Home / Forum / Liebe & Beziehung / Widersprüchliche Signale

Widersprüchliche Signale

3. Mai um 17:02

Hallo! 

Wo soll ich anfangen..ich brauche Rat.
Habe vor ein paar Wochen ein Mädel kennengelernt in welches ich mich ziemlich verschaut habe. Wir haben uns auf einer datingplattform kennengelernt und recht viel geschrieben. Irgendwann kams zu den ersten Treffen (immer von mir ausgehend) und wir hatten recht viel spass und scheinbar auch die gleichen Interessen. Beim letzten Treffen hab ich sie zu mir eingeladen und wir kamen uns dann auch schnell körperlich näher. Es war alles sehr leidenschaftlich und seither fühl ich mich wieder wie ein verliebter teenager. 
Jedoch ist die Sache so das meistens ich sie anschreiben muss damit etwas von ihr kommt. Wenn ich ihr nette dinge schreibe wie zb dass ich sie toll finde oder der Ausflug einfach super war mit ihr bestätigt sie das nur. Alle Treffen sind bis jetzt von mir ausgegangen. Sie erwähnte mal das sie zwar nicht aktiv auf der Suche sei nach einem Partner aber wenn es passt hätte sie nichts dagegen. Spielereien und ons ist aber nichts für sie. Sie liebt ihren Job und investiert sehr viel Zeit dafür.

Was meint ihr..sollte ich mich etwas zurückziehen und rar machen. Oder ihr mitteilen was ich für sie empfinde und ihr sagen das ich diese Nähe und Distanz Signale nicht möchte? Ist es noch zu früh dafür? Soll ich sie fragen ob sie sich vielleicht nicht sicher ist mit mir..das mal beobachten möchte oder noch andere Männer zum aussortieren hat?

Auf jedenfall stört mich das für mich widersprüchliche Verhalten sehr und würde gern wissen woran ich bin denn so ist es nur energie raubend.

Mehr lesen