Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wenn der eigene Freund lieber Zeit mit seinen Kollegen verbringt...

Wenn der eigene Freund lieber Zeit mit seinen Kollegen verbringt...

28. Juni 2010 um 15:05

Hallo ihr lieben...
Ich bin gerade sehr enttäuscht von meinem freund und wäre froh über eine meinung von aussen..
also: mein freund ist diese woche mit seinen kollegen im männerurlaub. das ist ja nicht weiter schlimm und grundsätzlich habe ich auch keine probleme damit. (Ich bin keine übertrieben eifersüchtige nervige freundin )
aber es gibt einige andere dinge, die mich sehr an seiner liebe zu mir zweifeln lassen: zb in letzter zeit hat er wirklich fast keine zeit mehr für mich. mir scheint als sei alles andere wichtiger als ich. (hobbys, arbeit, freunde..) es kam auch schon mehrmals vor dass ich mich mit ihm treffen wollte und da nahm er einfach noch ein kumpel von ihm mit. dabei hatte ich mich auf einen schönen abend zu zweit gefreut. er hätte mir wenigstens bescheid sagen können nicht?
mich nervt nicht was er tut, sondern dass er mich überhaupt nicht mehr in sein leben einbezieht. ich brauche auch meine freiheit und verbringe gerne zeit auch nur mit meinen freundinnen. aber er hat mir nicht mal selbst gesagt dass er in urlaub fährt. ich habe es von seinem kumpel erfahren. als ich ihn darauf angesprochen habe sagte mein freund nur ja er hätte mir das dann schon noch gesagt aber es sei überhaupt noch nicht fertig organisiert..super
und was ist mit mir?! ich hab gerade auch urlaub und sitze hier zu hause rum. ich wäre so gerne ein paar tage mit ihm weggefahren und hatte mir auch schon überlegt was ich gerne tun würde.. das habe ich ihm auch gesagt aber er meinte nur: wenn ich das früher gesagt hätte.... aber er habe es jetzt schon seinen kollegen versprochen usw.
jetzt bin ich auch noch schuld oder was??!!
er würde gerne ein anderes mal mit mir wegfahren...
ich bin so enttäuscht. immer muss ich mich anpassen.
ich weiss echt nicht ob ich das noch länger kann. aber er bedeutet mir viel und wir haben auch wunderschöne zeiten.. bis jetzt haben wir uns manchmal noch unter der woche gesehen. ab nächste woche wird dies aus beruflichen gründen nicht mehr möglich sein. darum hätte ich ihn gerne vorher noch ein paar tage gesehen. ist das etwa zu viel verlangt?
das waren jetzt nur ein paar beispiele..
hat vielleicht jemand eine idee wie ich ihm das am besten sagen soll? er denkt ich sei einfach so da für ihn..er müsse nicht mehr an der beziehung arbeiten. aber da hat er sich getäuscht. was kann ich tun? ich will sehen, dass er um mich kämpft, dass er mich wirklich liebt.
Sorry für den langen text. Ich wäre für jeden ratschlag dankbar!!!
Liebe grüsse und geniesst das schöne wetter!

Mehr lesen

28. Juni 2010 um 15:23

Deinem Freund fällt es schwer,
Prioritäten zu setzen. Er möchte eben Zeit mit seinem Kumpel verbringen, gleichzeitig aber auch mit dir. Indem er seinen Kumpel mitbringt, kann er beides vereinbaren.
Vielleicht kann er auch nicht nein sagen, wenn ein Kollege oder Kumpel mit ihm in den Urlaub fahren will. Vielleicht ist es ihm nicht bewusst, dass er dich damit verletzt.
Du machst es ihm ja auch leicht, denn kämpfen muss er um dich wirklich nicht.
Was du tun kannst? Nicht zu Hause rumsitzen, sondern die Zeit für dich nutzen. Ihm zeigen, dass du auch ein eigenes Leben hast und nicht immer verfügbar bist.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 17:42

Eigentlich..
..bin ich normalerweise auch nicht jemand der nur zu Hause rumsitzt. es ist nur so, dass ich gerade meine ausbildung abgeschlossen habe. ich glaube es ist nun das erste mal in meinem leben, wo ich ainfach nichts zu tun habe. sonst hatte ich immer mehr als genug zu tun und genügend ablenkung aber nun ist das total ungewohnt für mich.
ich würde ja liebend gerne in urlaub fahren. nur diese woche sind wirklich alle freunde weg oder am arbeiten.
Alleine mich beschäftigen fällt mir irgendwie schwer..joggen, aufräumen, shoppen... alles schon ausprobiert. zum glück sieht es nächste woche schon besser aus.
das mit dem nicht-nein-sagen-können könnte stimmen. grundsätzlich will er es immer allen recht machen.
wie finde ich heraus ob er es wirklich ernst mit mir meint?? er sagt mir schon dass er mich liebt aber ich will es auch sehen, fühlen... damit ich es glaube, versteht ihr?
und noch ne frage: hat jemand erfahrungen mit wochenendbeziehungen?? bis jetzt hatte ich nämlich noch nie eine. ich sehe es schon kommen: in seinem überfüllten wochenendprogramm bin ich wahrscheinlich samstag abend um 23.00 bis sonntag morgen um 9 uhr eingeteilt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen