Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wenn Männer lieben, dann richtig!!??

Wenn Männer lieben, dann richtig!!??

14. Juli 2007 um 21:52

Ein guter Freund meinte letztens zu mir, dass Männer, im Gegensatz zu Frauen, in der Lage sind richtig zu lieben. Wenn sie ihr Herz einmal verschenkt haben, dann sind alle anderen Frauen auf diesem Planeten total egal. Andererseits versuchen sie auch der Angebeteten einiges zu verbieten (Disco etc), aus Angst sie könnte "davonrennen".

Wir Frauen allerdings wären in der Lage so gut wie jeden zu lieben. Auch wenn wir jemanden lieben, finden wir trotzdem genügend andere Männer toll. Und wenn wir ganz eingebildet sind, dann brauchen wir sogar ab und zu mal Bestätigung (Flirten etc).

Ach, und wenn sich ein Mann von seiner Liebe trennt, will er erst mal so lange wie möglich nichts von Frauen wissen sondern lieber mit Kumpels abhängen...

Aber wenn Frauen ihre Liebe verlieren heißt es gleich: "Los Mädels, ab in die Disco... ich brauch Ablenkung" (= en neuen Freund)


Würde mich mal interessieren was ihr von dieser Meinung haltet!

Mehr lesen

14. Juli 2007 um 22:01

Ich bin kein Mann,
aber ich weiß, daß wenn Männer einmal lieben, sie auch wirklich lieben und dann der Frau auch keine Alleingänge erlauben wollen.
In so einem Fall sollte Frau glücklich und zufrieden sein

1 LikesGefällt mir

14. Juli 2007 um 22:02

Dein Freund hat ne Vollmeise...
Er führt sich auf, als ob ALLE Frauen gleich wären!!! Wieso gehen dann soviele Männer fremd??? Auch Frauen, das stimmt!!! Da kommen sie daher und sagen, ACH ICH LIEBE MEINE FRAU/FREUNDIN SOOOOOOO SEHR und schwups landen sie mit der Nächsten im Bett!!! Komm schon, glaubt er wirklich den Schrott den er bei Dir vom Stapel gelassen hat??? Meß mal Fieber bei dem ich glaub dann zerreißt es das Thermometer!!!! Versuch`s - ich hab recht!!!

Gefällt mir

14. Juli 2007 um 22:07
In Antwort auf binamin

Dein Freund hat ne Vollmeise...
Er führt sich auf, als ob ALLE Frauen gleich wären!!! Wieso gehen dann soviele Männer fremd??? Auch Frauen, das stimmt!!! Da kommen sie daher und sagen, ACH ICH LIEBE MEINE FRAU/FREUNDIN SOOOOOOO SEHR und schwups landen sie mit der Nächsten im Bett!!! Komm schon, glaubt er wirklich den Schrott den er bei Dir vom Stapel gelassen hat??? Meß mal Fieber bei dem ich glaub dann zerreißt es das Thermometer!!!! Versuch`s - ich hab recht!!!

Warte mal kurz bitte
Ich hol mal nen Eimer kaltes Wasser, damit du dich wieder beruhigst

1 LikesGefällt mir

14. Juli 2007 um 22:09
In Antwort auf cherish75

Warte mal kurz bitte
Ich hol mal nen Eimer kaltes Wasser, damit du dich wieder beruhigst

Danke cherish...
Aber ist doch auch wahr... So ein Hosenlustig scherrt alle Frauen über einen Kamm!!! Der kennt mich nicht....

Gefällt mir

14. Juli 2007 um 22:12
In Antwort auf binamin

Danke cherish...
Aber ist doch auch wahr... So ein Hosenlustig scherrt alle Frauen über einen Kamm!!! Der kennt mich nicht....

Dieser Hosenlustig (*lol*?)
hat aber schon recht. Frauen sind oft so, daß sie sich sofort ablenken wollen und können und sich neu umschauen, wenn der eine weg ist.

Aber natürlich -bevor du wieder ausflippst- sind nicht alle Frauen gleich

Gefällt mir

14. Juli 2007 um 22:20

...aahaaa
hallo woolieee,

...ich bin der meinung, das eher anders herum ein schuh daraus wird....

gruß
herzle

Gefällt mir

14. Juli 2007 um 23:24
In Antwort auf cherish75

Ich bin kein Mann,
aber ich weiß, daß wenn Männer einmal lieben, sie auch wirklich lieben und dann der Frau auch keine Alleingänge erlauben wollen.
In so einem Fall sollte Frau glücklich und zufrieden sein

So ein Schwachsinn...
...sorry aber das ist das einzige was mir dazu grad einfällt...

Was ist denn dann bitte mit Vertrauen und Loyalität?
Gibt es das heutzutage denn überhaupt noch unter den Geschlechtern? Wenn ich einen Mann liebe und ihm vertraue, dann lass ich ihn von mir aus die ganze Nacht lang mit seinen Kumpels um die Häuser ziehen, wenns ihn glücklich macht. Im Gegensatz dazu braucht er keinerlei Gedanken an Untreue meinerseits verschwenden, wenn ich mit meinen Mädels einen drauf mache.

Was ich damit sagen will ist einfach, dass man niemanden einsperren muss in welcher Form auch immer, nur um seine Liebe zu beweisen, sondern ganz im Gegenteil, was für ein absoluter Quatsch, das schreit für mich gerade zu nach Komplexen an dem eigenen ich...

Was du liebst, lass frei.
Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.

lg mel

Gefällt mir

14. Juli 2007 um 23:24
In Antwort auf binamin

Danke cherish...
Aber ist doch auch wahr... So ein Hosenlustig scherrt alle Frauen über einen Kamm!!! Der kennt mich nicht....

Bist du bessser?
machst ja gerade genau dasselbe mit den männern

Gefällt mir

14. Juli 2007 um 23:34
In Antwort auf binamin

Dein Freund hat ne Vollmeise...
Er führt sich auf, als ob ALLE Frauen gleich wären!!! Wieso gehen dann soviele Männer fremd??? Auch Frauen, das stimmt!!! Da kommen sie daher und sagen, ACH ICH LIEBE MEINE FRAU/FREUNDIN SOOOOOOO SEHR und schwups landen sie mit der Nächsten im Bett!!! Komm schon, glaubt er wirklich den Schrott den er bei Dir vom Stapel gelassen hat??? Meß mal Fieber bei dem ich glaub dann zerreißt es das Thermometer!!!! Versuch`s - ich hab recht!!!

Fragt sich dann nur, ob er sie auch wirklich liebt
ein mann, der eine frau betrügt, dem glaub ich nicht wirklich, dass er sie liebt. ich glaube, wenn ein mann so richtig verknallt ist, will er überhaupt keine anderen mädels mehr haben und sex schon gar nicht, ausser seine freundin würde es soweit bringen.

ich hab das auch schon so erlebt. ich war schon so richtig verknallt, dass ich an keine andere mehr denken konnte. plötzlich haben mich alle anderen frauen nicht mehr interessiert und ich hab fehler an ihnen gefunden, die mir sonst entweder überhaupt nicht richtig aufgefallen wären oder mir egal gewesen wären. in diesem moment fand ich es z.b. total ekelhaft, dass hier eine frau eine raucherstimme hatte, dort hat eine frau gefärbte haare,... wenn richtig 100% liebe vorhanden ist, ist alles andere zweitrangig. da geb ich diesen aussagen schon recht. andererseits würde man überhaupt nicht von einer ernsthaften liebe sprechen.

Gefällt mir

14. Juli 2007 um 23:41

Denke mal kurz nach:
"sie jemanden zum poppen und putzen brauchen ... und da hat niemand widersprochen "


also: wenn es ums bumsen und putzen geht, würde ich hier nicht als wahre liebe deklarieren.

hier in diesem thread wollen wir aber darüber sprechen, wie es ist, wenn ein kerl wirklich voll verknallt ist. also kein putzen und kein spass.

und ausserdem: wenn eine lange beziehung zu ende geht, ist i.d.r. nicht mehr viel liebe vorhanden. da kanns schon sein, dass so ein mann schnell wieder eine neue sucht. aber das ist ja nicht das thema.

wenn ein mann so richtig liebt, vergisst er den rest der welt. jedenfalls mir gehts so. ich würde sehr viel vernachlässigen, um die ersehnte liebe zu bekommen.

Gefällt mir

14. Juli 2007 um 23:51
In Antwort auf herzle1706

...aahaaa
hallo woolieee,

...ich bin der meinung, das eher anders herum ein schuh daraus wird....

gruß
herzle

!
Der Gedanke kam mir auch beim Durchlesen. Ich würd sagen, in der Tendenz ist es genau anders herum...

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 0:07
In Antwort auf vikingar

Bist du bessser?
machst ja gerade genau dasselbe mit den männern

Stimmt in gewisser Weise,
aber er hat das ja auch so verallgemeinert, oder???

Ich hatte nach meiner Trennung von meinem Exmann erstmal über ein Jahr ne Auszeit gebraucht, bis ich mich in eine Affäre gestürzt habe!!! Ich hab mich vor 4 1/2 Jahren von dem Komiker getrennt der mein Exmann ist!!! Meine Affäre hab ich aber bis heute noch - und es ist wirklich nur ne Affäre!!!

Also wenn er es verallgemeinert, warum dann nicht ich auch???

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 15:42

Da geb ich Dir recht...
Ich glaub schon lange nimmer was mir ein Dreibein für`n Schmus erzählt!!! Denn Fakt ist: MÄNNER ERZÄHLEN EINER FRAU ALLES WAS SIE (GLAUBEN DAS SIE...) HÖREN WILL, NUR UM MIT IHR DIE LAKEN ZU ZERWÜHLEN!!! IM LÜGEN SIND SIE GROSSE KLASSE!!!

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 15:44
In Antwort auf binamin

Da geb ich Dir recht...
Ich glaub schon lange nimmer was mir ein Dreibein für`n Schmus erzählt!!! Denn Fakt ist: MÄNNER ERZÄHLEN EINER FRAU ALLES WAS SIE (GLAUBEN DAS SIE...) HÖREN WILL, NUR UM MIT IHR DIE LAKEN ZU ZERWÜHLEN!!! IM LÜGEN SIND SIE GROSSE KLASSE!!!

Totaler BLÖDSINN!
Echt mal.

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 15:55
In Antwort auf nightsword

Totaler BLÖDSINN!
Echt mal.

Wirklich???
Wenn ich nicht aus Erfahrung sprechen würde, wär ich immer noch so naiv und würde glauben, was mir ein Dreiben erzählt!!! Aber glaub mir, für mich ist es ein großer Fehler, einem Dreibein zu glauben und ihm zu vertrauen!!! (Okay, den meisten Frauen kann man auch nicht vertrauen!!!) Alles Erfahrungswerte von über 35 Jahren... Also erzähl Du nix von Blödsinn...

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 16:03
In Antwort auf binamin

Wirklich???
Wenn ich nicht aus Erfahrung sprechen würde, wär ich immer noch so naiv und würde glauben, was mir ein Dreiben erzählt!!! Aber glaub mir, für mich ist es ein großer Fehler, einem Dreibein zu glauben und ihm zu vertrauen!!! (Okay, den meisten Frauen kann man auch nicht vertrauen!!!) Alles Erfahrungswerte von über 35 Jahren... Also erzähl Du nix von Blödsinn...

Ja, wirklich.
Lol, als ob Sex das Wichtigste wäre - oh Gott!

bei mir ist es z.B.umgekehrt! Frauen wollen wesentlich!!! mehr Sex. Sie heucheln nur gerne mal ne Freundschaft vor..

Wenn du dich mit Gossenmännern abgibst, ist das aber dein Problem. Die wollen eh jede Poppen weil sie nix abbekommen. Die nehmen was sie kriegen, wie erbärmlich... Und ja die hässliche Männersorte muss wohl lügen um Sex zu bekommen... Aber nicht schöne, aufrechte Kerle, da isses umgekehrt - also ändere dein Beuteschema

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 16:41
In Antwort auf nightsword

Ja, wirklich.
Lol, als ob Sex das Wichtigste wäre - oh Gott!

bei mir ist es z.B.umgekehrt! Frauen wollen wesentlich!!! mehr Sex. Sie heucheln nur gerne mal ne Freundschaft vor..

Wenn du dich mit Gossenmännern abgibst, ist das aber dein Problem. Die wollen eh jede Poppen weil sie nix abbekommen. Die nehmen was sie kriegen, wie erbärmlich... Und ja die hässliche Männersorte muss wohl lügen um Sex zu bekommen... Aber nicht schöne, aufrechte Kerle, da isses umgekehrt - also ändere dein Beuteschema

Wenn ich was gscheids kennenkernen würde...
würde ich ja auch meine Sichtweise ändern!!! Die Typen sind alles andere als häßlich, das kannst ruhig glauben!!! Mittlerweile hab ich den Trick angewandt, das ich ihnen gleich von vornherein sage, das ich nicht zu den Naivchen gehöre, die jeden Schmus gleich glaubt!!! Mir ist es Wichtig, das man mir UNVERBLÜMT die Wahrheit ins Gesicht sagt!!! Mein Problem liegt auch darin, das ich vielleicht zu offen und aufgeschlossen bin!!! Aber wenn ich mal dahinter gekommen bin, das ich nur verarscht wurde, dann wird das Dreibein aber eine Lektion verpasst bekommen die sich gewaschen hat!!! Das hat auch immer gefruchtet - was mich selber verwunderte!!! Aber Aufgrund dessen, fällt mir das Vertrauen eben verdammt schwer!!! Wundert`s Dich???

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 16:50
In Antwort auf binamin

Wenn ich was gscheids kennenkernen würde...
würde ich ja auch meine Sichtweise ändern!!! Die Typen sind alles andere als häßlich, das kannst ruhig glauben!!! Mittlerweile hab ich den Trick angewandt, das ich ihnen gleich von vornherein sage, das ich nicht zu den Naivchen gehöre, die jeden Schmus gleich glaubt!!! Mir ist es Wichtig, das man mir UNVERBLÜMT die Wahrheit ins Gesicht sagt!!! Mein Problem liegt auch darin, das ich vielleicht zu offen und aufgeschlossen bin!!! Aber wenn ich mal dahinter gekommen bin, das ich nur verarscht wurde, dann wird das Dreibein aber eine Lektion verpasst bekommen die sich gewaschen hat!!! Das hat auch immer gefruchtet - was mich selber verwunderte!!! Aber Aufgrund dessen, fällt mir das Vertrauen eben verdammt schwer!!! Wundert`s Dich???

Du klingst ziemlich verletzt, wie ein verwundetes Tier!
Und schuld sind die Männer! Wenn du sie gleich einschüchterst, is ja klar, dass sie lügen. Ich hab auch schon gelogen bei Frauen, bei denen man denken muss die killen einen gleich. Das ist Selbstschutz. Und wie du klingst, ne als Mann hätte ich Angst vor einer Frau wie dir. Und welcher Mann hat schon gerne Angst vor seiner Partnerin???? Bist du etwa auch gewalttätig? Puhhhhhh...

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 16:53
In Antwort auf machiaveli82

So ein Schwachsinn...
...sorry aber das ist das einzige was mir dazu grad einfällt...

Was ist denn dann bitte mit Vertrauen und Loyalität?
Gibt es das heutzutage denn überhaupt noch unter den Geschlechtern? Wenn ich einen Mann liebe und ihm vertraue, dann lass ich ihn von mir aus die ganze Nacht lang mit seinen Kumpels um die Häuser ziehen, wenns ihn glücklich macht. Im Gegensatz dazu braucht er keinerlei Gedanken an Untreue meinerseits verschwenden, wenn ich mit meinen Mädels einen drauf mache.

Was ich damit sagen will ist einfach, dass man niemanden einsperren muss in welcher Form auch immer, nur um seine Liebe zu beweisen, sondern ganz im Gegenteil, was für ein absoluter Quatsch, das schreit für mich gerade zu nach Komplexen an dem eigenen ich...

Was du liebst, lass frei.
Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.

lg mel

Wow! Loyalität
Und ich dachte, wenn "mann" mit so etwas ankommt dann wäre das der Beweis, dass es nicht um "wahre Liebe" geht.

Bei den geäußerten Erfahrungen und den daraus resultierenden Allgemeinfolgerungen kann ich das Ganze nicht ganz ernst nehmen.

Als Mann leide ich erst einmal wie ein Hund, sitze deprimiert zu Hause, habe die klassischen Phasen durchzustehen zu denen auch gehört viel zu reden. Und...?!
Manche Frauen in meiner Umgebung stürzen sich von einer Beziehung in die Nächste. Haben meistens schon den kommenden Liebhaber in Petto wenn sie ihrem Mann den Laufpass geben. Und...?!

Es geht auch anders.

Mel, ich gebe dir vollkommen recht: gerade wenn man liebt gibt man Freiheiten. Das kommt auch aus einem Vertrauen heraus und der Vorstellung, dass es so etwas wie Besitzanspruch sowieso nicht gibt -- deswegen ist es im Grunde auch schwachsinnig eifersüchtig zu sein.

Wenn ich in einer Partnerschaft bin, dann beginnt diese im Grunde jeden Tag neu. Menschen verändern sich und das ist völlig normal. Nur wenn neue Impulse kommen (siehe auch weggehen), dann ist es in einer Partnerschaft auch interessant. Oder will man nach permanent gemeinsamen Erlebnissen denn immer nur über die gerade kennengelernten Menschen reden und sich zustimmen was für tolle Sachen man gerade gesehen hat? Das führt doch zu einer zweisamen Einsamkeit.

Ich habe übrigens in der jüngeren Vergangenheit keine Loyalität erfahren. Gerade die Frauen welche fürchterlich eifersüchtig waren haben sich genau ihren -- auf mich projezierten Vorstellungen -- entsprechend selber verhalten.
Aber: ja den Wunsch danach, den gibt es noch.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen