Home / Forum / Liebe & Beziehung / wer ist glücklich in seiner Beziehung/Familie? gibt es was besseres?

wer ist glücklich in seiner Beziehung/Familie? gibt es was besseres?

20. Juli 2018 um 19:44

Hallo, ich würde einfach nur gerne wissen wer von euch wirklich glücklich ist und sogut wie keine Probleme in einer Beziehung/Ehe mit oder ohne Kind.

Ich lebe in einer Patchwork Familie und bin sehr oft sehr unglucklich.
(Kümmere mich oft um alles alleine, Kind, Wohnung, etc. - zudem erzählt er mir nie was er mit seiner ex redet oder macht und tut. Er hat viel Konakt mit ihr auch persönlich was nicht das Kind betrifft was ich nicht in Ordnung finde. Ich finde es aus dem Grund nicht in ordnung weil er von anfang an der Beziehung nie wollte das wir beide uns kennenlernen.

gibt es was besseres? Eine glückliche Zukunft mit einem Mann der sich kümmert, sorgt, in der wohnung hilft, auch mal was kocht, kein kontackt zu anderen Frauen hat und nicht jeden Abend Bier sauft? Natürlich bin ich mit privaten Beziehungen einverstanden, ist auch gesund welche zu haben. Doch Freundschaften zu andern Frauen sind für mich nicht in Ordnung. Ich habe kein Interesse während einer Beziehung mich mit anderen Männern zu treffen. 
 

Mehr lesen

20. Juli 2018 um 21:17

Hallo danke für die Antwort. 
Du hast natürlich recht, Patchwork bedeutet wenn beide Partner Kinder mit ihn die Beziehung bringen. Ich wusste nur nicht wie ich diese Familiezusammenstellung sonst nenne sollte, Beziehung mit Mann und seinem Kind ¿

Jaa.. Ich sehe das Kind ja öfter als sie. Er wollte es damals nicht das wir uns kennenlernen damit *sie* nicht Ausrastet und am Ende dumme Dinge tut wie (ich nehme dir dein kind weg etc.) und mittlerweile ist es einfach so angespannt das es garnicht mehr in Frage kommt. Er lässt sich von ihr ständig beeinflussen und ich weiß das sie eine Hexe ist. Sie will uns ständig auseinander bringen macht sich wider an meinen Freund ran etc. Und er ist so dumm und geht dem nach und versteht nicht das sie eigentlich nur mit ihm spielt wie sia
Moe will. ( als frau erkennt man doch sowas) er hat sie damals als Held aus einer schlimmen beziehung geholt. Das selbe spielchen versucht sie jetzt wider (sie: mein freund ist so schlecht zu mir... Usw) warum er trinkt weiß ich nicht. 
Aber eher ein ich hab Feierabend lass mich zocken und machen was ich will Bier. 
Nagut ich weiß nicht ob ich als Single glücklicher werde. Immerhin habe ich grad akzeptieren müssen, dass ich keine Kinder bekommen kann obwohl ich noch sehr jung bin.. Das zu akzeptieren hat mich 2 Jahre gekostet.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2018 um 21:35
In Antwort auf lissa091091

Hallo danke für die Antwort. 
Du hast natürlich recht, Patchwork bedeutet wenn beide Partner Kinder mit ihn die Beziehung bringen. Ich wusste nur nicht wie ich diese Familiezusammenstellung sonst nenne sollte, Beziehung mit Mann und seinem Kind ¿

Jaa.. Ich sehe das Kind ja öfter als sie. Er wollte es damals nicht das wir uns kennenlernen damit *sie* nicht Ausrastet und am Ende dumme Dinge tut wie (ich nehme dir dein kind weg etc.) und mittlerweile ist es einfach so angespannt das es garnicht mehr in Frage kommt. Er lässt sich von ihr ständig beeinflussen und ich weiß das sie eine Hexe ist. Sie will uns ständig auseinander bringen macht sich wider an meinen Freund ran etc. Und er ist so dumm und geht dem nach und versteht nicht das sie eigentlich nur mit ihm spielt wie sia
Moe will. ( als frau erkennt man doch sowas) er hat sie damals als Held aus einer schlimmen beziehung geholt. Das selbe spielchen versucht sie jetzt wider (sie: mein freund ist so schlecht zu mir... Usw) warum er trinkt weiß ich nicht. 
Aber eher ein ich hab Feierabend lass mich zocken und machen was ich will Bier. 
Nagut ich weiß nicht ob ich als Single glücklicher werde. Immerhin habe ich grad akzeptieren müssen, dass ich keine Kinder bekommen kann obwohl ich noch sehr jung bin.. Das zu akzeptieren hat mich 2 Jahre gekostet.. 

Hallo! Dass du keine eigenen Kinder wirst kriegen können, ist sehr traurig! 
Aber deswegen in einer Beziehung bleiben, die dich zweifeln lässt, unglücklich macht??? Nein, das kann es nicht sein... 
Der Kontakt zu Exfrauen ist meist problembehaftet, ganz besonders, wenn Kinder aus der vorangegangenen Beziehung involviert sind. Leider.
Das was du geschrieben hast, hört sich nicht nach glücklicher, toller Beziehung an und ich wäre damit nicht einverstanden. Dann lieber Single! 

Ich war vor meiner jetzigen Beziehung einige Jahre Single, genau aus so einem Grund! Ich wollte keine mittelmäßige oder schlechte Beziehung, nur um nicht alleine zu sein... mir wurde unterstellt zu wählerisch zu sein ...
und warum sollte ich nicht wählerisch sein, das bin ich mir wert, einen passenden liebevollen zu mir stehenden Partner zu finden!!!! 
Und das solltest du dir auch wert sein, auch ohne Kinder!

Ich bin seit über 7 Jahren nun vergeben und glücklich, das heißt aber nicht, dass es nicht auch mal schwierig war... sehr schwierig... aber wir haben für uns an uns gearbeitet und es hat sich gelohnt! Wir sind glücklich und zufrieden, auch wenn es mal Streit gibt. Mein Mann hilft mur mit unseren Kindern, hat seine Aufgaben im Haushalt, die er selbständig macht und auch darüber hinaus wenn nötig ohne Aufforderung. Er trinkt abends auch mal Bier aber ein Entspannungsbier, kein gehmirnichtaufdenSackbier 
Überdenke was Du willst und suche das Gespräch mit ihm! 
Alles gute für dich! 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2018 um 17:17
In Antwort auf lissa091091

Hallo, ich würde einfach nur gerne wissen wer von euch wirklich glücklich ist und sogut wie keine Probleme in einer Beziehung/Ehe mit oder ohne Kind.

Ich lebe in einer Patchwork Familie und bin sehr oft sehr unglucklich.
(Kümmere mich oft um alles alleine, Kind, Wohnung, etc. - zudem erzählt er mir nie was er mit seiner ex redet oder macht und tut. Er hat viel Konakt mit ihr auch persönlich was nicht das Kind betrifft was ich nicht in Ordnung finde. Ich finde es aus dem Grund nicht in ordnung weil er von anfang an der Beziehung nie wollte das wir beide uns kennenlernen.

gibt es was besseres? Eine glückliche Zukunft mit einem Mann der sich kümmert, sorgt, in der wohnung hilft, auch mal was kocht, kein kontackt zu anderen Frauen hat und nicht jeden Abend Bier sauft? Natürlich bin ich mit privaten Beziehungen einverstanden, ist auch gesund welche zu haben. Doch Freundschaften zu andern Frauen sind für mich nicht in Ordnung. Ich habe kein Interesse während einer Beziehung mich mit anderen Männern zu treffen. 
 

So gut wie keine Probleme? In einer Beziehung gibt es immer Probleme, sonst wäre es ja auch eine Scheinbeziehung. In Beziehungen muss man arbeiten! Sonst wird das nichts und es braucht Zeit, sehr viel Zeit. 

Warum stört dich das was er mit der Ex redet? Ist das nicht egal? Und das du dich oft um alles kümmerst gehört da oft dazu. Als Frau regel ich auch den Alltag. Ich passe auf unser Baby auf, mache währenddessen Haushalt, koche, putze, usw. Mein Mann ist derzeit zuhause und tut leider auch nicht viel, während ich ständig hin und herlaufe und habe nur frei, wenn die Kleine schläft. 

Du verlangst aber auch relativ viel von ihm. Es ist nun mal noch immer die Frau, die sich um Haushalt und Kinder kümmert. Warum sollte er keinen Kontakt zu Frauen haben? Wenn du ihn liebst, dann solltest du denken, dass er loyal ist, dann hast du auch keine Probleme. Wenn du ihn eingrenzt, dann werden da noch mehr Probleme kommen. 

Zu deiner Frage "gibt es was besseres? Eine glückliche Zukunft mit einem Mann der sich kümmert, sorgt, in der wohnung hilft, auch mal was kocht, kein kontackt zu anderen Frauen hat und nicht jeden Abend Bier sauft?" Nein, das gibt es nicht. Du solltest aus deiner Träumewelt aufwachen, wir sind hier nicht bei "Wünsch dir dein Leben und lebe es wie es dir gefällt", wir sind auf Planet Erde, wo es männlein und weiblein gibt und die Rollen einigermaßen fixiert sind. Und Frauen ziehen in den meisten Angelegenheiten den kürzeren. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2018 um 17:36
In Antwort auf sweet.cat

So gut wie keine Probleme? In einer Beziehung gibt es immer Probleme, sonst wäre es ja auch eine Scheinbeziehung. In Beziehungen muss man arbeiten! Sonst wird das nichts und es braucht Zeit, sehr viel Zeit. 

Warum stört dich das was er mit der Ex redet? Ist das nicht egal? Und das du dich oft um alles kümmerst gehört da oft dazu. Als Frau regel ich auch den Alltag. Ich passe auf unser Baby auf, mache währenddessen Haushalt, koche, putze, usw. Mein Mann ist derzeit zuhause und tut leider auch nicht viel, während ich ständig hin und herlaufe und habe nur frei, wenn die Kleine schläft. 

Du verlangst aber auch relativ viel von ihm. Es ist nun mal noch immer die Frau, die sich um Haushalt und Kinder kümmert. Warum sollte er keinen Kontakt zu Frauen haben? Wenn du ihn liebst, dann solltest du denken, dass er loyal ist, dann hast du auch keine Probleme. Wenn du ihn eingrenzt, dann werden da noch mehr Probleme kommen. 

Zu deiner Frage "gibt es was besseres? Eine glückliche Zukunft mit einem Mann der sich kümmert, sorgt, in der wohnung hilft, auch mal was kocht, kein kontackt zu anderen Frauen hat und nicht jeden Abend Bier sauft?" Nein, das gibt es nicht. Du solltest aus deiner Träumewelt aufwachen, wir sind hier nicht bei "Wünsch dir dein Leben und lebe es wie es dir gefällt", wir sind auf Planet Erde, wo es männlein und weiblein gibt und die Rollen einigermaßen fixiert sind. Und Frauen ziehen in den meisten Angelegenheiten den kürzeren. 

 Dein Ernst? Wow... 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook