Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie beweisen.........

Wie beweisen.........

21. Juli 2015 um 20:23 Letzte Antwort: 22. Juli 2015 um 13:19

Ich versuche es kurz zu machen:
Seit 10 Monaten Fernbeziehung, vor 6 Tagen von seiner Seite aus beendet, da er diese Beziehung nicht mehr aushält wegen der Ferne, selten Sehen, er keine Zukunft sieht etc.
Dazu muss ich sagen dass er 10 Jahre älter ist als ich und sich was ernstes wünscht.

Er meinte zu mir dass er mir nicht glauben kann dass ich was ernstes möchte da ich noch jung bin (23)
Und ich es ihm nie gezeigt habe bzw. meine Gefühle vor ihm versteckt habe. Es stimmt tatsächlich, 8 Monate lang war ich kalt und habe meine Gefühle versteckt, aus Angst dass ich ihm somit uninteressant werde. Die letzten 2 Monate als er damit angefangen hat an der Beziehung zu zweifeln, bin ich mit meinen Gefühlen offener geworden, aber leider war das für ihn anscheinend zu spät.

Ich habe versucht ihm zu schreiben, habe ihm sogar angeboten bei ihm einzuziehen, aber er meinte immerwieder, dass er es mir nicht glauben kann. Warum ich damit jetzt erst komme und warum ich sowas nicht früher erwähnt habe bevor er es beendet hat.

Er hat mich auch öfters ernste Sachen gefragt zB wann ich bei ihm einziehe bzw wann ich Kinder möchte, nur habe ich es nicht ernst genommen, da wir gerade Mal 3 oder 4 Monate zusammen waren. Ich habe ihm die Fragen immer spaßhalbert beantwortet in der Art wie "NIE"
Er meinte auch, dass es bestimmt auch Probleme mit meiner Famile gäbe, da sie damit nicht einverstanden wären, habe ich ihm erklärt dass ich über 18 bin, aber er hat gemeint, egal wie alt man ist, da werden die Eltern immer nicht einverstanden sein.

Jetzt habe ich versucht um ihn zu kämpfen, war sogar bei ihm, habe versucht zu erklären, dass ich bei ihm ausziehen würde. Er meinte, er glaubt es nicht, das sage ich einfach nur so unüberlegt da. Ich bin dann einfach nur gegangen, aber gestritten haben wir nicht

Gestern habe ich ihm eine SMS geschrieben wie sehr ernst ich es meine und das ich nicht zu ihm gefahren wäre um nur zu reden wenn es nicht so wäre. Er meinte, dass er mir nicht glauben kann, da er bald heiraten und Kinder möchte und er einfach denkt dass ich dafür nicht bereit bin. Drauf habe ich geantwortet, dass ich es total ernst meine und für eine Fam. bereit bin. Doch von seiner Seite aus kam keine Antwort zurück.

Was soll ich tun? Wie soll ich um ihn kämpfen? Wie soll ich es ihm beweisen dass ich es mit ihm total ernst meine und das ich mich dafür nicht jung fühle???!!!!!

Mehr lesen

22. Juli 2015 um 13:19

Fernbeziehung?
Auch wenn ich es nicht gut finde und nicht nachvollziehen kann, daß du so abweisend zu ihm warst, sehe ich das Problem nicht nur bei dir.
Hattet ihr von Anfang an eine Fernbeziehung oder wart ihr davor schon zusammen? Falls nicht, finde ich es auch ziemlich überstürzt von ihm, dich gleich auf Heirat und Kinder festnageln zu wollen. Habt ihr schon mal zusammengelebt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Ich weiß nicht, ob ich eine zukunft mit ihm will...
Von: pepca_12824668
neu
|
22. Juli 2015 um 12:50
Was soll ich jetzt tun, er hat plötzlich schluss gemscht?!
Von: amelia_12637244
neu
|
22. Juli 2015 um 12:17
Teste die neusten Trends!
experts-club