicht! 

Vielleicht gibts ja noch ein paar Gläubige! 

Aber dein Problem ist ja jetzt aufgelöst. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 18:07
In Antwort auf engel_18423536

Er schreibt angeblich unter dem Namen der Freundin, LOL,und verwendet das Wort "Gummihandschuhe" wie oft in den Antworten? Ich zähle das nicht! 


Ich bin da zu wenig versiert mit Trollen. @ larissa, falls  du einen Fetisch hast, gibt es doch bessere Wege damit umzugehen,  als hier alle zu verschaukeln. Es gibt bestimmt Fetisch Forums!

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 18:24
In Antwort auf mikky790


Ich bin da zu wenig versiert mit Trollen. @ larissa, falls  du einen Fetisch hast, gibt es doch bessere Wege damit umzugehen,  als hier alle zu verschaukeln. Es gibt bestimmt Fetisch Forums!

Du bist zu gut für die Welt, nun, auch ich kann mich irren.

Herzliche Grüße in die Schweiz, schönes Fleckchen! 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 18:28
In Antwort auf engel_18423536

Du bist zu gut für die Welt, nun, auch ich kann mich irren.

Herzliche Grüße in die Schweiz, schönes Fleckchen! 


Danke june! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 21:10
In Antwort auf larissa1994

Ich habe den Thread doch eröffnet, weil ich das mit den Handschuhen übertrieben fand und es mich interessiert wie andere darüber denken , wie soll man da schreiben , ohne das Wort zu verwenden ? 

Schwer zu sagen, ob das übertrieben war. Das kann nur jemand beurteilen, der vor Ort war und die Zustände wahrgenommen hat. Wenn alles schmierig und klebrig war sind Handschuhe sicher nicht das Verkehrteste, um nicht mit Keimen in Berührung zu kommen.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

22. Oktober um 9:04
In Antwort auf lissabon

Schwer zu sagen, ob das übertrieben war. Das kann nur jemand beurteilen, der vor Ort war und die Zustände wahrgenommen hat. Wenn alles schmierig und klebrig war sind Handschuhe sicher nicht das Verkehrteste, um nicht mit Keimen in Berührung zu kommen.

Ja, natürlich .Aber doch nicht solche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober um 9:19
In Antwort auf larissa1994

Ja, natürlich .Aber doch nicht solche

dir geht es echt um "die Art" der handschuhe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober um 12:55
In Antwort auf jasmin7190

dir geht es echt um "die Art" der handschuhe?

Ja , darum geht es doch .Zu klären, ob sie überziehen hat , oder nicht .Ich finde , wenn ihr normale Handschuhe nicht reichen, hat sie schon eine Art Phobie .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober um 13:49
In Antwort auf larissa1994

Ja , darum geht es doch .Zu klären, ob sie überziehen hat , oder nicht .Ich finde , wenn ihr normale Handschuhe nicht reichen, hat sie schon eine Art Phobie .

wenn du es so daneben findest wie sie dich behandelt hat... wieso brichst du den kontakt nicht ab?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen