Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wer lebt mit einem iraner

Wer lebt mit einem iraner

22. Juni 2007 um 14:21

bin seit 5 Jahre mit einem Iraner zusammen und möchte nur Erfahrungen austauschen. Meldet euch einfach würde mich freuen.

Mehr lesen

25. Juni 2007 um 20:24

Iranischer Mann
Hallo iridina,

also ich habe jetzt eine Zeitlang im Internet nach Foren über Deutsch-Iranische Beziehungen bzw. Ehen gesucht u. bin leider nicht fündig geworden. Gerade eben stieß ich auf diese Seite. Endlich was gefunden!
Also ich bin gerad dabei, einen iranischen Mann kennen zu lernen, war echt ein Zufall, da er mein Nachbar ist. Da ich sehr sehr skeptisch bin (da er ja Moslem is) wollte ich mich ein wenig schlau machen. Also ich kenne ihn jetzt seid einigen Wochen u. habe schon sehr lange Gespräche mit ihm geführt. Aber die Unsicherheit bleibt, weil man ja doch sehr viel Negatives hört. Wie sind deine Erfahrungen?

LG
H.

Gefällt mir

26. Juni 2007 um 9:51

Hallo
Hallo,

ich bin zwar nicht mit einem Perser zusammen, aber ich kenne einen seit 4 Jahren. Ich kann nur sagen, das es ein total lieber Mensch ist. Aber seine Art verstehe ich leider auch nicht immer. Ich komme bei ihm nicht weiter, ich liebe ihn total und würde gerne weiter gehen, aber ich weiss nicht wie. Bei Problemen zieht er sich total zurück und lässt niemanden an sich ran. Manchmal denke ich halt, das es ist, weil ich eine Frau bin. Wir sind uns einmal etwas näher gekommen, aber das ist schon lange her. Bitte sage mir, wie die Irane sich so verhalten oder ob sie sehr zurückhaltend sein können. Er hat mich auch schon auf diverse Partys und Fest mitgenommen bei den wir aber nie nur so zum Spaß waren. Was meinst Du, Deine Antwort wäre mir wirklich wichtig, da ich mich mit sonst niemanden auskenne, der auch Erfahrungen mit Persern hat.
Vielen Dank

Gefällt mir

3. Juli 2007 um 13:12
In Antwort auf maigloeckchen8

Hallo
Hallo,

ich bin zwar nicht mit einem Perser zusammen, aber ich kenne einen seit 4 Jahren. Ich kann nur sagen, das es ein total lieber Mensch ist. Aber seine Art verstehe ich leider auch nicht immer. Ich komme bei ihm nicht weiter, ich liebe ihn total und würde gerne weiter gehen, aber ich weiss nicht wie. Bei Problemen zieht er sich total zurück und lässt niemanden an sich ran. Manchmal denke ich halt, das es ist, weil ich eine Frau bin. Wir sind uns einmal etwas näher gekommen, aber das ist schon lange her. Bitte sage mir, wie die Irane sich so verhalten oder ob sie sehr zurückhaltend sein können. Er hat mich auch schon auf diverse Partys und Fest mitgenommen bei den wir aber nie nur so zum Spaß waren. Was meinst Du, Deine Antwort wäre mir wirklich wichtig, da ich mich mit sonst niemanden auskenne, der auch Erfahrungen mit Persern hat.
Vielen Dank

Rede mit ihm
ganz offen. perser haben eine sehr komplizierte mentalität. aber du solltes ihm sagen was du für ihn empfindest bin mir ganz sicher das er auch in dich verliebt ist. ja iraner sind sehr zurückhaltend musst alt alles mit der pinzette aus ihm rausziehen... ich hoffe du weisst was ich meine. rede mit deinem herz und es wird schon gut kommen. freue mich auf dein feedback.

Gefällt mir

3. Juli 2007 um 13:20
In Antwort auf habibe17

Iranischer Mann
Hallo iridina,

also ich habe jetzt eine Zeitlang im Internet nach Foren über Deutsch-Iranische Beziehungen bzw. Ehen gesucht u. bin leider nicht fündig geworden. Gerade eben stieß ich auf diese Seite. Endlich was gefunden!
Also ich bin gerad dabei, einen iranischen Mann kennen zu lernen, war echt ein Zufall, da er mein Nachbar ist. Da ich sehr sehr skeptisch bin (da er ja Moslem is) wollte ich mich ein wenig schlau machen. Also ich kenne ihn jetzt seid einigen Wochen u. habe schon sehr lange Gespräche mit ihm geführt. Aber die Unsicherheit bleibt, weil man ja doch sehr viel Negatives hört. Wie sind deine Erfahrungen?

LG
H.

Was macht dir wirklich sorgen
wenn es der islam ist würde ich mit ihm ein gespräch darüber führen frag ihn wie er zum islam steht wieso er in deutschland lebt. die meisten iraner sind keine extremisten. du siehst wie seine familie lebt da ihr nachbarn seit. falls er eine schwester hat kannst du davon ausgehen wie er zu ihr ist wird er auch zu dir sein. aber setz dich schnellst möglich mit der metalität auseinander ist sehr schwer zu verstehen aber auch wunderschön.

Gefällt mir

4. Juli 2007 um 11:08
In Antwort auf iridina

Rede mit ihm
ganz offen. perser haben eine sehr komplizierte mentalität. aber du solltes ihm sagen was du für ihn empfindest bin mir ganz sicher das er auch in dich verliebt ist. ja iraner sind sehr zurückhaltend musst alt alles mit der pinzette aus ihm rausziehen... ich hoffe du weisst was ich meine. rede mit deinem herz und es wird schon gut kommen. freue mich auf dein feedback.

Hallo iridina
Hallo,
wenn ich doch nur wüsste, wie er zu mir steht, aber er ist in diesem fall total undurchsichtig, wenn du weisst, was ich meine. wenn er probleme hat, zieht er sich zurück und beachtet mich kaum, obwohl das problem nicht mal was mit mir zu tun hat und bis er dann mal was erzählt, können tage vergehen, bis es auf einmal aus ihm herausplatzt. von daher weiss ich auch nicht, wie er zu mir steht. ich weiss leider nicht mal, wie ich es ihm deutlich sagen kann, ohne mich komplett zum deppen zu machen??? ich habe hier auch einen thread eröffnet, kannst ihn ja bitte mal lesen, er heisst: ich verstehe ihn nicht. Wäre mir sehr hilfreich. warum sind perser nur so kompliziert? wie kommst du darauf, das er auch in mich verliebt ist??? es wäre nichts schöneres, was ich mir wünschen würde.
lg

maigloeckchen8

Gefällt mir

4. Juli 2007 um 14:40
In Antwort auf maigloeckchen8

Hallo iridina
Hallo,
wenn ich doch nur wüsste, wie er zu mir steht, aber er ist in diesem fall total undurchsichtig, wenn du weisst, was ich meine. wenn er probleme hat, zieht er sich zurück und beachtet mich kaum, obwohl das problem nicht mal was mit mir zu tun hat und bis er dann mal was erzählt, können tage vergehen, bis es auf einmal aus ihm herausplatzt. von daher weiss ich auch nicht, wie er zu mir steht. ich weiss leider nicht mal, wie ich es ihm deutlich sagen kann, ohne mich komplett zum deppen zu machen??? ich habe hier auch einen thread eröffnet, kannst ihn ja bitte mal lesen, er heisst: ich verstehe ihn nicht. Wäre mir sehr hilfreich. warum sind perser nur so kompliziert? wie kommst du darauf, das er auch in mich verliebt ist??? es wäre nichts schöneres, was ich mir wünschen würde.
lg

maigloeckchen8

Hallo Maiglöckchen
ich hatte dein thread bereits gelesen. er würde sich nicht sofort auf deine briefe melden wenn er nicht gefühle für dich hätte er würde dann gar nicht reagieren. machst dich doch nicht zum deppen wenn du mit ihm sprichst, iraner haben höchsten respekt vor gefühle... weiss auch nicht fang doch so an: wir kennen uns schon lange und du gefällst mir sehr gut blablabla

das er über seine probleme nicht spricht ist auch normal hat was mit stolz zu tun.... kompliziert
lg

Gefällt mir

4. Juli 2007 um 14:52
In Antwort auf iridina

Hallo Maiglöckchen
ich hatte dein thread bereits gelesen. er würde sich nicht sofort auf deine briefe melden wenn er nicht gefühle für dich hätte er würde dann gar nicht reagieren. machst dich doch nicht zum deppen wenn du mit ihm sprichst, iraner haben höchsten respekt vor gefühle... weiss auch nicht fang doch so an: wir kennen uns schon lange und du gefällst mir sehr gut blablabla

das er über seine probleme nicht spricht ist auch normal hat was mit stolz zu tun.... kompliziert
lg

Hi iridina,
ja, sie sind sehr kompliziert. aber warum spricht er dann nicht mal über meine briefe direkt sondern meldet sich sofort aber redet nie über meine Anliegen direkt. Ich denke mir auch, dass wenn ihm nichts an mir liegt, das er sich nicht melden würde. was für mich aber auf jedenfall dann ziemlich deutlich wäre und ich damit besser klar kommen würde, weil ich weiss, das ich loslassen müsste. eine frage habe ich noch, warum versucht er es denn nicht noch mal bei mir, mir näher zu kommen wie damals? das ist halt so selbstsam, auf der einen seite reagiert er sofort und auf der anderen seite kommt aber nichts.

lg
maigloeckchen8

Gefällt mir

5. Juli 2007 um 12:48
In Antwort auf maigloeckchen8

Hi iridina,
ja, sie sind sehr kompliziert. aber warum spricht er dann nicht mal über meine briefe direkt sondern meldet sich sofort aber redet nie über meine Anliegen direkt. Ich denke mir auch, dass wenn ihm nichts an mir liegt, das er sich nicht melden würde. was für mich aber auf jedenfall dann ziemlich deutlich wäre und ich damit besser klar kommen würde, weil ich weiss, das ich loslassen müsste. eine frage habe ich noch, warum versucht er es denn nicht noch mal bei mir, mir näher zu kommen wie damals? das ist halt so selbstsam, auf der einen seite reagiert er sofort und auf der anderen seite kommt aber nichts.

lg
maigloeckchen8

Hi Maiglöckchen
du schreibst die briefe, er liest sie und ruft dich an somit bist du wieder an der reihe darüber zu sprechen. er gibt dir die gelegenheit darüber zu sprechen wenn du es nicht tust respektiert er dass was wiederum erklärt wieso er dir nicht näher kommt. mit dem nicht darüber reden sagst du ihm indirekt das du noch nicht soweit bist und er respektiert es. lg

Gefällt mir

5. Juli 2007 um 13:00
In Antwort auf iridina

Hi Maiglöckchen
du schreibst die briefe, er liest sie und ruft dich an somit bist du wieder an der reihe darüber zu sprechen. er gibt dir die gelegenheit darüber zu sprechen wenn du es nicht tust respektiert er dass was wiederum erklärt wieso er dir nicht näher kommt. mit dem nicht darüber reden sagst du ihm indirekt das du noch nicht soweit bist und er respektiert es. lg

Er wartet auf dich
glaub mir ich kenne ihn nicht aber ansonsten würde er sich nicht so geben. er liegt an dir... du kannst ihn nicht küssen und dann einfach stehen lassen. er denkt du wolltest ihn gar nicht küssen dass du es bereust sowas in der richtung.... verstehst du was ich meine? er wird nicht auf dich zukommen er wartet auf dich... tu dich nicht so schwer mit ihm zu reden. ihr könntet schon seit jahren ein paar sein. sprich mit ihm. musst ja nicht sagen ich liebe dich und du mich, das es schwer ist ist schon klar. aber fang doch z.b. mit den briefen an... und dann entwickelt sich das gespräch von selbst. wenn er nicht will wird er einfach thema wechseln.

lg und liebe braucht auch mut

p.s. ihm spielt dein aussehen keine rolle perser legen sehr viel wert auf den charakter und definieren auch mensch über den charakter und nicht über das aussehen.

Gefällt mir

5. Juli 2007 um 13:13
In Antwort auf iridina

Er wartet auf dich
glaub mir ich kenne ihn nicht aber ansonsten würde er sich nicht so geben. er liegt an dir... du kannst ihn nicht küssen und dann einfach stehen lassen. er denkt du wolltest ihn gar nicht küssen dass du es bereust sowas in der richtung.... verstehst du was ich meine? er wird nicht auf dich zukommen er wartet auf dich... tu dich nicht so schwer mit ihm zu reden. ihr könntet schon seit jahren ein paar sein. sprich mit ihm. musst ja nicht sagen ich liebe dich und du mich, das es schwer ist ist schon klar. aber fang doch z.b. mit den briefen an... und dann entwickelt sich das gespräch von selbst. wenn er nicht will wird er einfach thema wechseln.

lg und liebe braucht auch mut

p.s. ihm spielt dein aussehen keine rolle perser legen sehr viel wert auf den charakter und definieren auch mensch über den charakter und nicht über das aussehen.

Hi iridina,
du machst mir richtig mut mit deinem mails. vielen dank. ich weiss, ich denke einfach zu viel, aber ich denke halt, wenn er wollte, warum macht er nicht einfach, er hatte ja damals angefangen, mich zu küssen, da hatter er doch auch den mut und wenn ich ihm schon briefe schreibe, so missverständlich können die doch gar nicht gewesen sein. aber weil da nicht viel kommt von ihm aus. ich bin irgendwie total hin und hergerissen. ja, das es nicht direkt an meinem gewicht und aussehen liegt, denke ich mir schon, denn sonst wäre es damals auch nicht dazu gekommen, da war ich ja noch viel schwerer. ich bin auch jetzt nicht hässlich oder so, viele sagen, ich hätte ein sehr hübsches gesicht. aber die hemmungen sind wohl immer noch bei mir drinnen. und vor allem, wenn man jemanden liebt und sich nicht traut, ihm das zu zeigen oder zu sagen. selbst ein kleines abschiedsbussi auf die wange kostet mich irsinnig überwindung. dann guckt er mich manchmal nur so versteinert an und ich weiss nicht warum...

lg

maigloeckchen8

Gefällt mir

5. Juli 2007 um 13:31
In Antwort auf iridina

Er wartet auf dich
glaub mir ich kenne ihn nicht aber ansonsten würde er sich nicht so geben. er liegt an dir... du kannst ihn nicht küssen und dann einfach stehen lassen. er denkt du wolltest ihn gar nicht küssen dass du es bereust sowas in der richtung.... verstehst du was ich meine? er wird nicht auf dich zukommen er wartet auf dich... tu dich nicht so schwer mit ihm zu reden. ihr könntet schon seit jahren ein paar sein. sprich mit ihm. musst ja nicht sagen ich liebe dich und du mich, das es schwer ist ist schon klar. aber fang doch z.b. mit den briefen an... und dann entwickelt sich das gespräch von selbst. wenn er nicht will wird er einfach thema wechseln.

lg und liebe braucht auch mut

p.s. ihm spielt dein aussehen keine rolle perser legen sehr viel wert auf den charakter und definieren auch mensch über den charakter und nicht über das aussehen.

Hi, ich noch mal
weisst du, ich wollte ihn mal für etwas trinken gehen einladen, da kam dann zwar keine direkte absage, aber er sagte, er hätte kein geld. warum will er sich nicht von mir mal einladen lassen, wegen einem so blöden getränk?? von daher weiss ich nicht, will er nicht mit mir weggehen oder liegt es daran, das er zu stolz ist, sich von mir etwas bezahlen zu lassen? Bitte hierzu noch um eine antwort. ich möchte dich nicht nerven, aber du hilfst mir sehr viel.
lg

Gefällt mir

5. Juli 2007 um 14:12
In Antwort auf maigloeckchen8

Hi iridina,
du machst mir richtig mut mit deinem mails. vielen dank. ich weiss, ich denke einfach zu viel, aber ich denke halt, wenn er wollte, warum macht er nicht einfach, er hatte ja damals angefangen, mich zu küssen, da hatter er doch auch den mut und wenn ich ihm schon briefe schreibe, so missverständlich können die doch gar nicht gewesen sein. aber weil da nicht viel kommt von ihm aus. ich bin irgendwie total hin und hergerissen. ja, das es nicht direkt an meinem gewicht und aussehen liegt, denke ich mir schon, denn sonst wäre es damals auch nicht dazu gekommen, da war ich ja noch viel schwerer. ich bin auch jetzt nicht hässlich oder so, viele sagen, ich hätte ein sehr hübsches gesicht. aber die hemmungen sind wohl immer noch bei mir drinnen. und vor allem, wenn man jemanden liebt und sich nicht traut, ihm das zu zeigen oder zu sagen. selbst ein kleines abschiedsbussi auf die wange kostet mich irsinnig überwindung. dann guckt er mich manchmal nur so versteinert an und ich weiss nicht warum...

lg

maigloeckchen8

Er guckt
versteinert weil ihm wahrscheinlich das herz stehen bleibt in diesem moment. biet ihm ein cafe bei dir zu hause an es kostet nichts und ist viel intimer. aber das du als frau für ihn bezahlst ist nicht ok. wird er auch kaum akzeptieren können.

Gefällt mir

5. Juli 2007 um 14:37
In Antwort auf iridina

Er guckt
versteinert weil ihm wahrscheinlich das herz stehen bleibt in diesem moment. biet ihm ein cafe bei dir zu hause an es kostet nichts und ist viel intimer. aber das du als frau für ihn bezahlst ist nicht ok. wird er auch kaum akzeptieren können.

Hi,
klar, ich wäre auch total perplex, wenn er mich auf einmal auf die wange küssen würde, war ich damals bei den richtigen küssen ja eigentlich auch, weil ich nie im leben damit gerechnet habe. das, was du gesagt hast, wegen dem bezahlen, das hat mir auch schon eine freundin gesagt, das er das als mann nicht akzeptieren wird. find ich zwar nicht so ok. wenn ich ihm was zum essen mitbringe, als wir uns noch regelmäßiger gesehen haben, hat er es auch immer gerne angenommen, aber es ist wohl ein unterschied, ob ich ihm einfach etwas mitbringe oder ob ich etwas bei seinem dabeisein bezahlt. aber so sind sie wohl. aber warum sagt er mir nicht, das es das nicht möchte, das ich etwas bezahle. bei seinem nichts sagen, wenn ich ihn einladen möchte, und nur thema wechseln, lege ich es wieder negativ mir gegenüber aus, aber es wäre schön, wenn es nur sein stolz wäre. auch gott, warum ist er nur so kompliziert. ist dein freund auch so? auch reagiert er meines glaubens sehr eifersüchtig auf andere männer, da wir ja gemeinsam ein geschäft haben, und ab und an doch mal ein mann da ist, der etwas rumflirtet mit mir, sagt er immer gleich, das wäre ein a...loch. passt irgendwie nicht so zusammen alles oder?

lieben gruß

maigleockchen8

Gefällt mir

5. Juli 2007 um 15:36
In Antwort auf maigloeckchen8

Hi,
klar, ich wäre auch total perplex, wenn er mich auf einmal auf die wange küssen würde, war ich damals bei den richtigen küssen ja eigentlich auch, weil ich nie im leben damit gerechnet habe. das, was du gesagt hast, wegen dem bezahlen, das hat mir auch schon eine freundin gesagt, das er das als mann nicht akzeptieren wird. find ich zwar nicht so ok. wenn ich ihm was zum essen mitbringe, als wir uns noch regelmäßiger gesehen haben, hat er es auch immer gerne angenommen, aber es ist wohl ein unterschied, ob ich ihm einfach etwas mitbringe oder ob ich etwas bei seinem dabeisein bezahlt. aber so sind sie wohl. aber warum sagt er mir nicht, das es das nicht möchte, das ich etwas bezahle. bei seinem nichts sagen, wenn ich ihn einladen möchte, und nur thema wechseln, lege ich es wieder negativ mir gegenüber aus, aber es wäre schön, wenn es nur sein stolz wäre. auch gott, warum ist er nur so kompliziert. ist dein freund auch so? auch reagiert er meines glaubens sehr eifersüchtig auf andere männer, da wir ja gemeinsam ein geschäft haben, und ab und an doch mal ein mann da ist, der etwas rumflirtet mit mir, sagt er immer gleich, das wäre ein a...loch. passt irgendwie nicht so zusammen alles oder?

lieben gruß

maigleockchen8

Ist
ein riesen unterschied ob du was mit bringst oder ihn auswärts einlädtst. sind alt noch gentelmans. ausserdem behält eine frau im iran falls sie berufstätig ist das ganze geld für sich. der mann ist alleine verpflichtet die familie zu unterhalten somit auch seine frau. er sagt es dir nicht weil es nicht höflich ist jemandem direkt zu wiedersprechen oder etwas direkt abzuschlagen. aber das lernst du noch alles. ja mein freund ist auch so
ja sicher ist es jeder der sich an seiner liebe ranmacht ein a...loch

Gefällt mir

6. Juli 2007 um 7:49
In Antwort auf iridina

Ist
ein riesen unterschied ob du was mit bringst oder ihn auswärts einlädtst. sind alt noch gentelmans. ausserdem behält eine frau im iran falls sie berufstätig ist das ganze geld für sich. der mann ist alleine verpflichtet die familie zu unterhalten somit auch seine frau. er sagt es dir nicht weil es nicht höflich ist jemandem direkt zu wiedersprechen oder etwas direkt abzuschlagen. aber das lernst du noch alles. ja mein freund ist auch so
ja sicher ist es jeder der sich an seiner liebe ranmacht ein a...loch

Hi,
vielen Dank für deine gedult, durch deine antworten auf meine fragen, hast du mir sehr viel geholfen und mir auch mut gemacht. ich verstehe nur nicht, wenn ich ihn am telefon frage, ob wir uns wieder mal sehen, sagt er ja hoffentlich bald, aber wenn wir uns dann endlich mal sehen, will er keinen kaffee trinken gehen, angeblich wegen dem geld, also sehen wir uns nur wieder kurz. aber wenn es so ist, wie du schreibst, muss ich mich halt daran gewöhnen. vielleicht spielt es auch eine rolle, weil ich mal zu ihm sagte, dass ich nie von einem mann abhängig sein will, weil ich selbst mein geld verdienen möchte. aber waum meldet er sich dann nicht wenigstens mal jeden tag telefonisch, ich werde bald verrrückt, wenn ich mal nicht mit ihm telefoniere, aber ich kann ihn doch auch nicht jeden tag anrufen. aber er meldet sich auch nicht immer, dann warte ich auf einen anruf von ihm, und es kommt keiner. ich denke mir, wenn es ihm genauso geht wie mir, würde er sich doch bestimmt öfter mal melden oder zumindest mal kurz jeden tag oder?
lieben gruß und vielen dank

maigloeckchen8

Gefällt mir

6. Juli 2007 um 14:50
In Antwort auf maigloeckchen8

Hi,
vielen Dank für deine gedult, durch deine antworten auf meine fragen, hast du mir sehr viel geholfen und mir auch mut gemacht. ich verstehe nur nicht, wenn ich ihn am telefon frage, ob wir uns wieder mal sehen, sagt er ja hoffentlich bald, aber wenn wir uns dann endlich mal sehen, will er keinen kaffee trinken gehen, angeblich wegen dem geld, also sehen wir uns nur wieder kurz. aber wenn es so ist, wie du schreibst, muss ich mich halt daran gewöhnen. vielleicht spielt es auch eine rolle, weil ich mal zu ihm sagte, dass ich nie von einem mann abhängig sein will, weil ich selbst mein geld verdienen möchte. aber waum meldet er sich dann nicht wenigstens mal jeden tag telefonisch, ich werde bald verrrückt, wenn ich mal nicht mit ihm telefoniere, aber ich kann ihn doch auch nicht jeden tag anrufen. aber er meldet sich auch nicht immer, dann warte ich auf einen anruf von ihm, und es kommt keiner. ich denke mir, wenn es ihm genauso geht wie mir, würde er sich doch bestimmt öfter mal melden oder zumindest mal kurz jeden tag oder?
lieben gruß und vielen dank

maigloeckchen8

Männer und telefonieren
er ist ganz sicher verliebt hab alles mit meinem Schatz besprochen und er ist ganz meiner meinung. meint auch du solltest mit ihm reden.

Gefällt mir

6. Juli 2007 um 14:52
In Antwort auf iridina

Männer und telefonieren
er ist ganz sicher verliebt hab alles mit meinem Schatz besprochen und er ist ganz meiner meinung. meint auch du solltest mit ihm reden.

Hi,
hi ich wollte mich nur noch mal kurz melden, muss aber leider gleich weg. ihr zwei macht mir wirklich mut.

bis montag ich wünsche dir und deinem schatz ein wunderschönes wochenende.

lg
maigloeckchen8

Gefällt mir

8. Juli 2007 um 14:12
In Antwort auf iridina

Was macht dir wirklich sorgen
wenn es der islam ist würde ich mit ihm ein gespräch darüber führen frag ihn wie er zum islam steht wieso er in deutschland lebt. die meisten iraner sind keine extremisten. du siehst wie seine familie lebt da ihr nachbarn seit. falls er eine schwester hat kannst du davon ausgehen wie er zu ihr ist wird er auch zu dir sein. aber setz dich schnellst möglich mit der metalität auseinander ist sehr schwer zu verstehen aber auch wunderschön.

Verheiratet mit Iraner
Ich bin mit meinem Mann seit 1 1/2 Jahren glücklich verheiratet.
Er sieht aus wie ein Perser, spricht ihre Sprache, aber sonst hat er nichts von den Persern. Ich will jetzt niemanden zu nahe treten, aber einige Perser sind etwas zu stolz...naja.
Ich bin auch dem Islam beigetreten, aber (pssst!) nur sporadisch.

Gefällt mir

9. Juli 2007 um 8:07
In Antwort auf iridina

Männer und telefonieren
er ist ganz sicher verliebt hab alles mit meinem Schatz besprochen und er ist ganz meiner meinung. meint auch du solltest mit ihm reden.

Hi, guten Morgen
meinst du, ich sollte ihm mal eine sms schreiben, das er mir fehlt oder so??? Ich habe jetzt das ganze wochenende nichts von ihm gehört, wahrscheinlich weil er arbeiten musste, sind halt blöde zeiten. ich will aber auch nicht zu aufdringlich sein. ich einfach angst, vor ablehnung usw. ich habe nämlich sonst niemanden in meinem leben und auch niemanden, der mir so viel wert ist wie er... was meinst du???

lg
maigloeckchen8

Gefällt mir

9. Juli 2007 um 13:03
In Antwort auf maigloeckchen8

Hi, guten Morgen
meinst du, ich sollte ihm mal eine sms schreiben, das er mir fehlt oder so??? Ich habe jetzt das ganze wochenende nichts von ihm gehört, wahrscheinlich weil er arbeiten musste, sind halt blöde zeiten. ich will aber auch nicht zu aufdringlich sein. ich einfach angst, vor ablehnung usw. ich habe nämlich sonst niemanden in meinem leben und auch niemanden, der mir so viel wert ist wie er... was meinst du???

lg
maigloeckchen8

Guten Morgen
wieso nicht er soll doch auf ein kaffee vorbei kommen.... mach dir nicht zu viele gedanken wie es bei ihm rüberkommt. mach einfach was dein herz sagt. ist immer das beste.

ganz liebe grüsse

Gefällt mir

9. Juli 2007 um 13:35
In Antwort auf iridina

Guten Morgen
wieso nicht er soll doch auf ein kaffee vorbei kommen.... mach dir nicht zu viele gedanken wie es bei ihm rüberkommt. mach einfach was dein herz sagt. ist immer das beste.

ganz liebe grüsse

Hi, vielen dank
für deine antwort. zu mir einladen geht nicht, ich wohne im gleichen haus wie meine verwandschaft und die sind nicht gut zu sprechen auf ihn. da würde er nie hinkommen, das weiss ich. ich meine ob ich ihm einfach nur mal eine sms schreiben kann, in dem ich ihm mitteile, das ihn vermisse...
wieso meint dein freund denn auch, das er das gleiche empfindet wie ich für ihn??
auf jedenfall habt ihr mir sehr viel geholfen, auch wenn ich mal mehrere tage nichts von ihm höre, dass ich nicht gleiche denke, es liegt an mir persönlich. ich bin warscheinlich bei allem zu vorsichtig. wenn ich nur die scheiss angst mal ablegen könnte..
lg
maigloeckchen

Gefällt mir

9. Juli 2007 um 15:33
In Antwort auf maigloeckchen8

Hi, vielen dank
für deine antwort. zu mir einladen geht nicht, ich wohne im gleichen haus wie meine verwandschaft und die sind nicht gut zu sprechen auf ihn. da würde er nie hinkommen, das weiss ich. ich meine ob ich ihm einfach nur mal eine sms schreiben kann, in dem ich ihm mitteile, das ihn vermisse...
wieso meint dein freund denn auch, das er das gleiche empfindet wie ich für ihn??
auf jedenfall habt ihr mir sehr viel geholfen, auch wenn ich mal mehrere tage nichts von ihm höre, dass ich nicht gleiche denke, es liegt an mir persönlich. ich bin warscheinlich bei allem zu vorsichtig. wenn ich nur die scheiss angst mal ablegen könnte..
lg
maigloeckchen

Hallo...
ja klar... er wird sich bestimmt darüber freuen. aber ziehs durch und find eine gelegenheit mit ihm zu sprechen. wie lange willst es noch rausschieben irgendwann wird er sich damit abfinden dass es nichts wird mit euch beiden und dann nichts mehr zu machen. die sms ist sicher kein schlechter anfang sag mir was er geantwortet hat. mein freund meint es auch weil sein verhalten darauf schliessen lässt. ist so eindeutig ich glaube ihr seit die einzigen zwei die es nicht sehen.

Gefällt mir

9. Juli 2007 um 15:41
In Antwort auf iridina

Hallo...
ja klar... er wird sich bestimmt darüber freuen. aber ziehs durch und find eine gelegenheit mit ihm zu sprechen. wie lange willst es noch rausschieben irgendwann wird er sich damit abfinden dass es nichts wird mit euch beiden und dann nichts mehr zu machen. die sms ist sicher kein schlechter anfang sag mir was er geantwortet hat. mein freund meint es auch weil sein verhalten darauf schliessen lässt. ist so eindeutig ich glaube ihr seit die einzigen zwei die es nicht sehen.

Hi..,
ich schreibe ihm heute abend eine sms, in dem ich ihm mitteile, das ich ihn vermisse. aber er wird nicht drauf antworten, er schreibt nicht sms. und bis er dienstschluss hat, ist es sehr spät, vielleicht meldet er sich morgen mal. das ganze geht ja schon jahre, in den ich leide....
wahrscheinlich hast du recht, das wenn er sich auf meine briefe meldet, das ich wieder anfangen müsste, mit ihm darüber zu reden, aber ich traue mich einfach nicht. hilft mir schon sehr, das du und dein freund, die ihr ja beide die mentalität der perser sehr gut kennt der meinung sind, das er das gleiche empfindet für mich wie ich für ihn. es wäre das schönste für mich auf erden, wenn es so wäre.
wo kommst du eigentlich her, wenn ich fragen darf? und gehe ich dir auch wirklich nicht auf die nerven??? wenn doch sage es ruhig.

lg
maigloeckchen

Gefällt mir

10. Juli 2007 um 11:24
In Antwort auf maigloeckchen8

Hi..,
ich schreibe ihm heute abend eine sms, in dem ich ihm mitteile, das ich ihn vermisse. aber er wird nicht drauf antworten, er schreibt nicht sms. und bis er dienstschluss hat, ist es sehr spät, vielleicht meldet er sich morgen mal. das ganze geht ja schon jahre, in den ich leide....
wahrscheinlich hast du recht, das wenn er sich auf meine briefe meldet, das ich wieder anfangen müsste, mit ihm darüber zu reden, aber ich traue mich einfach nicht. hilft mir schon sehr, das du und dein freund, die ihr ja beide die mentalität der perser sehr gut kennt der meinung sind, das er das gleiche empfindet für mich wie ich für ihn. es wäre das schönste für mich auf erden, wenn es so wäre.
wo kommst du eigentlich her, wenn ich fragen darf? und gehe ich dir auch wirklich nicht auf die nerven??? wenn doch sage es ruhig.

lg
maigloeckchen

Frage
wieso denkst du das du nervst es gibt es doch gar nicht. ich hoffe hab dir nie das gefühl vermittelt. würde mich dann nicht mehr melden. sei doch nicht so unsicher frau. kann doch nicht sein das du permanent denkst du seist überflüssig und nervig, jeder ist was wert und du bist da bestimmt keine ausnahme. ausserdem hast du bestimmt einen schönen und liebenswerten charakter an sonsten würde keine perser auf dich stehen. wir leben in der schweiz aber bin italienerin.

Gefällt mir

10. Juli 2007 um 11:26
In Antwort auf iridina

Hallo...
ja klar... er wird sich bestimmt darüber freuen. aber ziehs durch und find eine gelegenheit mit ihm zu sprechen. wie lange willst es noch rausschieben irgendwann wird er sich damit abfinden dass es nichts wird mit euch beiden und dann nichts mehr zu machen. die sms ist sicher kein schlechter anfang sag mir was er geantwortet hat. mein freund meint es auch weil sein verhalten darauf schliessen lässt. ist so eindeutig ich glaube ihr seit die einzigen zwei die es nicht sehen.

Hallo, ich..
habe ihm gestern eine sms geschrieben in der ich auch schrieb, das ich ihn vermisse. Es kam bis jetzt keine Reaktion, vielleicht hat er auch noch keine zeit gehabt. das sind so momente, in den ich wieder oder noch mehr zu krübeln anfange, ob es nicht vielleicht doch an mir liegt. vielleicht ist es ihm ja auch egal, wie es mir dabei geht und wie das gefühl ist, jemanden zu vermissen. ich weiss es nicht. aber dadurch wird mein mut, mit ihm sprechen zu wollen natürlich nur weniger und bestärkt mich nicht darin, das thema zu besprechen. manchmal glaube ich, er weiss noch nicht mal, wie es um mich steht und wie sehr ich ihn vermisse, trotz der schreiben, die er von mir bekommen hat. ich weiss es nicht, fällt dir hierzu etwas ein? denn es ist manchmal so komisch, seine bemerkungen usw, und dann kommt wieder gar nichts, noch nicht mal wenn ich ihm smse.ich will doch nur ein klares wort, dann soll er mir doch sagen, das er nichts empfindet für mich wenn es so ist, dann käme ich irgendwann darüber hinweg. aber vielleicht bin ich ihm auch total egal, was aber wiederum nicht zu seinen handlungen nach den briefen hindeutet. es ist alles so verzwickt und schwierig. ihm macht es vielleicht noch nicht mal was aus, wenn er tagelang nichts hört von mir, so scheint es zumindest oder?
lg

maigloeckchen

Gefällt mir

10. Juli 2007 um 11:32
In Antwort auf iridina

Frage
wieso denkst du das du nervst es gibt es doch gar nicht. ich hoffe hab dir nie das gefühl vermittelt. würde mich dann nicht mehr melden. sei doch nicht so unsicher frau. kann doch nicht sein das du permanent denkst du seist überflüssig und nervig, jeder ist was wert und du bist da bestimmt keine ausnahme. ausserdem hast du bestimmt einen schönen und liebenswerten charakter an sonsten würde keine perser auf dich stehen. wir leben in der schweiz aber bin italienerin.

Hallo iridina,
ich meine, weil ich dich ständig mit meinem seelenmüll vollschreibe. ich will einfach niemandem zur last fallen. ich bin eher jemande, der für andere alles tun würde, bevor ich mal jemanden um rat oder hilfe bitte. deshalb. tut gut, du bist eine wirklich total liebe und wahrscheinlich ist auch deshalb dein freund ein perser...

lg

maigloeckchen

Gefällt mir

10. Juli 2007 um 13:09
In Antwort auf iridina

Frage
wieso denkst du das du nervst es gibt es doch gar nicht. ich hoffe hab dir nie das gefühl vermittelt. würde mich dann nicht mehr melden. sei doch nicht so unsicher frau. kann doch nicht sein das du permanent denkst du seist überflüssig und nervig, jeder ist was wert und du bist da bestimmt keine ausnahme. ausserdem hast du bestimmt einen schönen und liebenswerten charakter an sonsten würde keine perser auf dich stehen. wir leben in der schweiz aber bin italienerin.

Er
hat angerufen heute mittag, aber nichts über meine sms von gestern gesagt und gesprochen. hat nur etwas geschäftliches gewollt. ich konnte ihn aber auch nicht darauf ansprechen, weil ich nicht alleine im zimmer war, warum sagt er denn nie etwas??? ich verstehe ihn nicht.

lg

Gefällt mir

11. Juli 2007 um 13:24
In Antwort auf maigloeckchen8

Er
hat angerufen heute mittag, aber nichts über meine sms von gestern gesagt und gesprochen. hat nur etwas geschäftliches gewollt. ich konnte ihn aber auch nicht darauf ansprechen, weil ich nicht alleine im zimmer war, warum sagt er denn nie etwas??? ich verstehe ihn nicht.

lg

Was soll ich sagen
seine gedanken lesen kann ich auch nicht aber er wird davon ausgehen das du dich schon meldest wenn du so weit bist. ich glaube ihr seit beide gebrannte kinder und traut euch einfach nicht den nächsten schritt zu machen. mehr als nein kann er nicht sagen. ich bewundere dich sehr ich könnte es nicht für mich behalten und die ganze zeit in unsicherheit leben. darum mach du den ersten schritt und sprich ihn an. da kann man nichts falsch machen es muss doch eine möglichkeit geben mit ihm unter vier augen zu sprechen.

Gefällt mir

11. Juli 2007 um 13:57
In Antwort auf iridina

Was soll ich sagen
seine gedanken lesen kann ich auch nicht aber er wird davon ausgehen das du dich schon meldest wenn du so weit bist. ich glaube ihr seit beide gebrannte kinder und traut euch einfach nicht den nächsten schritt zu machen. mehr als nein kann er nicht sagen. ich bewundere dich sehr ich könnte es nicht für mich behalten und die ganze zeit in unsicherheit leben. darum mach du den ersten schritt und sprich ihn an. da kann man nichts falsch machen es muss doch eine möglichkeit geben mit ihm unter vier augen zu sprechen.

Ich
bin schon lange so weit, das signalisiere ich auch durch meine Briefe, aber dann von dem Thema anfangen wenn er mich anruft kann ich auch nicht. Ich bin kein gebranntes Kind in dieser Hinsicht, es ist einfach Mutlosigkeit und mangelndes Selbstbewusstsein, das sehr ausgeprägt ist bei mir, was aber auch nur bei ihm der Fall ist, sonst nicht. Und da ich den Mut nicht habe, und er nichts unternimmt (was natürlich bei mir immer wieder negative Gedanken hochkommen lässt), werde ich weiter damit leben müssen. Ich habe auch schon versucht, ihn zu vergessen, aber es gelingt mir einfach nicht. Wir sehen uns ja kaum noch, weil jeder andere Arbeitszeiten hat. Da ich nicht seine Gedanken lesen kann, vielleicht nerve ich ihn ja auch mit meinen Briefen etc. kämpfe ich halt mit mir weiter und leide still vor mich hin. Vielleicht platzt es irgendwann mal aus mir heraus. Mehr wie ihm schreiben, das ich ihn vermisse und das er mir fehlt, bringe ich nicht übers herz. Da hilft auch nicht, wenn er mich gleich anruft, wenn er nicht mal sagen kann, das es ihm genauso geht. Ich könnte eigentlich 24 stunden am tag nur heulen im moment.

Vielen Dank für Deine Hilfe!

Lieben Gruß
Maigloeckchen8

Gefällt mir

11. Juli 2007 um 14:08
In Antwort auf iridina

Was soll ich sagen
seine gedanken lesen kann ich auch nicht aber er wird davon ausgehen das du dich schon meldest wenn du so weit bist. ich glaube ihr seit beide gebrannte kinder und traut euch einfach nicht den nächsten schritt zu machen. mehr als nein kann er nicht sagen. ich bewundere dich sehr ich könnte es nicht für mich behalten und die ganze zeit in unsicherheit leben. darum mach du den ersten schritt und sprich ihn an. da kann man nichts falsch machen es muss doch eine möglichkeit geben mit ihm unter vier augen zu sprechen.

Wollte dir noch erzählen wie es bei uns war
also ich hatte einen festen freund als ich mein schatz kennenlernte. allerdings lief die beziehung nicht sehr gut wir waren einfach nicht auf der gleichen wellenlänge was ich natürlich damals nicht einsehen wollte und deswegen krampfhaft an der beziehung festhielt. das grösste problem lag bei seiner familien die mich nicht akzeptieren wollte weil ich mich angeblich als italienerin immer noch nicht integriet habe obwohl ich schon seit praktisch meiner geburt in der schweiz lebe, deswegen wurde ich ständig stark kritisiert. jedes familienfest war für mich eine tortur und ich wurde ausgeschlossen und nie sag ich dir ganz ehrlich wurde ich so verachtend behandelt. das zweite war sein job; montage wochenlang war er weg von zu hause und ohne sich zu melden. kann kaum glauben das ich mich da so reingekniet habe da es überhaupt nicht meinem charakter entspricht, aber fehler macht man viele. in der zwischenzeit wechselte ich meinen job, dort schliess ich freundschaft mit eine meiner kolleginen die mir dann wiederum meinen jetzigen schatz vorstellte. er erzählte an diesem abend nicht viel und ich sah ihn auch eine ganze weile nicht mehr. zufällig trafen wir uns wieder und tranken spontan einen kaffee. ab diesem zeitpunkt war er mein bester freund ständig telefonierten wir und ich ging direkt nach feierabend zu ihm nach hause er kochte immer für mich und verwöhnte mich mit persichen süssigkeiten. so ging es jahre weiter ich war verliebt aber realisierte es nicht und sprach mit ihm nur über meine probleme mit meinem damaligen freund. bis ich eines tages einen anruf von meinem freund erhielt den ich nicht entgegenehmen konnte weil ich kundschaft hatte, so schrieb ich auf die schnelle eine sms: ich liebe dich melde mich nur sendete ich die sms nicht meinem freund sondern meinem besten freund ohne es zu bemerken darauf antwortete er: ich dich auch du weisst gar nicht wie sehr. ich hatte bis dato nie gemerkt das er was für mich empfindet nie nie nei wirklich... so ging ich nach feierabend wie gewöhnlich zu ihm nach hause. keinen blassen schiemer hatte ich was ich sagen sollte den jetzt stand was zwischen uns... ich konnte die idee den einzigen menschen zu verlieren mit dem ich wirklich über alles sprechen konnte nicht ertragen.

aber ich traute mich nicht und er sprach es nicht an!

alles lief wie gewohnt nichts änderte sich zwischen uns und ich dachte ok war vielleicht doch als fun gedacht. in meiner beziehung gabs aber immer mehr stress da mein damaliger freund mir zu liebe einen anderen job gesucht hatte und jetzt jeden abend nach hause kam. ich merkte mehr und mehr das ich seine anwesenheit nicht ertrug er wiederte mich an, allein seine gestik nervte mich und ich schlich mich immer öfter davon. bis ich eines abends einfach nicht mehr nach hause zurück ging, per sms teilte ich meinem freund mit das ich abstand bräuchte. und blieb über nacht bei meinem besten freund er berührte mich nicht mit einem finger und stellte keine fragen und so die nacht drauf und die nächste und nächste bis ich einsah das es nicht ging und bat mein ex auszuziehen unsere beziehung war vorbei. er zog aus und nahm meine sachen auch gleich mit ich konnte nicht fassen was er getan hatte. mein bester freund (innenarchitekt) baute mir kurzerhand alle Möbel die ich mir wünschte eigentlich waren wir zusammen aber ich bemerkte es immer noch nicht und er sprach es nicht an er liess es einfach geschehen. aber da kam das nächste problem ich konnte mir die wohnung alleine nicht leisten und er zog bei mir ein. es lief aber immer noch nichts zwischen uns wir hatten noch getrennte schlafzimmer. ich war total am ende depriemiert eines abends sagte ich zu ihm ich will kuscheln ich brauchte trost und starke arme die mir ein gefühl von sicherheit geben.... somit hatte ich den ersten schritt getan und das eine ergab das andere..... mein gott ist schrecklich lange hoffe du liest gerne

Gefällt mir

11. Juli 2007 um 14:10
In Antwort auf maigloeckchen8

Ich
bin schon lange so weit, das signalisiere ich auch durch meine Briefe, aber dann von dem Thema anfangen wenn er mich anruft kann ich auch nicht. Ich bin kein gebranntes Kind in dieser Hinsicht, es ist einfach Mutlosigkeit und mangelndes Selbstbewusstsein, das sehr ausgeprägt ist bei mir, was aber auch nur bei ihm der Fall ist, sonst nicht. Und da ich den Mut nicht habe, und er nichts unternimmt (was natürlich bei mir immer wieder negative Gedanken hochkommen lässt), werde ich weiter damit leben müssen. Ich habe auch schon versucht, ihn zu vergessen, aber es gelingt mir einfach nicht. Wir sehen uns ja kaum noch, weil jeder andere Arbeitszeiten hat. Da ich nicht seine Gedanken lesen kann, vielleicht nerve ich ihn ja auch mit meinen Briefen etc. kämpfe ich halt mit mir weiter und leide still vor mich hin. Vielleicht platzt es irgendwann mal aus mir heraus. Mehr wie ihm schreiben, das ich ihn vermisse und das er mir fehlt, bringe ich nicht übers herz. Da hilft auch nicht, wenn er mich gleich anruft, wenn er nicht mal sagen kann, das es ihm genauso geht. Ich könnte eigentlich 24 stunden am tag nur heulen im moment.

Vielen Dank für Deine Hilfe!

Lieben Gruß
Maigloeckchen8

Vielleicht könntest
du es so als halber spass bringen ich vermisse dich du mich auch

Gefällt mir

11. Juli 2007 um 14:50
In Antwort auf iridina

Wollte dir noch erzählen wie es bei uns war
also ich hatte einen festen freund als ich mein schatz kennenlernte. allerdings lief die beziehung nicht sehr gut wir waren einfach nicht auf der gleichen wellenlänge was ich natürlich damals nicht einsehen wollte und deswegen krampfhaft an der beziehung festhielt. das grösste problem lag bei seiner familien die mich nicht akzeptieren wollte weil ich mich angeblich als italienerin immer noch nicht integriet habe obwohl ich schon seit praktisch meiner geburt in der schweiz lebe, deswegen wurde ich ständig stark kritisiert. jedes familienfest war für mich eine tortur und ich wurde ausgeschlossen und nie sag ich dir ganz ehrlich wurde ich so verachtend behandelt. das zweite war sein job; montage wochenlang war er weg von zu hause und ohne sich zu melden. kann kaum glauben das ich mich da so reingekniet habe da es überhaupt nicht meinem charakter entspricht, aber fehler macht man viele. in der zwischenzeit wechselte ich meinen job, dort schliess ich freundschaft mit eine meiner kolleginen die mir dann wiederum meinen jetzigen schatz vorstellte. er erzählte an diesem abend nicht viel und ich sah ihn auch eine ganze weile nicht mehr. zufällig trafen wir uns wieder und tranken spontan einen kaffee. ab diesem zeitpunkt war er mein bester freund ständig telefonierten wir und ich ging direkt nach feierabend zu ihm nach hause er kochte immer für mich und verwöhnte mich mit persichen süssigkeiten. so ging es jahre weiter ich war verliebt aber realisierte es nicht und sprach mit ihm nur über meine probleme mit meinem damaligen freund. bis ich eines tages einen anruf von meinem freund erhielt den ich nicht entgegenehmen konnte weil ich kundschaft hatte, so schrieb ich auf die schnelle eine sms: ich liebe dich melde mich nur sendete ich die sms nicht meinem freund sondern meinem besten freund ohne es zu bemerken darauf antwortete er: ich dich auch du weisst gar nicht wie sehr. ich hatte bis dato nie gemerkt das er was für mich empfindet nie nie nei wirklich... so ging ich nach feierabend wie gewöhnlich zu ihm nach hause. keinen blassen schiemer hatte ich was ich sagen sollte den jetzt stand was zwischen uns... ich konnte die idee den einzigen menschen zu verlieren mit dem ich wirklich über alles sprechen konnte nicht ertragen.

aber ich traute mich nicht und er sprach es nicht an!

alles lief wie gewohnt nichts änderte sich zwischen uns und ich dachte ok war vielleicht doch als fun gedacht. in meiner beziehung gabs aber immer mehr stress da mein damaliger freund mir zu liebe einen anderen job gesucht hatte und jetzt jeden abend nach hause kam. ich merkte mehr und mehr das ich seine anwesenheit nicht ertrug er wiederte mich an, allein seine gestik nervte mich und ich schlich mich immer öfter davon. bis ich eines abends einfach nicht mehr nach hause zurück ging, per sms teilte ich meinem freund mit das ich abstand bräuchte. und blieb über nacht bei meinem besten freund er berührte mich nicht mit einem finger und stellte keine fragen und so die nacht drauf und die nächste und nächste bis ich einsah das es nicht ging und bat mein ex auszuziehen unsere beziehung war vorbei. er zog aus und nahm meine sachen auch gleich mit ich konnte nicht fassen was er getan hatte. mein bester freund (innenarchitekt) baute mir kurzerhand alle Möbel die ich mir wünschte eigentlich waren wir zusammen aber ich bemerkte es immer noch nicht und er sprach es nicht an er liess es einfach geschehen. aber da kam das nächste problem ich konnte mir die wohnung alleine nicht leisten und er zog bei mir ein. es lief aber immer noch nichts zwischen uns wir hatten noch getrennte schlafzimmer. ich war total am ende depriemiert eines abends sagte ich zu ihm ich will kuscheln ich brauchte trost und starke arme die mir ein gefühl von sicherheit geben.... somit hatte ich den ersten schritt getan und das eine ergab das andere..... mein gott ist schrecklich lange hoffe du liest gerne

Hi,
war sehr interessant zu lesen, irgendwie spiegelt sich meine geschichte da wieder, deiner hat auch nichts gemacht, bis du es geändert hast. aber ich habe noch nicht mal jemanden, an dem ich "irrtümlicher" weise eine solche mail schicken könnte, damit ich eine ausrede hätte, wenn er nicht so empfinden würde. finde ich schon krass, das selbst als er dir geantwortet hat, das er dich auch liebt, das trotzdem niemand darüber gesprochen hat, so ähnlich ist es bei mir ja auch, zwar schreibe ich dieses nur so in etwa, aber von ihm kommt ja auch nichts, außer das er mich gleich anruft. vielleicht hat er mich ja doch lieb..
war wirklich sehr interessant für mich.vielen lieben dank
maigloeckchen8

Gefällt mir

11. Juli 2007 um 14:56
In Antwort auf iridina

Vielleicht könntest
du es so als halber spass bringen ich vermisse dich du mich auch

Ich noch mal...
ich glaube, wenn ich das so bringen würde, würde er lachen und nur einfach ja sagen, aber dann weiss ich noch nicht mal, ob er es auch so meint. ich müsste einen anderen weg finden, ihm das noch mal mitzuteilen, habe ihm ja zumindest schon mal die woche per sms gesagt, das er mir fehlt. als ich ihn ja vor zwei wochen am telefon fragte, ob wir uns wiedersehen, hat er ja auch gesagt: ja hoffentlich bald. mir ist noch was eingefallen: vor ein paar wochen sagte eine bekannte zu ihm: du müsstest sie (also mich) mal massieren, da sagte er sofort: ja klar, wo denn... ich denke mir, das wenn er es nicht gemacht hätte oder gewollt hätte, wäre er dem gespräch anders gegenübergetreten. nur hatte ich mal wieder später nicht den mut, als wir alleine waren, zu sagen, dass ich jetzt gerne die massage hätte. vielleicht liegt doch alles an meiner schüchternheit.
lg

maigleockchen

Gefällt mir

12. Juli 2007 um 10:29
In Antwort auf maigloeckchen8

Ich noch mal...
ich glaube, wenn ich das so bringen würde, würde er lachen und nur einfach ja sagen, aber dann weiss ich noch nicht mal, ob er es auch so meint. ich müsste einen anderen weg finden, ihm das noch mal mitzuteilen, habe ihm ja zumindest schon mal die woche per sms gesagt, das er mir fehlt. als ich ihn ja vor zwei wochen am telefon fragte, ob wir uns wiedersehen, hat er ja auch gesagt: ja hoffentlich bald. mir ist noch was eingefallen: vor ein paar wochen sagte eine bekannte zu ihm: du müsstest sie (also mich) mal massieren, da sagte er sofort: ja klar, wo denn... ich denke mir, das wenn er es nicht gemacht hätte oder gewollt hätte, wäre er dem gespräch anders gegenübergetreten. nur hatte ich mal wieder später nicht den mut, als wir alleine waren, zu sagen, dass ich jetzt gerne die massage hätte. vielleicht liegt doch alles an meiner schüchternheit.
lg

maigleockchen

Du musst
deinen ganzen mut zusammen nehmen und mit ihm sprechen sonst wirst noch depresiv von lauter unsicherheit. was macht er beruflich arbeitet ihr nicht zusammen? kannst du nicht mal bei der arbeit vorbei gehen so kurz vor feierabend und ihn zu einem spaziergang verführen...

Gefällt mir

12. Juli 2007 um 10:38
In Antwort auf iridina

Du musst
deinen ganzen mut zusammen nehmen und mit ihm sprechen sonst wirst noch depresiv von lauter unsicherheit. was macht er beruflich arbeitet ihr nicht zusammen? kannst du nicht mal bei der arbeit vorbei gehen so kurz vor feierabend und ihn zu einem spaziergang verführen...

Hallo, nein
wir arbeiten nicht mehr zusammen, das geschäft wurde aufgegeben. er arbeitet jetzt in der gastronomie. da wo er arbeitet kommt man so einfach nicht hin, vor allem wenn man auf die öffentlichen verkehrsmittel angewiesen ist. leider! bis vor geraumer zeit haben wir uns ja fast noch jeden tag gesehen, aber seit dem das geschäft nicht mehr existiert, leider nicht mehr. gestern hat er mich nach sehr langer zeit am telefon wieder mal mit meinem kosenamen (Abkürzung meines normalen Namens) angesprochen, als er mich anrief, es ging aber auch wieder um etwas geschäftliches und dann hatte er auch keine zeit, er war auf arbeit.für mich ist die situation schon unerträglich, wenn man von heute auf morgen jemanden, den man liebt nicht mehr jeden tag sieht und sich eigentlich von telefonat zu telefonat hangelt und immer hoft, das er anruft. aber ich war auch gestern abend nicht alleine, als er anrief, also hätte ich ihm nicht mal sagen können, das er mir fehlt. ich warte eigentlich nur auf eine gelegenheit, das ich mit ihm sprechen kann. wenn er doch wenigstens mal eine anspielung auf meine sms von vorgestern machen würde oder so, da könnte ich wenigstens einhaken und es ihm dann sagen, aber wenn gar nichts privates groß kommt oder er grad auf arbeit ist, was meinst du???

lg

maigloeckchen

Gefällt mir

16. Juli 2007 um 11:26
In Antwort auf iridina

Du musst
deinen ganzen mut zusammen nehmen und mit ihm sprechen sonst wirst noch depresiv von lauter unsicherheit. was macht er beruflich arbeitet ihr nicht zusammen? kannst du nicht mal bei der arbeit vorbei gehen so kurz vor feierabend und ihn zu einem spaziergang verführen...

Zwischenstand
hallo iridina,

ich wollte dir nur mal sagen, zu was ich mich entschlossen habe: ich werde mit ihm reden. ich habe fest vor, wenn wir uns das nächste mal am telfon hören, ihn nach einem treffen zu fragen. ich muss es ihm jetzt einfach sagen. ausschlaggebend war auch dein text, wie es bei euch angefangen hat und deine meinung. vielleicht habe ich ja doch mal glück in meinem leben. ich habe nichts mehr zu verlieren, nicht noch mehr, als ich eh schon verloren habe. aber vielleicht geht es mir dann besser oder ich kann dann besser mit allem abschließen. bitte drücke mir die daumen, ich weiss zwar nicht wie ich anfangen soll, aber ich habe es mir fest vorgenommen. so leide ich nur immer weiter und weine, wenn ich irgendwelche fotos von ihm sehe, oder mich an irgendwelche situtationen erinnere, die ich mit ihm erlebt habe. wünsch mir viel glück, ich werde dir gerne berichten wie es ausgegangen ist, egal wie.

lieben gruß und vielen dank

mailgoeckchen

Gefällt mir

16. Juli 2007 um 13:27
In Antwort auf maigloeckchen8

Zwischenstand
hallo iridina,

ich wollte dir nur mal sagen, zu was ich mich entschlossen habe: ich werde mit ihm reden. ich habe fest vor, wenn wir uns das nächste mal am telfon hören, ihn nach einem treffen zu fragen. ich muss es ihm jetzt einfach sagen. ausschlaggebend war auch dein text, wie es bei euch angefangen hat und deine meinung. vielleicht habe ich ja doch mal glück in meinem leben. ich habe nichts mehr zu verlieren, nicht noch mehr, als ich eh schon verloren habe. aber vielleicht geht es mir dann besser oder ich kann dann besser mit allem abschließen. bitte drücke mir die daumen, ich weiss zwar nicht wie ich anfangen soll, aber ich habe es mir fest vorgenommen. so leide ich nur immer weiter und weine, wenn ich irgendwelche fotos von ihm sehe, oder mich an irgendwelche situtationen erinnere, die ich mit ihm erlebt habe. wünsch mir viel glück, ich werde dir gerne berichten wie es ausgegangen ist, egal wie.

lieben gruß und vielen dank

mailgoeckchen

Hallo maiglöckchen
deine entscheidung freut mich halt dir ganz fest die daumen werde sogar für dich beten schaden kann es ja nicht. wünsch mir das du glücklich wirst, ganz ganz fest.

ganz liebe grüsse

iridina

Gefällt mir

16. Juli 2007 um 14:41
In Antwort auf iridina

Hallo maiglöckchen
deine entscheidung freut mich halt dir ganz fest die daumen werde sogar für dich beten schaden kann es ja nicht. wünsch mir das du glücklich wirst, ganz ganz fest.

ganz liebe grüsse

iridina

Hi,
ich habe mit ihm telefoniert. er hat gestern den brief gelesen. ich habe ihn nochmal gesagt, das ich ihn sehen muss, weil ich ihm was sagen muss. er fragte gleich, was denn, ich habe dann gesagt, dass es am telefon nicht geht. er war schon wieder auf arbeit. jetzt bin ich mir total unsicher, weil es das erste mal war, das er sich nicht auf einen meiner briefe gemeldet hat. ich habe angst.

lg

maigloeckchen8

Gefällt mir

17. Juli 2007 um 9:24
In Antwort auf maigloeckchen8

Hi,
ich habe mit ihm telefoniert. er hat gestern den brief gelesen. ich habe ihn nochmal gesagt, das ich ihn sehen muss, weil ich ihm was sagen muss. er fragte gleich, was denn, ich habe dann gesagt, dass es am telefon nicht geht. er war schon wieder auf arbeit. jetzt bin ich mir total unsicher, weil es das erste mal war, das er sich nicht auf einen meiner briefe gemeldet hat. ich habe angst.

lg

maigloeckchen8

Bleib ruhig
und habt ihr was ausgemacht? ne er hat bestimmt nur stress aber wenn du jetzt schon wieder einen rückzieher machst wirst du nie wissen was er für dich empfindet. ziehs durch du hattest es dir so fest vorgenommen.

Gefällt mir

17. Juli 2007 um 10:04
In Antwort auf iridina

Bleib ruhig
und habt ihr was ausgemacht? ne er hat bestimmt nur stress aber wenn du jetzt schon wieder einen rückzieher machst wirst du nie wissen was er für dich empfindet. ziehs durch du hattest es dir so fest vorgenommen.

Er hat sich nicht gemeldet...
ich habe ihm gestern abend eine sms geschrieben, dass er sich bitte wegen etwas geschäftlichem und wegen des treffens nach dienstschluss noch mal melden soll, egal wie spät es ist, aber es kam nichts, kein anruf. toll oder? also bin ich ihm wohl doch nicht wichtig, noch nichtmal um mir zu sagen, das er nichts will. wie siehst du das

Gefällt mir

17. Juli 2007 um 10:51
In Antwort auf maigloeckchen8

Er hat sich nicht gemeldet...
ich habe ihm gestern abend eine sms geschrieben, dass er sich bitte wegen etwas geschäftlichem und wegen des treffens nach dienstschluss noch mal melden soll, egal wie spät es ist, aber es kam nichts, kein anruf. toll oder? also bin ich ihm wohl doch nicht wichtig, noch nichtmal um mir zu sagen, das er nichts will. wie siehst du das

Wieso siehst immer alles gleich schwarz
vielleicht hat er im moment anderes im kopf oder er will nichts von dir alles kann sein. ich würde mich nochmal melden nur um zu fragen wie es ihm geht... schau mal wie er auf deinen anruf reagiert ob er kurz angebunden ist oder..... da kannst ihm immer noch aufs treffen ansprechen. wenn er kurz angebunden ist würd ich sagen ich wollte noch was persönlich mit dir besprechen bitte ruf mich an wenn du zeit hast...

Gefällt mir

17. Juli 2007 um 15:41
In Antwort auf iridina

Wieso siehst immer alles gleich schwarz
vielleicht hat er im moment anderes im kopf oder er will nichts von dir alles kann sein. ich würde mich nochmal melden nur um zu fragen wie es ihm geht... schau mal wie er auf deinen anruf reagiert ob er kurz angebunden ist oder..... da kannst ihm immer noch aufs treffen ansprechen. wenn er kurz angebunden ist würd ich sagen ich wollte noch was persönlich mit dir besprechen bitte ruf mich an wenn du zeit hast...

Hi,
ich habe mit ihm gesprochen heute mittag, ich habe das gefühl, er weicht einem termin aus. aberich werde es ihm per sms jetzt sagen, ich habe nichts zu verlieren, ist mir jetzt egal. mir geht es so schlecht und so. bin mal gespannt, dann weiss er es eben so. vielleicht verarbeite ich die absage dann besser, ohne mir weiterhin irgendwelche vorwürfe machen zu müssen, ich hätte nichts gesagt. bin ich ja schon gewohnt sowas.

lg

maigloeckchen8

Gefällt mir

18. Juli 2007 um 8:57
In Antwort auf maigloeckchen8

Hi,
ich habe mit ihm gesprochen heute mittag, ich habe das gefühl, er weicht einem termin aus. aberich werde es ihm per sms jetzt sagen, ich habe nichts zu verlieren, ist mir jetzt egal. mir geht es so schlecht und so. bin mal gespannt, dann weiss er es eben so. vielleicht verarbeite ich die absage dann besser, ohne mir weiterhin irgendwelche vorwürfe machen zu müssen, ich hätte nichts gesagt. bin ich ja schon gewohnt sowas.

lg

maigloeckchen8

Guten Morgen Maiglöckchen
sei bitte nicht so traurig und wart mal ab. Ganz liebe Grüsse

Gefällt mir

18. Juli 2007 um 9:03
In Antwort auf iridina

Guten Morgen Maiglöckchen
sei bitte nicht so traurig und wart mal ab. Ganz liebe Grüsse

Doch,
ich bin total traurig und habe auch gestern nur geheult. ich habe ihm gestern abend eine sms geschickt, in dem ich ihm alles mitgeteilt habe, aber ich glaube nicht,dass er sie bekommen hat, da mein handy im moment ziemlich spinnt. er bekommen öfter smse nicht von mir, das weiss ich. aber auf diese sms kam nämlich auch kein anruf und vorgestern hat er meine sms auch nicht bekommen. mir tut es unsagbar weh, ich denke irgendwie, ich habe die letzten jahre in einem falschen film gelebt. es passt alles so gar nicht zusammen und warum bin ich ihm noch nicht mal ein gespräch wert, selbst wenn es für nicht gut ausginge, was ich jetzt eigentlich glaube! weißt du, es kommt mir vor, als wäre ich jahre mit jemandem zusammen gewesen (wir haben uns ja wirklich fast immer gesehen) und dann macht einer schluss ohne grund oder ohne dass ich es mitgeteilt bekomme, weil ich es nicht wert bin, mit mir darüber zu sprechen. ich kann es so aber nicht akzeptieren, mir geht es total dreckig.
hoffentlich geht es dir besser!

lg

Gefällt mir

18. Juli 2007 um 9:07
In Antwort auf maigloeckchen8

Doch,
ich bin total traurig und habe auch gestern nur geheult. ich habe ihm gestern abend eine sms geschickt, in dem ich ihm alles mitgeteilt habe, aber ich glaube nicht,dass er sie bekommen hat, da mein handy im moment ziemlich spinnt. er bekommen öfter smse nicht von mir, das weiss ich. aber auf diese sms kam nämlich auch kein anruf und vorgestern hat er meine sms auch nicht bekommen. mir tut es unsagbar weh, ich denke irgendwie, ich habe die letzten jahre in einem falschen film gelebt. es passt alles so gar nicht zusammen und warum bin ich ihm noch nicht mal ein gespräch wert, selbst wenn es für nicht gut ausginge, was ich jetzt eigentlich glaube! weißt du, es kommt mir vor, als wäre ich jahre mit jemandem zusammen gewesen (wir haben uns ja wirklich fast immer gesehen) und dann macht einer schluss ohne grund oder ohne dass ich es mitgeteilt bekomme, weil ich es nicht wert bin, mit mir darüber zu sprechen. ich kann es so aber nicht akzeptieren, mir geht es total dreckig.
hoffentlich geht es dir besser!

lg

Hoffentlich
bist du mir nicht böse das ich dich gedrängt habe

Gefällt mir

18. Juli 2007 um 9:22
In Antwort auf iridina

Hoffentlich
bist du mir nicht böse das ich dich gedrängt habe

Nein,
natürlich bin ich dir nicht böse, du hast es ja nur gut gemeint. ich ärgere mich nur über mich selbst, dass ich es nicht schon längst gemacht habe. dann hätte ich mich vielleicht auch nicht so da hinein gesteigert und hätte jetzt nicht so mit der abfuhr oder dem desinteresse zu kämpfen. ich komme mir wirklich vor wie einer,die verlassen wurde. es ist die hölle. wenn ich die letzten jahre ungeschehen machen könnte und die ganzen erinnerungen und erfahrungen mit ihm vergessen könnte, würde ich alle dafür tun. weisst du, ich habe mich regelrecht aufgeopfert und bekommen nun in den hintern getreten, weil ich ihm wohl nicht mal ein gespräch wert bin. aber warum dann sein verhalten all die jahre? verstehst du das?
lg

Gefällt mir

18. Juli 2007 um 9:25
In Antwort auf iridina

Hoffentlich
bist du mir nicht böse das ich dich gedrängt habe

Ich noch mal..
weisst du, ich würde gerne wissen, was an mir so schrecklich ist, das er jetzt so reagiert. warum bin ich ihn total egal, oder wie es mir geht. nur leider müssen wir noch einiges geschäftliches regeln, sonst würde ich mich wohl im moment auch nicht melden bei ihm, aber das geht nicht. ich weiss nur nicht, wie ich ihm gegenübertreten soll, auch am telfon, denn es muss sein, das wir noch kontakt halten. kannst du mir da was raten?

lg
maigloeckchen

Gefällt mir

18. Juli 2007 um 15:31

Hallo süsse
nein ich versteh sein verhalten nicht. aber es ist zeit für dich zu erfahren was läuft. so kannst du dich im schlimmsten fall von ihm befreien oder im besten mit ihm zusammen sein. hauptsache du hast dein frieden tut mir wirklich leid das du so leidest.

Gefällt mir

18. Juli 2007 um 15:43
In Antwort auf iridina

Hallo süsse
nein ich versteh sein verhalten nicht. aber es ist zeit für dich zu erfahren was läuft. so kannst du dich im schlimmsten fall von ihm befreien oder im besten mit ihm zusammen sein. hauptsache du hast dein frieden tut mir wirklich leid das du so leidest.

Hi,
er hat mich heute mittag angerufen wegen was geschäftlichen,hätte er aber eigentlich auch nicht gemusst, vielleicht wollter er mir damit sagen, dass er mir nicht böse ist wegen der sms von gestern. ich habe ihn gefragt, ob er sie bekommen hat und da hat er gleich gesagt: ja habe ich. ich habe gesagt, dass ich ihn deswegen sprechen wollte und er meinte: ok, machen (oder müssen) wir mal. er hätte ja jetzt auch gleich sagen können, da gibt es nichts zu reden oder ich will nicht. aber hoffnungen mache ich mir keine mehr. es tut nur weh und ich könnte nur heulen, wenn ich an ihn denke, ich lasse ihn jetzt mal eine woche in ruhe, außer das wenn es etwas geshäftliches gibt, dann werde ich noch mal nachfragen weigen eines treffens, denn ich muss für mich einfach noch mal mit ihm reden, was meinst du???

lg bis morgen
maigloeckchen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen