Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wer holt und bringt Kind? Kosten?

Wer holt und bringt Kind? Kosten?

2. Januar 2012 um 23:55

Mein noch-Mann hat sich im April letztes Jahr von mir getrennt, wir haben ein Töchterchen jetzt 1 Jahr alt.
Nun ziehe ich wieder in meine Heimat, 130km om jetzigen Wohnort und der Heimat meises Ex weg.

Da wir beide kein Auto haben ist der Weg sehr mühsam und auch kostspielig. Ich arbeite auch und lebe trotzdem am Existenzminimum. Er arbeitet noch nebenbei und verdient genug.

Nun meine Frage, wie löst ihr das? Wer bringt die Kinder und wer holt sie? Ist das irgendwo geregelt oder muss ich sie bringen weil ich die bin die weg gezogen ist?

Dange für Antworten.

Mehr lesen

6. Januar 2012 um 19:41

Erstmal
habt ihr gemeinsames Sorgerecht oder getrenntes? Falls ihr gemeinsameshat,kann er naemlich einspruch dagegen einlegen, dass du mit dem Kind so weit wegziehst.

Ueber das Holen und bringen muesst ihr euch selber einig werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2012 um 14:01

Na wer das Geld hat....
Ich würde meinen, wenn er genug Geld hat, dass er die Kosten trägt. Er muss Dir ja auch Unterhalt für das Kind zahlen. Wenn Du das alleinige Sorgerecht hast, dann musst Du nur gewährleisten, dass er sein Kind regelmäßig sehen kann. Der Rest liegt bei Ihm. Falls es für euch beide ein großes finanzielles Problem wird, kann man beim Amt Hilfen dafür beantragen. Schau mal hier nach!
http://www.formblitz.de/downloads/ratgeber/familie-freizeit-ratgeber/ratgeber-alleinerziehende.html?search=Alleinerzeihende%20M%FCtter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2012 um 17:58

Sorry
Hatte leider nicht den richtigen Link angegeben. Aber vielleicht hilft es ja auch jetzt noch? http://www.formblitz.de/downloads/ratgeber/familie-freizeit-ratgeber/ratgeber-alleinerziehende.html

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen