Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wer entscheidet bei euch wann ihr euch seht?

Wer entscheidet bei euch wann ihr euch seht?

7. Dezember 2012 um 13:50


Hallo an alle

ich hab da mal ne frage an euch

Wie macht ihr das denn bei euch in der Beziehung mit den Treffen? Wie oft, wann und bei wem trefft ihr euch?

Habt ihr bestimmte Tage an denen ihr euch seht?
Entscheidet ihr zusammen an welchen Tagen? Oder sagt euer Partner oder ihr "da und da" und der andere richtet sich danach?
Entscheidet ihr das spontan? Oder wird das geplant?
Und wo trefft ihr euch? Beim Partner? Bei euch? Abwechselnd?

Bin gespannt auf die Antworten

Warum ich das alles Frage??
Mir fiel grade auf, dass ich eigentlich immer diejenige bin, die sich mehr nach dem Partner richtet - d.h. ich frage ihn wie seine Woche aussieht und richte meine dann wenns geht nach ihm. Was nicht immer geht.. aber ja.. wie gesgat interessiert mich einfach wies bei euch ist =)

Mehr lesen

7. Dezember 2012 um 19:27

Mann soll auch mal fragen !
Also bei meinem Ex und mir war es immer so, dass ICH die jenige war, die gefragt hat.. das hat mir das gefühl gegeben, dass er mich gar nicht sehen will..
Joa wenn ich dann was vorgeschlagen habe, meinte er es sei okay.. aber er hat die gefragt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 20:05

Naja es is ja nich so,
das ich ihn sonntags frage "Wann willst du mich denn nächste woche sehen"?
Sondern eher... wie seine woche aussieht..
dann sagt er z.b. dienstag das da und da das..
und dann treff ich meine mädels eben auch dienstags..

aber ich frage mich manchmal wieso er das nicht macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 20:34

Klarer Fall von Dominanz
An deiner Stelle, würd ich mich nicht immer an ihn richten. Damit zeigst du ihm nur, dass er hier das sagen hat. Um dich als Frau durchzusetzen solltest du ihm das nächstemal den Sex verwähren bis er kappiert, dass du auch Entscheidungsrecht hast.

LG Lassmiranda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 22:08
In Antwort auf nohemi_12098460

Klarer Fall von Dominanz
An deiner Stelle, würd ich mich nicht immer an ihn richten. Damit zeigst du ihm nur, dass er hier das sagen hat. Um dich als Frau durchzusetzen solltest du ihm das nächstemal den Sex verwähren bis er kappiert, dass du auch Entscheidungsrecht hast.

LG Lassmiranda

Schwachsinn
Augenscheinlich hat sie damit ja kein Problem. Und es gibt IMMER einen in der Partnerschaft der Dominiert, und einer der sich unterwirft. Ist nun mal so. Ich wette, wenn sie die Hosen anhätte, wärst du sicher ganz zufrieden, wa?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2012 um 14:01
In Antwort auf nohemi_12098460

Klarer Fall von Dominanz
An deiner Stelle, würd ich mich nicht immer an ihn richten. Damit zeigst du ihm nur, dass er hier das sagen hat. Um dich als Frau durchzusetzen solltest du ihm das nächstemal den Sex verwähren bis er kappiert, dass du auch Entscheidungsrecht hast.

LG Lassmiranda


Nachdem Sex mit ihrem Problem/ ihrer Frage überhaupt nichts zu tun hat, frage ich mich, ob dieser Vorschlag wirklich dein Ernst ist?!?!

Zum Thema: Ich frage schon auch immer wieder mal, wie seine Woche so aussieht und dann klären wir eben, welche Tage für uns beide in Frage kommen würden. Ich sehe das ziemlich pragmatisch: Der der mehr Zeit hat bzw. in seiner Zeiteinteilung flexibler ist, richtet sich etwas mehr nach dem anderen. Manche Termine stehen fest und daran kann man nichts ändern, andere Termine lassen sich eben schon auf einen Tag legen, an dem der Partner andere Pläne hat. Ich halte eine gewisse Flexibilität diesbez. für sinnvoll, weil man ja schließlich Zeit zusammen verbringen will und das klappt nicht, wenn beide stur ihre Termine festsetzen ohne Rücksicht auf den anderen.
In letzter Zeit treffen wir uns oft bei mir, aber das wechselt und hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2012 um 15:39

....
"lern mal rechtschreiben"... d.h. lern die Rechtschreibung. wenn du mich verbessern willst, dann wenigstens richtig. Groß- und Kleinschreibung ist bei dir auch völlig im Eimer... Und Beistriche wären auch angebraucht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2012 um 20:15

Eichelkäse
Ich mag zwar ein Brüller sein aber wenigstens ist meine Mutter nicht im "Crack & Nutten"-Magazin. Du Flittchen... spreizt wahrscheinlich bei jedem die Beine der dich nur anschaut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2012 um 7:39

Wahrscheinlich
hast du damit recht
männern handeln / Frauen denken...
Ich glaub ich muss ihn wirklich drauf ansprechen...
wird bestimmt so sein wie du sagst "keine ahnung, du musst dich nicht nach mir richten "

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ostergeschenke für neuen Freund und seinen 3 Jährigen Sohn gesucht???
Von: claire_12381771
neu
18. März 2013 um 11:39
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen