Home / Forum / Liebe & Beziehung / Widdermann und Jungfrau: Trennung nach 1 halb jahren

Widdermann und Jungfrau: Trennung nach 1 halb jahren

8. Mai 2008 um 15:21

Am Anfang der Beziehung ist er mir immer hergelaufen, aber jetzt hats mich erwischt. Wir haben uns vor einem Monat entgültig getrennt, hatten sms Kontakt und auch paar kurze Telefonate aber immer mit Streit verbunden. In der ganzen Beziehungszeit haben wir uns immer wieder getrennt und zusammen gekommen, wir konnten nicht ohne einander aber auch nicht miteinander. Und jetzt ist es plötzlich schluss. Ok es hat seine Gründe, wir sind beide sehr dickköpfig und eifersüchtig. Aber die Liebe ist nie ein Thema gewesen, ich weiss dass er mich auch liebt aber wieso wagt er jetzt nicht den ersten Schritt? Wieso ist er so Stolz? Ich hab schon jegliches versucht und probiert, im enddefekt kamen wir nur für 3 tage zusammen und weil er so kalt gegenüber mir war wollte ich es nicht mehr. Wie sollte ich es den auch? Mein Fehler nach der Trennung war, dass ich aus Wut und Aggression ihm mitteilte dass ich jemand anderes kennengelernt hab. Und er meinte er kann das nicht vergessen und glaubt mir auch nicht wenn ich es sage dasss es nur eine Lüge war. Was soll ich den machen ich weiss es nicht mehr? Er wohnt auch 150 km entfernt von mir
ich hab mir auch überlegt ob ich ihm ein allerletztes mal hinterherlaufen soll, und ihm nach der Arbeit überraschen soll.

Soll ich noch warten oder soll ich handeln?
ICh höre von vielen, dass das hinterherlaufen nichts bringt.

Ich danke euch jetzt schon für die Antworten.

Mehr lesen

8. Mai 2008 um 16:21

Also als erstes:
was hat das mit dem sternzeichen zu tun? und 2. glaub ich nicht, dass es so viel sinn macht, denn er ist verletzt...du hast ihn angelogen udn das mit absicht um ihn zu verletzen. wie würdest du reagieren? du wärst sicher genau so verletzt und würdest ihm nicht mehr glauben. lass das erst mal ruhen und warte ab, ob er sich meldet, denn alles andere macht im moment keinen sinn!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2008 um 0:39
In Antwort auf lelia_12319084

Also als erstes:
was hat das mit dem sternzeichen zu tun? und 2. glaub ich nicht, dass es so viel sinn macht, denn er ist verletzt...du hast ihn angelogen udn das mit absicht um ihn zu verletzen. wie würdest du reagieren? du wärst sicher genau so verletzt und würdest ihm nicht mehr glauben. lass das erst mal ruhen und warte ab, ob er sich meldet, denn alles andere macht im moment keinen sinn!

Komische Situation
Hallo schmollfisch. Danke fürs antworten. Sorry ich hatte Probleme mit einloggen und aus diesem Grund konnte ich nicht antworten.
Hmm ja zu deinen Fragen, also Sternzeichen ist er Widder und ich Jungfrau. Ich wollte dass man die Unterschiede bemerkt und habe gehofft von eurer Seite aus auf gute Tipps.
Und zu Punkt 2, angelogen hab ich ihn erst als er mit mir Schluss gemacht hat, mit der Hoffnung dass er Eifersüchtig wird und zu mir zurück kommt. FALSCH!
Inzwischen sind wir auch wieder zusammen. Hmm ich musste um meine Liebe kämpfen. Obwohl der erste Schritt von mir aus kam, bereue ich es irgendwie. Weil man Männer nie hinterherlaufen sollte.
Es ist auch sehr komisch, weil es nicht wie früher ist. Wir sagen uns schon liebe Wörter, sehr liebe sogar aber trotzdem ist es komisch. Ich will nicht die gleichen Fehler machen und will ihn auch nicht einengen.
Wir haben auch nicht gross über vergangenes geredet, weil wir einen Neuanfang starten wollten.
Könntet ihr mir vielleicht Tipps geben wie ich mich verhalten soll, distanziert oder doch anderst? Verlieren will ich ihn ja auch nicht, aber er soll auch nicht das Vertrauen haben, dass ich für ihn sterbe.

Danke für die Antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2008 um 11:36
In Antwort auf noa_12171072

Komische Situation
Hallo schmollfisch. Danke fürs antworten. Sorry ich hatte Probleme mit einloggen und aus diesem Grund konnte ich nicht antworten.
Hmm ja zu deinen Fragen, also Sternzeichen ist er Widder und ich Jungfrau. Ich wollte dass man die Unterschiede bemerkt und habe gehofft von eurer Seite aus auf gute Tipps.
Und zu Punkt 2, angelogen hab ich ihn erst als er mit mir Schluss gemacht hat, mit der Hoffnung dass er Eifersüchtig wird und zu mir zurück kommt. FALSCH!
Inzwischen sind wir auch wieder zusammen. Hmm ich musste um meine Liebe kämpfen. Obwohl der erste Schritt von mir aus kam, bereue ich es irgendwie. Weil man Männer nie hinterherlaufen sollte.
Es ist auch sehr komisch, weil es nicht wie früher ist. Wir sagen uns schon liebe Wörter, sehr liebe sogar aber trotzdem ist es komisch. Ich will nicht die gleichen Fehler machen und will ihn auch nicht einengen.
Wir haben auch nicht gross über vergangenes geredet, weil wir einen Neuanfang starten wollten.
Könntet ihr mir vielleicht Tipps geben wie ich mich verhalten soll, distanziert oder doch anderst? Verlieren will ich ihn ja auch nicht, aber er soll auch nicht das Vertrauen haben, dass ich für ihn sterbe.

Danke für die Antworten.

Hi
hallo.. ich hab ein ähnliches problem.. er ist auch widder, und ich stier.. also streiten beide sehr gerne... leider haben wir uns auch getrennt und er fehlt mir wahnsinnig! aber sind ganz andere gründe... er ist nicht bereit im moment eine richtige beziehung einzugehen bla bla.. irgendwie versteh ich ihn auch, er hat im moment vieles anderes im kopf... janu.. zurück zu dir:

1. Obwohl der erste Schritt von mir aus kam, bereue ich es irgendwie. Weil man Männer nie hinterherlaufen sollte.

ich bin südländerin und kenne diese mentalität allzugut!!!! und glaub mir es ist SCHWACHSINN!!!! wenn er dich liebt, dänn verurteilt er das nicht, er schätzt das!
und sowieso es ist ja nicht so dass ihr euch nicht gekannt habt dass du wirklich den 1. schritt gemacht hast...
ihr seit beide sehr stolz... aber stolz hat in einer beziehung ABSOLUT NICHTS zu suchen.. leider wissen das die meisten nicht!!!

zum 2. dass es im moment komisch ist.. das ist normal.. ihr seid beide verletzt.. es braucht zeit die wunde wieder zuzunähen... aber wenn ihr es schafft sie zu schliessen, dann wird danach eure bindung noch stärker sein!! freu dich drauf.. brauchst einfach noch geduld im moment, aber wenn ihr euch wirklich liebt, dann kommt das, keine sorge!


wünsche euch viel glück!!

grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2008 um 11:28
In Antwort auf shena_11987369

Hi
hallo.. ich hab ein ähnliches problem.. er ist auch widder, und ich stier.. also streiten beide sehr gerne... leider haben wir uns auch getrennt und er fehlt mir wahnsinnig! aber sind ganz andere gründe... er ist nicht bereit im moment eine richtige beziehung einzugehen bla bla.. irgendwie versteh ich ihn auch, er hat im moment vieles anderes im kopf... janu.. zurück zu dir:

1. Obwohl der erste Schritt von mir aus kam, bereue ich es irgendwie. Weil man Männer nie hinterherlaufen sollte.

ich bin südländerin und kenne diese mentalität allzugut!!!! und glaub mir es ist SCHWACHSINN!!!! wenn er dich liebt, dänn verurteilt er das nicht, er schätzt das!
und sowieso es ist ja nicht so dass ihr euch nicht gekannt habt dass du wirklich den 1. schritt gemacht hast...
ihr seit beide sehr stolz... aber stolz hat in einer beziehung ABSOLUT NICHTS zu suchen.. leider wissen das die meisten nicht!!!

zum 2. dass es im moment komisch ist.. das ist normal.. ihr seid beide verletzt.. es braucht zeit die wunde wieder zuzunähen... aber wenn ihr es schafft sie zu schliessen, dann wird danach eure bindung noch stärker sein!! freu dich drauf.. brauchst einfach noch geduld im moment, aber wenn ihr euch wirklich liebt, dann kommt das, keine sorge!


wünsche euch viel glück!!

grüsse

Hallo
Danke für deine Antwort chris.

Ja inzwischen sind wir auch schon seit 2 Wochen wieder zusammen. Das komische Gefühl war nur in den ersten Tagen nach der Versöhnung. Aber weil wir beide verletzt sind, gehen wir immer mit Vorsicht und Verständnis miteinander um. Schlieslich wollen wir ja die gleichen Fehler nicht wiederholen.
Du hast recht, Stolz hat nichts in der Beziehung zu suchen, aber eben
Wir machen das beste draus und es stimmt nach jedem Beziehungsbruch versteht man den Wert den anderen besser. Aber manchmal kommt wieder alles hoch, was wir schlimmes durchgemacht haben und dann denk ich mir wieso hast du dich so kaputt gemacht für ihn, bist ihm non stop hinterhergelaufen.
Naja ich meld euch auf den laufenden )
Danke nochmals.
Machs gut und kiss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2008 um 21:06

Wie soll es bloss weitergehn mit uns...
hallo

Also ich fange mal an wieder zu erzählen. Vor nicht allzu langer Zeit hat sich mein Freund von mir getrennt (siehe Beitrag), nach endlosem hinterherlaufen kamen wir dann doch zusammen.
Die Anfangszeit war echt komisch, weil zu viele Gefühle verletzt waren. Naja irgendwie ist gelaufen, bis gestern...
Denn dann hat er sich wieder von mir getrennt. Und der lächerliche Grund ist, dass er mein Msn passwort verlangte und ich es ihm nicht geben wollte. Darauf hin sagte er, jetzt weiss ich was für eine du bist...
Ich weiss echt nicht mehr weiter. Wieso tut er so kindisch, wieso macht er schluss wegen so Kleinigkeiten?
Und weil nicht den gleichen Fehler machen wollte (hinterherlaufen), habe ich ihm vorhin nur eine sms geschrieben. Darin habe ich nur meine Gedanken und meine Enttäuschung geschrieben. Seiner seits kam wieder mal nichts. Weil er denkt, dass ich ja eh wieder betteln werde.
ICh bin echt am Ende meiner Kräfte. Weiss nicht wie ich mich verhalten soll... Er macht mich einfach fertig. Hab auch überlegt, ob es ein Sinn macht den Passwort doch noch zu schicken. Keine Ahnung

Was haltet ihr davon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2008 um 21:27

Hallo
Hallo,

Bei uns ist es umgekert er ist jungfrau und ich widder...und wir sind auch seit kurzen auseinander aber wegen unsere mütter

Aber ich glaub das das mit den sternzeichen nicht wircklich der grund ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2008 um 21:47
In Antwort auf betrys_12287312

Hallo
Hallo,

Bei uns ist es umgekert er ist jungfrau und ich widder...und wir sind auch seit kurzen auseinander aber wegen unsere mütter

Aber ich glaub das das mit den sternzeichen nicht wircklich der grund ist.

Ja das glaub ich auch nicht
Ich wollte die Sternzeichen angeben, damit ihr euch ein klein wenig die Unterschiede dieser zwei schwierigen Charektere sieht

Er ist so stolz, dass er nicht mal normal antworten kann. Ich mein wir kennen uns schon seit 2 Jahren, davon mehr als ein Jahr zusammen. Kann er ja wenigstens nicht so kindisch tun und normal antworten.
Ich fühle mich wie eine Hochschuldige, die dem Beziehungsende beigetragen hat
Ehrlich gesagt, weiss ich nicht ob ich überhaupt die Kraft habe diese Beziehung noch weiterzuführen.
Weiss nix mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper