Home / Forum / Liebe & Beziehung / ..."wenn das erste Kribbeln vorbei ist" oder "ohne Liebesbeweise geht es nicht?!"

..."wenn das erste Kribbeln vorbei ist" oder "ohne Liebesbeweise geht es nicht?!"

26. November 2005 um 15:56

hallo ihr lieben,

...es ist sicher normal daß das erste Kribbeln der Verliebtheit nach einigen Wochen weniger wird. Erst recht wenn sich der Alltag einstellt.

Normal ist es infolgedessen auch, daß man sich manchmal unsicher ist ob der andere einen noch liebt (Liebe=großes Wort) bzw. in einen verliebt ist. fazit: ob der andere einen wirklich noch möchte mit all den kleinen Macken die man hat und den liebenswerten Eigenschaften.

Ich für meinen Teil, bin oft und recht schnell verunsichert. Das liegt zum Einen an meiner Person (brauche viel Aufmerksamkeit ... ...) aber zum Anderen in diesem Fall auch daran, daß mein Freund vor ca 2 Wochen nach einer inzwischen 3 monatigen Beziehung ziemliche Zweifel hatte. Diese tatsache verunsichert mich wahnsinnig!

Ich bin verunsichert weil er so seltener sagt, daß er mich liebt/lieb hat. Ich bin verunsichert wenn er mich nicht so oft in den Arm nimmt...verunsichert wenn er viel schweigt. ich habe einfach angst, daß er vielleicht schon wieder zu zweifeln beginnt.

Oder liegt es an mir, daß ich da inzwischen schon ne Macke weg habe und eigentlich alles in Ordnung ist.Schließlich kann man sich in einer dauerhaften Beziehung nicht ständig sagen wie sehr man den anderen liebt. Vielleicht ist einem auch mal nicht nach ständigem geknuddel. Steigere ich mich vielleicht nur in etwas hinein?...hilfe was meint ihr dazu!!

(muss dazu sagen daß mein freund duch sein studium sehr eingespannt ist)

noch eine sache...wie ist das mit dem sex?! ich kan mich über die qualität unseres sex nicht beschweren...im gegenteil . aber es ist recht wenig. Ok wir sehen uns ca. 4 mal pro Woche und oft hatte er einen super stressigen tag. aber totzdem...
scheiße...ich glaube wirklich duch sein zweifeln das er HATTE, hat er mich und mein selbstbewusstsein völlig aus der bahn geforfen! (bin sonst nicht so extrem...verstehe mich selbst nicht mehr)

LG

Mehr lesen

26. November 2005 um 16:50

...im grunde...
hast du ja recht.

Doch danach zu handeln ist leichter als gesagt, wenn sich ängste und die unsicherheit einmal so richtig festgesetzt haben.
Mein Freund hatte Zweifel...ob er mich noch liebt, ob er mich noch will, ob ich die richtige bin, ob ich ihm zu langweilig bin, ob wir zusammenpassen. OK er hat sich beruhigt und festgestellt, daß auch er alles sehr dramatisiert hat. Doch wenn man eine Woche lang mit der Unsicherheit lebt, kaum Kontakt hat, nichts vom Partner hört, nicht weiß was wird, ...das macht einen kaputt. Das alles ist jetzt 2,5 Wochen her. Es nagt noch ziemlichj an mir und macht mich unsicher.#
Ich bin eigentlich sonst sehr selbstbewusst, weiß was ich will und was ich mir wert bin. Lange hätte ich die ungewissheit auch nicht mitgemacht. ich möchte daß mich der mann wirklich will und nicht mit allen möglichen kompromissen. Macken hat jeder, doch im grunde sollte man wissen wie viel einem der andere bedeutet.

LG sunshine und ganz lieben dank für deinen sehr direkten und ehrlich beitrag.

Freue mich über alle weiteren Beiträge von dir und Anderen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 17:46

..
..das stimmt ja auch...diese unsicherheit kommt aber trotzdem immer wieder auf. ich verstehe es ja selber nicht!

auf der einen seite habe ich das gefühl wir sind uns näher und vertrauter...trotzallem kommt dieses gefühl der unsicherheit auf. das man selbst denkt es ist alles ok und plötzlich...wumms...der partner hat wieder zweifel und man wird völlig aus der bahn gerissen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 17:53

Hui hui hui
Du solltest Dich nicht zu tief darein steigern. Mein Freund hat mir auch nach 3 Monaten gesagt das er zweifelt usw. es hat mich auch ziemlich fertig gemacht. Es ist aber schon ein bisschen länger her. Er sagt mir auch nicht dauernd das er mich liebt, aber das beruht auf Gegenseitigkeit. Es sind viel mehr die Gesten, die mehr geworden sind. Vielleicht will er auch mal von Dir in den Arm genommen werden. Habe auch studieren angefangen und seitdem weniger Zeit für ihm 4 x mal pro Woche sehen wäre ein Traum für uns. Er wäre mit Dir sicher nicht mehr zusammen wenn Du ihm nichts mehr bedeutest. Wenn sich der Alltag einstellt dann wird es nun mal anders leider. Versuche mal aus der "wenigen" Zeit die ihr beiden habt etwas besonders zu machen. Und da gibt es viele Möglichkeiten. Und hey just relax...nicht so tief reinsteigern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 18:03
In Antwort auf sunshine344

..
..das stimmt ja auch...diese unsicherheit kommt aber trotzdem immer wieder auf. ich verstehe es ja selber nicht!

auf der einen seite habe ich das gefühl wir sind uns näher und vertrauter...trotzallem kommt dieses gefühl der unsicherheit auf. das man selbst denkt es ist alles ok und plötzlich...wumms...der partner hat wieder zweifel und man wird völlig aus der bahn gerissen.

LG

Wie ist das denn...
...könnt ihr euch nicht mal zusammensetzen und wirklich offen und ehrlich und vor allem in Ruhe über alles reden? Ich würde vor Angst und Zweifel umkommen... diese Ungewissheit wäre echt nix für mich!!!

Ist er eher der ruhige Mensch, oder ein offener, selbstbewusster Mann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2005 um 15:47
In Antwort auf hagar_11895342

Wie ist das denn...
...könnt ihr euch nicht mal zusammensetzen und wirklich offen und ehrlich und vor allem in Ruhe über alles reden? Ich würde vor Angst und Zweifel umkommen... diese Ungewissheit wäre echt nix für mich!!!

Ist er eher der ruhige Mensch, oder ein offener, selbstbewusster Mann?

..reden...
...er weiß um meine unsicherheit und ist der meinung daß dies nach dem ganzen normal ist. er bittet mich aber ihm zu vertrauen, und daß ich diese unsicherheit mit gutem gewissen loswerden könne.

LG sunshine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2005 um 15:52

..langeweilig..
...sorry war meine fehler... ich habe es falsch ausgedruckt...nicht ich als person bin ihm zu langweilig. es lag mehr daran, daß wir an tagen an denen wir was unternehmen wollten, die vorschläge mehr von ihm ausgingen und er das gefühl hatte die ganze planung übernehmen zu müssen weil ich keine idden habe. das wurde ihm zum studium einfach zuviel.
Der grund warum ich keine/wenige ideen brachte war der, daß ich ihn nicht noch mehr unter druck setzten wollte. ich hatte oft das gefühl, daß er zwar gerne was mit mir unternehmen möchte, aber im grunde keine zeit dafür hat weil er was für das studium machen muss. er war selbst im zwiespalt. und so hatte ich angst ihn durch vorschläge unter druck zu setzten und wollte ihn liber entscheiden lassen.

zum glück haben wir dieses missverständnis aber geklärt und inzwischen läuft es wieder

LG sunshine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2005 um 8:38

Du steigerst Dich in etwas rein
Das ist alles halb so schlimm wie Du es siehst. Männer sind schweigsam und zurückgezogen, wenn sie extrem gestreßt sind. Dann brauchen sie einfach Ruhe. Gib ihm solange Zeit und Ruhe, bis er wieder selbst "ankommt", und zeigt, daß der Streß weniger wird. Wenn Du ihm jetzt womöglich ständig in Gespräche verwickeln willst, dann kann er den Streß nicht abschütteln, und wird noch sauer.

Warte ab und laß ihm seine Ruhe, kümmere Dich einfach ein bißchen um andere Dinge und genieße die Zeit- lies ein Buch, triff Dich mit Freundinnen... Das wird ihm helfen die nötige Entspannung zu finden.

Denk daran, daß er Dich garantiert sehr liebt. Das hat jeder Mann von Zeit und Zeit- eine schweigsame Phase. (Fast wie eine männliche Periode). Das bedeutet bei Männer aber nicht das gleiche wie bei uns!! Er wird um so liebevoller sein, wenn er den Streß losgelassen hat.

Hauptsache Du gibst ihm die Zeit und Ruhe, und fragst nicht ständig (!!!), ob etwas nicht stimmt, ob er Dich nicht liebt usw. Das ist ganz schlimm und eine Katastrophe für einen Mann!!

LG Jeannette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen