Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wenig sex ....

Wenig sex ....

12. Juni 2016 um 22:45

Bin seit über einem Jahr mit meinem Partner zusammen leider haben wir ein momentanes Problem was sich schon seit knapp 1/2 jahr bei uns festigt .
Wodurch wir uns oft streiten .
Daran arbeite ich aber.

Nun zum Thema ...
Es klingt zwar lustig weil man dieses Problem nur umgedreht kennt aber mein Partner hat wenig Lust auf mich .
Darüber geredet hatten wir schon angeblich lege es nicht an mir er fände mich attraktiv und findet den Sex klasse hat aber einfach nicht so oft lust .
Ich glaube aber er belügt mich da und es liegt an mir getraut es einfach nur nicht mir zu sagen da ich ein ziemlich schwaches selbstbewusstsein hab .

Ich selbst lege großen Wert auf mein aussehen, genauso wie Körperpflege und bin ziemlich offen und probiere gern aus .
Mache Sport und habe in der Beziehung viel abgenommen.
Nur stört es mich so sehr ... Da ich selbst einmal pro tag nicht zuviel finde aber 3 mal pro Woche echt zu wenig .

Was meint ihr kann ich es irgendwie aus ihm raus locken woran es liegt ? Wenn ja wie ?
Oder wie kann ich dies ändern ?
Sobald ich das Thema anspreche ist er voll genervt ...

Lieben Dank schon mal .

PS evtl ist das ein Thema für das Forum Sexualität nur nerven mich private Nachrichten von irgendwelchen notgeilen Typen .

Mehr lesen

12. Juni 2016 um 23:17

Evtl schon
Nur betreffen mich die Probleme ja auch nur das eine tu ich mit dem anderen ehrlich gesagt trennen .
Nur weil es mal krach gab heißt das doch noch lange nicht das ich nie wieder Lust empfinde oder ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2016 um 23:50

Weil
Ich 1. Kaum glaube das er so wenig Lust hat und 2. Er mich schon öfters angelogen hatte um mich nicht zu verletzen ...
Mh weiß auch nicht recht nur sage ich mir nach 1 jahr sollte der Reiz doch nicht schon verflogen sein oder ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 9:04

Danke erstmal
Wenn ich wenigstens 100 pro wüsste das er wirklich nur keine Lust hat aber irgendwie bezweifle ich das ...
Bei meinen ersten Partner war es das gleiche ...
Da glaubt man irgendwann einfach nicht attraktiv zu sein . Das schlimmste ist einfach nur für mich das wenn es an mir liegt er nicht offen spricht.
Irgendwie empfinde ich es aber auch als oberflächlich was zu beenden nur weil der Sex nicht so stimmt meine mal haben ja klasse sex nur einfach für mich zu wenig .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 9:45

Wir
sind sechs Monate zusammen und haben jeden Tag Sex. Am Wochenende, wenn wir nicht gerade unterwegs sind cirka 3 Mal pro Tag und am Morgen wieder.

Einen Tag am We hatten wir es nur einmal, da wir beide total wund waren.

Ich bin kein bisschen unzufrieden und ständig erregt, wahrscheinlich löst dieser ständige Sex das aus. Mir schon fast alles n bisschen too much, aber ich bin irgendwie besessen seit ich ihn kenne.

Dreimal die Woche wär mir zu wenig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 20:53

Ja da hast du recht .
Leider vertraue ich meinem Partner auch nicht mehr so richtig durch seine lügen
Versuche es aufzubauen nur hab ich das Gefühl er gibt mir immer das Gefühl das es falsch wäre ihm das zu glauben grade weil er sich meist komisch verhält. ..

Aber anderes Thema nur tu ich und das fiel mir schon in meiner ersten beziehung auf das trennen .
Also beziehung und Sex .
D.h. natürlich nicht das es mir nicht wichtig ist die Geborgenheit des Partners zu spüren und genauso würde ich nicht mit jedem schlafen.
Bin eine treue Seele und trotz das ich in der ersten beziehung schon wenig sex hatte u jetzt auch war ich immer treu .
Nur muss ich sagen stört es mich meine Erwartungen runter zu schrauben u die Bedürfnisse die ich hab nach hinten zu stellen .
Und erst recht stören mich lügen ! Deswegen traue ich ihm auch diesmal nicht das diese Aussage stimmt .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 21:00

Das kann man nicht so sagen ...
Ganz im Gegenteil ich lass ihn ja immer ankommen wenn er Lust hat u fange daher auch nie zu erst an .
Nur ist es für mich irgendwann frustrierend. ..
Immer Lust zu haben u er dreht sich um und pennt .
Ich sage ja nix grade weil ich ihn nicht unter dRuck setzen will .
Nur ist es nicht ungerecht das seine Bedürfnisse immer entsprochen werden u ich zurück stecken muss ?!
Ja evtl ist es auch ein bisschen das Gefühl was ich vermisse begehrenswert zu sein das äusere ich ein wenig auch mit dem Sex wenn ich neben ihm liege u er seine Finger nicht von mir lassen kann weil er mich attraktiv findet , welche Frau findet das nicht toll ?!
Aber zu deiner Aussage ich schlafe nicht mit ihm weil ich merken will das er mich attraktiv findet sondern weil ich Lust dazu habe .
Und finde es schade das es bei ihm so anders ist .
Ich muss sagen wenn ich mein mann manchmal nur beobachte empfinde ich richtig Lust und bei ihm scheint das ja leider nicht der Fall zu sein was mich schon sehr enttäuscht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 10:48

Wir hatten aber schon darüber gesprochen
Und da meinte er er fühle sich da unter dRuck gesetzt wenn ich oft ankomme , seitdem lasse ich ihn selbst entscheiden. ..
Was mich natürlisch unzufrieden macht ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 10:51

Ehrlich gesagt
Finde ich das einfach blöd man hat ne Partner und soll selbst Hand anlegen .
Und wie denn zusätzlich? Er ist immer da und zu sagen du Schatz ich geh mal ins Schlafzimmer und befreisige mich ist mir irgendwie zu blöd .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 10:53

Darüber haben wir auch oft gesprochen
Und er ver sprach mir ehrlicher zu werden .
Nur wenn er das war , war ich manchmal ziemlich sauer über die Sachen die raus kamen seit dem sagte er wozu dann ehrlich sein wenn er so oder so der dumme ist.
Seit dem hab ich halt angst das er weiter lügt .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 17:28

Hi
Also arbeitstress ist es 100 pro nicht er sucht grade .
Lügen : so einige für mich sind lügen so oder so gravierend weil ich der Meinung bin das man über alles offen u ehrlich reden kann .
Ich selbst bin immer ehrlich evtl ein bisschen zu ehrlich sagte zumindest mein ex und mein jetziger immer .
Aber sehe dies selbst nicht als Problem an lieber so als irgendwelche dummen lügen !
Manchmal waren es kleinigkeiten und manchmal größere Dinge .
Es kam raus in dem er sich selber versprach oder es zu gab durch schlechtes gewissen oder sich jemand seiner Kumpels verquatschte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 18:06

Naja
Denken tu ich das nur weil ich Probleme mit meinem selbstbewusstsein habe und er mir nie ernsthaft sagen würde wenn es an mir lege .
Muss dazu sagen er stand immer auf die dünnen Frauen kam dann mit mir irgendwann zusammen da wog ich noch 83 tat dann viel für meine Figur und kam irgendwann auf 60.
Dachte dadurch wirke ich noch attraktiver auf ihn nur irgendwie merke ich kaum den Reiz von ihm .
Sozusagen das ich ihn reize.
Fände es so klasse das wenn er mich nur mal anschaut Lust bekäme und mich ins Schlafzimmer ziehen würde aber was ist mehr als ein po klappert u mal die aussage Geiger arasch kommt nicht .
Das frustriert nur bin ich keine Frau die nebenbei was laufen haben möchte sondern brauche ich eine beständige beziehung um Sex zu haben .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 18:33

War bissl blöd geschrieben XD
Wollte damit nur sagen mehr als ein po klapser und die aussage geiler arsch kommt nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 19:06

Oh man...
Du hast echt Luxusprobleme- 'nur' 3 mal die Woche Sex zu haben ist Jammern auf hohen Niveau.
Nöle Deinen Partner weiterhin zu und er wird sich irgendwann vielleicht ganz verweigern.
Suche dir nen Ausgleich zum Sex und arbeite dringend an Dein Selbstwertgefühl-
Dauerpoppen ist auf langfristig auch keine Lösung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 19:24

Ich bin berufstätig
Und bin eigentlich viel auf Achse danach , zusätzlich mache ich viel Sport .
Aber sex ist für mich eigentlich Entspannung und kein Stress . Egal wie kaputt ich bin für Spaß bin ich nie kaputt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 19:50

Ja
Müsste man meinen merkwürdiger weiße ist der Sex klasse kann mir das auch nicht erklären .
Ausser das ich wohl möglich es gut trennen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 21:26

Kann
Nicht behaupten das es 10 min sind aber irgendwie reichen mir die 3 mal nicht und dann immer der Gedanke , na kommt heute noch was oder schlafen wir nur wieder nebeneinander ein ?!
Kommt drauf an wie aktiv Frau mit macht u da kann sich mein mann auch nicht beschweren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 21:32
In Antwort auf diefraumueller

Oh man...
Du hast echt Luxusprobleme- 'nur' 3 mal die Woche Sex zu haben ist Jammern auf hohen Niveau.
Nöle Deinen Partner weiterhin zu und er wird sich irgendwann vielleicht ganz verweigern.
Suche dir nen Ausgleich zum Sex und arbeite dringend an Dein Selbstwertgefühl-
Dauerpoppen ist auf langfristig auch keine Lösung

Ich
Möchte einfach nur meine sexueller Lust voll u ganz in der Beziehung ausleben ohne frustriert oder deprimiert zu sein .
Ist mein 2 . Partner u dafür das man immer sagt Männer haben so extrem viel Lust davon merkte ich bisher nix ...
Man kann ja nicht mal sagen das es am Anfang anders war .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 22:15

Schrieb
IcH schon weiter unten.
Der Sex ist wirklich klasse und lange ist er auch kann mich da absolut nicht beschweren auch ziemlich abwechslungsreiche.
Trotzdem den reicht es mir nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2016 um 1:11

Oh ich kenne das Problem...

denke dass diefraumueller recht hat..:
ich denke dann auch immer irgendwas an mir ist hässlich oder falsch. vorallem weil ich es davor nie mit einem Mann so hatte,dass ich gerne mit ihm Sex hatte.
Und dann will ich es endlich mal und er will nur einmal die Woche oder zwei Mal.
wahrscheinlich sollten wir uns einfach ein anderes Hobby suchen, dass uns "befriedigt" etwas gutes für sich tun, Baden, lesen ins Schwimmbad oder zur Massage. Aber einfach mal wieder etwas gutes für sich selber tun, denke die Ausstrahlung äbndert sich dann auch wieder und es würde uns besser gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2016 um 7:32

Testo mangle vielleicht?
Hi @smaragd9026,
ich würde mal plump in den Raum werfen, dass er vielleicht auch einen Testosteron-mangel hat.

Mögliche Beschwerden sind:

Verzögerte Pubertät
Kleine Hoden
Männliche Infertilität (Zeugungsunfähigkeit)
Verminderte Körperbehaarung
Gynäkomastie
Rückgang der fettfreien Körpermasse und Muskelstärke
Viszerale Fettleibigkeit
Rückgang der Knochenmineraldichte (Osteoporose) mit Frakturen bei geringem Trauma
Verminderte sexuelle Lust und sexuelle Aktivität
Erektile Dysfunktion
Abnahme nächtlicher Erektionen
Hitzewallungen
Stimmungsschwankungen, Erschöpfung und Aggressivität
Schlafstörungen
Metabolisches Syndrom
Insulinresistenz und Diabetes mellitus Typ 2
Verminderte kognitive Funktion

Das sind so die Symtome dafür (sind nicht von mir). Falls es der Fall wäre würde ich mal versuchen einen Arzt zu benachrichtigen. FALLS er jedoch keine Testomangel hat dann weiß ich auch nicht so weit, kenne das Problem nicht so gut. Habe eher mit Frauen zutun die nach dem Richtigen suchen.
Von daher sry :/ ich wünsche dir dennoch viel Glück und Erfolg auf weiteres!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Gibt es auf dieser Welt noch Frauen die ihre eifersucht besiegt haben ????
Von: smaragd9026
neu
10. Juli 2016 um 14:25
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook