Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wer die Schönheit angesehen mit Augen...

Wer die Schönheit angesehen mit Augen...

14. November 2006 um 17:35

...ist der Beginn eines Gedichts von August von Platen.

Ich sage...

...lieben macht unverwundbar.

Kennt ihr das auch...Wer einmal geliebt hat, ist immun gegen die Anfechtungen des Alltags.

Liebe geht über den Geliebten hinaus.

Momente der Liebe stärken meinen Glauben in die Welt und die Stimmigkeit des Lebens.

Mehr lesen

14. November 2006 um 17:41

Ja, das kenn ich
wenn auch nicht in form eines gedichts.
liebe macht stärker, weil man verletzbarer wird und sich traut, diese schwäche zu zeigen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2006 um 17:49
In Antwort auf raghu_12071188

Ja, das kenn ich
wenn auch nicht in form eines gedichts.
liebe macht stärker, weil man verletzbarer wird und sich traut, diese schwäche zu zeigen ...

Mir haben Erinnerungen an Momente der Liebe...
...und auch der Lust...

...schon oft in Krisen ausserprivater Art das Durchhaltevermögen gestärkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 11:40

Sehe ich nicht so
"Ich sage...
...lieben macht unverwundbar."

Ganz im Gegenteil. Wenn ich liebe öffne ich mich total, lasse mich fallen, gebe mein Innerstes Preis. In diesem Zustand bin ich sehr verletzlich. Vgl. z.B. mit einem weit geöffneten Auge. Da kann ein winziges Staubkorn plötzlich viel mehr anrichten, also bei einem fast geschlossenem Auge.

Gruß
m.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 14:10

Aw
Ich würde mal sagen es kommt darauf an ob man glücklich verliebt ist oder nicht.
Wenn man glücklich ist in seiner Liebe, dann stimmt das sicher, denn dann weiß man dass man jemanden im Rücken hat, der einem immer wieder die Kraft gibt, egal was kommt. Andererseit muss ich mich der Meinung anschließen, dass man gerade dass wenn man verliebt ist, von seinem Partner sehr verletzt werden kann, weil man sich in der Liebe öffnet bis zum tiefsten Inneren und die Verletzungen die man da zugefügt bekommen kann, sind sehr schwer heilbar.
Mfg eine unglücklich verliebte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 14:58

Wow.. welch schöner Gedanke...
"So, als würde das Wissen um die Liebe mich seitdem tragen."

Hmm... mit dem Intellekt (be-)greife ich nicht was das bedeudet.. aber ich fühle das da "was dran ist".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 17:43

Ja,
genauso sehe ich das.

Nach dem Kampf kommt das Lchen und somit eine neue Würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram