Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie bleibe ich stark??

Wie bleibe ich stark??

2. August 2009 um 16:34

Vor ca 3 Monaten habe ich einen Mann kennengelernt, den ich direkt unglaublich toll fand. Und das kommt extrem selten vor!!
Dummerweise hat das Ganze mit einem ONS begonnen und anstatt ihm klar zu machen, dass ich keine Affäre will, nur weil wir schon im Bett waren, habe ich mich natürlich trotzdem darauf eingelassen. Er findet das auch super so: Keine Verantwortung, keine Beziehung, nur hin und wieder mal Spaß. Ich hingegen war so bescheuert, dass ich dachte: Vielleicht verliebt er sich ja noch in mich!?
Natürlich war das naiv und ich wusste doch von Anfang an, dass er mir wehtun wird. Jetzt ist es so weit: Ich habe die Schnauze voll und würde ihn am Liebsten auf den Mond schießen. Seine Nummer habe ich natürlich aus lauter Wut schon gelöscht. Aber ich weißm ganz genau, dass ich schwach werde, wenn er sich wieder bei mir meldet. Und das wird er.. Was kann ich tun, um ihn zu vergessen und um mich nie wieder auf ihn einzulassen!? Kennt jemand so eine Situation?? Seid ihr stark geblieben?

Mehr lesen

2. August 2009 um 18:23

Ich weiß ja nicht was für ein Handy du hast...
Es gibt im Inet Software für Handys die verhindern dass ungebetene sms bzw Anrufe zu dir durchdringen. Guck dich da mal um

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2009 um 19:23

Ach ne...
Wenn ich kein Selbstwertgefühl hätte, hätte ich ja wohl kaum den Wunsch, mich von ihm zu lösen. Aus Respekt vor mir selbst will ich diesen Mist ja nicht mehr. Die Frage ist doch, wie ich nicht mehr schwach werde, und nicht wie ich mich weiter demütigen kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2009 um 19:44
In Antwort auf china_11948514

Ach ne...
Wenn ich kein Selbstwertgefühl hätte, hätte ich ja wohl kaum den Wunsch, mich von ihm zu lösen. Aus Respekt vor mir selbst will ich diesen Mist ja nicht mehr. Die Frage ist doch, wie ich nicht mehr schwach werde, und nicht wie ich mich weiter demütigen kann!

Also
ich finde soooo unrecht hat sensibel nicht mit seiner Äußerung.

Wenn du diesen "Mist" wie du sagst nicht mehr willst, dann sei dir selber wert genug auch nicht mehr drauf einzugehen.
Ein Patentrezept außer "Nein ich will das nicht so/so nicht mehr" gibt es da nicht.

Ein klares und definitives hartes "NEIN" ist die einzige wirkliche hilfreiche Antwort, die du auf deine Frage bekommen kannst. Wenn du állerdings schon von vorne herein weißt, dass du wieder schwach werden wirst, nützt dir das gar nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2009 um 19:44

Nimm
nimm nen guten Rat von ner alten u erfahrenen Frau an -> schies ihn auf den Mond!!!

Der nutzt dich nur aus, will nur ins Bett und geht wieder heim, lullt dich ein, erzählt dir das blaue vom himmel herab.

...such dir nen lieben Freund, einen den du gern hast und umgekehrt. Dann wirst du ihn vergessen und ihm auch nicht mehr nachtrauern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2009 um 19:49

Hmmmm
da wäre ich jetzt aber mal gespannt, welche andere Möglichkeit als nein zu sagen es da noch gibt?

Klar Gefühle sind menschlich aber Gefühle hin oder her, wenn sie nicht so erwiedert werden, wie man es gerne möchte, nützt es doch alles nichts oder?

Ich lass mich allerdings gerne belehren, wenn du andere Möglichkeiten siehst, die ebenso sinnvoll und hilfreich sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2009 um 19:53

Ich glaube
dass ich mich nicht traue ihm zu sagen, was ich fühle. Ich denke dass das nur sein Ego aufpushen würde (auf meine Kosten). Und er hat mir ja auch schon gesagt, dass er für eine Beziehung nicht frei ist. Liebe kann man ja auch nicht erzwingen... Wenn er mich wollte, würde er sich nicht so verhalten. Mein Kopf weiß das, aber mein Herz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2009 um 20:05
In Antwort auf ofi21

Also
ich finde soooo unrecht hat sensibel nicht mit seiner Äußerung.

Wenn du diesen "Mist" wie du sagst nicht mehr willst, dann sei dir selber wert genug auch nicht mehr drauf einzugehen.
Ein Patentrezept außer "Nein ich will das nicht so/so nicht mehr" gibt es da nicht.

Ein klares und definitives hartes "NEIN" ist die einzige wirkliche hilfreiche Antwort, die du auf deine Frage bekommen kannst. Wenn du állerdings schon von vorne herein weißt, dass du wieder schwach werden wirst, nützt dir das gar nichts.

Kannst du dir
nicht vorstellen, dass ich nach sehr langer Zeit jemanden kennengelernt habe, den ich unglaublich toll finde und dass es mir dementsprechend schwer fällt, ihn abzuhaken?? Klar weiß mein Kopf, dass genau das das Beste für mich ist, aber der Rest von mir will das einfach nicht kapieren.. Hätte eine meiner Freundinnen das Problem, würde ich sagen : Süße, schieß ihn ab! Aber selber machen ist noch mal was anderes..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2009 um 20:13
In Antwort auf china_11948514

Kannst du dir
nicht vorstellen, dass ich nach sehr langer Zeit jemanden kennengelernt habe, den ich unglaublich toll finde und dass es mir dementsprechend schwer fällt, ihn abzuhaken?? Klar weiß mein Kopf, dass genau das das Beste für mich ist, aber der Rest von mir will das einfach nicht kapieren.. Hätte eine meiner Freundinnen das Problem, würde ich sagen : Süße, schieß ihn ab! Aber selber machen ist noch mal was anderes..

Klar
kann man sich sowas vorstellen bzw. vorstellen, das Kopf und Herz nicht eine Sprache sprechen.

Nur was bringt es dir denn, wenn du nach langer Zeit jemanden kennen gelernt hast, der aber nicht das erfüllt, was du dir gerne wünscht außer noch mehr Kummer als du jetzt schon hast deshalb?
Je mehr und je länger du dich auf die Sache einläßt, um so mehr wird es DIR doch wehtun.

Und was ist denn da schlimmer, jetzt einen Schlußstrich zu ziehen und nach einer gewissen Zeit neu zu suchen oder so weiter zu machen,immer mehr Gefühle zu investieren und noch mehr verletzt zu werden?

Du mußt akzeptieren, das deine Gefühle und seine Gefühle nicht auf gleicher Ebene liegen.

Wenn du aber tatsächlich nicht nein sagen kannst und willst, sollte deine Frage eher lauten, wie kann ich ihn von mir überzeugen und nicht, wie kann ich stark sein und ihm klarmachen, so will ich das nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen