Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wenn Männer sagen, sie seien keine "Beziehungstypen"

Wenn Männer sagen, sie seien keine "Beziehungstypen"

24. April 2016 um 21:20

Hey Leute, erstmal kurz zu meiner Situation: Ich (18) hab seit ca 4 Monaten etwas mit einem Typen, den ich von Anfang an unglaublich toll fand. Wir haben uns einige Male getroffen, uns super verstanden, er war total lieb und charmant. Nach einigen Treffen hat er mir gesagt, er hätte sich total in mich verliebt und wir sind im Bett gelandet. So ging das dann eine Zeit dahin, wir haben uns regelmäßig gesehen und miteinander geschlafen. Irgendwann hab ich ihn darauf angesprochen was das zwischen uns jetzt eigentlich sei und er meinte, er wäre total in mich verliebt aber wolle keine Beziehung weil er einfach kein "Beziehungstyp" sei. Nach dieser Aussage habe ich mich erstmal etwas distanziert, dann aber ziemlich schnell gemerkt, dass er mir fehlt und mir gedacht, vielleicht überlegt er es sich anders wenn er merkt, welche Vorteile eine Beziehung haben kann. Also haben wir uns wieder getroffen, allerdings bin ich hinsichtlich Körperkontakt etwas auf Distanz geblieben. Gestern war es dann so weit, dass wir wieder bei mir waren und er anfing, mich auszuziehen. Ich fühlte mich dabei aber total unwohl, da ich im Hinterkopf die ganze Zeit diesen Gedanken "Er will nur Sex" hatte. Also hab ich mich geweigert, mit ihm zu schlafen, woraufhin er anfing, auf mich einzureden. Er sagte, er verstehe dass ich mich ausgenützt fühle, aber ich würde das komplett falsch interpretieren. Für ihn sei das nicht nur Sex, er habe wirklich Gefühle für mich, aber er könne keine Beziehung führen weil ihm das zu eintönig ist und er immer das Interesse verliert, sobald er sich fest bindet. Lauter so typisches Zeug eben. Ich hab ihm erklärt, dass mir diese körperliche Beziehung nicht reichen würde und irgendwie sind wir dann vom Thema abgekommen. Wir haben den ganzen Abend noch gekuschelt, geredet und es war wirklich eine wunderschöne Nacht, ohne Sex. Als er dann gegangen ist, hab ich ihn noch mal darauf angeredet wie es jetzt weiter gehen soll weil wir das Thema zuvor nicht ausdiskutiert hatten. Er meinte, ich müsse wissen, was ich wolle. Als ich sagte, ich wolle diese Beziehung so nicht mehr weiterführen, kam er zu mir und sagte, das sei nicht mein Ernst, wie könne ich sowas sagen nachdem wir so eine schöne Nacht hatten. Ich hatte das Gefühl, dass er mir nicht abnahm, dass ich so wirklich nicht mehr weitermachen könnte. Schließlich ging er mit den Worten "Schade, aber alles Gute." Das wars. Seitdem hab ich nichts mehr von ihm gehört.
Ich sterbe weil ich ihn so vermisse. Was soll ich nur tun? Hat jemand einen Rat für mich oder so was Ähnliches durchgemacht?
Ich weiß, dass es das Beste wäre, ihn zu vergessen, aber ich kann es einfach nicht glauben, dass es das jetzt einfach gewesen sein soll.

Mehr lesen

24. April 2016 um 21:30

Naja,
wenn ihm irgendetwas an dir liegt wird er einlenken und sich melden. Ansonsten ging es wirklich nur um Sex. Beziehung wird langweilig ist quatsch. Er will sich nicht festlegen und hält wahrscheinlich auch nichts von Treue ect. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2016 um 22:13
In Antwort auf juste_12260005

Naja,
wenn ihm irgendetwas an dir liegt wird er einlenken und sich melden. Ansonsten ging es wirklich nur um Sex. Beziehung wird langweilig ist quatsch. Er will sich nicht festlegen und hält wahrscheinlich auch nichts von Treue ect. LG

Ja stimmt,
du hast Recht. Aber das Problem ist, dass für ihn eine Beziehung nicht in Frage kommt und ich ihm ausdrücklich erklärt hab, er soll sich nicht mehr melden wenn das wirklich so ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2016 um 22:15

Das hab ich mir auch gedacht,
deswegen wollt ich auch nicht mehr mit ihm schlafen. Und zuvor hab ich es nur getan, weil er mir versicherte, dass er total in mich verliebt sei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2016 um 22:26
In Antwort auf princess270314

Ja stimmt,
du hast Recht. Aber das Problem ist, dass für ihn eine Beziehung nicht in Frage kommt und ich ihm ausdrücklich erklärt hab, er soll sich nicht mehr melden wenn das wirklich so ist

Dann wollt ihr beide was unterschiedliches
und das kann nicht funktionieren. Wenn er dich liebt würde er auch Beziehung wollen. Wer liebt will zusammen sein, und das Leben gemeinsam planen. ..alles Andere ist nur Spaß im Bett um die Langeweile zu bekämpfen. Oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2016 um 12:19


kein "Beziehungstyp"
>>>Habe jede Menge junger Männer unter 30 kennengelernt, die ebenfalls so redeten und dann plötzlich eine andere kennenlernten, mit der sie auf einmal alles wollten. Bis hin zu Zusammenziehen, Heiraten & Kindern.

Keine Frau sollte sich von so einem Geschwätz vera* lassen.
Wenn ein Mann nicht gleich anbeißt, dann will er halt in dieser Konstellation nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2016 um 20:14

Richtig!
Triff dich mit Freunden, mach Sport, besuch deine Familie. Beschäftige dich und irgendwann wirst du einen Mann kennen lernen, der dich ganz will und nicht nur für Sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2016 um 0:05

Lass ihn ziehen
Liebe princess,

es tut mir sehr leid, dass du diese Erfahrung machen musstest und ich verstehe deinen Kummer.

Allerdings finde ich, dass er in seinen Worten sehr klar war und ja scheinbar hinter seiner Ansage steht.

Ich denke daher leider nicht, dass er sich fest binden wird, wahrscheinlich möchte er als junger Mann einfach noch seine Freiheit geniessen.

Ich würde dir raten, mit der Sache abzuschliessen.
Sollte er dennoch mehr für dich empfinden, wird er sich wieder bei dir melden.

Auf seine Schmeicheleien solltest du dich aber nicht mehr einlassen, diese dienen eher dazu, seinen Willen durchzusetzen.

Liebe Grüße
Babs

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2016 um 1:06

Warte ab ob er dich einfach so anruft und mit dir reden will...
ansonsten warst/bist du nur ne kerbe.....auch wenn es schwer fällt, sehe es als entzug..... bald wirste auch selbst überzeugt sein, dass ohne ihn besser dran bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2016 um 15:18

Standardausrede
kein "Beziehungstyp"
>>>Habe jede Menge junger Männer unter 30 kennengelernt, die ebenfalls so redeten und dann plötzlich eine andere kennenlernten, mit der sie auf einmal alles wollten. Bis hin zu Zusammenziehen, Heiraten & Kindern.

Keine Frau sollte sich von so einem Geschwätz vera* lassen.
Wenn ein Mann nicht gleich anbeißt, dann will er halt in dieser Konstellation nicht.

Lies mal "Er steht einfach nicht auf Dich".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram