Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie bringe ich ihn dazu Gefühle zu zeigen ?

Wie bringe ich ihn dazu Gefühle zu zeigen ?

4. Dezember 2011 um 21:35

es handelt sich um folgendes.
in der beziehung von mir und meines freundes kommt es immer mal wieder zu konflikten, im grunde genommen handelt es sich immer drum, dass er mir nie das gefühl gibt, dass er mich liebt und immer so abweisend zu mir ist.
wenn wir über probleme reden, rede auch meist nur ich, denn er hat immer nichts zu sagen, bzw. kann es nicht, was er auch selber zugibt.
ich frage mich nur, wie ich ihn dazu kriege, dass er mir mal ganz offen sagt was er fühlt und, dass er emotionen zeigt.

Mehr lesen

4. Dezember 2011 um 21:44

Da hilft nur eins:
abfüllen mit wodka und sprechperlen von vitakraft.

wünsche gutes gelingen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2011 um 21:55

Hab ich auch
versucht! Egal was ich sagte oder tat, es half nichts! Er sagt er liebt mich, aber wenn ich mehr wollte (er ist noch verheiratet und hat 3 erwachsene Kinder) blockt er ab. Er tut es nach fast 4 Jahren noch wenn ich frage, kommt nichts. Hane ihn erst wieder gefragt und was sagt er mir? Seine Tochter weiß was er will! Tja da hab ich die Beziehung beendet, mit mir redet er nicht, wenn ich was von ihm hören will, wie die Zukunft wird, heißt es seine Tochter weiß was er will, alles andere was ich anspreche wird ignoriert. Du darfst ihn nicht fordern irgendwas zu sagen oder Gefühle zu zeigen. Wenn du merkst wie er tickt, das wirst du merken, dann musst du für dich entscheiden, ob du damit klar kommst! Wenn er keine Gefühle zeigen kann, wird er es nie tun! Egal was du tust, also musst du wissen, ob du damit zurecht kommst! Denn Männer machen nur was ihnen passt, ändern lassen sie sich durch nichts und niemanden! Wenn du weißt wie er ist, musst du überlegen, ob du damit leben kannst, denn sonst gibt es nur Schwierigkeiten!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2011 um 22:19

Dazu ..
vielleicht sollte ich erwähnen, dass mein freund und ich noch jugendlich sind, und er in seiner vergangenheit / kindheit schon einige unschöne dinge erlebt hat, bzw. eine sehr nahstehende person verloren hat und ich die vermutung habe, dass er seine gefühle deshalb nicht zeigen kann, weil er nie gelernt hat über sowas zu sprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2011 um 22:20

Er sollte
schon sagen was er sich erhofft und schon sagen was er denkt!Wieso ist das was anderes? Ihr Freund redet nicht über Gefühle mit ihr? Meiner nicht mit mir aber mit seiner Tochter! Vielleicht hat jemand anderen mit dem er reden kann! Wer keine Gefühel zeigt, tut es einfach nicht! Lässt sich auch nicht erzwingen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2011 um 22:22
In Antwort auf stijn_12284793

Dazu ..
vielleicht sollte ich erwähnen, dass mein freund und ich noch jugendlich sind, und er in seiner vergangenheit / kindheit schon einige unschöne dinge erlebt hat, bzw. eine sehr nahstehende person verloren hat und ich die vermutung habe, dass er seine gefühle deshalb nicht zeigen kann, weil er nie gelernt hat über sowas zu sprechen.

Dann lernt
er es nicht und du musst damit klar kommen. Meiner hat es 26 Jahre nicht getan und tut es heute nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2011 um 22:31

..
wir waren schon einmal 1 1/5 jahre zusammen und sind jetzt wieder seit einem halben jahr zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2011 um 22:40

Da geb ich dir Recht
und das hab ich verstanden ich möchte mehr, als nur Gefühle zeigen! Aber ihrer tut es nicht, warum sollte sie es verlangen, es bringt nichts, er wird sich nciht ändern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2012 um 15:59

Entschuldigung, dass ich das Thema nochmal rauskrame, aber...
ich habe ein ähnliches Problem.
Ich habe etwas mit meinem Freund seid 9 Monaten. Die ersten 4 Monate, wusste er bereits, dass ich Gefühle für ihn habe, aber er hat immer wieder betont, dass er einfach noch Zeit braucht.
Ich habe mich immer weiter in ihn verliebt, irgendwann hat er Schluss gemacht, weil er meint er verletzt mich nur.
2 Wochen später waren wir wieder zusammen, haben die Fronten geklärt etc.
Danach waren wir eigentlich sehr glücklich, vor 2 Monaten hat er "ich lieb dich" gesagt. Ja das "ich lieb dich" ohne "e", weil das so ernst klingt.

nach jetzt insgesammt 5 Monaten fester Beziehung, fällt mir immer mehr auf, dass mir die Bestätigung wahnsinnig fehlt. Ich bin keine schlecht aussehende Frau, aber ich habe von ihm noch nie gehört, dass er mich hübsch findet naja in den 9 Monaten vllt. 2-3 mal, als ich nachgefragt hab.

Ich weiß das ich für ihn was besonderes bin. Ich bin die erste mir der er sich wirklich auf was festes einlässt. Aber mir fehlt noch so viel, dass ich eig. nie richtig zu 100% glücklich bin...

Ich weiß nicht ob er es irgendwann nochmal lernt wirklich Gefühle zu äußern, aber ich kann einfach irgendwie nicht ohne. Bis auf die Macke ist er perfekt, weswegen ich es nicht beenden kann, aber eben meine Frage:

Kann ich ihm beibringen Gefühle zu zeigen?
Kann ich das überhaupt von ihm erwarten?
Kann ich lernen Wertschätzung zu leben?

Schonmal danke für alle antworten....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen