Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wer bin ich eigentlich - ohne Partner?

Wer bin ich eigentlich - ohne Partner?

5. November 2014 um 22:01

Hallo ihr Lieben,
durch die Unzufriedenheit in meiner Beziehung kommt momentan so langsam die Erkenntnis, dass ich eigentlich gar nicht weiß, wer ich bin. Es hat sich jahrelang alles nur um meinen Partner und die Beziehung gedreht, meine Bedürfnisse habe ich immer hintenan gestellt, ohne das zu merken!! Mein Partner hat das nicht verlangt, ich weiß, dass ich das selber so habe kommen lassen und das jetzt endlich ändern muss.

Ich weiß nicht, ob ich mit meinem Partner, so wie er ist, eine glückliche Zukunft haben kann, aber ich weiß jetzt, dass ich in meiner Denkweise irgendwas ändern muss, da ich sonst mit egal welchem Partner nicht glücklich sein kann, nur reicht die Erkenntnis alleine nicht aus. Ich komme überhaupt nicht mit mir alleine klar und eigentlich weiß ich auch gar nicht wirklich, was mir Spaß macht, also nur der Sache wegen, ohne dass es mir Spaß macht, weil das mein Partner mit mir macht (z.B. Tennis spielen, weil ich es einfach gern tue und nicht, weil mein Partner mit mir Tennis spielt).

Kann mir jemand helfen, wie ich sowas rausfinde? Ich beschäftige mich gerade wirklich sehr mit mir, aber es ist nicht leicht. Hat jemand schon einmal selber so eine "Entwicklung" gemacht?

Mehr lesen

5. November 2014 um 22:13

Ich war Single
bis ich 15 wurde, also eigentlich nur als " Kind", das macht sicher was aus, denke ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2014 um 13:43

Das Problem kenne ich leider
und wäre froh, hier auch ein paar Tipps zu lesen, die mir helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bester Freund will mehr?
Von: cilka_12142480
neu
9. November 2014 um 13:38
Krankhafte Fernbeziehung ..
Von: irit_12299455
neu
9. November 2014 um 13:25
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club