Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wer wird schlau aus diesem Kerl?

Wer wird schlau aus diesem Kerl?

2. November 2008 um 21:46

Wir haben uns vor zwei Wochen kennengelernt. Er hat den ersten Schritt gemacht, mich angesprochen, nach meiner Nummer gefragt, sich direkt am gleichen Abend gemeldet. Ein paar Tage später nach einer Verabredung gefragt . Bis dahin alles sehr mustergültig.

Ich war erst nicht so interessiert, je häufiger ich ihn dann aber zwangsläufig sah, umso interessierter war ich.

Zum Hintergrund: er schreibt momentan an seiner Studien-Abschlußarbeit, die Abgabe ist Dienstag, Endspurt ist also angesagt. Die Arbeit ist wohl sehr wichtig, weil sie darüber entscheidet, wo er dann arbeiten wird.

Vor zwei Wochen meldete er sich noch relativ häufig, je mehr dann von mir kam, umso weniger kam von ihm. Antworten auf SMS kamen meist nur in der Nacht, wenn überhaupt. Er selbst sagt, er könne Arbeit und Romantik schlecht mischen, man müsse warten, bis er abgegeben hat.

Freitag war ich nach einer Party da; ich angetrunken, er nüchtern. Saß noch vor dem Rechner. Er war dann sehr lieb und aufmerksam, sagte Dinge wie, dass ich mich schn mal an seinen Musikgeschmack gewöhnen solle, ich sei ja nicht das Letzte mal hier?!

Irgendwann haben wir uns dann geküsst; irgendwann war es fünf Uhr mittlerweile und er musste am nächsten Morgen direkt weiter schreiben. Bot mir zwar an bei ihm zu übernachten, aber ich lehnte ab, hatte das Gefühl, das Angebot sei aus einem Pflichtgefühl heraus geboren.

Ich hab bewusst nicht gefragt, wie es nun weiter geht, wollte keinen Druck aufbauen. Bevor ich ging sagte er noch, dass wir ja ab Dienstag (dann hat er abgegeben) langsam da weiter machen könnten, wo wir aufgehört hätten. Gab mir einen Kuss, ich ging.

Irgendwie hätte ich eine SMS, irgendwas von ihm erwartet, Nichts kam! Samstag hielt ich es dann nicht aus, wollte wissen, wo ich stehe. Also fragte ich ihn per SMS (wollte ihm zeit geben, um über die Antwort nachzudenken), ob sein abweisendes Verhalten an Desinteresse oder wirklich an der Abschlussarbeit läge.

Seine Antwort lautete in etwa wie folgt: Ich habe mich sehr wohl mit dir gefühlt, bin momentan etwas angespannt, weil die Arbeit sehr wichtig für mich ist. Sind nur noch wenige Tage . ich umarme dich

Hab ihm dann nur noch viel Glück für den Endspurt gewünscht, darauf kam natürlich auch keine Antwort und werde mich jetzt erstmal nicht mehr melden.

Was nun? Klar, abwarten bis Dienstag aber ich dreh tatsächlich am Rad. Bitte bitte helft mir doch solange mit, ehrlichen, Meinungen aus. Wie interpretiert ihr sein Verhalten??? Kann es wirklich am Streß liegen oder ist es doch Desinteresse, wieso sonst antwortet er auf keine SMS, hat nicht mal eine Minute, um kurz was von sich hören zu lassen? Anderen leuten antworter er zumindest sporadisch, das wieß ich.
aAAAAH, Hilfe!!!!

Mehr lesen

2. November 2008 um 21:51

Keine Panik!
Also du wie du geschrieben hast, finde ich, dass er sich schon wirklich viel Mühe gibt..Und ich denke, dass er im Moment einfach so wahnsinng unter Druck sitzt, dass er im Moment garkeine Zeit hat drüber nach zu denken, was mit euch beiden werden soll.
Auch wenns schwer fällt, kann ich dir nur raten, bis Dienstag zu warten..wenn er sich dann immer noch so selten bzw. nicht meldet (was ich allerdings nicht glaube..so wie du von ihm schreibst)..würde ich ihn nochmal ansprechen bzw mit ihm reden.
gruß hana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2008 um 21:59

Vertrau ihm!
Ich finde, deine Geschichte klingt sehr vielversprechend. Der Mann bekundet doch ausdrücklich sein Interesse und hat dir seine momentane Zurückhaltung plausibel erklärt. Im Gegenteil er hat sich bei deinem überraschenden (?) Besuch trotz seines Stresses Zeit für dich genommen.

Ich weiß aus eigener Erfahrung unter welch enormen Druck man kurz vor dem Abgabetermin steht. Naja, und da hat man(n) möglicherweise einfach nicht den Kopf frei für eine Flirt-SMS, die ja auch durchdacht sein will, damit sie gut wirkt.

Deshalb lass ihm die Zeit, die er für seine Abschlussarbeit braucht und wart einfach ab bis Dienstag. Warum schreibst du ihm dann nicht eine nette SMS im Sinne von: Na, alles fertig und abgegeben? Darauf wird er bestimmt antworten.

Liebe Grüße
Guinevra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2008 um 22:09
In Antwort auf dodie_12326632

Vertrau ihm!
Ich finde, deine Geschichte klingt sehr vielversprechend. Der Mann bekundet doch ausdrücklich sein Interesse und hat dir seine momentane Zurückhaltung plausibel erklärt. Im Gegenteil er hat sich bei deinem überraschenden (?) Besuch trotz seines Stresses Zeit für dich genommen.

Ich weiß aus eigener Erfahrung unter welch enormen Druck man kurz vor dem Abgabetermin steht. Naja, und da hat man(n) möglicherweise einfach nicht den Kopf frei für eine Flirt-SMS, die ja auch durchdacht sein will, damit sie gut wirkt.

Deshalb lass ihm die Zeit, die er für seine Abschlussarbeit braucht und wart einfach ab bis Dienstag. Warum schreibst du ihm dann nicht eine nette SMS im Sinne von: Na, alles fertig und abgegeben? Darauf wird er bestimmt antworten.

Liebe Grüße
Guinevra

Danke erstmal für die....
....Antworten bisher. Komisch war nur, dass halt nie eine SMS von ihm kam, aber als ich dann Freitag Abend (jaja, der liebe Alkohol ) geschrieben habe, dass ich ihn verdammt gerne küssen würde.....jetzt!! ....kam ziemlich postwendend eine Antwort. Und das mitten in der Nacht
Vielleicht hat er sich nur deshalb Zeit genommen? Ach, momentan hab ich einfach echt Schiß, dass daraus nix wird, dass ich alles negativ sehe. Was meint ihr?
Aber danke für die anregung, hab noch nie darüber nachgedacht, dass er sich ja Zeit genommen hab. Stattdessen sitz ich hier und denke, dass er das nur gemacht hat, weil er ja davon ausgehen konnte, dass dann auch was läuft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2008 um 22:22
In Antwort auf sheena_12362348

Danke erstmal für die....
....Antworten bisher. Komisch war nur, dass halt nie eine SMS von ihm kam, aber als ich dann Freitag Abend (jaja, der liebe Alkohol ) geschrieben habe, dass ich ihn verdammt gerne küssen würde.....jetzt!! ....kam ziemlich postwendend eine Antwort. Und das mitten in der Nacht
Vielleicht hat er sich nur deshalb Zeit genommen? Ach, momentan hab ich einfach echt Schiß, dass daraus nix wird, dass ich alles negativ sehe. Was meint ihr?
Aber danke für die anregung, hab noch nie darüber nachgedacht, dass er sich ja Zeit genommen hab. Stattdessen sitz ich hier und denke, dass er das nur gemacht hat, weil er ja davon ausgehen konnte, dass dann auch was läuft


Ich kann dich gut verstehen, wenn es um Herzensangelegenheiten geht, kann ich auch ziemlich ungeduldig sein. Aber manchmal muss man halt warten können

Bis Dienstag ist ja nicht mehr lange, und dann siehst du weiter.

Grüße
Guinevra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2008 um 22:24
In Antwort auf ranya_12290987

Keine Panik!
Also du wie du geschrieben hast, finde ich, dass er sich schon wirklich viel Mühe gibt..Und ich denke, dass er im Moment einfach so wahnsinng unter Druck sitzt, dass er im Moment garkeine Zeit hat drüber nach zu denken, was mit euch beiden werden soll.
Auch wenns schwer fällt, kann ich dir nur raten, bis Dienstag zu warten..wenn er sich dann immer noch so selten bzw. nicht meldet (was ich allerdings nicht glaube..so wie du von ihm schreibst)..würde ich ihn nochmal ansprechen bzw mit ihm reden.
gruß hana

RUHE BEWAHREN
ist angesagt


also jetzt mal ehrlich. du! machst ein problem wo keins ist!

so wie du das schreibst, und wie das alles verläuft. ist alles absolut im grünen bereich!

und bis dienstag ist ja auch nicht mehr weit. also lass ihn auch. schreib ihm vielleicht am dienstag in der früh viel erfolg bla bla bla...

wirklich kein grund zur panik. der mann hatte dir alles ehrlich dar gelegt und dir auch interesse bekundet.
da ist wirklich mehr verständniss von dir angesagt!

lg
neminia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2008 um 22:30
In Antwort auf fine_11882235

RUHE BEWAHREN
ist angesagt


also jetzt mal ehrlich. du! machst ein problem wo keins ist!

so wie du das schreibst, und wie das alles verläuft. ist alles absolut im grünen bereich!

und bis dienstag ist ja auch nicht mehr weit. also lass ihn auch. schreib ihm vielleicht am dienstag in der früh viel erfolg bla bla bla...

wirklich kein grund zur panik. der mann hatte dir alles ehrlich dar gelegt und dir auch interesse bekundet.
da ist wirklich mehr verständniss von dir angesagt!

lg
neminia

Ich...
....frag mich nur, warum so gar nichts kommt. Eine SMS ist doch schnell getippt und würde mir das Gefühl geben, dass er mich nicht vergessen hat.
Woran macht ihr fest, dass er Interesse signalisiert? Seh den Wald vor lauter Bäumen nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2008 um 23:03
In Antwort auf sheena_12362348

Ich...
....frag mich nur, warum so gar nichts kommt. Eine SMS ist doch schnell getippt und würde mir das Gefühl geben, dass er mich nicht vergessen hat.
Woran macht ihr fest, dass er Interesse signalisiert? Seh den Wald vor lauter Bäumen nicht

Weil
er dir genau das in den sms schreibt

du hast doch mal eine zitiert!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2008 um 23:06
In Antwort auf fine_11882235

Weil
er dir genau das in den sms schreibt

du hast doch mal eine zitiert!

lg

Aaaaah....
.....seht ihr, ich dreh am Rad Ich les da halt nur raus " Hab mich sehr wohl gefühlt mit dir" und schon denke ich: naja, das hätte er ja auch anders formulieren können, wenn er mich wirklich toll gefunden hätte. Ich glaube, der müsste mir schon mit ner Bratpfanne auf den Kopf hauen, damit das Brett vorm Kopf mal weg geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 9:21

Er...
...hat sich gemeldet, gestern Nacht per SMS und zwei Uhr Inhalt der SMS: "Bin grade an deinem Haus vorbeigegangen, hast leider dein Haar nicht rausgehängt. Ich wünsche dir eine geruhsame Nacht"

Bitte was? Ich meine klar, ich hatte mich auf ne SMS gefreut, aber auf so eine hätte ich dann doch lieber verzichtet. Was will der Autor denn damit sagen? Außerdem weiß er eigentlich gar nicht, in welchem haus ich wohne. Wieso rennt er denn des nachts durch die Gegend, und schreibt solche bedeutungslosen SMS?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 9:32

...
alles nur ne phase. das wird bald wieder vergessen sein.
allet jute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 9:50

HUHU
Hallo Du,

also ich kenn das Verhalten dieses Kerls und ich kann 1000% nachvollziehen, was er da macht. Es ist die reinste Hölle eine Studien oder Diplomarbeit fertig zu stellen. Man hat ewig viel zu tun, ausbessern, schreiben und man hat Termindruck, Word oder was anderes will nicht etc. Ich hab mir solche Abende auch schon um die Ohren gehauen und man hat einfach keine Zeit sich zu melden. 1 Woche vor meiner Abgabe habe ich wohl in Summe 30 mins mit meinem frisch gebackenen Freund gesprochen... man hat einfach andere Sorgen zu dem Zeitpunkt. Es entscheidet über die Zukunft - es steht nämlich mit Note schön fett auf Deinem Zeugnis und jedes Unternehmen guckt da als erstes drauf.

Keine Sorge! Sobald er Energie hat und den Kopf frei geht's bei euch weiter.

Grüssle,
Rumpel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 11:00
In Antwort auf prue_12762071

HUHU
Hallo Du,

also ich kenn das Verhalten dieses Kerls und ich kann 1000% nachvollziehen, was er da macht. Es ist die reinste Hölle eine Studien oder Diplomarbeit fertig zu stellen. Man hat ewig viel zu tun, ausbessern, schreiben und man hat Termindruck, Word oder was anderes will nicht etc. Ich hab mir solche Abende auch schon um die Ohren gehauen und man hat einfach keine Zeit sich zu melden. 1 Woche vor meiner Abgabe habe ich wohl in Summe 30 mins mit meinem frisch gebackenen Freund gesprochen... man hat einfach andere Sorgen zu dem Zeitpunkt. Es entscheidet über die Zukunft - es steht nämlich mit Note schön fett auf Deinem Zeugnis und jedes Unternehmen guckt da als erstes drauf.

Keine Sorge! Sobald er Energie hat und den Kopf frei geht's bei euch weiter.

Grüssle,
Rumpel

Danke für deine Antwort...
....generell geh ich natürlich mit dir daccord, aber was ich absolut nicht verstehe: warum sind sie wenigen SMS; die er dann schreibt so strange. Weshalb so ein komischer Inhalt? Weshalb schreibt er nicht einfach ein simples "Hallo, mich gibts noch, bald ist Dienstag" anstelle von "bin gerade an deinem Haus vorbeigegangen, es wehte nicht dein Haar aus dem Fenster". Vielleicht ist es weniger das Problem, das so wenig kommt, als dass das was kommt, so wunderlich ist und mir keine wirkliche Richtung anzeigt.
Auch mit ganz wenig kann man ja ganz viel ausdrücken, ein simples "Denk an dich" wäre doch tausend mal mehr wert, oder nicht?
Käme nicht eher sowas, wenn er interessiert wäre?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 12:54
In Antwort auf sheena_12362348

Aaaaah....
.....seht ihr, ich dreh am Rad Ich les da halt nur raus " Hab mich sehr wohl gefühlt mit dir" und schon denke ich: naja, das hätte er ja auch anders formulieren können, wenn er mich wirklich toll gefunden hätte. Ich glaube, der müsste mir schon mit ner Bratpfanne auf den Kopf hauen, damit das Brett vorm Kopf mal weg geht

Ich kann dich nur zu gut verstehen!!
Hallo kleine Zicke!

Ich renne momentan auf völlig kopflos durch die Gegend. Mir gehts sehr ähnlich. Mein Liebster schreibt zwar nicht an eine Dipl.Arbeit hatte aber seit dem wir uns im August kennengelernt ( und sind seit ca. September in einer Fernbeziehung)haben nur sehr wenig Zeit für mich bzw. uns wg. seines Jobs. Er ist selbst. und steckte in den Vorbreitungen für die Ernte etc. Er sagte mir ab Ende Oktober würde es mit der Zeit besser werden. Zu Beginn schickte er mir tagsüber sooo liebe sms und rief mich abend, egal wie müde und kaputt er war an. Und plötzlich kamen keine sms mehr. aber er freute sich wenn er was von mir liest. nach wie vor hat er angerufen und tut es auch heute noch.. Im September hatten wir geplant im Nov. in Urlaub zu fahren, um abzuschalten, uns besser kennenzulernen.. Die Zeit rannte und rannte und ich mache mir soo viele Gedanken, ob ich ihm nicht wichtig bin. Ob er mich nicht sehen will. Zudem kommt, dass er lang allein gewesen ist und nicht so gern über sich und ein wir spricht--- ahhhh alles schwierig. Wenn ich ihm gesagt habe, dass ich so meine Zwefel habe, sagt er zu mir es wäre völlig unberechtigt, er müsse sich daran gewöhnen jemanden an seiner Seite zu haben, wg. Absprachen, Zeit, und Gefühlen.... Mega gruselig zur Zeit. Er hat mir letzte Woche gesagt, dass er ab heute mehr Zeit hätte und wir länger telefonieren könnten. Ich will ihn auch nicht nerven- will aber so wie Du auch wissen wo ich stehe!! Also ich kann Dich nur zu gut verstehen, denke wir müssen uns beide, dem den Männern in Geduld übern auch wenn es sseeeehhhhrrr schwer ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 21:14

Deine...
....Version gefällt mir, es wird dich sicher nicht überraschen, natürlich total gut Natürlich sehe ich das mal wieder alles viel schwärzer, viel kritischer. Bilde mir ein, dass er wahrscheinlich nur dachte, er könne für das eine hoch kommen, dass er in Wirklichkeit feiern war, und dann ja doch nicht so beschäftigt sein kann....

Ich bin ja generell eher schon ein Pessimist, aber so langsam ertappe ich mich dabei, alles so negativ zu sehen, weil ich Angst habe, dass meine Erwartungen enttäuscht werden.

Es ist nur noch heute Abend, wann genau er Abgabe hat, weiß ich gar nicht, aber trotzdem kommt es mir gefühlt vor wie Jaaaahre.

Und dennoch, eigentlich erwarte ich morgen auf jedne Fall schon ein kleines Lebenszeichen, ein "hallo, ich bin wieder aufgetaucht" und am liebsten natürlich die Frage, wann wir uns wiedersehen.
Hach, ich hoffe so, dass du Recht hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 23:05
In Antwort auf sheena_12362348

Er...
...hat sich gemeldet, gestern Nacht per SMS und zwei Uhr Inhalt der SMS: "Bin grade an deinem Haus vorbeigegangen, hast leider dein Haar nicht rausgehängt. Ich wünsche dir eine geruhsame Nacht"

Bitte was? Ich meine klar, ich hatte mich auf ne SMS gefreut, aber auf so eine hätte ich dann doch lieber verzichtet. Was will der Autor denn damit sagen? Außerdem weiß er eigentlich gar nicht, in welchem haus ich wohne. Wieso rennt er denn des nachts durch die Gegend, und schreibt solche bedeutungslosen SMS?

Rapunzel
Kennst du nicht das Märchen von Rapunzel? Er wollte dir auf witzige Weise sagen, dass er dich gerne besucht hätte, aber - wegen der späten Stunde - darauf verzichtet hat, weil er dich nicht wecken wollte ...

Wahrscheinlich musste er einfach mal frische Luft schnappen, um abzuschalten, und ist dann bei dir vorbeigelaufen und hat dabei an dich gedacht.

Ist doch eigentlich richtig nett von ihm, oder?

Freu dich, der Kerl mag dich wirklich! Und morgen ist auch schon Dienstag!!!!!!!

Liebe Grüße
Guinevra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2008 um 9:03

SMS
Mach doch nicht alles an dem Inhalt von irgendwelchen SMS aus.....

.... und sei nicht so ungeduldig.

Du siehst ihn freitags und fragst schon am Samstag, wo ihr steht?

Er schreibt Dir ziemlich romantische SMS (trotz seines Stress') und Du möchtest aber lieber nen anderen Text?

Freu Dich, dass es so ist, wie es ist, lass ihn seine Arbeit schreiben und sei ein bißchen geduldiger und weniger egoistisch.

Hört sich doch alles wunderbar an bis jetzt....

lg
sternenstaub

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2008 um 9:37
In Antwort auf lyydia_12760105

SMS
Mach doch nicht alles an dem Inhalt von irgendwelchen SMS aus.....

.... und sei nicht so ungeduldig.

Du siehst ihn freitags und fragst schon am Samstag, wo ihr steht?

Er schreibt Dir ziemlich romantische SMS (trotz seines Stress') und Du möchtest aber lieber nen anderen Text?

Freu Dich, dass es so ist, wie es ist, lass ihn seine Arbeit schreiben und sei ein bißchen geduldiger und weniger egoistisch.

Hört sich doch alles wunderbar an bis jetzt....

lg
sternenstaub

Ihr...
....habt ja Recht Insgeheim weiß ich das ja auch, wäre da nicht die Angst, sich da doch in was fallen zu lassen, was hinterher doch nichts ist. Es kommt bei mir mehr als selten vor, dass ich mich verliebe, die ganzen Schmetterlinge im Bauch sind meist Dinge, auf die ich verzichten muss, obwohl ich den Mann sehr mag. Jetzt, da sie mal flattern, möchte ich natürlich ungerne, dass sie Bruchlandung erleiden

Heute ist ja schon Dienstag, ich werd mal meinen letzten Funken Geduld zusammen kratzen und durchhalten. Ich denke, dass er sich heute meldet (wäre zwar ein Traum) ist utopisch, also werde ich mich bis morgen gedulden.

Gefühle können ganz schöne Ar.... sein, obwohl man es eigentlich so viel besser weiß, verhält man sich trotzdem total blöd und kann nur den Kopf schütteln, wenn man mal von oben herab auf sich selbst schaut.,

Ich find ihn halt toll grade und kanns gar nicht verstehen, dass er nicht alle zwei Minuten bei mir vor der Tür steht. Juhu, ich fühl mich wie 16

Danke schon mal für eure Antworten. Mein Ablenkungsprogramm für heute steht schon bis zur letzten Minute, ich werd euch auf dem Laufenden halten.

Würdet ihr, FALLS er fragen solte, euch mit ihm gleichheute oder morgen noch treffen? Hätte zwar nicht viel Zeit, würd ihn natürlich ber schon ganz gerne sehen, weiß aber nicht, obs dann so aussieht, als hätt ich die ganze Zeit nur drauf gewartet (hab ich zwar, aber das muß er ja nicht unbedingt wissen ) . Was meint ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2008 um 18:03

Ist es....
...eine selbsterfüllende Prophezeiung oder hatte ich einfach nur recht mit dem, was ich gefühlt hab?
Nein, er hat sich nicht gemeldet. Ein Blick auf die Uhr lässt mich wissen, dass er seine Magisterarbeit abgegeben hat und was kam? Nichts.

Weshalb hat er mir dann vorher, ohne das ich gefragt hätte, so viel versprochen? Dass es ab heute langsam mit uns weiterläuft, dass er sich sehr wohlgefühlt hätte...Wieso?

Bin grad einfach nur sehr traurig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2008 um 23:08

Er hat sich wirklich nicht gemeldet....
....warum muß mein Bauchgefühl immer so verdammt recht haben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2008 um 23:34

Nur Geduld!
Vielleicht feiert er die Abgabe seiner Magisterarbeit im Kreis seiner Studienkollegen und kann sich da sehr schlecht entziehen oder er ist einfach vor Müdigkeit zusammengebrochen und holt den versäumten Schlaf der letzten Wochen nach?

Sein Nicht-Melden kann doch sooo viele Gründe haben ... Wart doch einfach noch ein bisschen ab, ob er sich meldet.

Wenn nicht, kannst du zum Wochenende hin ja mal nachfragen, ob mit der Abgabe seiner Arbeit alles geklappt hat.

Liebe Grüße
Guinevra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2008 um 10:14
In Antwort auf sheena_12362348

Ist es....
...eine selbsterfüllende Prophezeiung oder hatte ich einfach nur recht mit dem, was ich gefühlt hab?
Nein, er hat sich nicht gemeldet. Ein Blick auf die Uhr lässt mich wissen, dass er seine Magisterarbeit abgegeben hat und was kam? Nichts.

Weshalb hat er mir dann vorher, ohne das ich gefragt hätte, so viel versprochen? Dass es ab heute langsam mit uns weiterläuft, dass er sich sehr wohlgefühlt hätte...Wieso?

Bin grad einfach nur sehr traurig

Männer vertrösten gerne um sich vieles vom Hals zu halten...
... was Ihnen momentan nicht in den Kram passt.
Ferner tun sich die Meisten (ich schätze mind. 95%) sehr schwer damit tacheless zu reden und somit sind wir wieder beim Punkt "sie vertrösten".
So auch praktiziert von deinem Schätzken z.B. bis gestern zur Abgabe seines Dingstabums.
Was aber noch lange nicht heißt, dass er sich nu gar nicht mehr meldet denn wenn er Bock auf dich hat weil du ihm gut tust in diesem Moment dann kommt er schon wieder angetrabt und meistens ist es doch so, dass wir Frauen wieder darauf eingehen weil wir a) ihn so toll finden und b) uns wieder Hoffnungen machen.
Genau DAS wissen die Kerle ganz genau und spielen damit.

Denn eins ist ja mal ganz klar und ich hoffe du siehst es auch so realistisch obwohl du (zu recht) traurig und enttäuscht bist, wenn dieser Mann ernsthaftes Interesse an dir hätte, dann könnte er mit tausend wichtigen Dingen dieser Welt beschäftigt sein, sie würden ihn keinesfalls die Frau vernachlässigen lassen auf die er steht und die er unbedingt haben will.
Und ich denke, das hast du selbst bereits erlebt wie ein Mann reagiert der eine Frau wirklich haben will. Im Prinzip wissen wir doch tief in uns wie Männer drauf sind wenn sie uns wirklich wollen oder? Nur manchmal verdrängen wir es gerne weil wir gerade diese einen so toll finden und verzeihen ihm sein Fehlbenehmen in der Hoffnung das gibt sich schon wenn er erst einmal Feuer gefangen hat.
Wir vergessen nur eins dabei immer wieder "Männer fangen nicht so schnell Feuer und sie stellen heutzutage (leider) den S e x in den Vordergrund. Eine Beziehung wollen die wenigsten noch. DAS sagen sie aber nicht weil sie Schiss haben uns zu verprellen damit und sie sich nach dem nächsten Opfer umschauen müssen.

Sag mal einer Männer sind unkomplizierter als Frauen. NIEEEEMALS nie nicht nur anders kompliziert aber dafür nu wirklich nicht weniger als Frauen.

Wünsche dir viel Glück trotz der Pleite und

LG
esdestino

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2008 um 10:15
In Antwort auf dodie_12326632

Nur Geduld!
Vielleicht feiert er die Abgabe seiner Magisterarbeit im Kreis seiner Studienkollegen und kann sich da sehr schlecht entziehen oder er ist einfach vor Müdigkeit zusammengebrochen und holt den versäumten Schlaf der letzten Wochen nach?

Sein Nicht-Melden kann doch sooo viele Gründe haben ... Wart doch einfach noch ein bisschen ab, ob er sich meldet.

Wenn nicht, kannst du zum Wochenende hin ja mal nachfragen, ob mit der Abgabe seiner Arbeit alles geklappt hat.

Liebe Grüße
Guinevra

Vielleicht....
....hast du Recht, miss. Aber ich finde, nach dem was er alles versprochen hat (wir führen das ab Dienstag weiter) hätt ich zumindest ein kurzes Lebenszeichen verdient; er ist ja nicht dumm und kann sich doch bestimmt denken, dass ich auf heißen Kohlen sitze. Das hätte für mich was mit Respekt zu tun, mich nicht dumm sterben zu lassen.

Da ich wirklich interessiert bin und keine Lust mehr auf Spielchen, a la "willst du gelten, mach dich selten" habe, hab ich ihm jetzt grade einfach mal ne unverbindliche SMS geschrieben so nach dem Motto" Der streß ist ja jetzt hoffentlich vorbei. Heute mal n Kaffe?"

Vermutlich wird eh keine Antwort darauf kommen; aber zumindest weiß ich dann seeeehr genau, dass er einfach nicht will. Ich schaffe es nicht mehr, hier zu sitzen und zu warten, OB er sich meldet. Und genau das ist das Problem: ich weiß ja nicht mal, dass er sich meldet, wenn es nur um das WANN ginge, wäre es noch einigermaßen erträglich. Die Frage, OB er sich meldet ist echt ne Nummer zu heftig mit.

Vielleicht bin ich für ihn jetzt total uninteressant, weil ich selbst die Initiative ergreife, dann ist er aber nicht der Richtige für mich, weil auch ich als Frau zeigen können möchte, dass ichjemanden mag, ohne gleich uninteressant zu werden.

Was meinst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2008 um 16:50

Der neueste Stand der Dinge....
...für alle, die es interessiert und die so lieb mitgelesen haben.
Habs dann nicht mehr ausgehalten, als er nicht geantwortet hat und wollte dringend Klarheit. Also hab ich ihn angerufen und ihn genau das gefragt.
Er war relativ überrascht, wollte mir direkt erklären, was er die letzten Tage so gemacht habe, wie streßig es gewesen sei etc.
Ich hab ihm gesagt, er müsse sich nicht rechtfertigen, ich wolle lediglich wissen, ob er Lust hat Kontakt mit mir zu halten (weil er auf Nachrichten und SMS ja nicht reagiert) oder nicht, damit ich wisse woran ich bin.
Er sagte nochmal, dass der Freitagabend für ihn sehr schön war und er Kontakt zu mir wolle. AUßerdem meinte er, dass das jetzt blöd sei, am Telefon zu besprechen, woraufhin ich entgegnete, dass ich deswegen ja einen Kaffe mit ihm trinken wollte
Er sagte, dass es heute ungünstig sei, weil er noch arbeiten müsse, er würde aber anrufen.
Nun ja und jetzt stand er grade hier und hat mich auf der Arbeit besucht
Toll toll toll! Ab morgen ist er übers Wochenende auf Heimatbesuch, was natürlich recht schade ist, aber verständlich ist, er kann ja schließlich nicht sein komplettes Leben nach zwei Wochen nach mir richten
Er woltl in Erfahrung bringen, wann er wieder da sei und sich dann melden. Juhuu!
Fazit: Verknallt ist er wohl nicht in mich, sonst wäre da mehr gekommen, aber desinteressiert scheint er auch nicht zu sein.
Drückt mir die Daumen, dass der Herr bald auf dem gleichen emotionalen Stand ist, wie ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2008 um 9:13

Ich dreh noch durch...
....den allerneuesten Stand könnt ihr im neuen Thread "Kann aus leichtem Interesse dann doch noch Verliebtheit" weiter oben nachlesen.
Nur soviel, nachdem ich ihn drauf angesprochen hab, dass da nichts von ihm kommt und dass er einfach sagen soll, wenn er nicht mag, kam er mich besuchen, hat direkt am Abend danach (obwohl er auf Heimatbesuch war) eine sehr liebe SMS geschickt und direkt gefragt, ob ich Mittwoch zu seiner Party kommen kann.
Alles super, man könnte meinen, meine Nachfrage habe ihn wachgerüttelt, zumal er mir ja auch von sich aus beteuert hat, wie schön er den einen Abend mit mir fand, dass er auf jeden Fall Kontakt wolle.
Ich hab mich natürlich riesig über die SMS gefreut, vor allem, weil sie mal endlich auch ne andere Quaität als die anderen vorher hatte (von einem einfachen Hi zu Hi Kleene, und als P.S. sogar "Ich finde alleine schlafen auch blöd " quasi als Antwort auf meine gute-Nacht SMS den ABend vorher)
Alles toll, alles klasse. Nee!
Hab ihm dann zwei Stunden später, weil ich vorher noch beschäftigt war, ebenso nett geantwortet und gesagt, dass Mittwoch gut passt und wann es denn los geht.
Seitdem......Nix, nada, niente!
Meine Frage ist jetzt anderthalb Tage her und ich finde es langsam, abgesehen davon, dass ich das WARUM nicht verstehe, echt frech. Eine konkrete Frage, bezüglich seiner Einladung wird doch wohl wesentlich zeitnaher beantwortet werden können. Langsam werde ich nicht mehr traurig sondern echt sauer.
Auf der einen Seite schreibt er sowas nettes, kommt vorbei aufn Pläuschchen, lädt mich ein. Ich frage wann und er? Antwortet nicht.
Wie gehe ich damit um und vor allem: wieso tut er das=
Normalerweise bin ich ein Freund von direkt nachfragen, das hab ich ja aber am Mittwoch schon getan und da kam nur die positive Antwort seinerseits.
Brauche dringend Interpretationsansätze, sonst lauf ich hier schreiend im Kreis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2008 um 21:45
In Antwort auf dodie_12326632


Ich kann dich gut verstehen, wenn es um Herzensangelegenheiten geht, kann ich auch ziemlich ungeduldig sein. Aber manchmal muss man halt warten können

Bis Dienstag ist ja nicht mehr lange, und dann siehst du weiter.

Grüße
Guinevra


hey
ich kann dich wirklich gut verstehen und bin so ziemlich in der gleichen lage wie du, was mich irgendwie freut, kannst du eventuell nachvollziehen
nun würde ich aber auch gerne wissen, wie es denn gelaufen ist??? schließlich wured hier schon so viel diskutiert, dass ich das ende des "märchens" erfahren will.

bis dann, und liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook