Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie beichte ich meinen Eltern 13 jahre Altersunterschied

Wie beichte ich meinen Eltern 13 jahre Altersunterschied

19. Januar 2010 um 21:05 Letzte Antwort: 22. Januar 2010 um 14:11

Also ich und mein freund sind nun seit 5 Monaten zusammen und es läuft auch echt gut besser als ich gedacht hab da der Altersunterschied ja doch sehr groß ist. Ich bin 16 und er 29
Auf jedenfall haben wir geredet und überlegen ob wir es meinen Eltern sagen sollen das er nicht 29 ist( ich hab sie angelogen) und ihnen erzählt er ist 23. nun weiß ich nie wie sie reagieren werden und wie wir es ihnen sagen sollen. Sie verstehen sich sehr gut mit meinen Schatz und haben eig. auch ein sehr gutes Verhältnis zueinander und meine Mutter mag ihn wirklich richtig gerne.
nun hab ich ein paar Fragen an euch.
1.Wie würdet ihr es ihnen sagen?
2.Wie glaubt ihr reagieren sie?
3.Wann soll ich es ihnen sagen?
4.Findet ihr den Altersunterschied normal?

Danke im vorraus
Jessy

Mehr lesen

19. Januar 2010 um 21:08

Sry verschrieben
Eltern sagen sollen das er 29 ist( ich hab sie angelogen) und ihnen erzählt er ist 23

so heists richtig des nicht kommt natürlich weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2010 um 22:50
In Antwort auf xara_12299446

Sry verschrieben
Eltern sagen sollen das er 29 ist( ich hab sie angelogen) und ihnen erzählt er ist 23

so heists richtig des nicht kommt natürlich weg

Sag es ihnen einfach
Du kannst nicht mehr machen, als mit ihnen darüber reden. Sag ihnen auch, warum du sie vorher angelogen hast, mit dem Alter etc. Normalerweise zeigen Eltern verständnis dafür, wenn nur darüber geredet wird. Sie sollten es einfach nicht hinter deinem Rücken erfahren, sondern wirklich von dir. Und sag es ihnen bald möglichst.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Januar 2010 um 14:11

Re
Also du hast ja von meiner Geschichte auch schon gehört/gelesen! Meine Eltern wissen beide bescheid, naja nun weißt du ja auch, dass ich nicht mir ihm zusammen bin. Meine Mutter hat sehr locker reagiert, da sie selbst damals mit 18 einen 36 jährigen Freund hatte, dass war also kein Problem und mein Vater war auch gut drauf. Er weiß, dass ich die richtige Wahl getroffen habe und immer auf mein Herz aber auch auf meinen Verstand höre, also hat er mir gesagt, wenn du damit klar kommst ist alles okay, denn schließlich willst du ja deine Zukunft mit ihm verbringen und nicht deine Eltern.
Es kommt ganz darauf an wie deine Eltern zu so einem Thema stehen, aber deine Eltern wollen ja nur das Beste für dich und wenn sie wirklich merken, dass es dir und ihm vorallem ernst ist denn werden sie nicht schlimm reagieren, da sie sehen das du glücklich damit bist.
Ich glaube den perfekten Zeitpunkt gibt es dafür nicht, aber am besten nicht direkt nach einem Streit und sobald wie möglich.
Naja also ich finde den Altersunterschied nicht schlimm solange ihr beiden glücklich seid und euch liebt!
Viel Glück wünsch ich dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook