Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wenn die Partnerin/der Partner Zeit hat - aber nicht für dich.

Wenn die Partnerin/der Partner Zeit hat - aber nicht für dich.

16. September um 11:49 Letzte Antwort: 16. September um 19:42

Hallo,
wie würdet ihr mit folgender Situation umgehen; Euer Partner/Partnerin (junge 7 mon Beziehung beide Ende 30) ist sehr mit Hobbies beschäftigt hat aber anonsten über einen längeren Zeitraum frei, also keine beruflichen Verpflichtungen.
Ihr möchtet euch beide 1-2x die Woche sehen.
Jedoch bestimmt seit einigen Wochen nur euer gegenüber wann das geht und wie lange. Man spricht zwar darüber wann man sich sieht, aber die meisten Tage sind sowieso schon mit Freizeitvorhaben verplant und so bleibt am Ende nur ein "Zeitfenster" an dem Tag x.
Vereinbarte Treffen werden aber grundsätzlich dann schon eingehalten.
Die Treffen an sich sind dann wunderbar und alles ist gut.
Betreffende Person hat wahrscheinlich Beziehungsangst vom sonstigen Verhalten her.
Beispiel, habe diese Woche am Dienstag Zeit, ab 19:30 geht es, sonst bin ich schon verplant die Woche.

Wie würdet ihr nach einer Auszeit weil es wegen dieser Geschichte einen heftigen Streit gab, nun mit dem anderen reden? 

In die Wüste schicken, weil manche sich nie ändern oder
dem eine Chance geben und wenn ja wie.

Mehr lesen

16. September um 12:01

In die Wüste schicken.. ihr passt nicht zusammen, habt ganz unterschiedliche Grundbedürfnisse..

Lieben kann man schnell mal jemanden, das grosse Los hat man aber erst gezogen, wenns zusammen harmoniert.

Nach 7 Monaten, sollte man noch auf Wolke 7 schweben. 

Du scheinst mir bicht mehr zu sein als ein weiteres Hobby.. 



Sind das fixe wöchentliche Hobbies die er hat oder verabredet er sich jeweils flexibel?

Warum kannst du nur am Di ab 19.30..?

Du bist ja auch voll verplant.. 


Er ha wahrscheinlich die Schnauze grundsätzlich voll von Frauen, da investiert er lieber mehr Zeit in seine Konstante.. sein Hobby.. 



 

Gefällt mir
16. September um 12:02

Naja, es hört sich an als hätte man unterschiedliche Ansichten über die Art der Beziehung. Für den einen ist es nur ein weiteres Hobby, der andere will wohl was festeres. Man müsste evtl mal gemeinsam die Richtung der Beziehung festlegen.

Gefällt mir
16. September um 12:08

Das mit Di 19:30 war nur ein Beispiel von meinem gegenüber. Ich wede gefragt "wann magst dich diese Woche sehen" und egal was ich sage dann kommt eigentlich dass er eh keine zeit hat, außer an dem tag um xx, xx und ich kann damit klarkommen oder nicht bzw meine sachen verschieben.
Danke für die antworten schonmal!

Gefällt mir
16. September um 12:12
In Antwort auf dex80

Das mit Di 19:30 war nur ein Beispiel von meinem gegenüber. Ich wede gefragt "wann magst dich diese Woche sehen" und egal was ich sage dann kommt eigentlich dass er eh keine zeit hat, außer an dem tag um xx, xx und ich kann damit klarkommen oder nicht bzw meine sachen verschieben.
Danke für die antworten schonmal!

Wie hat er darauf reagiert, als du ihm gesagt hast, dass du ihn gerne öfter sehen möchtest?

was war seine Antwort darauf? 

Wenn ihr so verplant seid, dann macht Abende und Wochenenden weiter im voraus aus.. 
 

Gefällt mir
16. September um 12:20

Du hast ja schon im Juli an der Beziehung gezweifelt. Und jetzt schon wieder. 

Mir persönlich wären dss zu viel Zweifel und irgendwie versuchst Du suf Biegen und Brechen eine Beziehung zu hslten, die eh schon tot ist. Du hast ja im Juli schon den Respekt verloren und reitest ein totes Pferd.

Lass es lieber sein.

1 LikesGefällt mir
16. September um 12:32

Ach du bist ein Mann.. hab mir grad deinen alten Beitrag durchgelesen..

Sie hat wohl die Schnauze voll von Einschränkungen und weiss, dass sie eine Momogamie nicht möchte, der Fall ist klar. 

Entweder du Füllst dein Leben auchbentsprechend, und machst, so wie es bei dir auch tut, nicht alles von ihr abhängig.. 

Klar hast du keine Prio mehr, wenn du ihre Bedürfnisse nicht akzeptierst.. geschweige denn verstehst..

1 LikesGefällt mir
16. September um 12:35

Danke für eure Ratschläge, genauso wird es jetzt auch gemacht. Ende. Wollte nur nochmal Meinungen hören um sicher zu sein.

Gefällt mir
16. September um 13:37

Wie reagiert sie auf das Ende der Beziehung mit Dir?

Gefällt mir
16. September um 19:42
In Antwort auf dex80

Das mit Di 19:30 war nur ein Beispiel von meinem gegenüber. Ich wede gefragt "wann magst dich diese Woche sehen" und egal was ich sage dann kommt eigentlich dass er eh keine zeit hat, außer an dem tag um xx, xx und ich kann damit klarkommen oder nicht bzw meine sachen verschieben.
Danke für die antworten schonmal!

Nee danke. Ich hätte keine Lust mich ständig und immer nach dem anderen zu richten. Und erst recht nicht würde ich meine geplanten Unternehmungen, Termine ect. deswegen verschieben. Sie macht es ja auch nicht.
Wenn sie da nicht etwas flexibler werden möchte, passt es wohl einfach nicht mit euch.

1 LikesGefällt mir