Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie bekomme ich ihn - endlich ?

Wie bekomme ich ihn - endlich ?

3. April 2016 um 1:16

Hallo zusammen Ich hoffe sehr ihr könnt mir helfen.Ich bin nämlich mittlerweile sehr verzweifelt. Kurze Zusammenfassung meiner Geschichte: Ich 23 und er Ende 20 lernten uns vor Ca einem Jahr durch gemeinsamen Sport kennen.(Ich Trainerin/Er mein Schüler) Am Anfang war er mir sehr unscheinbar.Aber durch gemeinsame Freunde ,auch vom Sport,unternahmen wir immer wieder Dinge privat zusammen.Ich war damals,also vor Ca einem Jahr noch in einer festen Beziehung.Es kam wie es kommen musste wir haben auch mal zu zweit was miteinander gemacht.Das erste Mal lief noch nichts doch dann war klar was daraus ensteht.Meinen Freund verliest ich.Zwar aus anderen Gründen aber auch wegen IHM. Von Anfang an sagte er klar er möchte keine Beziehung.Wir hatten ein Jahr eine Affäre.Jedoch sind wir uns nicht "fremd" gegangen.Wir haben jeden Tag,also wirklich jeden Tag, von morgens bis abends geschrieben.Es gab keine Woche bis heute in der wir uns nicht gesehen haben.Ich verliebte mich in ihn.Habe es ihm gesagt.Wir machten trotzdem weiter.Er möchte keine Beziehung.Ich laufe ihm hinterher wie noch nie zuvor.Ich weiss selber wie dumm das ist. Vor 2 Wochen haben wir beschlossen das wir nur noch freundschaftlichen Kontakt halten.Klappt bis jetzt auch.Aber ich vermisse ihn.Ich wollte noch nie so sehr einen Mann.Bis jetzt hatte ich zwei Beziehungen und auch schon lockere Sachen. Nun meine eigentliche Frage. Ich will ihn haben.Fest an meiner Seite ! Die Chancen stehen gleich 0 das weiss ich selber.Aber habt ihr schon Erfahrungen gemacht ob es doch irgentwie einen Weg gibt ? Wie soll ich mich verhalten das er sich vielleicht doch verliebt und mich auch endlich will ? Ich bin verzweifelt Hoffe ihr könnt mir helfen und doch Hoffnung machen

Mehr lesen

3. April 2016 um 4:21

Liebe Lotusblume!
Jeder Mensch möchte dies und jenes haben. Er sagte, er möchte keine Beziehung. Und wenn ich so alt wie Methusalem werden sollte, werde ich so manche Frauen nicht verstehen. Dazu möchte ich etwas sagen. Es liegt zwar schon 20 Jahre zurück, aber das ist, in diesem Fall, egal. Ich lernte, zu jener Zeit, eine Frau kennen, die mit mir unbedingt schlafen wollte - aber ich nicht mit IHR! Sehr viele Männer werden jetzt sagen: "Wie kann man denn so ein Angebot nur ablehnen?" Das kann ich erklären: Es war eine Art BEFEHL! Und ich lasse mir keine Befehle erteilen. Ich tue das, was ich will und lasse mir nichts dreinreden. ICH bestimme, sonst niemand. Damit meine ich, über mein EIGENES Leben. Nicht dass das wieder missverstanden wird. Und Du? Du machst das genaue Gegenteil. Du läufst Ihm hinterher, wie ein braves Hündchen. ER soll zu DIR kommen, wenn er etwas will, nicht umgekehrt. Wenn Du Ihm immer das treue Mäuschen bist, Ihn ständig bittest, Ihm sagst, dass Du Ihn so sehr vermisst, dann kann er mit Dir machen, was er will. Du bist Ihm gehörig und wirst all das tun, was er sagt. Es ist natürlich Deine Privatangelegenheit. ICH würde das nicht tun!

Wünsche Dir alles Gute!

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2016 um 8:08

Vergiss es
Das wird nicht funktionieren. Wenn er keine Beziehung mit dir will, weil er dich womöglich nicht liebt, dann kannst du daran nichts ändern. Egal wie du dich verhältst - es wird nicht klappen.

Ich habe sowas mal probiert. Und gewartet und gehofft. Es brachte gar nichts, nur Schmerz, weil sich nichts änderte.

Lass es bleiben, du tust dir damit keinen Gefallen. Geh am besten auf Abstand. Je mehr ihr miteinander zu tun habt desto schwieriger wird der Absprung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2016 um 8:29
In Antwort auf fusselbine1

Vergiss es
Das wird nicht funktionieren. Wenn er keine Beziehung mit dir will, weil er dich womöglich nicht liebt, dann kannst du daran nichts ändern. Egal wie du dich verhältst - es wird nicht klappen.

Ich habe sowas mal probiert. Und gewartet und gehofft. Es brachte gar nichts, nur Schmerz, weil sich nichts änderte.

Lass es bleiben, du tust dir damit keinen Gefallen. Geh am besten auf Abstand. Je mehr ihr miteinander zu tun habt desto schwieriger wird der Absprung.

Es gibt
halt doch noch Frauen, die Durchblick, Weitblick und Überblick haben. Guter Kommentar. Respekt!


LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 16:06


Liebe Lotusblume,
ich habe eine schlechte Nachricht für dich: zu einer Beziehung gehören immer zwei.
Wenn er nicht will wirt es nichts ändern wenn du ihn auch noch so sehr liebst und haben möchtest.
Entspann dich- es gibt nichts was du tun kannst.
Wenn er will kommt er von sich aus.
So jagst du ihn erst recht in die Flucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen