Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wichtige frage haarausfall

Wichtige frage haarausfall

1. Mai 2016 um 10:58

Hallo ,
ich habe mich hier angemeldet weil mich ein thema sehr beschäftigt, ich denke eigentlich täglich darüber nach.
ich bin männlich und 25 jahre alt und seit etwa 2 jahren bildet sich bei mir am hinterkopf eine kahle stelle, das wird wohl leider der erblich bedingte haarausfall sein :/ meine gene sind was das angeht nicht sehr hoffnungsvoll , fast alle männer in meiner familie sind davon betroffen.
ich bin seit einiger zeit am überlegen was ich nun machen soll, bin im internet auf 2 medikamente gestoßen die wohl wirklich sehr hilfreich sein sollen , die werden auch von ärzten empfohlen. das problem ist nur, dass man diese jeden tag nehmen muss und auch nicht wirklich gesund sein sollen, habe gelesen dass das wohl etwa so schädlich sein soll wie rauchen da es in den hormonhaushalt eingreift. außerdem kosten diese 40 euro im monat und man muss sie ein leben lang nehmen.
eine glatze ist ja prinzipiell gar nicht so schlimm zu tragen, gibt ja auch viele prominente bei denen das gut aussieht. nur leider bin ich da wohl so gar nicht der typ für , ich bin recht schlank und habe eine sehr helle haut, ich würde einfach furchtbar mit glatze aussehen... das macht mir wirklich angst, ich kann darum nicht mehr sorgenfrei in die zukunft blicken .
was mich daran besonders belastet ist die tatsache , dass ich optisch jetzt schon nicht besonders gut bei frauen ankomme, die mädchen in meinem alter schauen schon oft aufs aussehen und da falle ich leider durch deren beuteschema, das weiß ich weil ich viel auf datingseiten unterwegs bin und diese rückmeldung regelmäßig bekomme. und immer alleine bleiben möchte ich auf keinen fall, eine partnerschaft ist für mich mit das wichtigste im leben, ich versuche wirklich viel um "die richtige" zu finden, leider ist das jetzt schon sehr schwer/unmöglich. nach dem ersten date ist meist schon schluss und die frauen haben kein interesse mehr.

noch ist mein selbstbewusstsein recht gut, aber habe auch angst dass das darunter leiden könnte.

was würdet ihr mir empfehlen? habt ihr ratschläge für mich?
und sollte ich die medikamente gegen haarausfall nehmen oder es lieber sein lassen?

vielen dank schonmal!

Mehr lesen

2. Mai 2016 um 11:07

Die Erfahrungen der Datingseiten...
...haben nicht viel gemeinsam mit dem Real Life. Frauen werden dort regelrecht zugebombt mit Anfragen und versuchen sich natürlich die Sahnestücke rauszupicken.

Meine Erfahrungen im Onlinedating sind ähnlich wie deine ( Auch männlich ), dir muss bewusst sein, dass der Onlinedatingmarkt kaputt ist und in jungen Jahren es einen Onlinemännerüberschuß gibt.

Und auch wenn viele Frauen behaupten sie würden eine Beziehung suchen, so ist das häufig gelogen. Oder lass es mich anders ausdrücken, sie wollen emotional angesprochen werden oder sexuell. Emotional online eine Frau anzusprechen ist schwierig, also geht Frau auf die sexuelle Schiene und wundert sich nachher das er nach ihr gleich bei der Nächsten ist.

Und dann können wir hier lesen alle Männer sind Schweine.

Mein Tipp, da die dauerhafte Ablehnung mich auch mal sehr mitgenommen hat. Stelle auf Fire & Forget um, pimpe deine Bilder ggf. mal zum Fotografen gehen. Bilder leicht von der Seite aufnehmen. Und ganz wichtig versuche unverkrampft neue Leute kennenzulernen. ( New-in-Town / Spontanacts / Spotted usw. )

Und gehe zum Sport, ein gemischter Mannschaftssport wo man ins Gespräch kommen kann ist immer gut. z.B. Volleyball. Der Erfolg ist zwar noch ausgeblieben, aber wenn man unverkrampfter neue Leute kennenlernt ohne die primäre Absicht eine Freundin zu finden, da kommt man dann leichter ins Gespräch. Wenn dich eine Frau mag, ist das Körperliche zweitrangig. ( Ganz unwichtig zwar nicht, aber wenn man nicht gerade Quasimodo ist.. )

Also mache dich von dem Gedanken frei, dass es an den Haaren liegt. ( Ich habe auch schon kahle Stellen, nur sieht man die auf den Fotos nicht )

Daher kann ich dir auch Bescheinigen, dass es nicht an den Haaren liegt, sondern allgemein am Onlinedating. Ich gehe jetzt seit letzter Woche zum Body Fit / Complete Body Workout. Frauenanteil 95%, leider war ich da sehr pünktlich da, in der Stunde und danach quatschen die leider nicht.

Ich schaue mal ob ich regelmäßiger hingehen kann und dann auch 15 Minuten früher da bin um mal ins Gespräch zu kommen.

Fazit:
Versuche das Onlinedating nicht zu ernst zu nehmen, das kann man so nebenbei laufen lassen, aber man muss Glück haben.

Das Problem ist, desto länger man Onlinedating macht, desto "bedürftiger / verkrampfter" wird man und wirkt man. Und wenn eine Frau beim Date den Eindruck gewinnt, der will unbedingt eine Beziehung um jeden Preis.

Das schreckt die Frauen ab und die Laufen weg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2016 um 11:32

...
Haste es denn mit einer Glatze schonmal ausprobiert? Hellhäutigen kann das durchaus auch stehen , außerdem ist ja schon fast Sommer und mit dem kommt die Farbe ja von selbst . Abgesehen davon, so glaube ich, dass das Selbstbewusstsein eines Mannes ausschlaggebender ist, als die reine Optik oder die Frisur. Ehrlich, mach dir keine Sorgen, das Leben ist zu kurz, um sich seinen Komplexen hinzugeben; Niemand ist perfekt und das ist auch gut so !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen