Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie die richtige Entscheidung treffen?

Wie die richtige Entscheidung treffen?

20. Januar 2018 um 15:31 Letzte Antwort: 20. Januar 2018 um 18:47

Hi Ich heisse Celin und bin neu in diesem Forum.
Zur Zeit ist mein Leben das reinste Chaos. Ich bin 22J alt und leider immer noch Jungfrau. Früher wollte ich bis zur Ehe warten, weil ich Freundinnen hatte, die alle dieser Meinung waren. Nun haben sich meine Bedürfnisse geändert und ich sehne mich immer mehr danach mit einem Mann Sex zu haben. Das Verlangen wird immer grösser. Gleichzeitig hatte ich bis anhin nur eine Beziehung. Viele Männer wollten nur eine Affäre von mir, das lehnte ich sofort ab.

Seit 2 Monate date ich einen Mann, der sofort eine Beziehung von mir wollte. Das Kribbeln war zwar bei mir da, aber vom Charakter her passen wir eher schlecht zusammen. Er legt nicht Wert auf gesundes Essen, er unternimmt nicht gerne abenteuerliche Dinge, er interessiert sich nicht für mein Studium, wenn er Probleme hat, blockt er ab und meldet sich nicht. Wenn ich ein Problem habe, rede ich bspw. offen darüber. Eine Freundin von mir mag er nicht, und da hat er über sie gelästert. Das passte mir nicht. Auf jeden Fall passt die Leidenschaft so gut wie noch nie mit einem Mann. Wenn ich ihn küsse oder wir "Petting" machen, dann habe ich so viel Lust auf mehr. Ich habe das auch schon mit 2 anderen Männern gemacht. Da hatte ich keine Lust auf mehr. Er ist etwas wild und das gefällt mir sehr. Das Problem ist, dass er eine Beziehung möchte.
Zur gleichen Zeit bin ich noch mit 3 anderen Männern am schreiben. Das hat sich einfach so ergeben. Diese habe ich zufälligerweise kennengelernt. Ich war lange single und niemand interessierte sich für mich, nun kommen plötzlich alle miteinander. Das überfordert mich total! Ich denke, dass einer der anderen Männer besser zu mir passen könnte, obwohl ich diesen nicht gut kenne und ihn auch noch nie geküsst habe. Er möchte aber die ganze Zeit etwas mit  mir unternehmen. Nur kommt es für mich nicht in Frage, mehrgleisig zu fahren.

Mein Kopf sagt mir, ich solle das Kennenlernen mit diesem einen, übrigens 8 Jahre älteren Mann, beenden. Das Problem ist, dass die Leidenschaft mit ihm so passt. Das hält mich bei ihm fest. Wer weiss, ob ich eine solche Leidenschaft wieder erleben kann?

Ich bin total überfordert und weiss nicht, wie ich vorgehen soll. Die anderen Männern finde ich auch interessant und würde ich gerne kennen lernen. Vielleicht passt einer von ihnen besser zu mir. Ich möchte aber eben nicht mehrgleisig fahren. Ich mag es überhaupt nicht Menschen zu verletzen.

Was würded ihr an meiner Stelle tun? Danke für eure Hilfe, meine Lieben. Ich blicke überhaupt nicht mehr durch.

Mehr lesen

20. Januar 2018 um 18:46

Hm..naja jetzt habe ich ihn vielleicht etwas sehr schlecht dargestellt. Er ist schon relativ aufmerksam, zärtlich, liebevoll..insbesondere, wenn wir uns sehen. Nur bei Problemen zieht er sich immer zurück. Das nervt mich. Ansonsten ist er nicht schlecht. Genau das ist das Problem, sonst würde mir das Ganze viel leichter fallen. Kann ich den Typ denn noch treffen und die anderen auch? Das ist mega mies. Das kann ich mir einfach nicht vorstellen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Januar 2018 um 18:47

Danke dir! <3 und was ist wenn ich dann merke, dass der Beinah-Freund doch der Beste war?? DAs sind meine Gedanken, denn er ist ja nicht in allem schlecht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Friendzone oder nicht? Was soll ich nur tun?
Von: erix93
neu
|
20. Januar 2018 um 11:37
Teste die neusten Trends!
experts-club