Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie die Freundin den Eltern vorstellen?

Wie die Freundin den Eltern vorstellen?

24. Februar 2008 um 16:42

Hallo!

Ich bin 29 und lesbisch und meine Eltern wissen (noch) nichts davon... sie denken, ich habe mir in den Kopf gesetzt, als alte Jungfer zu sterben, weil ich bisher nie einen Freund hatte.

Vor drei Monaten habe ich meine Traumfrau kennen gelernt - sie ist genauso alt wie ich und sieht auch total feminin aus (man würde bei uns beiden nicht vermuten, dass wir homosexuell sind).

Ihre Eltern sind superlieb und waren vom ersten Moment an richtig nett zu mir, so dass ich mich sofort wohl- und akzeptiert gefühlt habe.

Für die ist das Lesbisch-sein ihrer Tochter absolut kein Thema - für meine Eltern hingegen schon, denke ich mal.

Nun sind wir diese Woche zum Kaffee trinken bei mir zu Hause und meine Mutter weiß nicht, was sie erwartet, denn ich habe ihr nur gesagt, dass ich jemanden kennen gelernt habe, den ich mitbringen möchte...

Jetzt habe ich die Befürchtung, dass meine Eltern negativ auf meine Beziehung reagieren könnten und schon ein Gesicht ziehen, wenn ich nur die Hand meiner Freundin anfasse.

Wie soll ich (bzw. wir) es am besten angehen?

Liebe Grüße

Mehr lesen

25. Februar 2008 um 10:07

Eltern unbedingt "vorwarnen"
sprich lieber einmal mit deinen eltern alleine und gib ihnen zeit, sich an die neue situation zu gewöhnen. dann kannst du deine freundin imemr nicht mitbringen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club