Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wenn er keinen Sex bekommt ist er wie ein ander Mensch..

Wenn er keinen Sex bekommt ist er wie ein ander Mensch..

2. Juli 2010 um 20:50

Hallo

ich bin mit meinem Freund bereits 2,5 Jahre zusammen.
Zu anfang hatten wir natürlich mehr Sex, danach immer jeden Tag ein mal.

Irgendwann hatte ich dann mal eine Phase wo ich weniger lust hatte. Das hatte rein gar nix mit ihm zu tun, eher damit dass ich viel Stress hatte, meine Eltern waren kurz davor sich zu trennen, es kam ein Problem nach dem anderen usw usw.. für ihn war das natürlich blanker Horror, denn wir hatten nicht mehr jeden Tag Sex sondern vllt. nur noch alle 2 Tage.. in dieser Zeit hat er mich extrem unter Druck gesetzt. Er konnte es einfach nicht akzeptieren wenn ich nicht wollte. Er schrieb mir dann immer Abends (wenn ich schlief) über ICQ dass er das "so" nicht könnte, er braucht Sex.. soagr dass wir uns trennen müssen, sagte er.

Ich habe ihm dann irgendwann gesagt, dass ich mich so unter Druck gesetzt fühle - das hat ihn noch mehr aus der Fassung gebracht und er war empört darüber, wie ich so denken konnte. Aber er hats wirklich übertrieben mit seinen ganzen Stichelein. Auch dass ich ins Kloster gehen soll sagte er. Irgendwann hat ers mal auf die Spitze getrieben und sagte dass es bei uns im Bett ja eh nicht mehr so läuft, es langwelig geworden wäre, er Abwechslung (neue Stellungen) bräuchte und und und..
Dabei hatte sich nicht mal großartig was er verändert.
Das ganze wurde dann von extrem schlechter Laune (die an mir ausgelassen wurde) begleitet.

Danach hat sich das langsam wieder eingependelt.
Na ja, ich hatte in den letzten Wochen sehr viel Prüfungsstress und da kam es schon mal vor dass ich MAL keine lust hatte.. und sofort hat er sein altes Verhalten wieder gehabt. Verdammt schlechte Laune, agressivität, dumme Sprüche und beleidigungen.. und meiner Meinung nach sinkt sein Selbstbewusstsein mit jedem Tag mehr ohne Sex, in den Keller...
das alles lässt er an mir aus.. ich kann langsam nicht mehr.. ich fühle mich wie eine Maschine.. habe schon öfters einfach mitgemacht um meine Ruhe zu haben.. aber enn nicht.. oO... beziehungsstress jeden Tag.. und das nur wegen sex.. ich finde das langsam nicht mehr normal..

Meine lust wird immer weniger weil ich mich so unter drpck gesetzt fühle.. am liebsten würd ich mich trennen
Ich liebe ihn und versuche ihm das auch zu zeigen aber ich weiß nicht wie lange ich seine Launen noch mit machen kann und möchte..

Habt ihr so was schon mal erlebt??

Mehr lesen

2. Juli 2010 um 21:32


Schock triffts ziemlich gut
Jeden Tag? Das schaff ich kaum selbst mit mir.
Am Anfang ist das wohl noch normal, aber dann langt aller 2-3 Tage doch völlig.
Lass den mal links liegen ne Weile und sag ihm das du das nichtmehr kannst.
Wenn er dich sogar mit Trennung erpresst quasi, hat er eigentlich gar nicht verdient jeden Tag Sex zu bekommen.
Wie cefeu schon schrieb, kein Respekt hat er dich nach seinem belieben für Sex zu "benutzen", schon gar nicht wenn du selbst gar nicht willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2010 um 22:44


Liebe Liebe Laria,
Sex ist etwas das man tut wenn man Lust drauf hat und dein Freund setzt dich unter Druck. Er lässt Druck bei dir ab er scheint dich ja regelrecht zu benutzen. Ich finde das was du erzählst hört sich ganz schön schlimm an. Ich frage mich sogar, wenn man keine Rücksicht auf Prüfungsstress nimmt, sondern sich selbst und seine Bedürfnisse IMMER in den Vordegrund stellt, liebt man dan wirklich? Wäre eine Trennung nicht vll wirklich das beste?
Sei stark! Fabula

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2010 um 12:25
In Antwort auf rauha_12124621


Liebe Liebe Laria,
Sex ist etwas das man tut wenn man Lust drauf hat und dein Freund setzt dich unter Druck. Er lässt Druck bei dir ab er scheint dich ja regelrecht zu benutzen. Ich finde das was du erzählst hört sich ganz schön schlimm an. Ich frage mich sogar, wenn man keine Rücksicht auf Prüfungsstress nimmt, sondern sich selbst und seine Bedürfnisse IMMER in den Vordegrund stellt, liebt man dan wirklich? Wäre eine Trennung nicht vll wirklich das beste?
Sei stark! Fabula

Nee - also wirklich
meiner zu Hause ist ganz der umgekehrte!

Am Anfang hatten wir auch mehrmals täglich. Jetzt motzt er schon wenn ich alle 2 wochen mal anklopfe weil zuviel, unter Druck, er könne nicht so oft .

Echt heavy was es alles gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen