Home / Forum / Liebe & Beziehung / ...wenn 2 Welten aufeinander prallen.....

...wenn 2 Welten aufeinander prallen.....

29. Juli 2012 um 21:28 Letzte Antwort: 9. August 2012 um 21:59

Hallo zusammen,

ich hatte heute ein Date. Wir haben vor ab auch schon telefoniert gehabt und ich wußte eigentlich auf welche Art Mensch ich mich da einlasse: ER, 1 Jahr älter als ich, Beziehungserprobt (langanhaltende Beziehungen gehabt und mit den Partnerinnen auch schon zusammen gewohnt), TOP Job, kann sich vieles leisten und fährt mehrmals in Urlaub und dann auch nicht nur mal eben an die Ostsee sondern Malediven etc.

Ich: finanzielle nicht so gut dastehend, das letzte mal vor 17 Jahren im Urlaub im Süden gewesen, noch nicht so beziehungserprobt.

Also mit anderen Worten: da prallten Welten aufeinander. Wir haben uns zwar heute gut verstanden, aber leider denke ich, dass er nicht gewillt ist mich noch mal wiederzusehen, weil er gemerkt hat, dass ich in einigen Bereichen anders bin als er. Das mit meiner Arbeitlosigkeit wußte er schon vorher, aber als er heute erfuhr dass ich noch keine langen Beziehungen hatte, meinte er, er fände das schon komisch. Und das Date endete dann auch recht kühl irgendwie. Wobei ich jetzt auch nochnicht genau erahnen kann, wie es weitergeht.....mal sehen....

Nunja, jeder lebt sein Leben anders und hat andere Wege zu gehen - manchmal auch Umwege. Nicht jedes Leben verläuft geradeaus und nach Plan und alles ist rosig.

Wir verstanden uns super. Mailten, schrieben SMS, telefonierten, flirteten ein wenig und hatten guten Gesprächsstoff und durchaus gemeinsame Interessen.....tja und nun glaube ich geht er auf Abstand, wegen diesen Differenzen im finanziellen und Bindungsstatus. Schade drum aber wohl zu aktzpetieren.

Aber deswegen mal meine Frage in die Runde:

Wie seht ihr das, ist eine Beziehung undenkbar, wenn

1.) einer Topverdiener ist und der andere vorerst (nicht auf dauer) nicht mithalten kann

2.) wenn einer schon viele Beziehungen hatte und der andere noch nicht?

Manchmal fühlt man sich dann doch als Mensch 2. Klasse auch wenn ich denke, dass ich ausser den 2 fehlenden Sachen dennoch viele liebenswerte Dinge vorzuweisen habe......

Schönen Sonntag allen

Mehr lesen

29. Juli 2012 um 21:45

...Mensch 2.Klasse...?
Wenn Deine beiden aufgezählten Punkte die Topwerte Deines Gegenübers sind, streiche Ihn gleich wieder von Deiner Wahl...
Natürlich ist Geld schon irgendwie wichtig, sollte aber nicht so ins Gewicht fallen, dass man deshalb die wahren Werte vergisst..Leider ist das aber bei vielen Menschen heute der Fall.
Und dafür,dass Du erst wenige Beziehungen hattest, musst Du Dich keinesfalls schlecht fühlen.
Ist (für mich) ganz sicher kein Ausschlußkriterium
Wenn ich Deinen Fall jetzt auf mich beziehen würde, gäbe es ganz sicher kein zweites Date...
Sorry, hätte Dir gern etwas anderes geschrieben...
Gruß,wisewolf..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2012 um 22:05

Ich
hab ziemlich oft das Gefühl,das du dir schon zu viel Gedanken machst.
Ich kann ja nur von mir sprechen,aber über sowas mach ich mir und hab ich mir auch noch nie Gedanken gemacht.
Warum auch,wenn der Mensch mir gegenüber lustig,freundlich,interessant auf seine Weise ist,dann ist der Rest doch schnuppe.
Wie ist das denn bei dir,bist du unbefangen bei solchen Dates oder denkst du vorher schon : oh man,ich bin ein Mensch 2.Klasse der oder die mag mich bestimmt nicht!
Oder ist dir das scheißegal und so gehst du an diese Dates auch ran?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2012 um 22:08

Na
hoffentlich macht dir der Beruf dann auch Spass

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2012 um 22:13
In Antwort auf torti04

Ich
hab ziemlich oft das Gefühl,das du dir schon zu viel Gedanken machst.
Ich kann ja nur von mir sprechen,aber über sowas mach ich mir und hab ich mir auch noch nie Gedanken gemacht.
Warum auch,wenn der Mensch mir gegenüber lustig,freundlich,interessant auf seine Weise ist,dann ist der Rest doch schnuppe.
Wie ist das denn bei dir,bist du unbefangen bei solchen Dates oder denkst du vorher schon : oh man,ich bin ein Mensch 2.Klasse der oder die mag mich bestimmt nicht!
Oder ist dir das scheißegal und so gehst du an diese Dates auch ran?

Hi Torti
ehrlich gesagt habe ich mir erst heute auf dem Heimweg die Gedanken gemacht. Da das Date etwas reservierter ablief als die Dates die ich so zuvor mit anderen hatte.

Und - Nein ich habe mir vorab auch keine Gedanken gemacht, dass er mich nicht mögen würde oder dass es eher kühl werden würde, weil der VORAB Kontakt schon sehr schön war und ich das Gefühl hatte wir schwimmen auf einer Welle und haben auch gemeinesame Interessen.

Den Titel "2. Klasse" habe ich jetzt einfach für das Thema so vergeben. Erst nach dem Gespräch heute fühlte ich mich ein klein wenig so, als wenn er es so empfinden würde. Und das finde ich schade, wenn andere so denken würden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2012 um 22:17

....
Echt denken Männer so, dass Frau dann viele Typen einfach nur ins Bett kriegt?

Na ok, aber das habe ich ihm in einem Satz auch zuverstehen gegeben, dass es bei mir nicht so ist. Er versteht halt nur nicht, dass ich noch nie lange einen Mann an mich binden konnte.

Aber was soll ich da einem "Date" auch groß an Erklärungen geben, warum es bisher noch nie so war. Ist eben so und fertig. Deswegen bin ich doch kein schlechterer Mensch als Leute die schon immer in Beziehungen gelebt haben.

Er sieht es als schlimm an, wenn beide verschieden verdienen und sich nicht beide den gleichen Standard gönnen können und er will in seinem Lebenstil jetzt auch nicht zurückstecken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2012 um 22:19
In Antwort auf melva_12844684

Hi Torti
ehrlich gesagt habe ich mir erst heute auf dem Heimweg die Gedanken gemacht. Da das Date etwas reservierter ablief als die Dates die ich so zuvor mit anderen hatte.

Und - Nein ich habe mir vorab auch keine Gedanken gemacht, dass er mich nicht mögen würde oder dass es eher kühl werden würde, weil der VORAB Kontakt schon sehr schön war und ich das Gefühl hatte wir schwimmen auf einer Welle und haben auch gemeinesame Interessen.

Den Titel "2. Klasse" habe ich jetzt einfach für das Thema so vergeben. Erst nach dem Gespräch heute fühlte ich mich ein klein wenig so, als wenn er es so empfinden würde. Und das finde ich schade, wenn andere so denken würden

Aber
du würdest doch nicht so denken oder?
Wenn nein und er aber so denkt,dann ist er eh nicht der richtige!

Warte doch einfach mal ab,vielleicht schreibt er dich doch noch an oder du schreibst ihn nochmal an

Ich denke schon das du durch deine Körpersprache,eben weil dich die Gespräche so verunsichert haben,ihm Abweisung,Unsicherheit signalisiert hast.
Und er vielleicht gar nicht weiß,was los war/ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2012 um 22:20

.....
Ja eben verstehe ich auch nicht warum man dann gleich schief angeguckt wird und einem gesagt wird, mit einem stimme etwas nicht.

Jetzt wo ich älter bin, verlieb eich mich halt auch nicht mehr so schnell und bin auch etwas vorsichtiger geworden mit meinen Gefühlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2012 um 22:27
In Antwort auf torti04

Aber
du würdest doch nicht so denken oder?
Wenn nein und er aber so denkt,dann ist er eh nicht der richtige!

Warte doch einfach mal ab,vielleicht schreibt er dich doch noch an oder du schreibst ihn nochmal an

Ich denke schon das du durch deine Körpersprache,eben weil dich die Gespräche so verunsichert haben,ihm Abweisung,Unsicherheit signalisiert hast.
Und er vielleicht gar nicht weiß,was los war/ist.

....
Naja zwiespältig. Ich würde jetzt bei den ersten Dates da noch nicht so drüber nachdenken, weil ich ihn als Menschen kennenlernen will und dann kann man imme rnoch weiter gucken in welche Richtung es geht.

Ich würde von ihm nicht verlangen dass er alles für mich mitbezahlt etc oder so. Für ihn ist es aber ein Hindernis wenn er mit seiner Freundin nicht alles machen kann, weil sie kein Geld zur Verfügung hat.

ich habe zwar grad nen Job, verdien dort aber kaum was und der ist auch in 3 Monaten schon wieder rum und was dann ist weiß ich nicht.

Ja mal gucken, was jetzt passiert. Oft ist es ja so ,dass man abends nach dem Date (unsers ging ja nur 3,5 Stunden) mal ne nette Sms schickt wie es einem gefallen hat oder man wünscht sich noch nen schönen Abend so als Signal, ich möchte weiterhin Kontakt. Weder er noch ich haben was geschrieben....ich warte mal ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2012 um 22:33


Ach trueromeo, deine Gedankengänge sind nicht immer ganz einleuchtend: Ja, es kann sein, dass eine Frau, die nicht viele Beziehungen hatte mit vielen Männern geschlafen hat. Es kann aber genauso gut sein, dass sie mit Männern allgemein kaum Erfahrungen gemacht hat.
Und ob viele Beziehungen immer so das Optimum ist, weiß ich auch nicht. Da könnte man dann nämlich auch die Frage stellen, ob diese Person vielleicht zu leichtfertig eine Beziehung eingeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2012 um 22:40
In Antwort auf coquette164


Ach trueromeo, deine Gedankengänge sind nicht immer ganz einleuchtend: Ja, es kann sein, dass eine Frau, die nicht viele Beziehungen hatte mit vielen Männern geschlafen hat. Es kann aber genauso gut sein, dass sie mit Männern allgemein kaum Erfahrungen gemacht hat.
Und ob viele Beziehungen immer so das Optimum ist, weiß ich auch nicht. Da könnte man dann nämlich auch die Frage stellen, ob diese Person vielleicht zu leichtfertig eine Beziehung eingeht.

....
Meinem Date ging es nicht um "viele" Beziehung sondern um die Intensivität und Länge der Beziehung.

Habe gekontert, dass ich eben nicht beziehungsgeschädigt, geschieden und mit keinen Altlasten oder sogar Schulden bin, wie es eben mit jemanden passieren KÖNNTE, der schon aus einer langjährigen Beziehung stammt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2012 um 23:04

....
Bis jetzt weiß ich eigentllich ja auch noch gar nicht wie es weitergeht und ob überhaupt. Insofern hast du Recht dass es ne Interpretation ist ne Vermutung, dass es so sein könnte.

Diese beiden Gesprächsthemen waren halt sehr intensiv bei dem er seine Meinung vertreten hat - so dass ich im Nachhinein jetzt denke, dass er deswegen vielleicht gar keine 2. Verabredung möchte, weil er darin keine Sinn sieht, da es von ihm aus vill. eh nicht funken könnte.

Aber weiß ich halt alles nicht.

Andererseits denke ich, nur weil man ein Date hatte muß man sich ja auch nicht sofort verlieben oder überhaupt verlieben. Man kann sich doch einfach nur gut verstehen und wenn es für mehr nicht reicht, kann man ja trotzdem mal miteinander weggehen.

wollte halt nur mal so wissen wie andere denken, ob sowas generell zum Scheitern verurteilt ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juli 2012 um 10:50

2 welten???
suchst du einen interessanten menschen oder ein abbild?

wenn man es so nimmt, sind bei meinem mann und mir auch 2 welten aufeinander betroffen:

- er ossi, ich wessi
- er handwerker, ich akademikerin
- er mit 20 und noch nicht so viele ernste beziehung, ich mitte 3 und schon einige ernste beziehungen


...und stell dir vor, dass war alles schnuppe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juli 2012 um 16:23
In Antwort auf jaana_11887320

2 welten???
suchst du einen interessanten menschen oder ein abbild?

wenn man es so nimmt, sind bei meinem mann und mir auch 2 welten aufeinander betroffen:

- er ossi, ich wessi
- er handwerker, ich akademikerin
- er mit 20 und noch nicht so viele ernste beziehung, ich mitte 3 und schon einige ernste beziehungen


...und stell dir vor, dass war alles schnuppe!

-s

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Juli 2012 um 23:04

....
Naja Chemie...hmmm außer im Bereich Finanzielles und Partnerschaften passte es eigentlich ganz gut. Er ist mal wieder der erste seit langem gewesen, der mit mir Musik- und filmgeschmack sowie andere Interessen teilt.

Deshalb finde ich es jetzt echt schade dass es daran scheitert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Juli 2012 um 23:08

....
Gestern abend hatte ich ihm noch ne ganz banale SMS geschrieben und er hat drauf geantwortet - ich dann auch nochmal und bis jetzt kam daraufhin nix mehr.

bin es aber durchaus von ihm gewohnt dass auch mal 1-3 Tage nix kommt. Na mal gucken.

Arschig fände ich es jetzt nur, wenn er es einfach so stillschweigend im Sande verlaufen lässt statt einfach zu sagen: ja war nett aber mehr auch nicht und kann mir einfach nicht mehr vorstellen. Aber das ist ja bei vielen so normal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2012 um 1:30
In Antwort auf melva_12844684

....
Gestern abend hatte ich ihm noch ne ganz banale SMS geschrieben und er hat drauf geantwortet - ich dann auch nochmal und bis jetzt kam daraufhin nix mehr.

bin es aber durchaus von ihm gewohnt dass auch mal 1-3 Tage nix kommt. Na mal gucken.

Arschig fände ich es jetzt nur, wenn er es einfach so stillschweigend im Sande verlaufen lässt statt einfach zu sagen: ja war nett aber mehr auch nicht und kann mir einfach nicht mehr vorstellen. Aber das ist ja bei vielen so normal.

...stillschweigend....
Er kann es doch nur stillschweigend im Sande verlaufen lassen, wenn Du das zulässt..
Du hast es in der Hand, Klarheiten zu schaffen..
Nicht über banale SMS (auf die ich wahrscheinlich auch etwas kühl bis gar nicht reagieren würde...)..
Ruf Ihn an oder trefft Euch zum Gespräch,dann hast Du Gewissheit...
So hast Du nur Mutmassungen und die können Alles oder nichts bedeuten..
Möchtest Du wissen,wie der Mann tickt,frag ihn....
Du hast dabei nichts zu verlieren..
Gruß,wisewolf.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2012 um 22:37

....
Hey Jasie,

doch das Thema mit meinen Beziehungen hatten wir vorher noch nicht angesprochen. Bin damit auch mittlerweile zurückhaltender geworden und rede da nicht gleich so offen drüber. Und beim 1. Date wollte ich das eigentlich auch nicht erzählen ...leider hatte er von Frage zu Frage dann mehr gebohrt.

Und ja, ich war komischerweise beim Treffen etwas reservierter, fühlte mich unsicher, weil er auch etwas distanzierter war, also ganz anders als am Telefon oder bei den Mails.

Das mit der netten Telefonstimme hat sogar er selbst betont beim ersten Gespräch, dass ich ne Süße Stimme habe und er meinte sogar dass er nicht glaubt dass wir uns nach dem 1. Treffen unsympathisch wären.

Tja shit happens würde ich mal sagen...bis heute noch keine Resonanz wieder. Das Warum würde ich sowieso nicht wirklich erfahren, aber ich kann es mir ja halt auch schon denken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2012 um 11:58


Hallo,

also, wenn das Gehalt ein Thema ist, passt es nicht. Es gibt meistens in Beziehungen einen, der mehr verdient.

Übrigens werden Menschen, die schon viele Beziehungen hatten, immer anstrengender.
Ich hatte selbst 3 Beziehungen vor meinem jetzigen Freund und ich wünschte, es wäre keine einzige gewesen. Ich habe so viele Männer kennengelernt und nur Sch* erlebt, sodass ich meinem jetzigen Freund über ein Jahr lang gar nicht vertrauen konnte, weil es einfach "zu gut" lief. Ich dachte immer, irgendwas muss doch passieren, es kann doch niemand so lieb sein...
Wir wohnen jetzt seit über 1 Jahr zusammen und wenn wir uns jetzt trennen würden, stünde ich auch dem Zusammenwohnen negativ gegenüber. Schlechte Erfahrungen führen zu Misstrauen. Und wenn es keine schlechten wären, dann wäre man mit der Person ja noch zusammen...

Ich finde es nicht gut, dass Dein Bekannter Dich so beurteilt. Es geht ihn doch nichts an, wieviele Beziehungen Du vorher schon hattest.

Apropos Arbeitslosigkeit: Weshalb ist das so? Kannst Du das nicht irgendwie ändern?

Heart

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2012 um 18:56
In Antwort auf heartsease


Hallo,

also, wenn das Gehalt ein Thema ist, passt es nicht. Es gibt meistens in Beziehungen einen, der mehr verdient.

Übrigens werden Menschen, die schon viele Beziehungen hatten, immer anstrengender.
Ich hatte selbst 3 Beziehungen vor meinem jetzigen Freund und ich wünschte, es wäre keine einzige gewesen. Ich habe so viele Männer kennengelernt und nur Sch* erlebt, sodass ich meinem jetzigen Freund über ein Jahr lang gar nicht vertrauen konnte, weil es einfach "zu gut" lief. Ich dachte immer, irgendwas muss doch passieren, es kann doch niemand so lieb sein...
Wir wohnen jetzt seit über 1 Jahr zusammen und wenn wir uns jetzt trennen würden, stünde ich auch dem Zusammenwohnen negativ gegenüber. Schlechte Erfahrungen führen zu Misstrauen. Und wenn es keine schlechten wären, dann wäre man mit der Person ja noch zusammen...

Ich finde es nicht gut, dass Dein Bekannter Dich so beurteilt. Es geht ihn doch nichts an, wieviele Beziehungen Du vorher schon hattest.

Apropos Arbeitslosigkeit: Weshalb ist das so? Kannst Du das nicht irgendwie ändern?

Heart

....
Hi heartsease,

freut mich das du nach vielen schlechten Erfahrungen endlich Glück hast. Dein Beitrag macht natürlich auch Hoffnung dass man irgendwann auch mal das andere erfährt als immer nur nur Pleiten.

Naja hier bei uns ist es eben ein sehr gravierender Unterschied mit dem Geld, da er nicht auf seinen "luxus" verzichten will und ich mit meinem wenigen Geld nicht alles das mitmachen könnte, was er sich eben mal so ganz nebenbei ohne nachzudenken leistet.

Ich bin zwar momentan in Arbeit, aber auch erst seit 2 Monaten und nur noch für 3 Monate, dann ist wieder beendet. ISt auch nur 20 Stunden Stelle über Zeitarbeit, von daher fühle ich mich nach wie vor irgendwie arbeitslos, da ich nicht wesentlich viel mehr Geld habe als vorher und mich auch weiterhin bewerbe und meinen Vorstellungsgesprächen nachgehe, damit ich gleich ne Anschlussstelle bekomme.

Lg Angel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2012 um 20:28

....
Ja denke ich auch....ich schätze da ist er mittlerweile auch festgefahren, da er solche wie mich in der Vergangenheit zu genüge hatte, will er jetzt auch nicht zurückstecken.

Ich schätze dann wird aber ER auf Dauer auch länger suchen müssen, bis er einen EBENBÜRDIGE findet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2012 um 20:49

Solche wie mich
...och menno - du weißt doch wie ich das meine - wollte mich doch nur kurz fassen

Eine wie mich: da hatte er zuletzt eine die war arbeitslos und seiner Worte nach faul sich was zu suchen und die andere hat noch bei Mama und Papa gewohnt und hatte dann Panik mit ihm zusammen zu ziehen etc.....einerseits auch verständlich dass er das nicht mehr haben will, wenn es so schon nicht funktioniert hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2012 um 22:33


Genau, die Zeit arbeiten lassen....irgendwann kommt schon derjenige der ohne wenn und Aber passt und ich nicht mehr groß abwägen oder mir solche Fragen stellen muß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2012 um 18:11

....
Aktuell:

Er meldet sich noch auf meine SMS und schreibt auch nicht wenig oder distanziert - normal eben. Ich denke, würde er absolut kein Bock mehr haben, dann würde er sich sehr kurz fassen mit den SMS, oder?

Es dauert zwar imemr länger bis er antwortet, aber das bin ich von ihm seit Anfang an gewohnt, ich weiß dass er sehr beschäftigt ist und viel auch in seiner Freizeit unternimmt und außergewöhnlicherweise (oh Wunder) ein Mann ist, der nicht ständig an seinem Handy rumfummelt und guckt ob ne Nachricht angekommen ist.

Von daher: ich hoffe es ist noch nicht alles verloren!! ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2012 um 20:00

.....
Ach, ich glaube mir ist so ein Mann lieber der nicht ständig mit seinem Handy hantiert. Mich nervt das eher wenn Männer ständig ihre SMS checken, oder im Net ihre 100000000 Apps durchforsten müssen. Ich finde das unhöflich vor allem beim Date.

Du meinst sicherlich mit NICHT ZIMPERLICH auch dass es ihm egal wäre was ich dann darüber denke und er sich gar nicht mehr melden würde!?

Ich weiß dass er in einer Woche auf Geschäftsreise muß ins Ausland vielleicht werden das so 2 Wochen sein. Ich werde ihn da nochmal nach fragen und in der zeit meine Finger still lassen. Mal gucken ob er sich danach von alleine zurück meldet....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2012 um 21:07

....
Theoretisch würde ich das ja gerne machen - habe ich normalerweise auch kein Problem mit. Allerdings weiß ich ja dass er Ende der Woche ja dann erst mal ne Zeit weg ist, dann würde das eh wieder nicht funktionieren. Deshalb würd eich das dann lieber erst machen, wenn er wieder da ist.

Dann gibt es noch 2 Dinge, die mir vom Bauchgefühl her sagen, dass er mich wohl doch nicht so toll fand und evtl. mir am liebsten ne Abfuhr geben möchte und deshalb bin ich verunsichert und habe Angst, dass ich wieder zu blind bin, nicht zu sehen, dass er gar nicht mehr will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2012 um 20:15

....
...ist eigentlich auch ein schlechtes Zeichen wenn der Mann nur auf das REagiert, was Frau schreibt, aber von selbst nicht agiert. Sprich, wenn ich schreib bekomme ich ne Antwort, aber so von alleine schreibt er grad nicht.....scheint wohl doch so als ob NUR ICH diejenige bin, die den Kontakt aufrecht erhalten möchte.

Ich weiß echt nicht wie ich ihn einschätzen soll und welche Weg der richtige ist. wie man`s macht macht man es verkehrt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2012 um 20:52

....
Hey Jasie,

ja ist über ne Kontaktseite entstanden. Er hat mir aber auch gesagt, dass er da kaum selbst aktiv wird, dass ihm die Zeit dafür zu schade ist und dass er da selbst kaum mit anderen schreibt. Und so wie es sich anhört, was er mir sonst so berichtet hat, ist er echt sehr viel beschäftigt.

Vor unserem Treffen hat er allerdings auch von alleine geschrieben, wenn ich mal 2-3 Tage nix von mir hab lesen lassen.

Und das ich mit ihm ne Beziehung anfangen möchte oder er mit mir, den Gedanken hab ich eh beiseite geschoben. Möchte halt nur mit ihm in Kontakt bleiben, um was zusammen zu unternehmen, weil wir eben Interessenmäßig auf einer Wellenlänge sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2012 um 20:55

.....
So,


vorgestern war ich dann doch mal mutig und habe mich überwunden ihn anzurufen.

Aber ganz ehrlich: Nach dem Gespräch fühlte ich mich irgendwie nicht so toll.

wir haben ca 15 Minunten gequatscht. war auch schon sehr spät und ich hatte ihn leider bei einer Beschäftigung "gestört" an der er noch weitermachen mußte und deshalb hat er mich dann "abgewürgt", hat sich aber dafür entschudligt.

Ich fragte ihn ob wir zusammen ins Kino gehen wolllen wenn er von seiner Reise wieder da ist und ob er denn überhaupt noch Interesse an Kontakt hat. ER meinte ja, da spräche ja nix gegen und den Film wolle er auch gerne sehen.

Wir verbleiben jetzt so, dass er sich meldet wenn er wieder zurück ist und er will mir noch mal genau Bescheid geben wie seine Termine jetzt sind.

Tja....so jetzt bin ich gespannt, wann und ob er sich dann auch meldet. Wenn nicht weiß ich ja dann wohl Bescheid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2012 um 21:53

....
Also ich hatte ihn direkt damit konfrontiert und gefragt ob ER denn noch mal Lust auf eine Verabredung hat. Und da hat er eben ohne rumzudrucksen gesagt Ja klar spricht doch nix dagegen.

Irgendwie will ichhalt noch nicht aufgeben, da ich einfach noch zu wenig weiß und ihn nicht richtig einschätzen kann, aber ihn halt auch so ganz einfach nett fand. andererseits will ich aber auch nicht die DOOFE sein, die hinterherläuft.

Was mir halt auch imponierte ist, dass er anders als andere mit denen ich mich bisher so traf, in keinster Weise auf die Erotikschiene abdriftete.

Dummerweise flirtete er auch gar nicht mit mir.

Hm ich muß einfach geduldig sein und abwarten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2012 um 21:59

Ich
hab das gerade mal überflogen von dir und bin der Meinung,das er nicht so das Interesse an dir hat,ich denke er fand dich nett,aber das war's auch schon.
Sein Pech würde ich sagen
Wenn ich Interesse an einem Mann habe oder er an mir,dann hab ich schon versucht oder auch der Mann das man sich sieht und wenn's nur für eine Std. ist.
Seh ich so!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest