Forum / Liebe & Beziehung

Wer weiß weiter ...

Letzte Nachricht: 22. September 2017 um 14:58
S
sindri_12528183
21.09.17 um 21:08

Hei erstmal ich bin neu hier und ich hoffe das mir jemand helfen kann denn ich glaube jeder von uns hatte schon die Situation verliebt zu sein und nichts mehr objektiv betrachten zu können.Um das alles etwas zu verstehen müsstet ihr wissen das sein Umfeld echt scheisse ist, er sagt mir oft das er Angst vor der liebe hat und noch nie mitbekommen hat das es bei jemanden gut ausging. Wenn er mit mir ist lässt er mich kaum aus den Augen, jede noch so kleine Veränderung fällt ihm auf an mir der böse Mann wird zu einem süßen kleinen Kind wenn er neben mir ist ... er küsst meine Stirn, zerquetscht mir fast die Hand und erdrückt mich fast.doch sobald es zu viel an Gefühlen wird taucht er ab und möchte das ich gehe, er sagt ständig ich würde nicht in diese Welt reinpassen und er will mich nicht verletzen, doch am Ende bleibt er dennoch bei mir. Ich sehe so oft wie er sich fast schon quält seine Augen schließt und mich bittet ihn zu verlassen trotzdem bleibe ich. Er ist ein Mensch der wenn er sich was in den Kopf setzt dann zieht er das durch ohne Rücksicht auf Verluste oder auf Mitmenschen . Ich frage ihn öfters wie es mit uns weiter gehen wird ob wir Zukunftspläne schmieden doch er sagt immer nur mal schauen was die Zukunft bringt ich weiß echt nicht ob es sich lohnt bei ihm zu bleiben oder ob es nicht doch besser wäre zu gehen ... 

Mehr lesen

abussi71
abussi71
21.09.17 um 23:50

Lohnen ist nicht der richtige Ausdruck.
Überleg Dir, ob Du diese Situation für immer magst . Wenn es ok ist und Du damit glücklich bist, dann bleibe. Ansonsten sei ehrlich zu Dir.

Gefällt mir

S
sindri_12528183
22.09.17 um 14:53

Naja sowas in der art 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sindri_12528183
22.09.17 um 14:58

Also vor ab ich bin 25 und er 35 , wir sind seit 6 Monaten ein paar und ja Trennungen gab es schon für ne Woche, doch nur weil ich in manchen Momenten zu weit ging und ihn bombardierte mit Nachrichten um antworten zu bekommen. Im Nachhinein hat er mir alles erklärt, das er Angst hat und eigentlich es besser sei das ich nicht in seinem Leben bin und er mich nicht verletzen möchte. Seitdem kann ich eigentlich relativ gut damit umgehen wenn wen seine rückzugsmomente hat ... doch ich frag mich echt langsam ob es immer so weiter gehen soll ich hab ihn so oft angesprochen doch immer sagt er mal schauen was die Zukunft bringt. 

Gefällt mir