Home / Forum / Liebe & Beziehung / Widerliche Geschenke, warum ? also ehrlich

Widerliche Geschenke, warum ? also ehrlich

7. November 2008 um 1:12

Nein....

Mein Bruder hat mir letztes Jahr zu Weihnachten eine Buda-Kopf-Statue geschenkt. Heut war ich im Rofu, sah dass ekel Ding es kostete 3.99 Euro. Ich hab dem Krüppel teuere Sachen gekauft und er mir eine billig Statue, warum? Warum schenkt man seinem Bruder überhaupt eine Buda-Statue?

Hät er mir einen Tankgutschein erworben. Also dieses Jahr back ich dem Mistkrüppel selbst einen Kuchen und wenn er ihn nich essen will, stopf ich.

Was waren eigentlich eure bescheidensten Geschenke? Hat jemand schon mal eine Bräter oder Staubsauger abgeräumt?

Mehr lesen

7. November 2008 um 8:45

Hmmm...
Ich hab mal ne Sündteure Pfanne bekommen, aber mich drüber echt gefreut weil ich gerne koche...
Ne emailierte von Silit! *schwärm* Mann, das ist ein tolles Ding. Saftige knusprige Steaks in Minuten.... Mist, ich merk grade, dass ich nicht gefrühstückt hab.

Aber ne Statue wollte ich auch nicht.^^
Ich frag meine Leuts immer was sie denn gerne hätten... hintenrum, nicht direkt.

Das schlimmste war ein Buch... Ich lese ja gerne,aber... oh mann... steht hier in nem anderen Thread.

Grußl fehlerhft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2008 um 8:56
In Antwort auf jouni_11925850

Hmmm...
Ich hab mal ne Sündteure Pfanne bekommen, aber mich drüber echt gefreut weil ich gerne koche...
Ne emailierte von Silit! *schwärm* Mann, das ist ein tolles Ding. Saftige knusprige Steaks in Minuten.... Mist, ich merk grade, dass ich nicht gefrühstückt hab.

Aber ne Statue wollte ich auch nicht.^^
Ich frag meine Leuts immer was sie denn gerne hätten... hintenrum, nicht direkt.

Das schlimmste war ein Buch... Ich lese ja gerne,aber... oh mann... steht hier in nem anderen Thread.

Grußl fehlerhft.

Tja
Nun, wenn Dein Bruder wüßte, mit welchen Worten (Mistkrüppel) Du ihn titulierst, wirst Du wahrscheinlich zu Recht nicht mal mehr was für 3,99 Euro bekommen....

Dass man sich über manche Geschenke nicht freut, ist normal, sich aber so dermaßen über den Schenkenden auszulassen, finde ich nicht normal.

sternenstaub

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2008 um 9:11
In Antwort auf lyydia_12760105

Tja
Nun, wenn Dein Bruder wüßte, mit welchen Worten (Mistkrüppel) Du ihn titulierst, wirst Du wahrscheinlich zu Recht nicht mal mehr was für 3,99 Euro bekommen....

Dass man sich über manche Geschenke nicht freut, ist normal, sich aber so dermaßen über den Schenkenden auszulassen, finde ich nicht normal.

sternenstaub

Dem schließ ich mich an,
Geschenke, kommt von schenken, und das ist freiwillig. Und jeder denkt anders darüber und nicht jeder hat guten Geschmack und Geschick, das richtige zu finden.
Die Leute haben Sorgen, man kann sich nur wundern. Und dass dein sogenannter Mistkrüppel -Bruder dich zum Geschwister hat, da ist er auch nicht zu beneiden.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2008 um 11:39

Mein exmann...
hat mal den hammer gebracht.
auf die frage, was ich mir zum geburtstag wünsche antwortete ich "was für den hals oder die hände" in anspielung auf schmuck...
mit was kam er???? mit cremes für hals und dekollte und handcreme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2008 um 12:59
In Antwort auf melike13

Dem schließ ich mich an,
Geschenke, kommt von schenken, und das ist freiwillig. Und jeder denkt anders darüber und nicht jeder hat guten Geschmack und Geschick, das richtige zu finden.
Die Leute haben Sorgen, man kann sich nur wundern. Und dass dein sogenannter Mistkrüppel -Bruder dich zum Geschwister hat, da ist er auch nicht zu beneiden.
Gruß Melike

Generell sollte man sich über ein Geschenk freuen,
denn es steht ja der Sinn dahinter was geschenkt zu bekommen und nicht der Gegenstand. Doch auch ich hab schon die tollsten Dinger bekommen, so mal nen mechanischen Gurkenhobel..... toll und den größten Vogel schoss mein Exmann ab mit 2 Schachteln Zigaretten - das fieseste dabei war, dass ich 4 Wochen vorher mit rauchen aufgehört hatte und mein einziger Gedanke bei diesem Geschen war - Das A...l... hat noch nicht mal gemerkt, dass ich net mehr rauche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2008 um 15:29
In Antwort auf davena_12734765

Mein exmann...
hat mal den hammer gebracht.
auf die frage, was ich mir zum geburtstag wünsche antwortete ich "was für den hals oder die hände" in anspielung auf schmuck...
mit was kam er???? mit cremes für hals und dekollte und handcreme

...
Selber schuld ^^

"Mann" und "Anspielung", das ist zum Scheitern verurteilt. Das Wort "Schmuck" auszusprechen hätte dir ja wohl auch nichts ausgemacht. Aber nein, lieber erwarten wir von den Männern telepathische Fähigkeiten ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club