Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie bekomme ich ihn dazu mich wieder zu lieben

Wie bekomme ich ihn dazu mich wieder zu lieben

17. Februar um 23:03

Hallo Leute,
Mein Freund hat sich heute nach 10 Monaten Beziehung von mir getrennt, wir hatten die letzte Woche eine Pause in der wir so gut wie keinen Kontakt hatten außer dass wir uns in der Schule gesehen haben. Die Pause wollte er, da er sich nicht mehr sicher war wie sehr er mich noch liebt... Unsere Beziehung war eigentlich immer sehr harmonisch, außer dass wir hin und wieder gestritten haben, wegen meiner starken Eifersucht und weil ich sehr anhänglich war. Die letzte Woche habe ich erkannt wie anhänglich ich wirklich war und habe ihm heute bei unserem Gespräch auch gesagt, dass es in Zukunft anders laufen wird,also dass wir uns nur so 2-3 mal sehen die Woche statt fast jeden Tag... Nach etwas Gerede hat er dann letztendlich Schluss gemacht. Er sagte die letzte Woche habe ihm gut getan... Er sagte dazu noch dass er sich schlecht fühlen würde wenn er einfach so tun würde als wär alles wie immer und dass es ihm ebenfalls sehr schlecht geht, vor allem weil er weiß wie sehr er mich verletzt. Ich schätze es sehr dass er ehrlich war/ist, aber ich will ihn unbedingt wieder bei mir haben!

Ich liebe ihn immer noch sehr und ich kann es nicht ertragen nicht mehr mit ihm zsm zu sein... Habt ihr vllt einen Rat wie ich ihn dazu bekomme mich wieder zu lieben? (eine vllt wichtige info: wir sehen uns so gut wie jeden Tag in der Schule und haben den selben Freundeskreis)
Danke im voraus

Mehr lesen

17. Februar um 23:59

Akzeptier seine Entscheidung, dass gehört zum erwachsen werden dazu, wir lieben Menschen nicht weil sie uns hinterherlaufen und kletten, kein Kontakt, kein auf freunde tun , kein kämpfen das sind meiner meinung nach die größten fehler die man tun kann.

Leben geht weiter, auch ohne beziehung. Und das kann leute wieder zusammen bringen wenn du wieder ne eigenständig person wirst, die nicht ständig ihren freund brauch um happy zu sein 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar um 6:23
In Antwort auf ginxx

Akzeptier seine Entscheidung, dass gehört zum erwachsen werden dazu, wir lieben Menschen nicht weil sie uns hinterherlaufen und kletten, kein Kontakt, kein auf freunde tun , kein kämpfen das sind meiner meinung nach die größten fehler die man tun kann.

Leben geht weiter, auch ohne beziehung. Und das kann leute wieder zusammen bringen wenn du wieder ne eigenständig person wirst, die nicht ständig ihren freund brauch um happy zu sein 

Das Problem ist, dass ich die Vorstellung, dass er irgendwann mit einer neuen ankommen wird und dass er enger mit anderen Mädchen zsm ist als mit mir schlimmer als irgendwas sonst... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar um 7:19
In Antwort auf manniiiishd

Das Problem ist, dass ich die Vorstellung, dass er irgendwann mit einer neuen ankommen wird und dass er enger mit anderen Mädchen zsm ist als mit mir schlimmer als irgendwas sonst... 

Du hast überhaupt nichts erkannt, denn du tust immer noch so, als könntest du ohne ihn nicht leben. Kannst du aber. Und wirst du auch müssen, weil er genau deshalb ja Schluss gemacht hat.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar um 8:09
In Antwort auf manniiiishd

Das Problem ist, dass ich die Vorstellung, dass er irgendwann mit einer neuen ankommen wird und dass er enger mit anderen Mädchen zsm ist als mit mir schlimmer als irgendwas sonst... 

Das wird zwangsläufig so kommen.
Das passiert bei 1000en Menschen täglich.

So gut wie jeder findet nach einer Trennung einen neuen Partner, mit dem er vielleicht mehr "glück" hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen