Home / Forum / Liebe & Beziehung / Werde ich betrogen? Bitte um Meinungen

Werde ich betrogen? Bitte um Meinungen

9. Juni 2014 um 17:53

Ich bin total neben der Spur und kann mit niemandem wirklich darüber sprechen und brauche dringend ein paar Meinungen von Außenstehenden.

Mein Verlobter mit dem ich 10 Jahre zusammen bin und bereits ein Kind habe hat bis vor einem halben Jahr in einer Familie ein Mädchen betreut, die bei ihren Eltern lebte. Er hat mehrere Jahre in der Familie gearbeitet und zu dem Mädchen und der Mutter immer guten Kontakt gehabt, auch nach dem Ausstieg. Mit dem Vater des Mädchens hatte er so wie er erzählt hat eher Meinungsverschiedenheiten und nie ein gutes Verhältnis. Er hat ein altes Diensthandy was er nicht mehr benutzt und wo er eigentlich nie Nachrichten bekommt, heute Morgen kam plötzlich eine SMS mit folgendem Inhalt:

"Hallo mein lieber..., ich habe den im Laden gesehen und musste ihn kaufen, weil er mich so an dich erinnert hat. Jetzt kann ich jeden Abend an dich denken. Viele Grüße auch von Name des Mädchens und Namen der Frau"

Das Bild konnte ich nicht öffnen, da es ein altes Handy ist.

Ich dachte mir erst mal jemand erlaubt sich einen Scherz und habe geantwortet "Wer bist du, habe deine Nummer nicht gespeichert"

Daraufhin kam zurück "Ich bin der Vater von Name der Tochter, hast du das Bild bekommen? Danke dass du mich schon aus deinem Leben gelöscht hast"

In dem Moment wusste ich nicht was ich davon halten soll, aber es hörte sich meiner Meinung nach sehr intim an für jemanden den man nicht sonderlich leiden kann und mit dem man nie vorher geschrieben hat, zumindest nicht offiziell.

Ich habe meinen Verlobten daraufhin angesprochen und er war total wütend, wie ich sowas von ihm denken könnte.

Ich muss dazu sagen, ich hatte nie eine Vermutung, dass er mir untreu sein könnte, geschweige denn sich zu Männern hingezogen fühlen könnte. Allerdings hat er mich sehr oft wegen Kleinigkeiten belogen und ich habe kein Vertrauen zu ihm. Trotzdem liebe ich ihn, aber diese SMS hat mich aus der Bahn geworfen. Er ist jetzt total sauer und spricht nicht mehr mit mir und ich bin schwanger und mit den Nerven am Ende, habe Angst dass das meinem Baby schadet, aber ich werde das ungute Gefühl nicht los.

Was haltet ihr davon? Reagiere ich über? Ich weiß es selbst nicht, ich weiß nur, dass ich das sehr komisch finde, wenn ein Hetero solche Nachrichten schickt. Vielleicht ist der Mann auch nicht ganz dicht und ich tue meinen Freund unrecht, aber er spricht ja nicht mit mir, was es nicht einfacher macht.

Mehr lesen

9. Juni 2014 um 18:02

Schwierige Frage
Hast du denn vielleicht mal bemerkt, dass er auf andere Männer schaut? Ich meine, so etwas kriegt man doch mit, oder?

Eine Möglichkeit wäre noch, dass der Mann die falsche Handynummer hatte und eigentlich einer Frau schreiben wollte und die ihm die falsche Nummer zugesteckt hat.. wer weiß..

Auf jeden Fall ist eure Beziehung sowieso etwas wackelig, wenn du ihm eigentlich gar nicht vertraust?

Dass er dich betrogen hat oder so glaube ich jedenfalls nicht, so hört es sich nicht an finde ich.
Rede doch nochmal mit ihm, vielleicht kriegst du doch noch Information oder schreibe dem Mann nochmal zurück und diesmal mit deinem Namen

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2014 um 18:13
In Antwort auf maral_11872340

Schwierige Frage
Hast du denn vielleicht mal bemerkt, dass er auf andere Männer schaut? Ich meine, so etwas kriegt man doch mit, oder?

Eine Möglichkeit wäre noch, dass der Mann die falsche Handynummer hatte und eigentlich einer Frau schreiben wollte und die ihm die falsche Nummer zugesteckt hat.. wer weiß..

Auf jeden Fall ist eure Beziehung sowieso etwas wackelig, wenn du ihm eigentlich gar nicht vertraust?

Dass er dich betrogen hat oder so glaube ich jedenfalls nicht, so hört es sich nicht an finde ich.
Rede doch nochmal mit ihm, vielleicht kriegst du doch noch Information oder schreibe dem Mann nochmal zurück und diesmal mit deinem Namen

Viel Glück

Nein das war an ihn gerichtet...
...er hat ihn mit Namen angeschrieben und mein Freund hat ihn auch angerufen auf mein Drängen um zu Fragen was er wollte und das Gespräch wirkte seltsam plötzlich erzählte er er habe ein Figur gesehen, die seine Frau ihm dann geschenkt hätte und wo die Frau ihm gesagt hätte sie würde meinem Freund ähneln. Mein Freund war unterwegs als die SMSen kamen und ich habe den Fehler gemacht ihm schon am Telefon davon zu berichten, wäre also möglich,dass er ihn bereits vorher angerufen hatte und darauf vorbereiten konnte dass ich etwas vermute.

Ich hatte nie den Eindruck, dass er Männer anschaut, eigentlich hat er immer sehr abwertend über Homosexuelle gesprochen. Allerdings war er auch nie jemand der großartig Frauen hinterher schaute. Ich kann es nicht sagen, ich will es auch eigentlich gar nicht glauben, aber mein Gefühl sagt mir, dass da etwas nicht stimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2014 um 18:37
In Antwort auf gaye_12142748

Nein das war an ihn gerichtet...
...er hat ihn mit Namen angeschrieben und mein Freund hat ihn auch angerufen auf mein Drängen um zu Fragen was er wollte und das Gespräch wirkte seltsam plötzlich erzählte er er habe ein Figur gesehen, die seine Frau ihm dann geschenkt hätte und wo die Frau ihm gesagt hätte sie würde meinem Freund ähneln. Mein Freund war unterwegs als die SMSen kamen und ich habe den Fehler gemacht ihm schon am Telefon davon zu berichten, wäre also möglich,dass er ihn bereits vorher angerufen hatte und darauf vorbereiten konnte dass ich etwas vermute.

Ich hatte nie den Eindruck, dass er Männer anschaut, eigentlich hat er immer sehr abwertend über Homosexuelle gesprochen. Allerdings war er auch nie jemand der großartig Frauen hinterher schaute. Ich kann es nicht sagen, ich will es auch eigentlich gar nicht glauben, aber mein Gefühl sagt mir, dass da etwas nicht stimmt.

Ich
denke, du solltest mit ihm überhaupt mal offen über eure Beziehung sprechen. Du weißt nicht, ob da noch mehr Lügen zwischen euch sein könnten und irgendwann macht das eure Beziehung kaputt. Rede mit ihm, ich denke mehr kannst du nicht tun. und auf dein Gefühl vertrauen hört sich zwar oft gut an und ist einfach, aber die Chance bleibt weiterhin 50%

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2014 um 19:01

Nein,
du reagierst nicht über. mir würde auch mehr als mulmig werden bei solchen sms. ich finde sie eigentlich recht eindeutig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2014 um 19:03

Das ist nicht so einfach
wir sind zusammen seit ich 15 bin und er 18 wir sind irgendwie zusammengewachsen, ich war früher auch oftmals eine Furie und hatte Verständnis dass er manchmal Angst hatte mir die Wahrheit zusagen, allerdings war das mal ich bin ruhiger geworden, habe ihm viel verziehen und ihm immer wieder klar gemacht, dass er ehrlich sein muss. Es waren auch nie schlimme Lügen, natürlich habe ich schon mit dem Gedanken gespielt mich zu trennen, aber ich hing halt immer sehr an ihm und habe mir dann gedacht, solange er nichts schlimmes gemacht hat und es nur ein paar Lügen sind geht das schon. Er blockt total ab, redet nicht mit mir, ist in ein anderes Zimmer geflüchtet und hat mir nur eine Nachricht geschrieben, dass er enttäuscht ist, dass ich sowas von ihm denke und, dass er keine Zukunft mehr für die Beziehung sieht. Er hat absolut kein Verständnis für meine Ängste und meint der Mann hätte sich nur einen Spaß erlaubt. Hätte ich ja auch noch verstanden, wenn er jemals was mit diesem Mann zu tun gehabt hätte und nicht nur negativ über ihn gesprochen hätte, aber so, da meldet sich nach Monaten ein Mann und schreibt ihm solche SMS. Ich würde ja mit dem Mann selbst mal sprechen, kann mir aber nicht vorstellen, dass er mir die Wahrheit sagen würde, gerade weil er selbst Familie hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2014 um 10:52

Hmm..
Komisch kommt das schon rüber.. und ich würde da genau so reagieren wie du.

Vielleicht wollte der Mann ja testen ob dein Verlobter Gefühle für seine Frau hat. (eifersucht)

Oder dein verlobter hatte wirklich was mit dem Mann und hat es alles herrunter gespielt. ?!

Ich würde dir ebenfalls raten dort hin zu fahren und gegenüber des Mannes so zu tun als wüsstest du alles. Wenn er darauf nicht anspringt und du das Gefühl bekommst das er wirklich von nichts weiß dann kannst du ihn ja vorsichtig auf deinen verdacht ansprechen.

Wünsche dir viel Glück für die Zukunft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2014 um 11:43

Danke für die vielen Antworten
Mittlerweile glaube ich wirklich eher, dass der andere Mann einfach nicht ganz normal ist oder vielleicht Gefühle für meinen Freund entwickelt hat, von denen mein Freund gar nichts ahnt, er steht bei solchen Sachen sowieso oft auf dem Schlauch und sieht immer das freundliche und gute in Menschen bis er irgendwann ihr wahres Gesicht kennenlernt. Mein freund hat bis jetzt immer wenn er ein schlechtes Gewissen hatte versucht etwas wieder gut zu machen auch wenn er gelogen hat, aber dieses mal ist er wirklich sauer und enttäuscht, dass ich sowas von ihm denke. Er hat mir sogar vorgeschlagen mit mir zu der Familie zu fahren und ihn und seine Frau darauf anzusprechen. Ich habe auch mit 2 Leuten gesprochen die meinen Freund lange kennen und beide sind sich vollkommen sicher, dass er mich niemanls betrügen würde weder mit einem Mann noch mit einer Frau. Trotzdem hat mich diese SMS verunsichert, ich denke ich werde seiner Frau mal eine E-Mail schreiben, sie ist fast 30 Jahre mit dem Mann zusammen und sollte ihn gut genug kennen. Und meinen Freund werde ich noch irgendwie testen um Sicherheit zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2014 um 12:17

Nein nicht wirklich
Da bin ich mir sicher, laut seiner Aussage kann er ja selbst nicht verstehen warum der Mann ihm sowas schreibt und hat mir vorgeschlagen zusammen zu der Familie zu gehen um zu klären was er sich dabei gedacht hat. Er hat mir nie dem Eindruck gemacht an Männern interessiert zu sein eher im Gegenteil aber bei so einer SMS weiß man trotzdem erst mal nicht was man glauben soll. Es kann natürlich auch sein, dass der Mann irgendwie Gefühle entwickelt hat, mein Freund ist jemand der zu allen immer ziemlich freundlich ist und aufgeschlossen ist vielleicht hat der andere da was in den falschen Hals bekommen. Ich werde definitiv mit seiner Frau sprechen, vielleicht ist das ja seine alltägliche Umgangsart es soll ja abartige Menschen geben und meinen Freund werde ich noch testen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen