Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wenig Sex in Beziehung

Wenig Sex in Beziehung

3. Dezember um 22:31

Hallo ihr Lieben,

mein Freund (24) und ich (22) sind nun seit 8 Monaten zusammen und ich liebe ihn sehr und er sagt es oder schreibt es mir auch jeden Tag. So weit so gut. Leider sehen wir uns nur am Wochenende, da ich noch studiere und er in einer anderen Stadt arbeitet. Aber eigentlich kommen wir damit ganz gut klar, da es ja auch immer noch die Semesterferien gibt und man dadurch unter der Woche auch mehr Zeit hat seine Freundschaften zu pflegen.

So sehr ich ihn liebe habe ich aber manchmal das Gefühl ihm nicht so nah zu sein, wie ich mir das wünschen würde in einer Beziehung. Zum Beispiel hatten wir einen Monat gar keinen Sex mehr, weil er abends immer müde war und beim Serie anschauen direkt eingeschlafen ist. Von Anfang an hatten wir sehr wenig Sex und haben auch erst nach ca 3 Monaten nachdem wir zusammen gekommen sind zum ersten mal miteinander geschlafen. Das könnte aber evtl. auch daran liegt, dass ich seine erste Freundin bin und ich auch nur eine kurze Beziehung davor hatte und wir dadurch einfach auch noch nicht viel Erfahrungen gesammelt haben, was ich eigentlich auch gar nicht schlimm finde.
Wenn wir miteinander schlafen war es auch oft so, dass wir beide einfach nicht gekommen sind und ich glaube, dass das dann auch der Grund für immer weniger Sex war. :/

Mit Nähe meine ich nicht nur den Sex an sich sondern ich würde mir auch wünschen, dass er mich öfters mal in den Arm nimmt und streichelt, das hat zumindest mein Exfreund sehr oft gemacht. Das macht er leider fast gar nicht mehr außer beim Einschlafen abends.


Vllt. ist das ja auch ganz normal und ich mach mir da nur einen Kopf aber manchmal habe ich einfach das Gefühl, dass er mich nicht so attraktiv findet und wir deswegen so wenig Nähe und Sex haben. Allerdings sagen auch meine Freundinnen und meine Schwester, dass sie davon überzeugt sind, dass er mich liebt. Trotzdem kommen bei mir einfach immer wieder diese Gedanken auf. :/ Vor allem, wenn ich das mit meinem Exfreund vergleiche, der wirklich viel Nähe wollte und wir auch oft miteinander geschlafen haben.


Wenn ihr so ähnliche Erfahrungen gemacht habt und/oder irgendwelche Tipps habt wie wir unsere Beziehung dahingehend verbessern können, würde ich mich sehr über eure Antwort freuen.

Liebe Grüße,
Katja

Mehr lesen

4. Dezember um 9:29
Beste Antwort

Hey, 
also ich habe das gleiche Problem mit meinem Freund, er hatte seine letzte Beziehung vor 4 Jahren (er ist 23 ich 24) und ich kam gerade aus einer 4 1/2 Jährigen Beziehung.
also das mit dem Sex fing nach gut 8 Monaten an. Ich hab mir auch ständig Gedanken gemacht, hab ihn gefragt ob er mich attraktiv findet, er meinte er findet mich total sexy. Dazu muss man sagen, wir haben uns darauf geeinigt, dass wir immer miteinander reden und ehrlich sind. Wurden in der Vergangenheit betrogen (er) und extrem verarscht (ich).
Sein Problem ist, dass er sich, wenn er Probleme hat oder Stress nicht wirklich auf Sex konzentrieren kann und fallen lassen kann. Das ist meine Theorie, er sagt  er habe nicht so ein starkes verlangen danach. Dafür kuscheln wir viel.
Mein Ex ddagegen  wollte dauernd Sex, was mich persönlich schon fast genervt hat. Nun kenne ich mal die andere Seite, also derjenige zu sein der mehr möchte und darunter fast schon leidet.

Ich kakankann dir nur den Tipp geben, rede mit ihm darüber...sag ihm, dass du dich nicht attraktiv fühlst wenn ihr so wenig miteinander schlaft bzw. Auch die Zuneigung generell.
Rede das Thema nur nicht Tot, das war mein Fehler, denn dann ist er genervt. Äußere deine Gedanken und ich denke, es wird sich auch mit der Zeit etwas einpendeln.
Wir hatten mehrmals die Woche Sex, jetzt nach 11 Monaten ...1 im Monat...ist mir persönlich immer noch zu wenig, aber er hat auch noch andere Dinge im Kopf. 
ich kann da nur raten, Geduld zu haben.

 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. Dezember um 9:49

Also mich würde mal als erstes interessieren, warum man so oft Serien guckt, wenn man sich so selten sieht. Das hat mit Paar Zeit nichts zu tun.

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. Dezember um 9:51
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Also mich würde mal als erstes interessieren, warum man so oft Serien guckt, wenn man sich so selten sieht. Das hat mit Paar Zeit nichts zu tun.

Wir gucken auch Serien zusammen und kuscheln dabei, reden auch. Jeder hat seine anderen Vorlieben. Wir müssen nicht immer auf Achse sein. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. Dezember um 10:15
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Also mich würde mal als erstes interessieren, warum man so oft Serien guckt, wenn man sich so selten sieht. Das hat mit Paar Zeit nichts zu tun.

Ich habe letztens gelesen, dass das unter anderem auch mit ein Grund ist, warum Generation Z noch weniger Sex hat als Millenials, die würden sogar eher auf Sex verzichten, als auf Smartphone und Netflix. Bald haben die 50+ mehr Sex als die Jungen, echt traurig.

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. Dezember um 10:32
In Antwort auf cathlyn

Wir gucken auch Serien zusammen und kuscheln dabei, reden auch. Jeder hat seine anderen Vorlieben. Wir müssen nicht immer auf Achse sein. 

Aber du hast keine Fernbeziehung. Wenn ich mich nur am Wochenende sehe, setze ich mich doch mit dem Partner nicht vor die Glotze...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. Dezember um 10:42
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Aber du hast keine Fernbeziehung. Wenn ich mich nur am Wochenende sehe, setze ich mich doch mit dem Partner nicht vor die Glotze...

Ich sehe meinen Freund  auch nur am Wochenende wegen der Arbeit 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember um 10:51
In Antwort auf user815781928

Hallo ihr Lieben,

mein Freund (24) und ich (22) sind nun seit 8 Monaten zusammen und ich liebe ihn sehr und er sagt es oder schreibt es mir auch jeden Tag. So weit so gut. Leider sehen wir uns nur am Wochenende, da ich noch studiere und er in einer anderen Stadt arbeitet. Aber eigentlich kommen wir damit ganz gut klar, da es ja auch immer noch die Semesterferien gibt und man dadurch unter der Woche auch mehr Zeit hat seine Freundschaften zu pflegen.

So sehr ich ihn liebe habe ich aber manchmal das Gefühl ihm nicht so nah zu sein, wie ich mir das wünschen würde in einer Beziehung. Zum Beispiel hatten wir einen Monat gar keinen Sex mehr, weil er abends immer müde war und beim Serie anschauen direkt eingeschlafen ist. Von Anfang an hatten wir sehr wenig Sex und haben auch erst nach ca 3 Monaten nachdem wir zusammen gekommen sind zum ersten mal miteinander geschlafen. Das könnte aber evtl. auch daran liegt, dass ich seine erste Freundin bin und ich auch nur eine kurze Beziehung davor hatte und wir dadurch einfach auch noch nicht viel Erfahrungen gesammelt haben, was ich eigentlich auch gar nicht schlimm finde.
Wenn wir miteinander schlafen war es auch oft so, dass wir beide einfach nicht gekommen sind und ich glaube, dass das dann auch der Grund für immer weniger Sex war. :/

Mit Nähe meine ich nicht nur den Sex an sich sondern ich würde mir auch wünschen, dass er mich öfters mal in den Arm nimmt und streichelt, das hat zumindest mein Exfreund sehr oft gemacht. Das macht er leider fast gar nicht mehr außer beim Einschlafen abends.


Vllt. ist das ja auch ganz normal und ich mach mir da nur einen Kopf aber manchmal habe ich einfach das Gefühl, dass er mich nicht so attraktiv findet und wir deswegen so wenig Nähe und Sex haben. Allerdings sagen auch meine Freundinnen und meine Schwester, dass sie davon überzeugt sind, dass er mich liebt. Trotzdem kommen bei mir einfach immer wieder diese Gedanken auf. :/ Vor allem, wenn ich das mit meinem Exfreund vergleiche, der wirklich viel Nähe wollte und wir auch oft miteinander geschlafen haben.


Wenn ihr so ähnliche Erfahrungen gemacht habt und/oder irgendwelche Tipps habt wie wir unsere Beziehung dahingehend verbessern können, würde ich mich sehr über eure Antwort freuen.

Liebe Grüße,
Katja

gut möglich, dass er frust schiebt aber warum wartest du, dass er aktiv wird? warum nimmst du ihn nicht in die arme und streichelst und küsst ihn? immer wieder mal. vielleicht verliert er dadurch die scheu und "mit dem essen kommt der appetit"

versuche DU etwas aktiv daran zu ändern. von nichts kommt nichts.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. Dezember um 12:47
In Antwort auf cathlyn

Hey, 
also ich habe das gleiche Problem mit meinem Freund, er hatte seine letzte Beziehung vor 4 Jahren (er ist 23 ich 24) und ich kam gerade aus einer 4 1/2 Jährigen Beziehung.
also das mit dem Sex fing nach gut 8 Monaten an. Ich hab mir auch ständig Gedanken gemacht, hab ihn gefragt ob er mich attraktiv findet, er meinte er findet mich total sexy. Dazu muss man sagen, wir haben uns darauf geeinigt, dass wir immer miteinander reden und ehrlich sind. Wurden in der Vergangenheit betrogen (er) und extrem verarscht (ich).
Sein Problem ist, dass er sich, wenn er Probleme hat oder Stress nicht wirklich auf Sex konzentrieren kann und fallen lassen kann. Das ist meine Theorie, er sagt  er habe nicht so ein starkes verlangen danach. Dafür kuscheln wir viel.
Mein Ex ddagegen  wollte dauernd Sex, was mich persönlich schon fast genervt hat. Nun kenne ich mal die andere Seite, also derjenige zu sein der mehr möchte und darunter fast schon leidet.

Ich kakankann dir nur den Tipp geben, rede mit ihm darüber...sag ihm, dass du dich nicht attraktiv fühlst wenn ihr so wenig miteinander schlaft bzw. Auch die Zuneigung generell.
Rede das Thema nur nicht Tot, das war mein Fehler, denn dann ist er genervt. Äußere deine Gedanken und ich denke, es wird sich auch mit der Zeit etwas einpendeln.
Wir hatten mehrmals die Woche Sex, jetzt nach 11 Monaten ...1 im Monat...ist mir persönlich immer noch zu wenig, aber er hat auch noch andere Dinge im Kopf. 
ich kann da nur raten, Geduld zu haben.

 

Hey Cathlyn,

vielen Dank für deine Nachricht hier Das macht mir Mut, dass ich das Thema jetzt doch mal vorsichtig anspreche. Das ist glab ich wirklich schwer seinen Partner damit nicht unter Druck zu setzen aber schweigen hilft glaub ich auch nicht mehr weiter.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest