Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wenn das so weitergeht erleide ich einen Nervenzusammenbruch!

Wenn das so weitergeht erleide ich einen Nervenzusammenbruch!

29. Dezember 2008 um 22:40

Es geht um Folgendes:

Ich hab einen Freund mit dem ich über 5 Jahre zusammen bin. Momentan haben wir eine Beziehungspause seit knapp 2 Wochen, haben uns seitdem auch nicht gesehen sondern nur telefoniert oder geschrieben.

Mein Problem ist bzw. mittlerweile ist es auch zu einem Problem von meinem Freund geworden, dass ich extrem eifersüchtig bin und ziemliche Komplexe wegen meinem Aussehen hab. Ich hab das Gefühl, es wird immer schlimmer.

Am Anfang der Beziehung war noch alles schön und gut, ich war selbstbewusst und fühlte mich irgendwie schön. Hab da auch irgendwie gar nicht so sehr übers Aussehen nachgedacht. Aber mittlerweile ist das irgendwie total ausgeartet. Früher war mein Freund immer derjenige der ständig eifersüchtig war, mittlerweile ist es andersrum, er ist gar nicht mehr eifersüchtig oder zeigt es zumindest nicht und ich raste bei der kleinsten Kleinigkeit aus. Deswegen haben wir jetzt auch eine Beziehungspause weil er meint, er würde sich mein Verhalten nicht länger mit ansehen und wäre bald reif für nen Therapeuten. Wenn ich ihn behalten will müsste ich mich ändern.

Das Problem ist: wie soll ich mich ändern wenn ich gar nicht weiß warum ich so bin wie ich momentan bin?

Angefangen hat alles bei harmlosen Sachen wie z. b. wenn wir durch die Stadt gegangen sind und ich andere Frauen gesehen hab die meiner Meinung nach hübscher, besser, was auch immer waren als ich. Dann hab ich ihn sofort dumm angemacht und gesagt: Haste die angeguckt? Die findeste bestimmt geil ne?

Aber jetzt ist es sogar so, dass ich bei richtig blöden Sachen ausraste wie wenn z. b. Frauen im Fernsehen kommen die gut aussehen. Wenn samstags z. b. talk talk talk läuft und diese dumme blonde Tussi die Show moderiert da könnte ich ausrasten! Wieso muss die dumme **** immer solche Sachen tragen, dass man ihr bis zum Bauchnabel reingucken kann??? Auf jedenfall ist es schon so gewesen, dass ich innerlich soo wütend geworden bin, dass ich meinem Freund eine geklebt hab. Ja ich weiß, hört sich irre an ist aber so. Er ist daraufhin natürlich wütend geworden und meinte ich hätte sie ja nicht alle und soll mal zum Psychiater gehen. Ich hab dann angefangen zu weinen und es tat mir auch leid. Die ersten Male hat er mir ja noch geglaubt und sich um mich gekümmert aber mittlerweile reichts ihm einfach, er will das nicht mehr mitmachen (verständlicherweise) und verlangt, dass ich das Verhalten unterlasse. Aber wie kann ich das? Ich weiß nichtmal was da mit mir passiert in so einem Moment.

Jetzt wo wir uns 2 Wochen nicht gesehen haben ist es so, sobald ich im Fernsehen irgendwas sehe, dass vielleicht ein Erotikfilm oder sonstwas kommt, ruf ich ihn sofort an und frage: Guckst du das gerade? Da ist so ne geile Tussi die gefällt dir bestimmt. Mittlerweile ist er nur noch genervt von mir und ich weiß nicht was mit mir los ist.

Ich fühle mich auch so hässlich und immer wenn ich andere Frauen sehe denk ich: warum kann ich nicht so hübsch sein wie die? Wieso bin ich so schlecht bei weggekommen?

Ich hab mir jetzt auch vorgenommen, dass ich gerne ein paar Dinge ändern möchte um besser auszusehen. Ich bin normalerweise eher die sportliche Type, Jeans, Rolli, Stiefel. Aber wenn ich ehrlich bin, weiß ich, dass das absolut unsexy ist und möchte mich jetzt gerne anders stylen, weiß nicht vielleicht auch ne neue Frisur oder so, keine Ahnung. Es könnte ja sein, dass ich mich dann besser fühle weil ich sehe komischerweise in der Stadt nie Frauen die so rumlaufen wie ich, alle tragen sie Stiefel mit Absätzen, enge Jeans und schicke Mäntel oder enge figurbetonte Kleidung. Ich mag es halt lieber leger und auch gerne bisschen ausgeflippt, hippie-mäßig eben, hab da einen tollen thailändischen Laden wo ich sehr gern einkaufe, das sind alles Einzelstücke und da kann ich sicher sein, dass die Sachen niemand anderes hat. Aber andererseits: es sind eben keine Sachen die jetzt sexy oder in sind und ich denke ich fühle mich deshalb nicht so wohl.

Aber darum gehts ja nicht so wirklich sondern eher darum was mcih dazu veranlasst so auszurasten. Mein Freund meinte auch, dass ich früher nicht so war und woher das jetzt kommen würde. Wenn ich das nur wüsste. Ich fühl mich auf jedenfall seit Wochen nur noch mies, schaue morgens in Spiegel und hab Gedanken wie: "du solltest mal zum Friseur" "du hast Falten bekommen" "deine Oberweite ist auch nicht die Schönste"....ach menno mich zieht das alles so runter. Mein Freund sagt immer wieder, dass er nur mich toll findet aber wie kann das sein....es laufen da draußen so tolle Mädels rum und wenn ich nur an den Sommer denke wenn alle Weiber wieder ihre Miniröcke rausholen könnt ich kotzen.

Ja ich hab schon nen richtigen Hass auf alle Frauen die besser aussehen als ich einfach weil ich eifersüchtig oder neidisch auf deren Aussehen bin. Ich versteh das nicht, wenn ich eine pubertierende Göre wäre ok aber ich bin über 20 und sollte über sowas doch lachen können oder nicht?

Was auch ganz schlimm ist: ich google z. b. nach irgendwelchen Topmodels oder Schauspielerinnen und frag mich dann welche von denen meinem Freund wohl gefallen würde. Dann ruf ich ihn an und frag ihn aus wie er die und die findet - das ist doch krank.

Ich weiß nicht weiter, wahrscheinlich hilft nur ne Therapie was?

Mehr lesen

30. Dezember 2008 um 9:39

Das ist ja wirklich
extrem. Also, wenn dein Freund das trotzdem aushält mit dir, dann MUSS er dich ja wirklich sehr lieben und du musst für ihn die Allerschönste sein, sieh's doch mal so
Im Ansatz kann ich dich ja schon verstehen. Mir ging es mal ähnlich, glaube ich hab das mittlerweile überwunden. Bei mir lag die Ursache in einer Beziehung, in der mein damaliger Freund tatsächlich fremdgegangen ist und ich das hinterher rausgefunden habe. Ich habe aber die ganze Zeit mich immer unwohler gefühlt, weil er sich auch immer nach anderen Frauen umgedreht hat und hab dann irgendwann auch richtiggehend Komplexe bekommen.
Der Freund danach hat das dann auch zu spüren bekommen, bzw. meistens habe ich mein Misstrauen ja für mich behalten. Es war auch weniger Misstrauen, dass er tatsächlich mich betrügt, als halt - so wie bei dir - Zweifel an mir selbst, ewige Vergleiche mit anderen... Das vermiest einem natürlich das ganze Leben.
Im Moment bin ich seit einem Jahr solo, und habe diese Probleme nicht. Glaube, ich habe das auch mittlerweile gut im Griff, vergleiche mich eig. nicht mehr, aber wer weiß, wie das in der nächsten Beziehung sein wird?
Also, ich kenne deine Gefühle gut. Aber, bedenke: wenn du so weitermachst wie jetzt, dann wirst du ihn verlieren. Erstens nervst du ihn mit deinen dauernden Anspielungen, Anrufen etc. (stell dir mal vor er macht das)
Zweitens wirst du automatisch unattraktiver für ihn, wenn du dich selber für unattraktiv hältst. Also finde ich deine Idee, mehr aus dir zu machen, schon sehr gut. Aber du solltest dich auch unbedingt im neuen Outfit wohlfühlen. Aber es ist doch für jede Frau schön, ab und zu ein bischen sexy rumzulaufen, oder? Trau dich, dann wird sich auch dein Körpergefühl und dann automatisch deine innere Einstellung verändern. Aber, wie gesagt, du musst dich wohlfühlen. Experimentiere doch einfach ein bischen, hast du eine Freundin, die dir da helfen kann?
Unds denke immer daran : Hass und Neid (wohl jeder kennt diese Gefühle und keiner ist davor sicher ), aber sie machen nicht schöner! Eher das Gegenteil. Stell dir vor, wie souverän du auf deinen Freund wirken würdest, wenn du das nächste mal, wenn eine hübsche Frau an euch vorbei läuft, etwas Nettes über sie sagst! Im Moment bist du innerlich verkrampft. Wenn du diese negativen Gefühle versuchst mit Abstand zu betrachten, wirst du lockerer.
Ich weiß, ist schwer. Aber sag dir einfach immer wieder: All das, neidisch sein, hassen, den Freund kontrollieren bringt nichts außer: Dir selber zu schaden! Es ist wie ein Giftpfeil der zu dir selber zurück kommt.
Und das zu erkennen, ist ein erster Schritt ,das hast du schon.
Jetzt musst du deine negativen Gedanken ändern. Und das kann man bewusst steuern.
Vergleich dich nicht mehr. Das nächste Mal in so einer Situation, stoppe diesen Gedanken einfach. Denk an was anderes, du kannst die Gedanken deines Freundes eh nicht kontrollieren. Wen er hübsch findet, bestimmt er allein!
Du bist was besonderes, niemand ist so wie du.

alles liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2008 um 18:21

Hey Süsse!!!!
Höchste Zeit etwas FÜR DICH zu tun!!!! Nutze die Zeit um Dein Selbstwertgefühl zu polieren!!! Du bist echt zu weit gegangen!!!!


Am besten tue irgendetwas für Dich, was Dich stärkt. Entscheide Dich für Sporteln, oder bräunen, oder mal in einen Verein, wo Du mal so mitbekommen kannst, dass Du auch nett und attraktiv sein kannst. Mach metabolic balance um Abzunehmen! Aber schau jetzt mal nur auf Dich, und nicht auf die geile ... im Fernsehen!!!!

Das ist übrigens ein Tipp von einer richtig geilen ... !! Mir schauen die Männer auch hinterher,.... Und mir macht das einfach Spass meine Figur zu zeigen, damit zu spielen,... Die schönen Frauen sind nicht Schuld an eurer Krise, sehe das bitte ein!!!!!


Ich hoffe, Du bekommst ein tolles Körpergefühl und findest einen Weg dich selbst gut und attraktiv zu fühlen!!! viel Erfolg,


B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2008 um 22:05

Pass auf Dich auf.
Dein Bericht spricht mir aus der Seele. Ich habe mit meinem dummen Benehmen die Männer stolz und überheblich gemacht und mich selbst herabgesetzt. Dabei war das garnicht nötig. Ich galt immer als lustig , attraktiv und als gute Unterhalterin. Aber mein Selbstwertgefühl war gering.Ich hätte am liebsten jede Frau der mein Mann hinterher sah weggezaubert. Heute bin ich 57 jahre alt und bei den Männern passenden Alters noch ganz angesehen. Aber meine Empfindungen haben sich nicht geändert. Das tut mir heute leid, denn ich war eine sehr hübsche und gut gewachsene Frau. Mach du das anders und werde slbstbewusst und begegne vermeintlich hübscheren Frauen mit ehrlicher Freundlichkeit. Du kannst von denen lernen .Die begehrtesten Frauen kommen aus Osteuropa, weil sie die richtige Raffinesse haben. Aber mit denen brauche ich "Gott sei Dank" nicht mehr zu konkurieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2009 um 16:07

Hey
kann dir keine private nachricht schicken, weil da immer kommt, dass die seite nicht angezeigt werden kann. wenn du willst,schick mir mal per nachricht deine email adresse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 1:34

Das
denken hast du alles vom fernseher. den leuten wird ein mensch dargestellt der hübsch etc. ist so wie ihn man gut verkaufen kann aber nicht alle menschen sind von natur aus hübsch!

du hast riesen große selbstwert-probleme..du schätzt dich nicht und dein äußeres und glaube mir es gibt immer jemanden den hat es schlimmer getroffen als du! falten bekommt man eben mit dem alter so ist es eben aber wieso solltest du dich verändern? ich meine dein äußerers wird sich verändern ein bisschen schick,schick machen und dann soll die welt wieder ok sein?! du solltest mit deinem inneren anfangen und dann kannst du auf den trick mit der kleidung zurückgreifen aber ich denke wenn man sich in hose,stiefel eben wohl fühlt warum muss man das ändern nur, weil man nicht wie sonja kraus aussieht mit dutzenden operationen?

ich kann verstehen das dein freund von dir genervt ist..wieso rufst du ihn an wenn du fernsehen schaust und denkst automatisch "ohman ist die toll die schaut er sich sicher nun an" kontrollanruf tätigen! ..das finde ich schon ehrlich gesagt krankhaft und das hat weniger was mit eifersucht zutun sondern mit deinem selbstbewusstsein! vielleicht gibt es einige schlaue bücher und trainings das mal aufzupeppeln.
und noch etwas: es gibt immer jemanden der hübscher ist als einer selber!!!!

du solltest dir wirklich fachmännischen rat einholen denn ich denke mit einer klamottenumwandlung ist es hier nicht getan.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2009 um 17:48
In Antwort auf blondchen28

Hey Süsse!!!!
Höchste Zeit etwas FÜR DICH zu tun!!!! Nutze die Zeit um Dein Selbstwertgefühl zu polieren!!! Du bist echt zu weit gegangen!!!!


Am besten tue irgendetwas für Dich, was Dich stärkt. Entscheide Dich für Sporteln, oder bräunen, oder mal in einen Verein, wo Du mal so mitbekommen kannst, dass Du auch nett und attraktiv sein kannst. Mach metabolic balance um Abzunehmen! Aber schau jetzt mal nur auf Dich, und nicht auf die geile ... im Fernsehen!!!!

Das ist übrigens ein Tipp von einer richtig geilen ... !! Mir schauen die Männer auch hinterher,.... Und mir macht das einfach Spass meine Figur zu zeigen, damit zu spielen,... Die schönen Frauen sind nicht Schuld an eurer Krise, sehe das bitte ein!!!!!


Ich hoffe, Du bekommst ein tolles Körpergefühl und findest einen Weg dich selbst gut und attraktiv zu fühlen!!! viel Erfolg,


B.

*g*
Sorry, aber jemand der so überheblich redet, von wegen du bist richtig geil... *g* Dich möchte ich lieber nicht in Real sehen

Zum Topic:

Süße, schätze dich selbst mehr. Ändere nicht ein Aussehen, dein Freund liebt dich so wie du bist, ändere deine Einstellung! Du sagst, du warst früher anders, hm? Hast du dir damals gefallen? Ich nehme an, ja oder?

Und bitte, die Tussen im Fernsehen... Ich finde es eben witzig: Du sagst selbst, es gibt andere hübsche Frauen. Letzten Endes bist DU doch diejenige, die anderen Frauen hinterherguckt, nicht dein Freund! Er macht sich darüber keine Gedanken, sondern nur du! DU denkst wie hübsch die sind, wie geil, oder was auch immer. Warum gehst du davon aus, dass dein Freund das gleiche denkt? Nicht alle Männer sind so schwanzgesteuert, wie es uns die Medien sagen. Nur weil es zig Bücher darüber gibt und Frauen immer sagen, dass ihr Mann sie betrügt.

Blödsinn! Wie gesagt, nicht jeder Mann ist ein Fremdgeher, nicht jeder Mann ist schwanzgesteuert.

Frauen sind doch manchmal genauso... aber bitte nicht jeden Mann in einen Topf werfen!

ALso: Werd erstmal klar mit dir selbst und mach dir bewusst, dass du schön bist - nicht, weil dein Freund dich liebt, nicht, weil man es dir sagt: Sondern weil du es WEISST. Weil du es fühlst. Weil du einfach du bist - und das ist gut so! Wie gesagt - dein Aussehen ist nicht das Problem, sondern deine Einstellung.

Im Übrigen: Auch ich bekomme Komplimente und mir schauen Männer auch hinterher - und das, obwohl ich nicht die Ganze Zeit die Titten raushängen lasse oder hautenge Klamotten trage. Ich laufe leger rum, ganz normal. Auch wenn ich nur ein 70B habe, auch wenn ich nicht die größte bin - aber ich bin ich. Und ich gefalle mir! Glaub mir - wenn du dir selbst gefällst, wirst du sehen, dass sich deine Probleme lösen werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen