Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie durchbricht man seinen doofen stolz?

Wie durchbricht man seinen doofen stolz?

17. Mai 2008 um 13:04 Letzte Antwort: 1. Juni 2008 um 0:35

Hallo ihr lieben,

weiss das ich meinem Exfreund nach so langer Zeit auch nicht egal bin, es gibt eindeutige anzeichen, nur ist er leider ein verdammt stolzer Kerl, habe ihn damals verletzt aber er blockt nun alles ab....

Wie kann man seinen stolz durch brechen???

Wäre dankbar um jeden Tipp

Mehr lesen

18. Mai 2008 um 19:55

Kenn ich zu gut
hey,

wenn es sichere anzeichen gibt, ist das schon mal ein guter anfang...
willst du ihn wohl wieder zurück?
versuch erst mal normal mit ihm umzugehen ohne auf seinen stolz ihn anzusprechen trefft euch redet und dann wird das alles von alleine, sag ihm was er dir bedeutet und so was.. dann sieht er dass er seinen stolz gar nicht so raus lassen muss..
lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2008 um 0:25

Hallo lara
Mein Tipp an dich: DISTANZ!!!
Ich muss es immer wieder sagen, hinterherlaufen bringt nichts. Je mehr du ihm näherst, desto mehr wird er sich distanzieren.
Dafür musst du dich erst mal interessant machen, indem du auf Abstand gehst. D.h. Kontaktabbruch, also keine sms,telefonate,mails etc. nichts. Damit er dich überhaupt vermissen kann. So klammerst du ja sehr und bringst Argumente, wie es doch so schön wieder zusammen wäre. Wart erst mal ab bis er sich bei dir meldet. Verhalte dich aber neutral, also keine Übertreibungen und nicht über Beziehungsprobleme diskutieren. NIX!!
Denn wenn du von heut auf morgen dich nicht mehr bei ihm meldest, wird er sich Gedanken machen warum du plötzlich dich nicht mehr meldest...
Das wird klappen
Ich musste das selber leiden, und mein Fehler war dass ich ihm 3 Wochen lang hinterhergelaufen bin. Bis ich mir gedacht hab, dreh doch mal den Spies um.
Einfach probieren und geduldig sein. So sind eben Männer. Sie sind Jäger
Ich wünsch dir viel Erfolg.
bye

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Juni 2008 um 0:35
In Antwort auf rana_11916504

Kenn ich zu gut
hey,

wenn es sichere anzeichen gibt, ist das schon mal ein guter anfang...
willst du ihn wohl wieder zurück?
versuch erst mal normal mit ihm umzugehen ohne auf seinen stolz ihn anzusprechen trefft euch redet und dann wird das alles von alleine, sag ihm was er dir bedeutet und so was.. dann sieht er dass er seinen stolz gar nicht so raus lassen muss..
lg

Neee
nein, bleib einfach auf distanz. melde dich GAR nicht bei ihm und irgendwann wird er entweder angekrochen kommen oder er kommt nicht, aber dann weißt du, dass du es bei ihm vergessen kannst.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook