Forum / Liebe & Beziehung

Wenn Verliebtsein einfach nur nervt

Letzte Nachricht: 20. Juli um 18:30
25.10.04 um 19:58

Hallo,

wollte mal reinschnuppern und gleich mal eine Frage stellen:

Wer kennt das Gefühl, dass Verliebtsein einfach nur nervt?

Schmetterlinge im Bauch, wenn man den anderen sieht, aber keine Hoffnung auf Erfüllung, nur Leere danach.

Kein "Rankommen" an den anderen, weil er einen nicht lässt, aber immer wieder Situationen, wo man denkt, man spürt was vom anderen, sei es weil er auf einmal, obwohl untypisch, schüchtern reagiert, oder eifersüchtig.

Mich nervt es, aber mein Herz macht mir weiche Knie. Und dann sieht man sich noch jeden Tag in der Arbeit. Nicht das mir das neu wäre, bei der alten Arbeit war es auch so. Und man nimmt sich vor, sich nicht zu verschießen, sieht den anderen das erste mal und denkt sich, oh, was für ein schüchternes Reh und ncihts weiter und dann nehmen die Dinge ihren Lauf.

Aber es gibt kein "Rankommen",die Mail wird nicht beantwortet (obwohl sehr neutral), der Flirt schon, komischerweise...

Wie kann man die Schmetterlinge vertreiben????

Euer HumblePie

Mehr lesen

25.10.04 um 23:21

Hallo HumblePie
das Gefühl nervt ja nur dann, wenn es nicht erwidert wird, es also aussichtslos ist. Ansonsten ist es das schönste Gefühl der Welt.
Ich war schon X mal in der Situation, das ich mich in einen Mann verliebte, der mich nicht wollte. Und jedesmal sagte ich mir, das passiert mir nicht wieder, es wird jetzt aufgepasst, das ich mein Herz nicht wieder so schnell verliere. Aber gegen Gefühle ist man Machtlos. Es passiert, oder es passiert eben nicht. Eine Bekannte war so verliebt in einen Mann, der sie überhaupt nicht beachtete. Sie aber gab nicht auf. Heute sind die beiden glücklich Verheiratet, haben eine süsse Tochter und gehen Hand in Hand spazieren. Ich fragte sie mal, warum sie so sicher war, das sie ihn bekommt? Sie sagte:" Ich wußte es einfach, der oder keiner."Ich bewundere Frauen, die sich so sicher sind das sie den, den sie haben wollen auch kriegen. Obwohl es für Aussenstehende schier aussichtslos erscheint, weil der Typ absolut kein Interresse zeigt.
Das Gefühl was du hast, ist doch eigentlich Herzschmerz. Oder?

LG Marisa

Gefällt mir

18.07.21 um 20:35
In Antwort auf

Hallo,

wollte mal reinschnuppern und gleich mal eine Frage stellen:

Wer kennt das Gefühl, dass Verliebtsein einfach nur nervt?

Schmetterlinge im Bauch, wenn man den anderen sieht, aber keine Hoffnung auf Erfüllung, nur Leere danach.

Kein "Rankommen" an den anderen, weil er einen nicht lässt, aber immer wieder Situationen, wo man denkt, man spürt was vom anderen, sei es weil er auf einmal, obwohl untypisch, schüchtern reagiert, oder eifersüchtig.

Mich nervt es, aber mein Herz macht mir weiche Knie. Und dann sieht man sich noch jeden Tag in der Arbeit. Nicht das mir das neu wäre, bei der alten Arbeit war es auch so. Und man nimmt sich vor, sich nicht zu verschießen, sieht den anderen das erste mal und denkt sich, oh, was für ein schüchternes Reh und ncihts weiter und dann nehmen die Dinge ihren Lauf.

Aber es gibt kein "Rankommen",die Mail wird nicht beantwortet (obwohl sehr neutral), der Flirt schon, komischerweise...

Wie kann man die Schmetterlinge vertreiben????

Euer HumblePie

Hi, kann dich sehr gut verstehen. Bin ebenfalls sehr, sehr unglücklich verliebt. Er erwidert meine Liebe nicht. Dabei war er es, der mir ständig Hoffnung gemacht hat. Er fotografierte mich, lächelte mich an, wartete auf der Bank auf mich, machten Ausflüge ins Museum etc. Zum Schluss wollte er nicht mal Nummern tauschen mit mir. Ich hänge immer noch an ihn und frage mich, wann das aufhört. Ich bin, auch nach so langer Zeit noch verliebt in ihn und empfinde eine tiefe Liebe und Zuneigung zu ihm. Ich will, dass das aufhört. Verliebtsein ist nur schön, wenn der Andere das erwidert. 
 

Gefällt mir

18.07.21 um 20:37

Das passiert mir nie wieder, dass ich mich verliebe. Ich lasse mir nie wieder so weh tun. 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

20.07.21 um 17:09

Verliebtsein nervt nicht nur, es tut vor allem sehr weh. Jeden Tag spüre ich diesen Schmerz. 

Gefällt mir

20.07.21 um 18:30

Deswegen sollte man sich auch nur verlieben wenn der/die andere auch die richtigen Signale aussendent.
Aber man geht in der Liebe immer wieder das Risiko ein, auf die Nase zu fallen.
Die Schlauen Menschen lernen dazu. Ganz falsch wäre es auf die schönen Gefühle und Erlebnisse zu verzichten.

Ausserdem hört sich deine Geschichte sehr harmlos an. 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers