Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wenn es ihm zu schnell geht... was mach ich falsch?

Wenn es ihm zu schnell geht... was mach ich falsch?

5. Februar 2008 um 10:13

Er ist Mitte Zwanzig. Vor 10 Monaten flüchtig im Freundeskreis kennengelernt und nie geflirtet. Am nächsten Tag schrieb er: Willst du mit mir gehen?. Ich fand ihn nicht attraktiv. Er schrieb immer sowas zurück wie: Liebste Dich im Arm halten zu dürfen quälende Ferne zu dir Ich kann doch bei dir vorbeikommen Ich wünschte ich wäre bei dir geblieben zurück in deine Arme Du schreibst mir ja gar nicht zurück, ich hatte mich soo darauf gefreut! All meine Gedanken fliegen schon zu dir Wenn du in 10 Minuten noch wach bist komm ich vorbei und mach dir nen Kaffee In tiefstergebener Zuneigung (ich wage noch nicht, von höherem zu schreiben) dein Moritz ----{---{--@
Also ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass mich das schon irgendwie überzeugt hat. Als dann auch noch ein Gerücht über uns rumging, hat sich meine Einstellung plötzlich geändert. Am nächsten WE streichelte er beim Abschied seine Nase an meiner und wir hielten uns an den Händen. Wenn nicht eine Freundin dabei gestanden hätte, hätte er mich da schon geküsst; denn nach 20 Minuten rief er auf dem Handy an und sagte: Die Steffi hätte ruhig schon mal vorgehen können
Jedenfalls haben wir drei Mal miteinander geschlafen (das erste Mal ging von mir aus, sonst von ihm) und es war wunderschön. Beim vierten Mal sagte er: Was für eine Art von Beziehung haben wir eigentlich? Wir müssen klären wie das mit uns weitergeht. Ich bin kein partnerschaftlicher Typ und du hast gesagt du schon. Vielleicht wird man das auch erst, ich hatte ja noch nie eine Freundin. Ich bin mit allem schon so belastet, dass ich keine Zeit für eine Beziehung habe. Und sich nur alle zwei Wochen sehen, das würde nicht reichen, oder? Das würde ich auch nicht wollen. Ich will später schon auch mal Haus und Frau und Kinder haben. Aber wir kennen uns ja gar nicht richtig. Ich habe mir das irgendwie so vorgestellt, dass man sich langsam kennenlernt; Dinge gemeinsam macht. Bei einem Freund von mir war es so, dass er zusammen mit ihr bei Rock im Park war. Da hatte er zwei Tage das gleiche T-Shirt an Vielleicht könnte ich dir mal zeigen wo ich arbeite, oder so. In sechs Monaten bin ich ja auch im Ausland. Wenn du mich dann mal da besuchst Vielleicht ist das am Anfang normal. Aber ich habe es mir schöner vorgestellt. Aber vielleicht ist das nur eine romantische Idealvorstellung. Oder ich habe Beziehungsangst. Ich weiß ich bin ein Weichei. Vor allem glaube ich, dass du dir da mehr erwartest. Du willst eine feste Beziehung. Wenn ich das geahnt hätte, hätte ich gleich den Schwanz eingezogen. Und du würdest dir immer Hoffnungen machen, dass es vielleicht doch noch etwas wird. Ich glaube, dass du einfach mehr empfindest als ich. Da ist dann ein Ungleichgewicht. Also ich empfinde auf keinen Fall Liebe, eher Zuneigung. Eigentlich kommst du meiner Traumfrau schon ziemlich nahe: hübsch, gebildet, Akademikerin, sportlich.
Aber irgendwie wollte er trotzdem nicht. Kommen Euch solche Sätze bekannt vor? Was ist davon zu halten? Was kann ich beim nächsten Typen besser machen?

Mehr lesen

5. Februar 2008 um 10:21

Häh? O.O
Er widerspricht sich doch selbst.
Erst voll die Eisenbahn und dann drückt er auf die Bremse.
Nein, HALT, er will hören, was du wirklich willst

Schreib ihm einfach wie du es siehst, was du von beziehungen hälst und wie du ihn findest usw.
Machs ihm gleich.

Findest du ihn eigentlich gut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 10:21

Oh gott!
"Also ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass mich das schon irgendwie überzeugt hat"

Dieser Schwachsinn hat dich "überzeugt" - sorry, aber dann ist dir auch nicht mehr zu helfen!

Abgesehen davon, je blumiger die Worte, umso untauglicher der Typ. Ihm war GENAU klar, dass er dir damit suggeriert, dass er was festes will...offenbar warst du unerfahren genug, um auf dieses saublöde gesülze reinzufallen. Und jetzt meint er plötzlich, Ungleichgewicht und so einen Scheiß!

Also Mädel: Such dir erstmal einen bodenständigen typ mann, der nicht so einen Stuss schreibt. denn davon ist NIX NIX NIX zu halten!

Beim nächsten Typen besser machen? Lass dich nicht so blenden von ein paar netten (in diesem Fall noch dazu total übertriebenen) gedroschenen Phrasen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 10:22

ICH AUCH!
Aber bei mir liegt das daran, daß ich selbst eine Spinnerin bin :-P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 10:25

Sind sie das?
Warum meinst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 10:30

Naja
Marotten hat ja irgendwie jeder. Ich auch.
Ist nur die Frage wie gut man mit den Marotten des anderen leben kann, ob es Aussicht auf Erfolg hat (langfr. Bez.).

Mußt du dich um dich selbst kümmern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 10:35
In Antwort auf sif_12131515

Häh? O.O
Er widerspricht sich doch selbst.
Erst voll die Eisenbahn und dann drückt er auf die Bremse.
Nein, HALT, er will hören, was du wirklich willst

Schreib ihm einfach wie du es siehst, was du von beziehungen hälst und wie du ihn findest usw.
Machs ihm gleich.

Findest du ihn eigentlich gut?

Danke
Das war genau das, was ich hören musste.
Allerdings will ich hier keine Diskussion über Spinner lostreten!!
Ob ich ihn gut finde? Ja, er war und ich finde ihn gut
Glaubt ihr wirklich, er wollte mich absichtlich täuschen, oder was?

@ plitschy: was meinst du mit "er will hören was du wirklich willst" und "machs ihm gleich"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 10:40

GENAU!
Das finde ich auch. Hatte nämlich viel schlechte Erfahrung mit Jungs die sich einfach nicht gemeldet haben, oder so getan haben, als wär nie was und einem nie sagen, was sie denken.
Moritz hat immer von sich aus geredet - ich wollte das eigentlich noch gar nicht. Jedenfalls ist es so besser, als wenn man stumm aneinander vorbei geht.
Er sagte auch "vielleicht vermisse ich dich" "Der Abschied war ein bisschen blöd, aber bei dir wärs ja noch viel doofer gewesen, oder?"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 10:51

Nicht wirklich
Ich bin absolut keine Frau, die schnell zu haben ist, die mit dem nächst besten in die Kiste steigt. Er hat eben Interesse gezeigt, sich für mich interessiert. Das klingt jetzt total naiv, so wie ich es beschreibe. Aber glaubt mir, ich hätte mir nie vorstellen können, dass er mich mal abweist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 10:55

Das hilft nicht weiter
kannst du vielleicht erklären, was du genau meinst? So pauschale Urteile sind natürlich ganz einfach...
Hast du denn mehr Erfahrung? Dann teile sie doch mit uns, das ist ja der Sinn dieser Diskussion. Welche Äußerung hat denn bei dir Alarm geschlagen?? Und warum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 12:08

Kein falscher Eindruck
Also, ich bin ihm nie hinterhergelaufen (jedenfalls nicht, bevor er eine Beziehung abgelehnt hat). Er ist mir hinterhergelaufen, ich hatte kein großes Interesse. Alle seine Freunde wussten, dass er mich mag, so ist ja auch das Gerücht über uns entstanden. Er hat mich immer angerufen und wollte nicht wieder auflegen. Ich hatte ihn nur so als Freund betrachtet und die Füße weggezogen, wenn er seine hingestreckt hat usw.

Am Anfang der Bekanntschaft war ich auch verschreckt. Nur wie gesagt, er hat sich wirklich für mich interessiert. Auch wenn das durch seine Nachrichten nicht herauskommt. Schließlich haben wir uns auch ab und zu mal gesehen, ne!

Also ich weiß ja nicht wie ihr das macht. Tiefe, ernsthafte und intensive Gespräche? Am Anfang?? Bei mir ist das so, dass ich herausfinden will, ob man sich körperlich versteht. Das klappt nämlich längst nicht mit jedem. Und wenn man alles ernsthaft ausdiskutiert, das macht alles kaputt, finde ich.

Ein bunter Schmetterling ist er ganz und gar nicht. Er hat kaum was mit Frauen, nur mit mir. Aber anscheinend ist ihm sogar das zu viel, weil er beruflich stark in Anspruch genommen wird im Moment. Dass er von Blüte zu Blüte fliegen soll ist völliger Schwachsinn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 12:28
In Antwort auf maija_11847040

Kein falscher Eindruck
Also, ich bin ihm nie hinterhergelaufen (jedenfalls nicht, bevor er eine Beziehung abgelehnt hat). Er ist mir hinterhergelaufen, ich hatte kein großes Interesse. Alle seine Freunde wussten, dass er mich mag, so ist ja auch das Gerücht über uns entstanden. Er hat mich immer angerufen und wollte nicht wieder auflegen. Ich hatte ihn nur so als Freund betrachtet und die Füße weggezogen, wenn er seine hingestreckt hat usw.

Am Anfang der Bekanntschaft war ich auch verschreckt. Nur wie gesagt, er hat sich wirklich für mich interessiert. Auch wenn das durch seine Nachrichten nicht herauskommt. Schließlich haben wir uns auch ab und zu mal gesehen, ne!

Also ich weiß ja nicht wie ihr das macht. Tiefe, ernsthafte und intensive Gespräche? Am Anfang?? Bei mir ist das so, dass ich herausfinden will, ob man sich körperlich versteht. Das klappt nämlich längst nicht mit jedem. Und wenn man alles ernsthaft ausdiskutiert, das macht alles kaputt, finde ich.

Ein bunter Schmetterling ist er ganz und gar nicht. Er hat kaum was mit Frauen, nur mit mir. Aber anscheinend ist ihm sogar das zu viel, weil er beruflich stark in Anspruch genommen wird im Moment. Dass er von Blüte zu Blüte fliegen soll ist völliger Schwachsinn.

Das kannst du nicht ernst meinen
"Also ich weiß ja nicht wie ihr das macht. Tiefe, ernsthafte und intensive Gespräche? Am Anfang?? Bei mir ist das so, dass ich herausfinden will, ob man sich körperlich versteht. Das klappt nämlich längst nicht mit jedem. Und wenn man alles ernsthaft ausdiskutiert, das macht alles kaputt, finde ich."

ach du meine güte. wie alt bist du gleich nochmal?

ja, am anfang unterhalte ich mich mit "potentiellen kandidaten" in der tat. denn nur so kann man erstmal herausfinden welche meinungen, ansichten der andere hat, wie er sich ausdrückt. intelligenz macht sexy
was willst du denn mit einem geistigen vollpfosten der dich in den siebten himmel p.oppt??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kann das was Festes werden?
Von: maija_11847040
neu
5. Mai 2008 um 15:48
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen