Home / Forum / Liebe & Beziehung / Werde aus der Frau nicht schlau...

Werde aus der Frau nicht schlau...

30. Juli 2014 um 22:11

Hallo,

Das geht mehr an die Frauen unter euch.
Ich habe mich letzte Woche das erste mal mit einer Frau getroffen, wir haben uns super verstanden. Danach also wieder und am Wochenende war sie bei mir zum Film gucken, da sind wir uns dann auch näher gekommen. Sie hat immer sofort danach geschrieben und haben auch viele Bilder ausgetauscht. Dann habe ich wieder ein Treffen vorgeschlagen und es hat nicht geklappt da sie abends noch mit ihrer Familie weg war und es dann zu spät würde. Gestern Abend wollten wir uns wieder treffen wollen aber es ging ihr total schlecht. Sie ist dann in der Nacht auch ins Krankenhaus weil sie so extreme Magenschmerzen hatte. Jedenfalls habe ich ihr dann am Morgen geschrieben sie soll mir doch bitte mal sagen wie es ihr geht. Es ging ihr immer noch schlecht und ich hab sie nach der Diagnose gefragt. Seit dem keine Antwort und das ist 9 Stunden her. Ich bin bei sowas empfindlich weil ich Ignoranz hasse. Ich werde das Gefühl nicht los sie geht mir aus dem Weg, auch wenn es irgendwie keinen Sinn macht... Ich will ihr jetzt nicht wieder schreiben, weil ich nicht aufdringlich sein will... Sie war jedenfalls online in der Zeit... Was haltet ihr davon und sollte ich schreiben?

Mehr lesen

31. Juli 2014 um 7:10

Sie musste ins Krankenhaus!
Was glaubst du wie es ihr geht?! Glaubst du echt, sie hat jetzt noch Bock auf jemanden, der ihr zusätzlich Stress macht?
Wünsch ihr gute Besserung und lass sie in Ruhe. Sie muss dir nicht sagen, was sie hat, ihr kennt euch grade mal ein Woche!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2014 um 7:35

Joaaaah.
ich schreib auch immer gern sms, wenn ich auf dem behandlungstisch lieg und gerade eine magensonde schlucke.

schreib ihr nochmal, drängender diesmal. während einer darmspiegelung sms zu schreiben macht doppelt spass.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2014 um 11:56

Ähm...
...es geht jetzt aber nicht darum, ob du 'Ignoranz hasst'.

Da liegt jemand im Krankenhaus, der dich angeblich interessiert- also vielleicht kannst du dann dein gekränktes Ego einfach mal ein paar Stunden -oder auch Tage!- hinten anstellen und abwarten... zumal dich die genaue Diagnose nix angeht.

Kannst du dich gar nicht reinversetzen, dass man sich in so einer Situation vielleicht über ein einfaches 'tut mir so leid für dich; ich hoffe, dass es dir bald besser geht' mehr freut, als über ein 'tu dies/ sag mir jenes'... und nicht dauernd simsen und Fragen beantworten will?
Ihr kennt euch doch kaum bislang...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mein Mann droht mir das Kind wegzunehmen!!!!!
Von: embla_12845068
neu
31. Juli 2014 um 9:58
Diskussionen dieses Nutzers
Gerade ineinander verknallt schon plagen mich Zweifel..
Von: priam_12044520
neu
23. September 2014 um 16:21
Teste die neusten Trends!
experts-club