Home / Forum / Liebe & Beziehung / WICHTIG! Von heute auf morgen ein anderer Mensch!

WICHTIG! Von heute auf morgen ein anderer Mensch!

2. Juli 2015 um 16:43

Mein Freund hat sich nach 4 Jahren von mir (w,19) getrennt, hat im Urlaub eine andere kennengelernt und ist jetzt ein total anderer Mensch. Hat mich bereits im Urlaub betrogn und bei der Trennung auf verständnisvoll getan. 2 Tage drauf hat er dann Fotos in soziale Netzwerke hochgeladen mit seiner Neuen, hab ihm daraufhin blockiert weil ich noch nicht bereit bin jemand anderen an seiner Seite zu akzeptieren. Abends kam dann eine Nachricht von seiner Neuen. Ohne Argumente, nur Beleidigungen dass ich eine ... wäre und versuchte mich in Punkten zu beleidigen von denen mein Ex weiß damit trifft sie mich am härtesten.
Sie wollen zusammenziehen, nach einer Woche. Sie wohnt 1000km entfernt von uns. Ist so was normal in unserem Alter?
Ich bin so enttäuscht, er missbraucht mein Vertrauen, verstehe überhaupt nicht wie er sie so was schreiben lässt, über so Menschen wie die hätte er mit mir vor noch 2 Wochen gelacht. Total ohne Niveau und Respekt mir gegenüber. Als wäre das alles nicht schon so schlimm genug.
Ich erkenn ihn nicht wider, kenne diesen Mensch nicht mehr. Aber auf irgendeine Weise macht er es mir so auch leichter ihn zu vergessen.
Habt ihr Erfahrungen gemacht damit dass sich Menschen von heute auf mrgn total verändert haben?

Mehr lesen

3. Juli 2015 um 9:51

Ja,
solche Menschen gibt es. Viele haben solche Erfahrungen gemacht und ich glaube, sowas ist heute normal / standard.
Solche Leute wälzen dann meistens die Gründe darauf hinab, "ich bin noch so jung, ich muss mich austoben, ich muss Erfahrungen sammeln, usw.". Irgendwann mal, kommen sie dann aber auch an einen Punkt im Leben an, wo sie anfangen mit jammern, dann kommt "öh, ich hatte doch da und da, das was ich heute will, hätte ich mal und bli bla blub". Eigentlich kann man da nur noch Dicht machen, weil egal wo man hinschaut, man sieht fast überall das gleiche aber dann kommen auch viele Fragen, wie " Mensch was ist denn mit dir los? Hast du Deprie? Bist du nicht normal?"
Ich denke du tust das richtige, nutze seine Dummheit um schnell wieder weiter zu kommen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2015 um 10:43
In Antwort auf daydreamer083

Ja,
solche Menschen gibt es. Viele haben solche Erfahrungen gemacht und ich glaube, sowas ist heute normal / standard.
Solche Leute wälzen dann meistens die Gründe darauf hinab, "ich bin noch so jung, ich muss mich austoben, ich muss Erfahrungen sammeln, usw.". Irgendwann mal, kommen sie dann aber auch an einen Punkt im Leben an, wo sie anfangen mit jammern, dann kommt "öh, ich hatte doch da und da, das was ich heute will, hätte ich mal und bli bla blub". Eigentlich kann man da nur noch Dicht machen, weil egal wo man hinschaut, man sieht fast überall das gleiche aber dann kommen auch viele Fragen, wie " Mensch was ist denn mit dir los? Hast du Deprie? Bist du nicht normal?"
Ich denke du tust das richtige, nutze seine Dummheit um schnell wieder weiter zu kommen.

LG

Traurige Welt
Dankeschön für den guten Zuspruch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2015 um 11:06
In Antwort auf zarita_12526264

Traurige Welt
Dankeschön für den guten Zuspruch

Ich denke auch,
wenn der Hormonrausch verflogen ist, wird er ganz schnell wieder auf dem Boden der Tatsachen aufschlagen. Darauf würde ich mich jedenfalls an deiner Stelle einrichten, um schon mal gewappnet zu sein. Nutze die Zeit bis dahin, dich von ihm (gefühlsmäßig) zu lösen. Ich denke, in wenigen Wochen wirst du die Geschichte (und ihn) mit anderen Augen sehen un dann ist es an dir, ob DU noch irgendeinen Kontakt willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2015 um 14:56
In Antwort auf sweetwater5

Ich denke auch,
wenn der Hormonrausch verflogen ist, wird er ganz schnell wieder auf dem Boden der Tatsachen aufschlagen. Darauf würde ich mich jedenfalls an deiner Stelle einrichten, um schon mal gewappnet zu sein. Nutze die Zeit bis dahin, dich von ihm (gefühlsmäßig) zu lösen. Ich denke, in wenigen Wochen wirst du die Geschichte (und ihn) mit anderen Augen sehen un dann ist es an dir, ob DU noch irgendeinen Kontakt willst.

Um nochmal kontakt zu wollen ist inzwischen zu viel passiert
und ich weiß auch nicht ob das wirklich schon bald vorbei sein wird. er ist eine person die nicht alleine sein kann. ich glaub aus diesem grund hat er es auch erst jetzt hinbekommen sich zu trennen, weil er jemanden hat der ihm halt gibt. und bis er es schafft sich von ihr zu trennen wirds wohl eine weile dauern. mir eigentlich auch egal. das einzige was ich nicht in den kopf bekomme ist wie er nach 4 jahren mit mir zulassen kann dass sie mich als **** bezeichnet weil er selbst genau weiß das dass nicht stimmt! und wie er von mir auf sie umsteigen konnte. (ohne überheblich zu klingen, sie ist wirklich äußerlich nicht schön, und innerlich wie ich jetzt erkannt habe auch nicht)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2015 um 15:00

...
@cefeu
danke für deine worte, haben mich in meiner erkenntnis schon mal ein kleines stück weitergebracht.
das schlimme ist nur, sie zieht ja hierher.. und wir sind nur ein kleineres dorf. wird glaub ich nicht so berauschend sie jeden tag sehen zu können...
das ganze kommt mir alles ein wenig gestört vor, ein 19-jähriges mädchen das einfach von köln nach südtirol zieht. was ist mit familie, freunden? lässt sie das alles stehen und liegen für jemanden den sie seit 1 woche kennt ?!
und zusammenziehen, mit welchem geld? was will sie hier machen? hat doch niemanden und er arbeitet die ganze woche und hat im herbst noch ein jahr schule vor sich.
tut mir leid dass ich mir das ganze dauernd wider von der seele reden muss aber ich komm zu keiner erkenntnis die micht schlau werden lässt, die mich beruhigt.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest