Home / Forum / Liebe & Beziehung / Widersprüchliche Signale

Widersprüchliche Signale

1. September um 22:49

Hallo alle zusammen,

​ich habe mich vor kurzem mit einem Mann getroffen, den ich nun doch interessanter finde, als ursprünglich geplant (unverhofft kommt oft, wie man immer so schön sagt).
​Die Sache hatte allerdings von Anfang an eine Art "Haken": Er war nur für wenige Wochen in der Stadt um bald für wenige Monate ins Ausland zu gehen.
​Aber was spricht schon gegen ein paar Dates?

​Bei unserem letzten Treffen hat er relativ konkrete Pläne für unsere nächsten Treffen gemacht.
​Da ich mich zuvor schon bei ihm gemeldet hatte, habe ich dies seit unserem letzten Treffen nicht mehr getan. Quasi nach dem Motto "ich möchte ja keinem Mann hinterherlaufen".
​Trotz ausgemachten Widersehens etc. habe ich nun seitdem (4 Tage) nichts mehr von ihm gehört. In wenigen Tagen wird er weg sein.
​Ich kann damit leben nur ein Freizeitflirt gewesen zu sein. Aber irgendwie finde ich diese Art sehr verwirrend. Mir ist auch klar, dass es im Moment offensichtlich wichtigere Dinge in seinem Leben gibt, als Dates.
​Verstehe nur nicht, warum man dann direkt weitere Treffen plant? Männer sind manchmal eigenartig.

Lg
​Ellie

Mehr lesen

1. September um 22:58
In Antwort auf ellie33

Hallo alle zusammen,

​ich habe mich vor kurzem mit einem Mann getroffen, den ich nun doch interessanter finde, als ursprünglich geplant (unverhofft kommt oft, wie man immer so schön sagt).
​Die Sache hatte allerdings von Anfang an eine Art "Haken": Er war nur für wenige Wochen in der Stadt um bald für wenige Monate ins Ausland zu gehen.
​Aber was spricht schon gegen ein paar Dates?

​Bei unserem letzten Treffen hat er relativ konkrete Pläne für unsere nächsten Treffen gemacht. 
​Da ich mich zuvor schon bei ihm gemeldet hatte, habe ich dies seit unserem letzten Treffen nicht mehr getan. Quasi nach dem Motto "ich möchte ja keinem Mann hinterherlaufen". 
​Trotz ausgemachten Widersehens etc. habe ich nun seitdem (4 Tage) nichts mehr von ihm gehört. In wenigen Tagen wird er weg sein.
​Ich kann damit leben nur ein Freizeitflirt gewesen zu sein. Aber irgendwie finde ich diese Art sehr verwirrend. Mir ist auch klar, dass es im Moment offensichtlich wichtigere Dinge in seinem Leben gibt, als Dates.
​Verstehe nur nicht, warum man dann direkt weitere Treffen plant? Männer sind manchmal eigenartig.

Lg
​Ellie
 

Was soll er sich denn denken, wenn du dein Verhalten änderst und dich plötzlich nicht mehr meldest??? 

Na dann.. weiterhin viel Spass beim "nicht hinterherrennen"..


Aber wenn das Date schon ausgemacht ist, gibts ja nichts mehr zu schreiben.. oder hast du nun (doch) Interesse, weil er sich nicht mehr meldet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September um 23:06
In Antwort auf lacaracol

Was soll er sich denn denken, wenn du dein Verhalten änderst und dich plötzlich nicht mehr meldest??? 

Na dann.. weiterhin viel Spass beim "nicht hinterherrennen"..


Aber wenn das Date schon ausgemacht ist, gibts ja nichts mehr zu schreiben.. oder hast du nun (doch) Interesse, weil er sich nicht mehr meldet?

Er hat letztesmal betont, dass er es echt cool fand, dass ich mich bei ihm gemeldet hätte. 
​Er meinte zwar, er wäre als Mann quasi nach unserem ersten Treffen dran gewesen, aber er war wohl irgendwie verunsichert. Kann ihn schwer einschätzen.

​Er hat halt Pläne gemacht für das Wochenende, aber wir hatten das nicht sooo konkret fest gemacht. Er meinte dann nur "dann bis Samstag vielleicht". Dann hab ich nix mehr gehört.
​Meine Erfahrung hat mich gelehrt, dass ein interessierter Mann sich meldet und sich eine wiederholend von sich aus meldende Frau (jedenfalls in der Anfangszeit) einen Mann in die Flucht schlägt. Deshalb verhalte ich mich so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 9:35
In Antwort auf ellie33

Hallo alle zusammen,

​ich habe mich vor kurzem mit einem Mann getroffen, den ich nun doch interessanter finde, als ursprünglich geplant (unverhofft kommt oft, wie man immer so schön sagt).
​Die Sache hatte allerdings von Anfang an eine Art "Haken": Er war nur für wenige Wochen in der Stadt um bald für wenige Monate ins Ausland zu gehen.
​Aber was spricht schon gegen ein paar Dates?

​Bei unserem letzten Treffen hat er relativ konkrete Pläne für unsere nächsten Treffen gemacht. 
​Da ich mich zuvor schon bei ihm gemeldet hatte, habe ich dies seit unserem letzten Treffen nicht mehr getan. Quasi nach dem Motto "ich möchte ja keinem Mann hinterherlaufen". 
​Trotz ausgemachten Widersehens etc. habe ich nun seitdem (4 Tage) nichts mehr von ihm gehört. In wenigen Tagen wird er weg sein.
​Ich kann damit leben nur ein Freizeitflirt gewesen zu sein. Aber irgendwie finde ich diese Art sehr verwirrend. Mir ist auch klar, dass es im Moment offensichtlich wichtigere Dinge in seinem Leben gibt, als Dates.
​Verstehe nur nicht, warum man dann direkt weitere Treffen plant? Männer sind manchmal eigenartig.

Lg
​Ellie
 

und er hat 4 tage nichts von dir gehört....

beim nächsten treffen könnte "sprechen" eine möglichkeit sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 19:49

Ah für mich klingt das unfassbar unverbindlich. Glaube ehrlich gesagt, dass da nicht mehr so super viel Interesse von ihm da ist. Klar kannst du dich melden, und gut möglich, dass er sich zurück meldet. Aber gleichermaßen interessierte Menschen melden sich in solchen Situationen. Und es könnte auch sein (das habe ich zwar nicht selbst erlebt, aber von Freundinnen bereits gehört), dass er das "ich bin in ein paar Wochen wieder weg" verwendet, um Frauen unverbindlich klarzumachen und sich dann nicht mehr melden zu müssen.
Ist natürlich jetzt der worst case

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen