Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wenn alles in einem Moment zerbricht

Wenn alles in einem Moment zerbricht

3. Mai 2014 um 10:42

Ich wende mich hier an euch weil ich einfach nicht weiß an wen sonst. Gestern habe ich erfahren das mein Mann Gefühle für meine beste Freundin hat. Eine andere Freundin (dachte ich zumindest) hat es gewusst mir eiskalt angelogen und Dinge meinem Mann gesagt und geschrieben die ihn von mir weg getrieben haben und ihn bestärkt haben die Gefühle für meine Beste Freundin zu zulassen. Ich bin völlig verzweifelt und sitze hier mit unseren gemeinsamen Kinder. Belogen und enttäuscht. Nicht wissend wie ich meiner besten Freundin geschweige denn meinem Mann gegenüber stehen soll.Er spricht davon mich noch zu lieben und unsere Ehe nicht aufzugeben. Schmiedete aber Pläne wie er sie für sich gewinnen kann heute. Das schrieb er meiner wie ich glaubte Freundin. Und ist trotz das er mich ja liebt wie er sagt am überlegen es offiziell zu machen mit seinen Gefühlen, gegenüber seinem besten Freund der der Bruder meiner besten Freundin ist und inzwischen mit der Frau zusammen ist die ich Freundin nannte. Eine komplizierte Situation und ich weiß einfach nicht mehr weiter. Und bin völlig am Boden zerstört.

Mehr lesen

3. Mai 2014 um 11:20

..
Wie es wirklich begonnen hat weiß ich nicht, es fing vor ca 2 Wochen an das mein Mann mit meiner besten Freundin viel privat geschrieben hat. Habe mir aber nichts dabei gedacht schließlich kennen sie sich schon seit Jahren und hatten ein gemeinsames Gesprächsthema. Den Umbau vom Haus seines besten Freundes also ihrem Bruder. Vor zwei Tagen hatte ich einen kleinen Streit/Diskussion mit meinem Mann, was wir aber eigentlich direkt geklärt hatten, und er mir sagte ich sollte nicht immer zweifeln er würde mich lieben. Dazu muss ich sagen das ich seit Wochen träume das mein Mann fremd geht was ich auch meiner Exfreundin gesagt habe, die die alles versucht das mein Mann sich trennt. Habe ihr aber auch gesagt das ich nicht drann glaube und mein Mann das nicht machen würde. Sie hat ihm alles verdreht und hingestellt das ich sage das er mir eh fremd geht. Zu mir sagte sie aber das sie auch der Meinung ist das er das nie machen würde aber dabei wusste sie bereits das er Gefühle für meine beste Freundin was ihre zukünftige Schwägerin ist hat. Ich weiß Konstellation etwas kompliziert. Er selbst kann mir nicht mal sagen was für Gefühle er hat für meine Beste Freundin aber schreibt der anderen das er nur an sie denkt und Schmetterlinge im Bauch hat. Er hat ihr geschrieben das er meiner Besten Freundin eine Massage anbieten will um ihr näher zu kommen. Und da er jetzt gerade bei ihr ist weil alle gemeinsam das Haus umbauen zerreißt es mich völlig. Die andere die ich Freundin schimpfte redet von liebe und hat ihn mit ihren Worten und lügen dazu gebracht das er wirklich mich und seine Kinder Verlassen wollte. Ach alles so schwer gerade

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 11:57

Um ehrlich zu sein
Sein Handy blinkte heute Nacht was mich störte ich wollte es ausmachen und konnte zwei Sätze einer Nachricht lesen von der wo ich dachte wäre eine Freundin. Es war eindeutig und ich tat einen Fehler ich las auch die vorherigen Nachrichten.

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 12:04

Tulice
Ich möchte mit dieser ehemaligen für mich Freundin nix mehr zu tun haben. So wie sie mich belogen hat und gerade eben wieder meinen Mann gegen mich ausspielen wollte. Was mich allerdings sehr beschäftigt wie gehe ich mit meiner besten Freundin um die es ja nicht mal weiß. Und wie Stehe ich meinem Mann gegenüber :'(

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 12:08

Supersonic
Nein ich weiß eigentlich nicht wirklich was es ist ja alles zu frisch. Ich liebe meinen Mann und irgendwie möchte ich nicht aufhören zu kämpfen. Nur weiß ich auch nicht wirklich woher die Kraft nehmen, denn im Moment versuche ich nur irgendwie das meine Kinder nichts mit bekommen

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 12:12

Telegramm
Ich habe so etwas noch nie gemacht, und habe immer vertraut. Deswegen fühle ich mich deswegen schlecht aber so schlimm alles für mich ist bin ich froh das es jetzt raus ist, und er mich nicht vor vollendete Tatsachen stellen kann.

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 12:45

..
Wie gesagt meine beste Freundin weiß ja nicht einmal von den Gefühlen die mein Mann zu ihr hat. Und sie würde niemals darauf eingehen. Sie ist die einzige für die ich noch die Hand ins feuer legen würde. Und wenn sie sich nur normal mit ihm unterhält kann sie nichts dafür das er Gefühle entwickelt. Ich werde nicht völlig kampflos aufgeben allein wegen den Kindern nicht und weil ich ihn liebe. Was mich nur so konvus macht ist das er mich ja scheinbar noch liebt.

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 12:51

..
Ja supersonic so sieht es aus. Und diese Freundin ist die zukünftige von seinem besten Freund dem Bruder meiner besten Freundin. Und mein Mann sein bester Freund bauen mit Hilfe meiner besten Freundin das Haus um damit diese intrgante sorry Kuh hier her ziehen kann.

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 13:16

..
Danke Rex eigentlich allen danke das sie für mich jetzt ein offenes Ohr haben. Ich war immer so in guten und in schlechten Zeiten. Doch egal wie schlecht es manchmal bei uns war Gefühle für einen anderen niemals. Und mir stellt sich die frage ob es dann überhaupt eine Chance gibt wenn ich kämpfe.

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 13:28

Supersonic
Gestern war er anderst zu mir. Er hat sich aber schon nach Geburt unseres ersten Kindes sehr verändert. Es gab mehr Streit mehr Probleme aber wir lösten sie gemeinsam. Und wenn ich direkt sein darf hat er sogar vor wenigen Tagen noch mit mir geschlafen. Es kam auch von ihm aus, heute habe ich noch dazu erfahren das ihn doch meine überschüssigen Pfunde die ich durch die Kinder bekam stören. Darüber hatte ich aber mit ihm Gesprochen. Meine beste Freundin wird immer dünner schon dürr und ist blond genau das was er mir acht Jahre sagte nicht sein Typ ist. Ich habe ihn auch gefragt was an ihr so toll ist das er jetzt so empfindet. Und klar habe ich mir die ganze Nacht bereits den Kopf zerbrochen was schief läuft bei uns. Und ja ich bin nicht Fehlerfrei und habe im ganzen Mutter sein ihn glaub einfach als Partner zu oft übersehen. Und er mich als Partnerin. Ich selbst versuche eine Erklärung für alles zu finden. Denn ohne Grund passiert das nicht. Jetzt denke ich da sie das völlige Gegenteil von mir ist das er eigentlich schon immer was anderes gesucht hat. Oder sie ihm etwas gibt was ich nicht mehr kann. Meine Gefühle und Gedanken zerreißen mich gerade innerlich. Die blöde Kuh wo ich freundin schimpfte wird wahrscheinlich immer weiter versuchen gegen mich zu gehen. Nur macht es mich traurig das mein Mann sich so von ihr beeinflussen lässt.

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 13:35

Telegram
Meine Angst ist wenn ich mit meiner besten Freundin rede darüber. Mein Mann sich hintergangen fühlt und es dann keine geringste Chance für uns noch gibt

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 13:39
In Antwort auf ladybaltimor

Supersonic
Gestern war er anderst zu mir. Er hat sich aber schon nach Geburt unseres ersten Kindes sehr verändert. Es gab mehr Streit mehr Probleme aber wir lösten sie gemeinsam. Und wenn ich direkt sein darf hat er sogar vor wenigen Tagen noch mit mir geschlafen. Es kam auch von ihm aus, heute habe ich noch dazu erfahren das ihn doch meine überschüssigen Pfunde die ich durch die Kinder bekam stören. Darüber hatte ich aber mit ihm Gesprochen. Meine beste Freundin wird immer dünner schon dürr und ist blond genau das was er mir acht Jahre sagte nicht sein Typ ist. Ich habe ihn auch gefragt was an ihr so toll ist das er jetzt so empfindet. Und klar habe ich mir die ganze Nacht bereits den Kopf zerbrochen was schief läuft bei uns. Und ja ich bin nicht Fehlerfrei und habe im ganzen Mutter sein ihn glaub einfach als Partner zu oft übersehen. Und er mich als Partnerin. Ich selbst versuche eine Erklärung für alles zu finden. Denn ohne Grund passiert das nicht. Jetzt denke ich da sie das völlige Gegenteil von mir ist das er eigentlich schon immer was anderes gesucht hat. Oder sie ihm etwas gibt was ich nicht mehr kann. Meine Gefühle und Gedanken zerreißen mich gerade innerlich. Die blöde Kuh wo ich freundin schimpfte wird wahrscheinlich immer weiter versuchen gegen mich zu gehen. Nur macht es mich traurig das mein Mann sich so von ihr beeinflussen lässt.

Super supersonic
bin deiner Meinung.

@ ladybaltimore. vergiss das mit dem, ob du oder die andere sein typ ist.
so wie supersonic sagt: er projeziert gerade seine träume in die andere.
deine Pfündchen sind sicher voll fein. und schön, dass du dich um deine kinder kümmerst!

wenn du mit ihm jetzt wieder mehr sex habt - vl kannst du ihm bei der Gelegenheit die Vorteile deiner Figur nochmals so richtig schmackhaft machen!

wenn er euch noch nicht aufgegeben hat. versucht doch mal was schönes nur für euch beide zu machen.

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 13:51

...
Ich glaube sie wäre geschockt und würde sich völlig zurück ziehen. Sie selbst wurde verlassen nach 5 Jahren Beziehung wegen einer anderen mit der sie auch anfangs mal befreundet war. Ich mache mich halt extrem verrückt weil er gerade bei ihr ist. Und das ihm diese Jahre egal sind glaube ich nicht wie ganz am Anfang geschrieben möchte er uns nicht aufgeben aber wie umgehen mit der Tatsache das er eine andere liebt. Und das die inregantin ihn beinflusst hat hat er ja zu gegeben. Doch nur wenige Stunden später wieder auf sie gehört. Es ist ein endlos Karussel wie du so schön beschreibst, nur wie schaffe ich den Absprung

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 14:18

An deiner stelle wäre ich
sehr radikal.

ich würde dem gatten vorschlagen, sich sofort eine kleine, nette einraumwohnung zu suchen.
dort dürfte er sich ganz in ruhe überlegen, ob er zukünftig allen frauen, die ihn gar nicht wollen, eine massage anbieten möchte, "um ihnen näher zu kommen" oder ob die ehe mit dir vielleicht wieder mit bedeutung gefüllt werden kann.

bleib ruhig, red sachlich mit ihm, vermeide tränen und wut
ich drück dir die daumen, dass du deine selbstbeherrschung bewahren kannst.
alles gute dir.

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 14:19

Danke
Ich kann einfach nur danke sagen für euer offenes Ohr und eure Zeit und Unterstützung. So wie supersonic sagt bin ich wirklich nur am weinen und es fühlt sich an als würde ich innerlich verbrennen.Und ich muss mir über vieles jetzt klar werden. Ihr habt schon recht das ich mit meiner besten Freundin reden muss. Ist nur gerade nicht möglich wie gesagt er ist bei ihr und ihrem Bruder und hilft am Haus. Das macht mich halt wahnsinnig,denn was passiert mit seinen Gefühlen jetzt sieht er es doch anderst kommt er überhaupt zurück. Und möchte er wirklich alles aufgeben. Die integrantin ist für ihn wie eine Schwester. Er hat alles unternommen das sein bester Freund und sie zusammen kommen. Jetzt tut sie es bei ihm alles zu viel für mich. Auch wenn ich durchaus verstehe was ihr mir sagt.

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 15:41

Orangenbaeumchen
Ja das hatte er zumindest geschrieben mit der intergrantin das er es heute versuchen möchte. Heute Nacht als ich alles gelesen hatte. Wollte er mir natürlich auf nichts eine wirkliche Antwort geben. Und er sagt immer wieder das er selbst nicht wüsste was er wirklich für meine Beste Freundin empfindet. Doch irgendwie scheint er ja schon beschlossen zu haben das er alles versuchen will um sie für sich zu gewinnen. Er wollte ihr ne Massage anbieten er hasst massieren. Und als sie ihn fragte ob er dann sandwichtoast essen will da er da ja den ganzen Tag hilft. Schrieb er mit der intergrantin über liebe die durch den Magen geht usw...

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 15:42

Fragil
Wie vorher schon geschrieben habe ich es in seinem Handy gelesen und dann natürlich auch von ihm gesagt bekommen

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 15:48

..
Das hat er der Freundin geschrieben

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 17:09

Die zeit...
...lässt sich effektiv nutzen, ihm all seine sachen in tüten und koffer zu packen. über haushaltsgegenstände, die beiden gehören eine liste erstellen und ihm vorlegen, um zu klären, wer was davon behält. unterschrift geben lassen.

hört auf mit dieser unnötigen gefühlsduselei.
selbst WENN ein mann bei seiner frau bleibt, ist es keine liebe sondern kalkül.

ist dir jemals ein mann begegnet, der dir als außenstehender etwas anderes sagt? - kaum.

halt mich nicht für gefühlskalt. ich bin sehr rational.
aber das... nein. fang sofort an, dich um DEIN wohlergehen zu kümmern und sei du diejenige, die das spektakel beendet. loslassen ist ein bittersüßer schmerz, aber in solchen fällen des mittel der selbstachtung.

jemand schreibt weiter unten, du würdest ihr "damit das feld überlassen". ein fruchtloser acker hat noch nie jemanden glücklich gemacht. drauf gepfiffen.

was den emotionalen teil anbelangt, gebe ich supersonichh recht. und füge noch an: wenn deine beste freundin etwas auf sich hält und ihm ebenfalls eine abfuhr erteilt, dann wird der gute herr die nächste zeit wohl ohne dame an seiner seite verbringen können. selbstfindung.

und du hast deine ruhe.
denk an den trennungsunterhalt!

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 17:46


vor die Tür mit dem schmierigen Schwanzlurch und auf zu neuen Ufern.

Hat die Intrigantin auch einen Mann? Schick doch dem mal ne Sms.... Die Frage "wer gewinnt?" kann man klar mit "Du" beantworten, sobald du den hinterlistigen Bock loswirst.

Er kommt sowieso zurück, die Frage ist nur, ob du ihn dann noch willst....

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 22:12

Danke
Orangenbaeumchen so sieht es aus die wo integriert kann mir gestohlen bleiben. Und meine beste Freundin Kann null komma nix dafür

Gefällt mir

5. Mai 2014 um 11:03

Hallo ihr lieben
Ich möchte mich nochmal dafür bedanken das ihr für mich ein Offenes Ohr hattet. Ich habe jetzt erstmal Zeit gebraucht und habe viel mit meinem Mann geredet. Und wir beide sind uns klar geworden das wir beide um unsere Beziehung kämpfen möchten. Seine Gefühle gegenüber meiner besten Freundin konnte er endlich zuordnen und ihm wurde klar das er einfach nur jemand in ihr gefunden hat der ihn verstanden hat. Als er sie getroffen hat waren keine Schmetterlinge da und er enpfand für sie wie eine Schwester. Die Unterstützung der intregantin, ihre Worte und zureden haben ihn in etwas bestätigt was eigentlich nie so war. Er war unglücklich in unserer Beziehung weil wir uns als paar durch die Kinder und den Alltag verloren haben. Meine beste Freundin weiß noch von nichts mein Mann möchte es ihr selbst und persönlich sagen. Und dann werde ich auch mit ihr sprechen denn sie versteht im Moment garnichts mehr was um sie herum passiert. Aber auch sie wollte lieber persönlich dann alles erfahren. Unsere Ehe bekommt noch eine Chance. Auch wenn es echt noch hart und schwer ist. Und es seine Zeit braucht man sollte nicht aufgeben solange noch nicht alles Verloren ist. Ich wollte euch wissen lassen wie es im Moment ist denn in dem Augenblick als ich völlig verzweifelt war, mich mit euch austauschen konnte Danke nochmal dafür. Von unbekannt zu unbekannt

Gefällt mir

5. Mai 2014 um 13:51

Danke
Ja supersonic dann weiß ich wo ich euch finde.

Gefällt mir

5. Mai 2014 um 13:56

Ungespielt
Haben lange darüber gesprochen wie es am besten ist. Und uns entschieden das er erstmal mit ihr spricht. Sie selbst ist im Moment total konvus und versteht nicht was los ist. Und beide haben sich auf ein gemeinsames Gespräch geeinigt. Es ist keine leichte Situation für keinen, da wir auch nicht direkt um die ecke wohnen müssten wir damit unsere Kinder auch untergebracht wären alles aufs Wochenende verschieben um gemeinsam zu sprechen. Um aber nicht noch länger zu warten machen wir das auf diesem Weg

Gefällt mir

5. Mai 2014 um 18:11

Er hat mich nur verarscht
Es war alles eine Lüge er hat mich nur verarscht alles war gespielt. Jetzt kam die Trennung und er will mich fertig machen. Und ich kenne jetzt den Grund. Vor Silvester trank ich mit meinem besten Freund auf Bruderschaft der kuss der dabei war ist der Grund ich bin völlig am Boden zerstört und erkenne den mann den ich liebte nicht mehr. Ich bin allein und kann nicht mehr. Es sind auch Schulden in der Ehe entstanden die zwar auf seinen Namen laufen aber er will mich bluten lassen. Er will das ich leide und bleibe da wir verheiratet sind auf allem sitzen. Ich kann nicht mehr...

Gefällt mir

5. Mai 2014 um 19:09
In Antwort auf ladybaltimor

Er hat mich nur verarscht
Es war alles eine Lüge er hat mich nur verarscht alles war gespielt. Jetzt kam die Trennung und er will mich fertig machen. Und ich kenne jetzt den Grund. Vor Silvester trank ich mit meinem besten Freund auf Bruderschaft der kuss der dabei war ist der Grund ich bin völlig am Boden zerstört und erkenne den mann den ich liebte nicht mehr. Ich bin allein und kann nicht mehr. Es sind auch Schulden in der Ehe entstanden die zwar auf seinen Namen laufen aber er will mich bluten lassen. Er will das ich leide und bleibe da wir verheiratet sind auf allem sitzen. Ich kann nicht mehr...

Sorry
Aber ich habe es gleich befürchtet, als ich gelesen habe, dass "ihr" ausgemacht habt, dass er alleine mit der besten Freundin reden soll/will ..
Da dachte ich mir gleich , dass da was im Busch ist

Ich wünsche dir ganz viel Kraft

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen