Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wenn er sich nicht meldet, denkt er nicht an sie?!

Wenn er sich nicht meldet, denkt er nicht an sie?!

22. Mai 2011 um 19:00 Letzte Antwort: 24. Mai 2011 um 18:29

Hallo,

mich beschäftigt schon das ganze WE eine Frage...es geht darum, dass ein Mann und eine Frau sich seit vier Monaten kennen. Am Anfang hat er sich ständig bei ihr gemeldet...auch wenn er mal ein Wochenende nicht in der Stadt war. Sie haben sich am Anfang eher unregelmäßiger getroffen. In den letzten Wochen haben sie sich jede Woche gesehen. Nun war es so, dass er das WE nicht in der Stadt war. Ihr Handy hat in ihrer Tasche ausversehen seine Nummer gewählt. Daraufhin meldete er sich bei ihr, dass er nicht rangehen konnte, weil er im Stadion sei. Sie schrieb ihm dann, dass das Handy nur ausversehen seine Nummer wählte und sie nicht stören wollte. Daraufhin meinte er, dass sie nicht gestört hätte und betonte: "Du doch nicht." Auf diese Nachricht meldete sie sich allerdings nicht mehr. Sie wartete darauf, dass er sich nochmal von sich aus meldet, weil sie meint, dass er dann an sie denke und sie evtl. auch "vermissen" könnte...sie möchte sich auch deshalb immer noch nicht bei ihm melden und hofft auf seine Nachricht.

Nun zu meiner Frage: Warum meldet er sich denn nicht? Ist sie ihm total egal und er denkt in keinster Weise an sie?

Über Antworten würde ich mich freuen!!!

Liebe Grüße

Mehr lesen

23. Mai 2011 um 0:56

...
Glaube nicht, dass sie ihm egal ist. Wenn Frau verliebt ist, denkt sie jede mögliche Sekunde an ihn. Wenn Mann verliebt ist, denkt er an Autos, Fußball, die Arbeit, seine Kumpels und "nebenbei" an die Frau. Würde ich nicht allzu persönlich nehmen.
Er wird sich schon wieder melden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2011 um 9:32

Find ich auch...
...und es ist bis heute noch nicht klar, warum es ausgerechnet seine Nummer war...?! Wie sowas trotz Tastensperre nur möglich sein konnte?!

Und das mit dem Antworten der Frau...er hatte ihr dennoch SMSn geschrieben, wenn sie auch nicht immer geantwortet hatte...

und naja...das mit den kindischen Spielchen...irgendwie will sie ja nur herausbekommen, ob er sich dennoch meldet, weil sie der Meinung ist, dass er sich meldet, wenn er an ihr interessiert ist?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2011 um 9:40

Naja...
...auf seine erste SMS hatte sie geantwortet und darauf schrieb er wieder, aber die war nicht "einladend" auf Antwort. Muss sie dann wirklich schreiben um eine Antwort zu erhalten?

In dem Fall kam dann doch noch ne SMS seinerseits. Sie hatte es dann allerdings nicht bemerkt und schrieb ihn im Chat an. Da war er der Meinung, dass er sich gerne anschreiben lässt und ja mit der SMS den ersten Schritt gegangen wäre. Ist das für Männer echt genauso? Also wenn sie den ersten Schritt gehen, warten sie auf den nächsten Schritt der Frau?

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2011 um 10:01


das mit dem aus versehen gewählt, kann schon mal passieren, bei meinem alten "Tastenhandy" habe ich auch ständig aus versehen die 1. nummer meines telefonbuches angerufen und etliche leere sms geschickt, weil ich meine tastensperre vergessen hatte zu aktivieren oder so...
mal ganz abgesehen davon finde ich aber, dass du am zug wärst mit melden. er hat dir sehr geschmeichelt in dem er dir zu verstehen gegeben hat, dass du bei ihm so eine hohen stellenwert hast, dass du "nie" störst, und du ignorierst sowas einfach...warum?? um in ihm einen kämpferinstinkt auszulösen?? das war echt eine blöde idee und ich würde zusehen, dass du schnell eine nette sms schreibst. der mann ist auch kein hund und wenn du keine 13 mehr bist, kannst du dir solche spielchen im grunde auch echt sparen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2011 um 10:20
In Antwort auf dima_11866769


das mit dem aus versehen gewählt, kann schon mal passieren, bei meinem alten "Tastenhandy" habe ich auch ständig aus versehen die 1. nummer meines telefonbuches angerufen und etliche leere sms geschickt, weil ich meine tastensperre vergessen hatte zu aktivieren oder so...
mal ganz abgesehen davon finde ich aber, dass du am zug wärst mit melden. er hat dir sehr geschmeichelt in dem er dir zu verstehen gegeben hat, dass du bei ihm so eine hohen stellenwert hast, dass du "nie" störst, und du ignorierst sowas einfach...warum?? um in ihm einen kämpferinstinkt auszulösen?? das war echt eine blöde idee und ich würde zusehen, dass du schnell eine nette sms schreibst. der mann ist auch kein hund und wenn du keine 13 mehr bist, kannst du dir solche spielchen im grunde auch echt sparen...

Kämpferinstinkt...
...genau...ich dachte immer Männer wollen die Frau erobern? Und die Frau sollte dann erst mal auf "Rückzug" gehen...?! Liest man das nicht immer?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2011 um 10:28
In Antwort auf sweetheart2510

Kämpferinstinkt...
...genau...ich dachte immer Männer wollen die Frau erobern? Und die Frau sollte dann erst mal auf "Rückzug" gehen...?! Liest man das nicht immer?!


na natürlich wollen die meisten die frau irgendwie erobern, aber nicht indem SIE ihm vermittelt, dass er ihr ziemlich egal ist.
wirklich: deine sms klingt für mich so nach dem motto: "Bild dir nicht zu viel ein und denk nicht, dass ich dich je anrufen würde".
Wie lange ist das eigentlich her? Schreib ihm doch mal ne nette sms wies ihm so geht, ob er lust hat sich mit dir auf nen kaffe oder so zu treffen...

PS: ich persönlich mag es gar nicht, wenn mir der mann dauernd hinterherrennt und ich ihm das gefühl geben muss, dass er mich erobern soll. klar mag ich schmeicheleien und bin auch mal etwas distanziert um ihn zu locken, aber das hält sich wirklich ganz arg in grenzen. dieses Nichtmelden signalisiert klares Desinteresse, vor allem, weil deine SMS vorher auch nicht überaus persönlich war und so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2011 um 17:55
In Antwort auf dima_11866769


na natürlich wollen die meisten die frau irgendwie erobern, aber nicht indem SIE ihm vermittelt, dass er ihr ziemlich egal ist.
wirklich: deine sms klingt für mich so nach dem motto: "Bild dir nicht zu viel ein und denk nicht, dass ich dich je anrufen würde".
Wie lange ist das eigentlich her? Schreib ihm doch mal ne nette sms wies ihm so geht, ob er lust hat sich mit dir auf nen kaffe oder so zu treffen...

PS: ich persönlich mag es gar nicht, wenn mir der mann dauernd hinterherrennt und ich ihm das gefühl geben muss, dass er mich erobern soll. klar mag ich schmeicheleien und bin auch mal etwas distanziert um ihn zu locken, aber das hält sich wirklich ganz arg in grenzen. dieses Nichtmelden signalisiert klares Desinteresse, vor allem, weil deine SMS vorher auch nicht überaus persönlich war und so...

Was meinst wie lange ist es her?!
Seine letzte Nachricht? Na die war Freitag ganz spät am Abend gekommen und dann hatte er sich nicht mehr gemeldet. Hab ich ihm wirklich das Gefühl gegeben, dass ich ihn nie im Leben anrufen würde?

Aber wie ich schon erwähnt habe, habe ich ihn gestern Abend angechattet und gefragt, ob er denn nicht mit mir reden wolle und er meinte dann, dass er doch den ersten Schritt gegangen sei, weil er mir ne SMS gesendet hätte. Diese hatte ich leider nicht bemerkt, aber es stimmte...er hatte mir kurz vorher eine geschickt.

Nur was heißt denn "erster Schritt"? Ich meine wir kennen uns schon knapp vier Monate...kann man da noch vom ersten Schritt reden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2011 um 17:58
In Antwort auf dima_11866769


das mit dem aus versehen gewählt, kann schon mal passieren, bei meinem alten "Tastenhandy" habe ich auch ständig aus versehen die 1. nummer meines telefonbuches angerufen und etliche leere sms geschickt, weil ich meine tastensperre vergessen hatte zu aktivieren oder so...
mal ganz abgesehen davon finde ich aber, dass du am zug wärst mit melden. er hat dir sehr geschmeichelt in dem er dir zu verstehen gegeben hat, dass du bei ihm so eine hohen stellenwert hast, dass du "nie" störst, und du ignorierst sowas einfach...warum?? um in ihm einen kämpferinstinkt auszulösen?? das war echt eine blöde idee und ich würde zusehen, dass du schnell eine nette sms schreibst. der mann ist auch kein hund und wenn du keine 13 mehr bist, kannst du dir solche spielchen im grunde auch echt sparen...

Ignorieren?!
Ja keine Ahnung warum ich das ignoriert habe...wahrscheinlich habe ich es nicht so wirklich ernst genommen. Meinst du wirklich, dass das nen hohen Stellenwert hat? Wie kommst du denn darauf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2011 um 18:01

Naja nöö...
...natürlich spreche ich nicht mit Leuten die mich ignorieren, aber ich ignoriere ihn doch gar nicht. Ich finde es nur immer seltsam, dass immer ICH im Chat den ersten Schritt gehen muss und ihn anschreibe...da bekomme ich dann immer das Gefühl ihn zu nerven. Er begründet das lediglich damit, dass er sich gerne anschreiben lässt und das finde ich seltsam...ich lasse mich auch gerne anschreiben, weil ich somit zu spüren bekomme, dass er wirklich mit mir reden möchte...gehts euch da nicht so?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2011 um 17:32
In Antwort auf sweetheart2510

Was meinst wie lange ist es her?!
Seine letzte Nachricht? Na die war Freitag ganz spät am Abend gekommen und dann hatte er sich nicht mehr gemeldet. Hab ich ihm wirklich das Gefühl gegeben, dass ich ihn nie im Leben anrufen würde?

Aber wie ich schon erwähnt habe, habe ich ihn gestern Abend angechattet und gefragt, ob er denn nicht mit mir reden wolle und er meinte dann, dass er doch den ersten Schritt gegangen sei, weil er mir ne SMS gesendet hätte. Diese hatte ich leider nicht bemerkt, aber es stimmte...er hatte mir kurz vorher eine geschickt.

Nur was heißt denn "erster Schritt"? Ich meine wir kennen uns schon knapp vier Monate...kann man da noch vom ersten Schritt reden?

Hmmm
sehr merkwürdig, das mit dem 1. schritt...lief denn schonmal was zwischen euch? also habt ihr mal geküsst? Wann habt ihr euch das letztes mal gesehen. Und was hat er in der letzten sms geschrieben?
Also ich würde ihn an deiner Stelle einfach nach nem treffen fragen. Klingt ja schon so als hätte er interesse.
Seid ihr beide schüchtern oder was ist da los, dass das nicht mal in die Gänge kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2011 um 18:13
In Antwort auf dima_11866769

Hmmm
sehr merkwürdig, das mit dem 1. schritt...lief denn schonmal was zwischen euch? also habt ihr mal geküsst? Wann habt ihr euch das letztes mal gesehen. Und was hat er in der letzten sms geschrieben?
Also ich würde ihn an deiner Stelle einfach nach nem treffen fragen. Klingt ja schon so als hätte er interesse.
Seid ihr beide schüchtern oder was ist da los, dass das nicht mal in die Gänge kommt

Oh so viele Fragen ^^
Also es lief schon viel zwischen uns...wie gesagt, wir kennen uns seit Anfang des Jahres und sehen uns regelmäßig...die letzte Zeit so einmal die Woche.
Gesehen hatten wir uns Donnerstag das letzte Mal und in seiner letzten SMS hatte er halt geschrieben, dass ich nie stören würde. In der SMS die er als ersten Schritt bezeichnete, fragte er halt was ich das Wochenende gemacht hätte.

Und schüchtern sind wir nicht...es ist eher so, dass er nicht wirklich daran interessiert ist mit mir mehr ein zu gehen...jedenfalls habe ich immer das Gefühl...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2011 um 18:29
In Antwort auf sweetheart2510

Oh so viele Fragen ^^
Also es lief schon viel zwischen uns...wie gesagt, wir kennen uns seit Anfang des Jahres und sehen uns regelmäßig...die letzte Zeit so einmal die Woche.
Gesehen hatten wir uns Donnerstag das letzte Mal und in seiner letzten SMS hatte er halt geschrieben, dass ich nie stören würde. In der SMS die er als ersten Schritt bezeichnete, fragte er halt was ich das Wochenende gemacht hätte.

Und schüchtern sind wir nicht...es ist eher so, dass er nicht wirklich daran interessiert ist mit mir mehr ein zu gehen...jedenfalls habe ich immer das Gefühl...

Sorry für die vielen fragen (:
alsoooo das sind hier wohl alles nur vermutungen die du über sein empfinden äußerst. ich würde sagen, dass du keine andere wahl hast als das thema endlich anzusprechen. ich mein 4 monate ist ja schon relativ lang für die kennenlernphase, und wenn ihr schon vertraut miteinander seid, sollte das doch kein Problem sein oder?
wir alle können jetzt nur noch weiter darüber mutmaßen, was er denkt, fühlt und was nicht. Im Endeffekt bist du aber die einzige die es herausfinden kann. und was ich jetzt so gelesen habe, kommt mir nicht vor, als ob er kein interesse an etwas festem hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen