Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wer ist mit einem Löwemann zusammen?

Wer ist mit einem Löwemann zusammen?

30. Juli 2017 um 19:55

Hallo.

An die Frauen, die mit einem Löwemann eine Beziehung/Ehe führen oder mal mit einem zusammen waren:

wie ticken Löwen eigentlich? 

Ich bin seit 3 Jahren mit meinem Löwemännchen zusammen. Ich muss zugeben, er tut alles für mich. Viel mehr als ich für ihn.
Jeder Wunsch wird früher oder später erfüllt und er kann auch sehr romantisch sein wenn er will.

Nur muss ich zugeben: im Bett ist tote Hose bei uns. Obwohl ich 10 Jahre jünger bin als er.
Zu Sex muss ich ihn ständig überreden oder mich so lange ranmachen, bis er mal nicht ausweicht und es zulässt.
Das geht schon ca 1 Jahr so.
Obwohl er immer erregt ist, wenn ich an ihn rangehe. Nur weißt er erstmal ab und lässt mich aus irgendeinem Grund nur ungern ran.
Wir haben -wenns gut läuft- nur alle 3 Wochen Sex.
Manchmal auch längere Pausen dazwischen.

Er geht mir NICHT fremd! Da bin ich mir zu 10000% sicher!


ich habe schon öfters das Gespräch zu ihm gesucht, aber er blockt dauernd ab. Sagt, es liegt nicht an mir, sondern weil er müde ist, weil zu viel Stress auf der Arbeit, blabla.

Ich fühle mich auch leider in sexueller Hinsicht kaum begehrt von ihm. Ich merke, dass er mich vielleicht als seine Freundin sehr liebt und alles für mich macht, aber im Bett scheine ich ihn nicht zu reizen.
Wieso wird er aber immer geil, wenn ich ihn nur berühre untenrum?
Löwen streiten ja bekanntlich nicht gerne und hassen es sich zu rechtfertigen.
Meiner ist so: wenn man ihm etwas vorwirft, auch, wenn man es sehr sorgfältig macht, fühlt er sich angegriffen und haut schnell ins nächste Zimmer ab, nur, um Klartext zu meiden.

Wo ich aber sehr beruhigt sein kann: er verabscheut Untreue zu Tode. Bevor er mir Fremdgehen würde, wäre mit Sicherheit Schluss.
Das liegt wohl daran, dass ihn seine Exfreundin betrogen hat und schwanger wurde von einem anderen. Er verflucht sie bis heute noch. Weil er meint, er kann so ein Verhalten nicht nachvollziehen.

Aber Fazit der Frage: verlieren Löwen schnell das Interesse im Bett an einer Frau? Auch wenn sie die noch so lieben? Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen? 

Ich glaube schon an Horoskope, nicht wegen der Sexualität, sondern an den Charakter der Sternzeichen.

Aber wehe wehe mich guckt ein Mann nur an! Oder ich einen anderen. Da ist erst mal die Hölle los
dann fällt immer ein: "Meine Frau darf nur ich so angucken!"

Finde ich süß. 
Ich höre mir mal eure Stories an.

LG

Mehr lesen

30. Juli 2017 um 20:20

Heychen

ich bin auch mit einem Löwen seit 2 Jahren verheiratet und seit 4,5 Jahren zusammen. 

nuuuuuunnn.... wo soll ich anfangen? 

Ich finde, Löwen sind schlechte Lügner.
Manchmal lügen sie wie gedruckt, widersprechen sich aber oft selbst. Das macht sie so durchschaubar 
meiner hat mich zwar noch nie wegen einer großen Sache angelogen aber so Kleinigkeiten genügen meistens.  

"Hast du den Müll rausgebracht?" 
- Ja klar! 
"Oder hast du ihn wieder im Keller abgestellt?" 
- nein! 
"Soll ich nachsehen?" 
- na gut, habe ich. 

Ansonsten sind Löwen sehr prinzipiell. 
Alles, was nur annähernd an ihrer Majestät zweifeln lässt, greift sie an und macht sie wütend. 
Das kann ich mir bei deinem gut vorstellen. 
Indem du Gespräche bezüglich Sex suchst und ihn darauf hinweist, dass du unzufrieden bist mit der Terminierung, heißt für ihn übersetzt: 
"Nun sei kein Schlappschwanz, sondern ein Mann. Welcher Mann sagt bitte nein, wenn eine Frau ihn um Sex bittet?" 

Sie sind absolut Kritikunfähig. Aber: Der Ton macht die Musik. 
Man muss ihn nebenbei küssen, kraulen und schmusen und ihm dabei vorsichtig und liebevoll die Lektion erteilen. 

je mehr man sie lobt und wiederholt, dass sie die besten sind, desto mehr hören sie auf einen. 
Mit Geschrei und Gezicke wird das nichts. 

Meiner hat mir mal 2 Wochen versprochen den Schrank zu reparieren. Irgendwann bin ich durchgedreht und gesagt, dass es doch nicht sein kann, dass ich ihn 2 Wochen darum bitten muss. Wenn es so schwer ist, dann kann ich auch einen anderen drum bitten.
Das war der größte Fehler. 
Man hat an seinen Fähigkeiten gezweifelt und nur deshalb, weil ich es in Erwägung zog zu sagen, dass ich einen anderen Mann darum bitten werde, hat er beleidigt 3 Tage vor mir die Nase versteckt. 

Als ich mich schliesslich entschuldigt habe und ihm eingeredet habe, dass es sowieso niemand besser hinbekommt als er, weil er der beste ist, war die Sache in 20 Minuten erledigt und der Schrank war wie neu 

Druck bringt bei Löwen nichts. Man muss sie schmeicheln und verwöhnen. Dann verlieren sie den Verstand. 
Genau so im Bett: 
sag ihm, wie sehr du dich nach seiner Nähe sehnst und nichts und niemand auf der Welt kriegt es besser hin als er. Ausserdem sehnst du dich ja schon so nach seinem schönen Körper und seine Technik ist sowieso majestätisch! 
 probiers aus. 

Löwen sind fürs Rampenlicht geschaffen. 

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sie hat mich betrogen, - verzeihen?
Von: alpha961
neu
30. Juli 2017 um 12:52
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook