Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weshalb immer diese Funkstille ??

Weshalb immer diese Funkstille ??

15. Juli 2013 um 11:11

Hallo Ihr Lieben da draußen,

passt meinem Freund (48!) - wir sind seit 3,5 Jahren zusammen - irgendetwas nicht, reagiert er beleidigt oder sauer. Wenn ich zu einem Thema eine andere Meinung habe, wird er oft stinkig.
Wir wohnen nicht zusammen. Am Dienstag letzte Woche war er bei mir, saßen auf der Terrasse, es haben ihm wieder einige Dinge nicht gepasst dann haben wir einige Minuten geschwiegen, denn ich muss nicht nach seinem Mund reden !!
Nach einer Weile ist er dann aufgestanden und gegangen. Nun hab ich seitdem nichts mehr von ihm gehört.

Was will er mir denn mit seinem Verhalten sagen? Ist er wirklich sauer oder was soll diese sich-zurückziehen? Abe weshalb sollte er sauer sein? Es war gar nichts. Ich verstehe dieses Verhalten nicht und hätte gern Eure Meinung hierzu gehört. V.a. aber wie ich mich verhalten soll. Ihr fragt Euch vielleicht auch, weshalb ich mich nicht gemeldet habe. Aber weshalb sollte ich? Er ist/war doch genervt und ist einfach gegangen.

Auf Eure Antworten freue ich mich bereits jetzt,

LG!

Mehr lesen

15. Juli 2013 um 12:06

@marzipan4you
scheinbar sieht er es wie Du im ersten Satz schreibst.
Allerdings sehe ich keinen Grund angekrochen zu kommen. Weshalb? Er weiß, dass ich dieses Verhalten nicht für förderlich in einer Beziehung finde ..

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 12:21

Da hast du allerdings recht mit den 3,5 Jahren!
die Hoffnung stirbt eben zuletzt.
Ich verstehe es dennoch nicht, weshalb man sich tagelang so anschweigen muss.
Klar könnt ich mich auch melden. Aber wäre es nicht ein Schuldeingeständnis meinerseits? Oder bin ich ebenso kindisch wenn ich so denke ?

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 12:24

Oh je
das hab ich doch bereits alles hinter mir. Das hinterherrufen oder hinterher smsen, telefonieren, fahren etc..
Ich mag das so einfach nicht mehr. Ich dachte, vielleicht habt Ihr mal ne Idee. Ich bin mit meinem Latein am Ende

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 12:26

Aber schmollen tut ja er..
..

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 13:57

Wow!
wie du es auf den punkt bringst!
genau das! er meint dass ich ihm böses will. wie oft habe ich mit ihm gesprochen
mit engelszungen. aber er meint, dass immer ich der auslöser sei. und dem ist aber nicht so! ich bin nicht perfdkt aber auch kein schreckgespenst!
entweder wird er laut und lässt mich nicht austefen oder er entzieht sich mir und schmollt.

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 14:02

@fritz
danke für deine Antwort!
Aber hat er dann nicht das, was er will, wenn ich mal wieder "ankomme" ? Ichmöchte es diesmal anders machen.

Meinst Du wirklich, er möchte damit etwas bewirken, oder ist er nicht einfach enttäuscht (warum auch immer ?). Wahrscheinlich, weil es eben nicht so läuft, wie er es gerne hätte.
Neulich sagte er mir mal, "ich würde dich viiieell mehr lieben, wenn Du nur 10% von dem reden würdest, was Du tust."
Fand ich hart. Denn ich rede nicht mehr und nicht weniger als andere. Und wenn es eben Probleme gibt, finde ich schon, dass jeder seine Meinung darüber sagen darf.

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 14:05

@sunny..
das frage ich mich auch.
Aber es geht nun mal nicht, wenn nur einer möchte. Sobald man anderer Meinung ist, rastet er aus, meint, er würde wegen mir noch nen Herzinfarkt bekommen.
Mein bester Freund, der ihn gut kennt, meint, er sei immer viel zu empfindlich.
Die Frage ist aber, wie verhalte ich mich JETZT ?

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 14:08

Gute idee
das mach ich jetzt !!

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 14:19

Ich darf
ja nichts sagen, weil er mir dann ständig ins Wort fällt und meint ich soll ruhig sein und einfach die Klappe halten.

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 14:53

@alterfritze
du hast sicherlich Recht mit Deiner Meinung, aber ihm zureden, dass ich diese "Schweigereien" nicht ok finde, brachte in der Vergangenheit nichts. Deshalb frage ich Euch, ob es nicht sinn macht, diesmal das auszusitzen und zu warten, bis er kommt. Denn das wäre ja ein Zeichen, dass er aus seinem Loch herausguckt und das könnte ich ja anknüpfen und sagen: SO NICHT MEHR!
Ich weiss nicht, ob nun Schluss oder wie auch immer ist. Das tut mir auf Dauer nicht gut. All das weiss er aber.

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 20:32

@kingdomcomes
na dann warten wir mal ab.. ob überhaupt und wann. Er soll kommen und mir sein komisches Verhalten erklären. ich blicks nicht und muss es wohl auch nicht. Wenn ich schmollen würde, dann könnte ich doch auch nicht vom andern erwarten, mir hinterher zulaufen und zu fragen, was los ist, zumal nichts vorgefallen ist. Er war an dem Abend lediglich schlecht gelaunt.

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 21:14

@kingdomcomes
ich galub bei ihm trifft eher letzteres zu, denn er ist ohne Fehler, sagt er.
Ich weiß halt nicht, ob das eine Maßnahme gegen mich sein soll, oder eher dass er wirklich sauer/traurig/enttäuscht ist. Denn er muss doch auch Angst haben, dass ich in der Zeit, in der er mich ignoriert, weg sein könnte.

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 21:17
In Antwort auf ohmannohmann00

Wow!
wie du es auf den punkt bringst!
genau das! er meint dass ich ihm böses will. wie oft habe ich mit ihm gesprochen
mit engelszungen. aber er meint, dass immer ich der auslöser sei. und dem ist aber nicht so! ich bin nicht perfdkt aber auch kein schreckgespenst!
entweder wird er laut und lässt mich nicht austefen oder er entzieht sich mir und schmollt.

'wie oft habe ich mit ihm gesprochen mit engelszungen'
nach dreieinhalb jahren sollte man seinen partner eigentlich so gut kennen, dass man weiß wie man ihn erreicht. was nutzt endloses gerede, wenn das gegenüber nur rhabarber versteht?

mag ja sein, dass du schon vieles versucht hast. aber wenn so gar nix angekommen ist davon, ist dein freund entweder nicht sonderlich helle in der nuss oder du hast die falschen worte oder die falschen zeitpunkte für deine predigten gewählt. im schlimmsten fall sogar alles zusammen.

eine beziehung, aus der sich einer aber tagelang wortlos ausklingt, finde ich im ganzen ziemlich fragwürdig...

Gefällt mir

16. Juli 2013 um 10:16

Hmm
ich weiss nicht, ob er tatsächlich denkt, er sei ohne Fehler. Jedenfalls sucht und findet er nur bei mir welche. Ich sei der Auslöser für alles. Auch seine Reaktionen. Ich weiss nicht, ob er es sich damit etwas einfach macht.

Gefällt mir

16. Juli 2013 um 10:38
In Antwort auf didivah

'wie oft habe ich mit ihm gesprochen mit engelszungen'
nach dreieinhalb jahren sollte man seinen partner eigentlich so gut kennen, dass man weiß wie man ihn erreicht. was nutzt endloses gerede, wenn das gegenüber nur rhabarber versteht?

mag ja sein, dass du schon vieles versucht hast. aber wenn so gar nix angekommen ist davon, ist dein freund entweder nicht sonderlich helle in der nuss oder du hast die falschen worte oder die falschen zeitpunkte für deine predigten gewählt. im schlimmsten fall sogar alles zusammen.

eine beziehung, aus der sich einer aber tagelang wortlos ausklingt, finde ich im ganzen ziemlich fragwürdig...

@didiavah
sicherlich hast du irgendwo recht. am anfang war ich auch viel gesprächiger, habe ihn herausgefordert. aber irgendwann resigniert man. Denn dieses kindliche schmollen und weglaufen laugt mit der zeit aus..

Gefällt mir

16. Juli 2013 um 10:46

Hatte heute nen schrecklichen Traum
..so richtig real.

Er hatte eine Neue. Vielleicht ist ja das der Grund für's genervt sein, einfach weglaufen, nichts mehr reden. .
Bin jetzt völlig durcheinander.

Gefällt mir

16. Juli 2013 um 11:03

Im Moment wohl leider nicht

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen