Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wenn der Freund kein Sex will...

Wenn der Freund kein Sex will...

25. November 2009 um 16:49

Mein Freund will anscheinend kein Sex mehr mit mir. Zumindest hat er mich in letzter Zeit mehrmals zurückgewiesen. Zwischendurch war dann wieder alles in Ordnung zwischen uns bis wir wieder in so einer Situation waren. Ich kann nicht erklären warum, aber mich verletzt es, wenn er mich zurück weist. Frage mich manchmal, ob er mich wohl nicht mehr liebt oder nicht mehr attraktiv findet. Hab meistens auf seine Reaktion selber mit Abstand auf ihn reagiert, bin ziemlich häufig mit Freundinnen abends ausgegangen zum Tanzen. Ich wollte mich einfach nicht von seinem Verhalten runterziehen lassen und mich deswegen schlecht fühlen und selbstzweifel bekommen nur weil er anscheinend irgendein Problem hat mir aber dazu nichts sagt. Und wenn er mich wirklich nicht mehr liebt dann soll er doch einfach nur ehrlich sein zu mir , mehr erwarte ich doch gar nicht. Er hat manchmal so Bemerkungen gemacht, wo ich denke, dass er eifersüchtig war, wenn ich so viel ohne ihn abends unterwegs bin aber direkt hat er nichts gesagt. Bis dann vor zwei Tagen, da war es wieder so, dass er mich abgewiesen hatte, und dann meinte er, dass ich ständig nur an Sex denken würde. Diese Bemerkung hat mich sauer gemacht weil als wenn es jetzt etwas schlechtes wäre dass ich Sex mit meinem Freund haben will und ihn begehre Habe ihm dazu gesagt, dass es kein Wunder ist, wenn er mich immer abweisen tut und dass ich sein Problem auf einmal nicht verstehe und das ganze was ich eben denke. Und dann meint er zu mir, dass ich mich jetzt deswegen wohl, weil ich kein Sex mehr von ihm bekomme, von Kerlen in der Disko ******* lasse.
Warum gibt er sowas bescheuertes von sich?
Keine Ahnung wie es nun weiter geht mit uns. Bin einfach nur richtig enttäuscht und sauer auf ihn.
Was ist bloß los mit ihm?

Mehr lesen

25. November 2009 um 17:47

Hast du mit ihm in ruhe geredet?
vielleicht hat er ein erektionsproblem, was er dir nicht erzählen will, weils sein ego kränkt. oder er hat eine geschlechtskrankheit, was er dir nicht anvertrauen will.
meistens kratzt sowas ja schon am selbstbewusstsein.
sag ihm doch, dass du ihn liebst und wie wichtig es dir ist mit ihm intim zu sein.
hast du ihm auch gesagt, dass du dich durch seine abweisung nicht mehr attraktiv oder geliebt fühlst?
wenn er sagt, dass du dich jetzt bestimmt in der disko poppen lässt, klingt es für mich nachm verletzten ego an.

vielleicht musst du an die sache einbisschen vorsichtiger rangehen. keine vorwürfe sondern ihm ein gefühl von vertrauen geben, dass er erzählen kann wenn etwas mit ihm ist. vielleicht auch mehr zeit mit ihm verbringen, um ihm zu zeigen, hey ich bin jetzt für dich da, du bist mir wichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2009 um 17:49

Hmm
hat er vielleicht viel arbeit? viel um die ohren? mein freund hat auch manchmal solche phasen du solltest es nicht persoenlich nehmen... oder macht er gibt es noch andere anzeichen die dir das gefuehl geben, dass er dich nicht liebt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2009 um 18:10
In Antwort auf vada_12047985

Hast du mit ihm in ruhe geredet?
vielleicht hat er ein erektionsproblem, was er dir nicht erzählen will, weils sein ego kränkt. oder er hat eine geschlechtskrankheit, was er dir nicht anvertrauen will.
meistens kratzt sowas ja schon am selbstbewusstsein.
sag ihm doch, dass du ihn liebst und wie wichtig es dir ist mit ihm intim zu sein.
hast du ihm auch gesagt, dass du dich durch seine abweisung nicht mehr attraktiv oder geliebt fühlst?
wenn er sagt, dass du dich jetzt bestimmt in der disko poppen lässt, klingt es für mich nachm verletzten ego an.

vielleicht musst du an die sache einbisschen vorsichtiger rangehen. keine vorwürfe sondern ihm ein gefühl von vertrauen geben, dass er erzählen kann wenn etwas mit ihm ist. vielleicht auch mehr zeit mit ihm verbringen, um ihm zu zeigen, hey ich bin jetzt für dich da, du bist mir wichtig.

...
Nachdem er mich das erste mal abgewiesen hat lief es dann zwischendurch aber auch mal wieder gut zwischen uns und wir hatten auch Sex miteinander. Und dann kam wieder der Moment wo er mich abgewiesen hat. Und es ist einfach im Vergleich zu sonst viel seltener und vor allem dadurch, dass die paar Male wo wir dann miteinander geschlafen haben, es von ihm ausging und er mich aber des öfteren abgewiesen hat, ist es mir manchmal auch so vorgekommen, als wenn ich jetzt nur seiner Befriedigung diene. Der Sex war nicht schlecht, zwar auch nicht so schön wie sonst eigentlich, aber ich verstehe einfach nicht warum er mich so oft in letzter Zeit zurück weist. Ich finde keinen Grund dafür. Früher hat er sowas nie gemacht. Ich kann im Moment (jetzt nachdem er solche Sachen zu mir sagt sowieso nicht) nicht so viel Zeit mit ihm verbringen, weil ich mit dieser Zurückweisung einfach nicht zurecht komme. Deswegen habe ich ja jetzt im Moment so viel mit anderen unternommen und mich von ihm etwas zurückgezogen. Und als das alles angefangen hat, war ich zwar erst mal etwas beleidigt aber danach wollte ich mehrmals mit ihm reden aber für ihn war alles in Ordnung, sagt er und ich sollte das nicht überbewerten wenn er mal keine Lust auf Sex hat. Also er hat eigentlich mein ganzes Problem was ich damit habe und meine Gefühle alles nur runtergespielt und ist nicht drauf eingegangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2009 um 19:31


Kann es villeicht sein,dass er wegen irgendeiner Sache sauer auf dich ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen